PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Request] - Optionale Limitierung der Speicherstände (Autosaves)



Adionisliadon
02-05-19, 09:16
Moin,

in vergangenen Anno's wurde die Zahl der limitierten Speicherstände immer mal wieder kritisiert. Vermutlich ist auch das ein Grund, warum in Anno 1800 nur noch das Zeitintervall von Autosaves einstllbar ist, prinzipiell aber alle Speicherstände behalten werden. (@Ubi / BlueByte: Ihr dürft euch gerne dazu äußern)

Nun habe ich mit erst sechs Spielen bereits knapp 600MB Speicher mit hunderten von Autosaves belegt, einige hier werden da vermutlich bereits wesentlich mehr haben..
Nun ist Speicherplatz nicht mehr bei jedem ein Problem und ja, man kann die auch manuell löschen.
Dennoch ist es aus meiner Sicht sinnvoll, die Möglichkeit die Anzahl der Autosaves auf z.B. 10 (ggf. mehrere Werte als Dropdown-Menü anbieten) manuell begrenzen zu können.
Die bisherige Einstellung kann durchaus als Standard verbleiben, dann wäre ein weiters Feld in den Optionen meinerseits aber gerne gesehen.

Mir persönlich reichen 50 Minuten zum zurück gehen (wenn notwendig), andernfalls kann man ja auch mal manuell speichern ;)

Mir ist auch bereits der Vorschlag bekannt, die Spielstände einfach im Spiel-Installations-Ordner zu Speichern anstatt in Documents. Da dies aber heute immer noch nicht Gang und Gebe (und ggf. auch nicht ohne weiteres Möglich) ist, meinerseits eben der Vorschlag zu der optionalen Limitierung der Autosaves.

Wenn ihr die Ansicht teilt oder anderweite Ideen / Vorschläge dazu habt, äußert euch gerne hier dazu, damit dies hoffentlich bald wieder einen Weg ins Spiel findet.

astracomposita
02-05-19, 14:53
Ich finde es gut, so wie es jetzt ist. Ich schaue alle paar Tage mal rein und lösche die letzten paar Spielstände oder besser gesagt die ältesten.

Im Grunde ist es mir so lieber, als wenn wir hinterher wieder so ein Kuddelmuddel™ haben sollten, daß überschriebene Spielstände irgendwie unbrauchbar werden. Weil bei einer Begrenzung der savegames würde ich dann wieder den Intervall nach oben setzen, damit nicht so oft gespeichert wird, um zu verhindern, daß zu schnell eben alte Spielstände überschrieben werden und das möchte ich auch nicht. Von mir aus macht einen button zur auswahl oder auch nicht.