PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einige wichtige Änderungen und Vorschläge nach ca. 10+ Std. open beta!



NoVa_Erk
29-09-19, 20:08
Sehr geehrtes Ubisoft Team!

Im ganzen gefiel mir die open beta. Das sind aber meine größten Kritikpunkte momentan!

Mich stört es, dass es das alarm System der unidad nimmer gibt! Schade. Ein Alarm System der wolves wäre hammer. Die Unidad waren sehr gefährlich vor allem durch das Alert System (mit dem gta Prinzip. Je mehr Radau, desto mehr "Sterne") , in dem wir verfolgt werden. Das muss unbedingt noch rein wolves müssen hartnäckiger dran bleiben APROPOS DRAN BLEIBEN. Bitte die ki nochmal hochschrauben, sie sind momentan zu leicht und träge sogar auf Extrem

Außerdem würde ich es sehr begrüßen, wenn die Lebensregeneration per Option ausgeschaltet werden könnte. Und im extreme Modus sollte es erzwungen werden. Und BITTE DAS ZUM RELEASE!

Auch die Bandagen sollten nicht unbegrenzt sein.

Dazu SOLLTEN Medi Packs nicht die Verletzungen heilen, sondern nur die Lebensbalken auffüllen, sodass man die Verletzungen mit Bandagen verbinden muss!

zu guter LETZT Slten sich verbrauchte Gesundheutssegmente / - Balken ab der Schwierigkeitstufe Hardcore und aufwärts NICHT von selbst aufladen. Wenn der Balken leer ist und es zum nächsten Balken über springt, sollte das vorige permanent nicht mehr aufladen... Nur medi Packs können dies heilen. wenn ihr dieses Feature nicht drin habt, wozu dann verschiedene segmentr/Balken im Leben? Was ist bitte dann der medic für eine Klasse?
Die nutzloseste Klasse die es in einem Spiel gibt...
Ihr habt bereits alles Leute,... kommt schon...

Ansonsten ist das Gerede von survival Aspekten nur Marketing!

Viel Glück und gutes gelingen zum Release UBISOFT!