PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Letzte Level in L.A.



andreas69
07-05-04, 07:13
Kann mir einer mal einen Tipp geben, wie man am schnellsten zu diesem Pockenbehälter hochkommt?
Unten sind ja diese zwei Mechaniker die man relativ leicht ausschalten kann, aber sobalt man die Wache erledigt, beginnt die Uhr zu Laufen und man hat nicht genügend Zeit nach hinten zu rennen,wo die Leitern nach oben führen und dann noch die 3 Terroristen zu erledigen und das ganze unter beschuß.
Ich habe es zwar schon geschafft, aber da hatte ich viel glück.
Vielleicht gibt es da ja einen einfacheren Weg.
Danke schonmal im vorraus...

andreas69
07-05-04, 07:13
Kann mir einer mal einen Tipp geben, wie man am schnellsten zu diesem Pockenbehälter hochkommt?
Unten sind ja diese zwei Mechaniker die man relativ leicht ausschalten kann, aber sobalt man die Wache erledigt, beginnt die Uhr zu Laufen und man hat nicht genügend Zeit nach hinten zu rennen,wo die Leitern nach oben führen und dann noch die 3 Terroristen zu erledigen und das ganze unter beschuß.
Ich habe es zwar schon geschafft, aber da hatte ich viel glück.
Vielleicht gibt es da ja einen einfacheren Weg.
Danke schonmal im vorraus...

CorTez(PhilFalk)
07-05-04, 07:36
die unteren Wachen schiessen nicht...an denen kannst du so vorbeigehen(die ziehen dann den Kopf ein)

Schleich dann rechts rum...irgendwann kommst du dann auch hoch und erst wenn du knapp davor bist kannst du sie erledigen!Ich habe sie mit einer gasgranate schlafen gelegt,das funzt am besten!

<hr>
<center>

<font color=orange>D][D-
defeated and degraded</font></p>

Probleme mit einem Spiel von Ubi Soft?Dann klick

hier (http://www.ubisoft.de/bv/support/)

andreas69
07-05-04, 08:18
[QUOTE]Originally posted by PhilFalk:
die unteren Wachen schiessen nicht...an denen kannst du so vorbeigehen(die ziehen dann den Kopf ein)

Das weiß ich auch das die nicht schießen, aber sobalt der WACHMANN, also nicht die Mechaniker, alarm schlägt, beginnt die Uhr zu laufen.
Trotzdem Danke...

[This message was edited by andreas69 on Fri May 07 2004 at 06:56 PM.]

Low87
07-05-04, 13:04
wenn die zeit anfängt zu laufen reicht das meiner meinung nach immer, musst nur den richtigen weg finden, ich habs beim 1. versuch geschafft, kann also nich so schwer sein, is aber schon nen bischen her, aber ich kanns versuchen zu erklären: bin erstmal nach rechts runter da irgendwie ne leiter hoch, hab dann die 3 leutz oben abgeschossen, wodurch die zeit anfing zu laufen, dann aufer gleichen höhe zur andren seite rüber da ne leiter, ich glaub da kam dann auch noch ne stelle wo ich rüberjumpen musste, jedenfalls war ich dann da, kann aber auch alles falsch sein un nur meiner kranken phantasie entsprungen sein ;-) is wie gesagt schon nen paar wochen her, un beim 1. mal... dann gabs nich viel zu merken

--------------------
My SCPT-Ingame-Name:
IF-CILow
My PC:
Athlon XP 2800+ ; Radeon 8500 ; Soundblaster Live! 4.1 ; Belinea 17" Monitor ; Logitech Internet Navigator Keyboard ; Logitech MX 500 (wozu kabellos) ; DSL 1000 flat

rain.frost
07-05-04, 19:01
Ich erinnere mich verschwommen daran, dass ich dort nach rechts geschlichen bin bis zu der Leiter, von dort hatte ich prima schussfeld auf die 3 bösen buben und der timer ging erst an als ich den ersten umgenietest hatte, hatta danach sogar nochn Polster von fast 30 sekunden( hm denk ich.. ungefähr sowas ;p )

¤No combat ready unit ever
passed inspection.
¤No inspection ready unit
ever passed combat.

eXypher
09-05-04, 19:03
also wenn man in den raum reinkommt, dann is auf der linken seite des raums eine leiter, die direkt zu einer weiteren führt, durch die man dann eine etage über die wachen und soth kommt, von da konnte man die leute gut erledigen und dann einfach runterspringen und hatte noch viel zeit um zu den pocken zu kommen. Allerdings muss man sich erstmal durch die untere etage schlagen, um überhaupt zu den leitern zu kommen, doch man kann ja einfach die lampen zerschießen.