PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schiffsnamen zu vergeben [BUG: Mdme Kahina sammelt Schiffe (465)]



Achtarm124
04-07-19, 20:19
Seit der CB ist bekannt, dass eine bestimmte Dame viel Wert auf viele Schiffe legt und massiv irgendwann einen aktiven Handel behindern kann lt einem Thread hier im Forum.
Kein Wunder, wenn dann der Pool an frei verfügbaren Schiffsnamen kleiner wird und wie ich bereits mal gepostet hatte, namentlich identische Schiffe irgendwann den User nerven und er sich dann selber Namen ausdenken darf und evt. mit dem Schipfwortkatalog kollidiert....
https://cdn.discordapp.com/attachments/394322446787805184/596404464982687754/screenshot_2019-07-04-18-59-45.jpg

BaseyMiC
05-07-19, 18:48
Also so sah es bei mir noch nie aus :D Allerdings reichen bei mir auch zwei Schiffe, damit nichts mehr geht denn eins von den Schiffen versucht wohl Handel zu betreiben, buggt aber im zweiten fest und legt damit den Kontor lahm. Wenn ich nun per Route Kaffee und Zigarren von ihr holen wollen würde, wartet mein Schiff bis in die Unendlichkeit, dass das vorherige Schiff mal fertig wird. Von daher geht nur noch manuell :(

Achtarm124
06-07-19, 10:50
Im Grunde genommen war jedes dieser Schiffe zuvor ein Schiff mit Sternchen drüber, Und wer die Questschiffe von Eli und Black beobachtet, verschwinden diese nach Ablauf der Questwartezeit bei Nullreaktion des Spielers von der Karte.
Ergo fehlen hier nur in der RDA der passenden Zeilen per copy + paste von den genau identischen Dateien der anderen beiden NPC`s. Selbst in der neuen Welt funktioniert es tadellos. Aber lt. bekannter Fehler und Ausschau auf die kommenden Bugfixes anscheinend kein Thema.

Jedem Spieler, der sein Game mit aktiven Handel plant, sei angeraten, rechtzeitig aktive Handelsrouten zu erstellen, damit diese Schiffsleichen im Lategame nicht im Wege stehen. Mittels eigener Schiffe lässt sich im Hafen auch Platz schaffen, da sich diese inaktiven Schiffe "wegschubsen" lassen.

In dem Zusammenhang auch mal eine Erwähnung der Questschiffe, die für gefühlte 5 Sekunden sich am Startkontor bemerkbar machen - über das wahllos auf der Karte erscheinende Konterfei des Auftraggebers hatte ich ja auch schon mal einen Bugreport inkl. Screen erstellt - wenn die Belohnungen aus besseren Items bestehen würde, hätte mit Sicherheit der eine o. andere User sich über die recht kurze Auftragsverweildauer schon beschwert.....

Achtarm124
12-07-19, 09:08
Das dieses Chaos hier im Bild, auch als ein Feasture auch betrachtet werden kann - Danke für die Aufklärung.
Warum sieht es bei Eli + Blake nicht genauso aus? Gibt etliche User, die hier mit massiven Handelsproblemen beim aktivem Handel sich beklagen.
https://cdn.discordapp.com/attachments/394322446787805184/599131224526684160/screenshot_2019-07-12-07-39-49.jpg
Kleine Ursache - es fehlen im Programmcode die Zeilen bei Madam Kahina, welche bei den anderen Händlern vorhanden sind.
Und der User hier in Post Nr. 5 ist gerade an einem unspielbaren Spielstand angekommen:
https://forums-de.ubi.com/showthread.php/211928-Quests-B%C3%BCrgerwehr-und-die-Gefolgschaft
Vor zig Wochen mal von mir gemeldet - irgendwann fragt man sich, wozu sich hier die Finger im Interesse der Community eines irgendwann mal relativ bugfreiem Spiel die Finger wundschreiben, wenn eh nix passiert.....
Woanders wird über Madam Bartok diskutiert, weil sie nicht das macht, was sie in der Itembeschreibung geschrieben steht.
usw.

unglaublichrUlk
12-07-19, 10:30
Wie weiter oben geschrieben: Die Schiffs-KI lässt einen immer wieder in die Tischkante beissen, ansonsten finde ich jetzt ingame nicht soviel über das ich mich aufregen könnte. Nein, es ist sogar wesentlich entspannter als bei 1404. Ich weiß nicht wann ich die letzte Quest hatte, die ich nicht abschließen konnte. Ja, gerade bei den Aufständen die der Anarchist anzettelt, ist es häufig nicht ganz einfach herauszufinden was genau gemeint ist. Wenn man aber ein wenig "rumprobiert" findet man es raus. Wenn es garnichts funktioniert einfach auf den Papierkorb klicken und gut ist.


Woanders wird über Madam Bartok diskutiert, weil sie nicht das macht, was sie in der Itembeschreibung geschrieben steht.
Joa, da gibt es Mehrere. Ignorieren und abwarten bis es gefixt wird. Ich denke es gibt genug an dem noch gearbeitet werden muss, weil es nicht so funktioniert wie gewünscht. Und nochmal, ich sagte nicht das daran Kritik geübt werden darf, nur wenn ich das Posting weiter oben von Nele_Sturm ansehe , will jemand nur seinen Ärger loswerden und ist an konstruktiver Kritik garnicht interessiert . Vielleicht wäre es auch hilfreich beim nächsten Stream mit Bastian ihn darauf anzusprechen, er wird euch sicher ne Antwort geben können.

LadyHahaa
12-07-19, 11:42
Ich habe hier zwei Postings aus einem anderen Thread eingefügt, da laut Forenregeln Doppelpostings unerwünscht sind.
Bitte um Beachtung der Regeln zukünftig. Danke.

OL.GA.HU.
13-01-20, 00:27
Der Fehler ist immer noch nicht behoben. bei mir sind mittlerweile 17 Schiffe im Hafen von Madame Kahina.

LadyHahaa
13-01-20, 02:03
Hallo OL.GA.HU.

um den Bug zu untersuchen werden immer noch Savegames benötigt.
Wenn du so gut wärst, deins per Ticket hochzuladen (https://forums-de.ubisoft.com/showthread.php/218081-Support-Ticket-erstellen) und die Ticketnummer hier zu nennen, das würde sehr helfen.

Danke schonmal.

Achtarm124
13-01-20, 08:16
Evt. sollte bis zur Klärung die hier irgendwo propagierte "Notlösung" als Sticky angepinnt werden, denn unter einem Fix verstehe ich was anderes als diesen Workaround.
Es hat nix mit den Handelsschiffen von der Dame zu tun, denn auch Blake handelt selbstatändig.
Diese Schiffsleichen sind einfach der fehlenden "Abrufmechanik" geschuldet, was mach Sternchenschiff, wenn das Zeitlimit des Sternchenhaltens überschritten wird. Oder diese Schiffe sind Userverhalten geschuldet - Ist ja immerhin eine Frechheit, dass der User laufend irgendwelche "Billigquests" mit 12000 oder mehr Annotaler ablehnt, also sagt Frau, dann ärger wir den User mal. Die beiden Männer sind in dem Fall wesentlich toleranter und verschwinden mit schmollenden Sprüchen.
Kam spätestens mit 6.1 zurück. Aber wenigstens funktioniert oben erwähnte Notlösung noch. Welche Useraktion das Schiffe sammeln startet, habe ich ehrlich gesagt nicht versucht zu analysieren.
Und wer bitteschön, soll noch Anno spielen, wenn wir per Bild dokumentieren, ob eins dieser Schiffe per Namen als ehemaliges Sterchenschif im Bereich der Dame war oder eins der erwähnten Questschiffe, welche im Startkontorbereich des Users triggern.
Um das zu analysieren, braucht man nicht ein Save, sondern alle in fortlaufender Nummerierung ab Zeitpunkt x.- in meinem Fall wären es in nur 4 Tagen schlappe 100 Mb, Profil am 19.06. gestartet. Und ob obiger Screen tatdächlichen diesem Profil entstammt, dazu müssen noch die damals aktuellen RDS´s etc. installiert werden zuzüglich den Aufwand, Uplay am aktualisieren zu hindern.

Aber mit einer gewissen Kooperation von BB zusammen mit UBI kann geholfen werden. Schickt einfach mal einen vorher namentlich avisierten UBI-Studiomitarbeiter, welches sich 40 km von mir entfernt befindet, mit einem externen Datenträger zu mir nach Hause (upps dazu müsste BB meinen Wohnort anfragen, bei denen wohne ich noch woanders, und da der nächste Umzug in diesem Jahr ansteht, lohnt sich eine Änderung der Daten nicht)
Somit wäre BB in der Lage alle meine Meldungen in den jeweiligen unterschiedlichen Profilen anzuschauen - ich hab noch für Monate Platz für Autosaves^^. Man gönnt sich ja sonst nix schönes.

Frydoom
13-01-20, 10:18
Ich kann zwar nicht sagen, wie man darauf gekommen ist und wer es entdeckt hat, aber in Zazunos Stream habe ich gesehen, dass dieser Bug mit der Geleitschutzaufgabe "Implikationen" zusammenhängt, wo man zu einem "Schiff" segeln soll, welches nur mehr ein Haufen schwimmender Überreste ist und man dort angekomen eine Fregatte und zwei Kanonenboote versenken muss.

Die nicht despawnenden Schiffe in Madame Kahinas Hafen scheinen immer von dieser Quest zu sein und man muss sie einmal annehmen und abschließen, damit diese verschwinden (zumindest war es in Zazunos Stream der Fall).

Achtarm124
13-01-20, 11:37
Kann jetzt nicht sagen, ob im jetzigen Profil oder dem, wo das Bild evt. herstammt ich diesen Quest gemacht habe. Leider bisher der einzigste "gemeine" Quest, den man nicht mit nur dem Startschiff angehen sollte. Oder gibt es doch noch weitere Überraschungen?.
Wenn, dann reden wir von mehreren Gb Datenvolumen, welches gesichtet werden könnte.

Der Witz ist ja, dass wir zig Vermutungen anstellen können, aber niemals von offizieller Seite eine Bestätigung für Variante ? bekommen. Ist m.M.n. auch nicht nötig, aber Fixen sollte nicht aus irgendwelchen Notlösungen bestehen, auch wenn man dann temporär weiterspielen kann, sondern relativ zeitnah angegangen werden. Hier konkret die Problematik Gas + Umwandeln in der Arktis.

ImGroot1984
13-01-20, 14:23
Kann man diese Schiffs Haufen nicht mit ein paar Torpedos unter Piraten Flagge zerstören?

Mondyto
13-01-20, 15:40
also bei mir verschwinden ihre Schiffe(ca. 6) ohne Zutun von alleine. Ich habe den Despawn auch 1x direkt beim Einkauf beobachten können. Neues Spiel mit 6.1

LadyHahaa
13-01-20, 16:07
Es wurde inzwischen schon ein Zusammenhang mit der Quest Implikationen ausgemacht.
Wir suchen aber jetzt noch ein Savegame, wo diese Quest aktiv ist.

Achtarm124
17-01-20, 18:13
Da sei dir mal nicht so sicher, ob es an Implikationen liegt denn hier ist eindeutig was anderes zu sehn und der erste Implikationenquest kam gerade und das Save kannst du dir gern im Discord abgreifen.

https://cdn.discordapp.com/attachments/394322446787805184/667762429647650836/Scjiffe_wohin_man_schaut.jpg

Gefühlt ist eher ein Quest von Eli der Auslöser, denn der hat einen Sammelauftrag, wo genau dieselben Brettersammlungen im Meer schwimmen.

Achtarm124
30-01-20, 12:05
Kleines Feedback zum derzeitigen Stand:

Nun haben nach Aufnahme von Gold + Kisten alle Schiffe einen Doppelpfeil....

https://cdn.discordapp.com/attachments/394322446787805184/672381096050032661/screenshot_2020-01-30-10-55-02.jpg

Ergebnis

https://cdn.discordapp.com/attachments/394322446787805184/672381449722134528/Implikationen.jpg

Taubenangriff
11-02-20, 17:34
Das liegt daran, dass die Quest Implikationen Kahinas Klipper benutzt (Kahinas Klipper ist ein spezieller Schiffstyp), wie alle Quests von Madame Kahina.

Wie auch immer, die Besonderheit bei Kahina ist dass sie ihre Schiffe nicht löscht, außer bei dieser einen Quest "Implikationen", die ihre Schiffe selbst aufräumt.

Alle anderen Quests von Kahina verlassen sich dabei auf den übergeordneten Questpool. Bei Archibald bspw funktioniert das einwandfrei, bei Kahina sind die ausgeführten Actions zum löschen der Schiffe durch den übergeordneten Questpool aber nicht wirksam. Das passiert scheinbar, weil das Event zum löschen gar nicht ausgeführt wird, der Code sieht genau gleich wie bei Archie aus, es werden also wahrscheinlich die Quests selbst sein.

Jazzicca
16-02-20, 15:53
Ich hatte auch gerade diese Quest.
Es fängt schon an damit, dass bei der Aufgabenstellung (!!) 2 Schiffe von ihr vor ihrem Hafen stehen und die Aufgabe erteilen. Wenn man dann die Aufgabe erledigt hat, muss man zu den 2 Schiffen mit dem Aufgabenpfeil fahren - und die beiden fahren dann nach der Erledigung nicht weg.

Jazzicca
17-02-20, 09:54
Interessanterweise waren dann gestern 1-2 Stunden später die beiden Schiffe wieder weg.