PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Allgemeines Feedback und Fragen zu den "Hinweise"-Missionen



Nait_Chris
08-09-19, 12:11
Guten Morgen Ghosts,

ich bin Fan der ersten Stunde und habe auch ü120 Stunden in Wildlands verbracht und freue mich schon riesig auf Breakpoint, doch was ich bisher noch nicht verstanden habe sind die "Hinweise"-Missionen.

Zu den "Hinweise"-Missionen

Werden oder Warum werden im HUD keine Haken bei erfüllten bzw. gefundenen Hinweisen angezeigt oder weitere Infos auf der Karte weitere Infos angezeigt?
Ich habe das System bisher noch nicht verstanden. :confused:

Zum Gameplay:

- die Kamera ist in Gebäuden zu nah an der Person, dass irritiert gerade bei schnellen Aktionen extrem
- das bewegen in der "Liegeposition" während des Zielens ist nicht möglich --> Extrem schade, da dass in einigen Aktionen hilfreich wäre
- der Schulterwechsel per Knopfdruck wäre super
- Fahrphysik ist wie bei Wildlands nicht der Knaller aber in Ordnung
- die Bewegungen während des Zielens in der Hocke ist meines Erachtens einwenig zu langsam
- mir ist aufgefallen das die Sprünge aus dem Radius des Mörsers relativ kurz sind, also Hechtsprünge kenne ich von UBI anders
- Laufbewegungen sehen komisch und Unnatürlich aus (kann aber auch Bewusst in der Beta so sein)
- ich konnte des öfteren nicht das Auswahlrad (PS4) mit R1 wählen, dass Rad war zu sehen aber auswählen konnte ich nichts

Ansonsten kann ich bisher sagen das es mir sehr viel Spaß gemacht hat außer das ich bisher immer noch nicht weiß wie ich die "Hinweise"-Missionen erledigen kann.

Gruß
Chris

maxx2504DE
08-09-19, 12:32
Hi !

Bin absolut deiner Meinung. Hab ja auch schon ein Feedback abgegeben. PS: Du kannst eine Taste belegen für den Schulterwechsel. Hat man auch nötig weil das Spiel die Sicht oft von selber wechselt. Ziemlich nervig !


Gruss
Micha/maxx2504