PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hitokiri und ihre Leichte Kette...



GZanza
29-07-19, 03:06
Hallo,

mal eine frage in die runde. Stellenweise habe ich probleme mit der leichten kette von der Hitokiri. Aber nur jenachdem was ich für ein Charakter spiele.

Ersten Bsp: Ich spiele ein shugoki, Gesetzesbringer oder friedenshüterin. Blocke beide schläge der leichten kette. setze anschließend zum gegenschlag an mit einen leichten. bekomme aber bevor bei mir die animation anfängt direkt zwei weitere schläge von ihr reingedrückt. das geht dann solange bis ich an boden liege oder die hitokiri keine ausdauer mehr hat.

Zweites Bsp:
Spiele ich hingegen die schamanin, Prior, Nobushi oder Zenturio Stellt das kein problem da. ich blocke beide in folge und kann ohne probleme einen leichten oder gb machen.

Parrieren probiere ich nur wenn ich weis aus welcher richtung der zweite schlag kommt. da viele sich wiederholen von der kette (links, Oben),

Ist allgemein nervig wenn der gegenüber nicht mehr weis was er sonst machen soll und dann damit anfängt. Oder jenachdem was man spielt direkt damit angegriffen wird.


Würde mich mal interessieren ob ihr das gleiche problem habt je nach charakter den ihr spielt. und was ihr gegebenenfalls dagegen macht.

Gruß

Wolf.RB
19-08-19, 20:28
Also ich parriere auf reflex :)
Wenn man es oft übt bekommt das jeder hin.
Gruß