PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zum Stream: Arbeiter



Azrael5111
12-09-19, 22:49
Soweit ich es im Stream verstanden habe gibt es nur universelle Arbeiter, richtig? Falls ja, wie regle ich dies dann im Spiel? Woher weiß der ausgebildete Arbeiter wohin er gehen muss/soll? Einfaches Beispiel: In der Sägemühle fehlt noch ein Arbeiter und im Kohlebergwerk ebenfalls. Momentan habe ich aber genügend Bretter, dafür weniger Kohle. Insofern würde ich den ausgebildeten Arbeiter lieber in der Kohlegrube, stat in der Sägemühle, schuften lassen. Kann ich dies irgendwo steuern? Vermutlich kann man die Anzahl der jeweils im "Betrieb" beschäftigten Leute im jeweiligen Gebäude einstellen. Allerdings hätte dies, in meinen Augen, einen kleinen Haken. Vergesse ich in der Sägemühle die Anzahl zu reduzieren könnte es mir passieren das zuerst ein Arbeiter für die Sägemühle, statt für das Bergwerk, ausgebildet wird.

Ubi-Thorlof
13-09-19, 13:55
Moin Azrael5111,

korrekt, die Arbeiter sind erst einmal universell und können dann jeden anderen Beruf ergreifen, je nachdem, was aktuell gebraucht wird.
Ähnlich wie beim Bau von Gebäuden werden Gebäude in der Regel in der Reihenfolge besetzt, in der sie gebaut werden.
Hast du Arbeitermangel, bleiben zuletzt gebaute Gebäude erst einmal unbesetzt.

Weiterhin hast du noch Möglichkeiten, direkt einzugreifen:
Du kannst Gebäude pausieren, woraufhin die Arbeiter wieder frei werden.
Du kannst Gebäuden eine Priorität zuweisen, wodurch die bevorzugt neue Arbeiter (sowie bei Produktionsgebäuden: Rohstoffe) erhalten.