PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DevBlog: Botanika



Ubi-Guddy
04-09-19, 17:23
https://static-wordpress.akamaized.net/anno-union.com/wp-content/uploads/2019/09/03095228/Anno-Union_Blog_Developer-Blog_Botanica.jpg

Am Ende des 19. Jahrhunderts war unsere Welt zu großen Teilen vernetzt durch weit verzweigte Handelsrouten. Die industrielle Revolution ging einher mit dem Wunsch nach Fortschritt und Wissen, der die Gesellschaft letztendlich in die Moderne führen sollte. Während die Demokratie die letzten Hochburgen der Monarchie ablöste, hatte das gemeine Volk jedoch nur begrenzte Möglichkeiten an dem sich rasant ausbreitendem kulturellen und intellektuellen Austausch teilzuhaben. Nach langen Schichten in den Fabriken konnte man immer noch beobachten, wie sich Gruppen von Arbeitern um eine kostbare Zeitung drängten aber mit dem Wandel der Zeit wurden Museen, Zoos und auch botanische Gärten für jedermann zugänglich gemacht. Orte die einst exklusiv für die Aristokraten bestimmt waren, wurden nun kulturelle Versammlungsorte für das Volk und erlaubten somit jedem die Welt in ihrer Weite und Diversität zu erfahren. Unsere Gesellschaft machte sich damit auf in ein Zeitalter der Entdeckungen, Erhaltung und des kulturellen Austausches.

Botanika, der zweite Season Pass Inhalt, bereichert die Welt von Anno 1800 um ein weiteres großes kulturelles Bauprojekt. Dank seiner einladenden grünen Alleen, blumigen Kunstwerken oder gleichermaßen wundersamen wie farbenreichen exotischen Pflanzen aus weit entfernten Ländern ist der Botanische Garten eine wahre Augenweide in Eurer aufstrebenden Metropole. Der Garten kommt mit einer Vielzahl von floralen Sets aus aller Herren Länder, welche Ihr in neuen dekorativen Gartenmodulen ausstellen können, sowie einer Reihe an neuen Ornamente für die unter Euch, die Ihren inneren Expressionisten ausleben wollen.


Mehr gibt's hier! (https://www.anno-union.com/devblog-botanika/)

lonelyPorter
04-09-19, 21:02
"Außerdem können die Effekte die Produktion der Farmen, auf denen die jeweiligen Pflanzen angebaut werden, durch einen Buff ordentlich ankurbeln."

Sehr geil, dann kommt das Ding garantiert auf meine Kaffee-only-Inseln :D

Flautenschieber
04-09-19, 21:20
...nach Vervollständigen mit bestimmten Fruchtbarkeiten für die Insel auf der sich der Garten mit dem Set befindet....

Gooiiieelll ;)

clafis71
05-09-19, 07:27
Ich muss schon sagen: Hut ab! Bisher hatte ich die Infos zu Botanika zwar mit Interesse verfolgt, mir aber nicht allzu viel davon erwartet. Das hat sich nach diesem Devblog komplett gewandelt. Vielfältige Elemente und Module, neue Expeditionen (yes!!), Set-Belohnungen mit Fruchtbarkeiten, botanische Messen und der Musikpavillon: Das Botanika-Paket ist deutlich umfangreicher, als ich es erwartet hätte. Ich freue mich darauf!

Eine Uhrzeit für den Release habt ihr aber noch nicht für uns, oder? Ich vermute mal, dass es wie beim letzten DLC läuft: 14.00 Uhr für die Ubisoft-Kunden, während ich und die übrigen Steam-Kunden erst ab 18.00 Uhr die Gartenschere auspacken können. :rolleyes:

WolArn
10-09-19, 18:25
I

Eine Uhrzeit für den Release habt ihr aber noch nicht für uns, oder? Ich vermute mal, dass es wie beim letzten DLC läuft: 14.00 Uhr für die Ubisoft-Kunden, während ich und die übrigen Steam-Kunden erst ab 18.00 Uhr die Gartenschere auspacken können. :rolleyes:
Kam gerade nach 18 Uhr. Muß mich aber erst mal schlau machen wann, wie und wo ich Botanika benutzen kann. In meinem aktuellen Spiel soll es jetzt verfügbar sein.