PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Bug] Quest: Pferdeparty



calissa
01-10-19, 20:07
Ein Investor verlangt 40t Sekt und 20t Zigarren.

Beides befindet sich im Lagerhaus mit jeweils 350t, trotzdem wird die Quest nicht abgeschlossen.
Beide Güter sind NICHT gesperrt im Investorenhaus, Balken für beides ist dort grün und voll.

(Zugegebenermassen fehlen grad Kaffee und Hochräder und Brillen und Dampfwagen sind gesperrt. Allerdings waren diese Dinge ja auch nicht Gegenstand der Quest, sollte also für Abschluss der Quest unwichtig sein).

Flautenschieber
01-10-19, 21:16
Sekt und Zigarren werden doch im Klubhaus "verkonsumiert", gell ?
Dorthin gehen die Investoren aber nur, wenn sie recht "zufrieden" sind :rolleyes: Dazu haben sie aber Bedarf an Kaffee, Brillen, Hochrädern etc.

Kann es ein, dass daran die Erfüllung der Quest scheitert :confused:

calissa
01-10-19, 21:38
Im Clubhaus? Keine Ahnung - woran sieht man das? In der Questbeschreibung stand, man solle die Dinge "am Lager" haben, von Clubhaus war nicht die Rede.

Normalerweise klappen diese Lieferquests doch automatisch, wenn man die entsprechenden Sachen im Lager hat, oder? *verwirrt ist*

Ich packe den Arbeitern ihren Rum oder was auch immer doch auch nicht ins Wirtshaus?

calissa
01-10-19, 21:51
P.S.: Ich hab grad nochmal nachgesehen, weil es mir keine Ruhe gelassen hat: Die Investoren sind "fröhlich", Zufriedenheit beträgt +27 und unter Clubhaus im Investorenmenü steht: Versorgung stabil, Perfekt 100%.

Aber woher weisst du, dass die für Sekt und Zigarren ins Clubhaus gehen und nicht ins Lager? Ganz davon abgesehen, dass die alle mit Clubhäusern abgedeckt sind? :confused:

LadyHahaa
01-10-19, 21:58
so eine Quest hat rein gar nichts mit der Befindlichkeit der Bevölkerungsstufe zu tun.

die wichtigen Fakten:

Ein Investor verlangt 40t Sekt und 20t Zigarren.

Beides befindet sich im Lagerhaus mit jeweils 350t, trotzdem wird die Quest nicht abgeschlossen.
...

Frage 1 dazu: laufen gerade andere Meldungen durch den Ticker, so dass die Rückmeldung der Quest-Investoren nicht durch kommt?

Frage 2: weißt du noch, wo die Questgeber stehen, so dass du sie noch einmal anklicken kannst?

calissa
01-10-19, 22:03
Frage 1: Ja, das stimmt. Aber ich hatte das bislang schon öfter mal, dass da 3, 4 Meldungen drüber kamen - und es hat trotzdem immer noch geklappt, wenn ich nochmal auf die Quest im Aufgabenbuch geklickt habe. Dieses Mal leider nicht.

Frage 2: Nein, leider nicht. Quest ist inzwischen auch offiziell "gescheitert" (trotz noch immer voller Lager).

LadyHahaa
02-10-19, 01:22
Ich hab die Quest gerade eben bei mir gehabt und das lief alles. Da ist wieder einmal die Merkwürdigkeit, beim einen gehts, beim anderen nicht.

Sir_Tobe
02-10-19, 07:49
Hallo Calissa,

probiere mal die Waren in ein Schiff zu laden, sodass die gewünschten Waren auf der Insel nicht mehr verfügbar sind und dann wieder am Kontor zu entladen.

Bei mir hängen solche "xy" will "xz" haben Quests leider auch sehr oft, denke das hängt wie LAdyHahaa schon vermutet hat, damit zusammen, wenn man zeitgleich noch andere Meldungs-Fenster bekommt ( lasse Meldungs Fenster öfters mal weng anstehen), aber bislang hat es bei mir immer geholfen, wenn ich die schon vorhandenen Sachen "erneut" angeliefert habe.
Wichtig dabei ist, dass die gewünschten Materialien, den gebrauchten Wert kurzzeitig unterschreiten. Durch das erneute Auffüllen wird die Bedingung wieder erfüllt und die Meldung anscheinend neu getriggert und man kann die Quest abschließen.

Hoffe das hilft bei dir bzw. anderen auch :-)

calissa
02-10-19, 09:37
Gute Idee, werd ich fürs nächste Mal im Hinterkopf behalten. Danke :)

Super_Hippo
02-10-19, 14:32
Sekt und Zigarren werden doch im Klubhaus "verkonsumiert", gell ?
Dorthin gehen die Investoren aber nur, wenn sie recht "zufrieden" sind :rolleyes: Dazu haben sie aber Bedarf an Kaffee, Brillen, Hochrädern etc.
Ähm, an dieser Nachricht ist nichts korrekt.

1. Das Clubhaus stillt das Bedürfnis nach Clubhaus.
2. Das Clubhaus wird unabhängig vom aktuellen Zufriedenheitsgrad oder dem aktuellen Stand von anderen Bedürfnissen besucht.
3. Kaffee und Brillen machen Investoren nicht glücklicher.
4. Sämtliche Güter gelangen ohne weiteres Gebäude direkt vom Kontor zu den mit Wegen verbundenen Häusern, deren Bewohner die Ware anfordern und sie nicht verwehrt bekommen.

LadyHahaa
02-10-19, 19:28
ja, ist gut, Super_Hippo.
Das haben wir bereits mit Posting #5 festgestellt.
Irren ist menschlich ;)

Fakt ist, die Quest ist fehlerhaft.
Solange die gewünschten Waren im Lagerhaus liegen, wird die Quest nicht abgeschlossen.
Nur, wenn die Waren nicht ausreichend vorhanden sind und dann ins Lagerhaus geliefert werden, kann man die Quest erfolgreich beenden.