PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Feedback(pos/neg) - lösung!



Dtwok376
30-09-19, 16:25
Sehr geehrtes Ubisoft Team,

hiermiet möchte ich Ihnen mein Feedback zur Open Beta von Ghost Recon Breakpoint mitteilen. Da ich ein großer Wildlands Fan bin/war, dachte ich das Breakpoint mit Sicherheit sich an diesem orientieren würde. Doch schon nach 10 Minuten im Spiel, hatte ich eher das Gefühl in einer Division 2 Expedition zu stecken als in Ghost Recon Breakpoint. Die Abgerenzung zwischen beiden Spielen verschwimmt fast vollständig. Grafiktechnisch gefiel mir das Spiel, bis auf ein paar Kleinigkeiten die sicher an der Beta Version liegen. In der Hoffnung, das die Bewertungen hier etwas bewirken und ändern können, möchte ich Ihnen einige Vorschläge zur Verbesserung des Spiels machen und gleichzeitig dessen Schwachpunkte aufdecken.

POSITIV

- Steuerung und Zielen
Gefällt mir wesentlich besser als in Wildlands.

- Auto fahren
Fühlt sich soweit authentisch an.

- Grafik / Aufmachung
Schön gestaltete Welt.

- Missionen
Infiltrieren/Daten/Bunker bisher abwechslungsreich

NEGATIV

- Waffen
Der Rückstoß fühlt sich unecht und nicht authentisch an.
Schaut euch mal COD MW3 an. Man hat das Gefühl echt eine Waffe in der Hand zu halten.

- Auto
Der Auto sound ist eine Katastrophe. Entwededer Vollgas oder nichts.
Dazwischen bei leichtem Druck, wechselt der Sound schnell zwischen Voll- und Nullgas.

- Grafik
Keine Mundbewegung bei manchen Video Sequenzen, Fehlender Schlamm oder Dreck etc.
Allgemein etwas dunkel teilweise, sodass Gegner wirklich schwer zu erkennen sind ohne Wärmebild

- KI
Meiner Meinung nach, das größte Manko! Die agieren teilweise dermaßen dämlich...
Dadurch wird das Spiel langeweilig und unglaublich leicht. Schießt man einen Gegner in der Basis
down und wird dieser entdeckt, so geht die Basis in Alarmbereitschaft. Soweit so gut.
Sie fangen an zu suchen, aktivieren Drohnen usw. Doch siehe da, 2 Minuten später, ist es als wäre
nichts passiert. Sie laufen einfach an Ihrem toten Kameraden vorbei und alles ist wie davor.
Wenn ich will, kann ich so die ganze Basis ausschalten ohne auch nur gefahrzulaufen, das mir etwas passiert!

- Spielerbewegung
Das Rennen gefällt mir persönlich überhaupt nicht. Es wirkt zu hektisch, zu schnell, zu unecht.
Der Speed beim Rennen ist gut.
Das um die Ecke zielen, sollte nochmal verbessert werden. Teilweise hat das bei mir nicht funktioniert.

- Helikopter
viel zu leicht zugänglich

- Begegnungen
Man kann gefühlt keine 100m fahren ohne über ein kaputtes Auto oder ein kaputtes Motorroad zu stolpern an dem 2-4 Gegner stehen. Also bitte? Unechter kann ein Spiel nicht sein. Abwechslung ist hier gleich null und das Spiel dermaßen vorsehbar. Wie authentisch ist es denn, dass auf einer insel alle 100m sowas vorkommt??



ANREGUNGEN/WÜNSCHE

- KI
Vorschlag an dieser Stelle: Die Basis MUSS in Alarmbereitschaft bleiben!
Wenn der Spieler sich entfernt ein Counter von 1 Stunder zum Reset des Alarms.
Wenn die Basis in Alarmbereitschaft geht, sollten 2 KIs sich Ihren toten Kameraden schnappen und in
Sicherheit bringen. Das macht das Spiel viel authentischer, echter und kniffliger!
So werden die Basen echte Herausforderungen und keine langweilige Zeitverschwendung!

- Spielerbewegung
Authentischere Rennbewegung, Nicht so schnelles rutschen/Fallen
Und BITTE fügt die Möglichkeit zum springen ein! Ein Open World Spiel in diesem Ausmaß benötigt dies definitiv!

- Helikopter
Schwer zugänglich machen, gut bewacht.

- Begegnungen
Fügt ein paar wilde Tiere die im Dickicht lauern ein! Das würde dem Spiel einen richtigen Survival Charakter und einen Grund geben auf den Wegen zu bleiben oder das Risiko einzugehen. Alligatoren, Panther, Schlangen u.Ä.

Vielen Dank für das Lesen und evenutelle beachten meines Feedbacks!
Ich bin mir sicher, damit würde das Spiel ein echtes Highlight werden !!!

Drish-Fu8 - PS4

PanikExperte1
30-09-19, 16:38
Und BITTE fügt die Möglichkeit zum springen ein!

Was meinst du mit Springen?

Prof.Phoenix
30-09-19, 17:53
Tiere wäre echt eine coole Idee :)

SunnyDex
30-09-19, 17:57
Er meint dass was viele andere Games auch haben, eine richtig Sprunganimation, mit Sprungtaste, die fehlte mir schon in WL.
Wird es leider nicht geben, wäre aber 100% dafür, das erleichtert einem doch vieles ungemein. !!!

Grüße
Sunny

PanikExperte1
01-10-19, 10:53
Hi Sunny,

meinst du das Ausweichspringen/Rollen? Wenn ja, das ist doch neu, doppelt B drücken auf Xbox. Hab das erst kurz vor Schluss der Beta in den Hinweisen beim Laden links unten gesehen.
Wer das Spiel schon gekauft hat kann ja mal Feedback dazu geben ob ich mich da nicht verkuckt habe.

Gruß

SunnyDex
01-10-19, 11:31
Nein, das hatte ich sogar mehrfach genutzt.

Mit Springen meine ich wirklich aus dem Stand oder Laufen heraus ohne Aufforderung (überqueren und Co.) zu springen.
Keine Kletteranimation sondern eine Sprunganimation, die man zusätzlich mit der selben Taste auslösen kann, also immer, nicht nur wo man gegen Objekte läuft.
Das macht ein Gameplay viel flüssiger, so könnte man z.B. auch direkt an eine Leiter springen und den Rest hochklettern, oder von einem Dach zum nahe gelegenen nächsten Dach rüberspringen.

Gruß
Sunny

PanikExperte1
01-10-19, 11:49
Ich glaube das wäre zu viel des Guten wie in AC von Dach zu Dach zu springen. Oder wie Mario durchs Spiel zu hüpfen.

Gruß