PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Feedback eines Vertreters der 0815 Spieler



Roccoto
30-04-19, 03:50
Servus;

also, vorneweg, das Spiel ist schon sehr sehr geil geworden; sehr nett gemacht und mit ein paar tollen Features wie der Egoperspektive.

Ich hab nun gut 60 hrs zusammen und will mal als Normalspieler berichten. Warum Normalspieler? Weil die allermeisten Probleme und Feedback die hier schon zu Genuege diskutiert wurden, von Lehmgruben bis hin zum Einfluss, Questbugs, Abstuerze etc. mich nicht betreffen, alles relativ gut gelaufen soweit bei mir und ich bin sicher das da noch einiges gefixt wird um auch die Hardcorespieler im Ultralategame zu besaenftigen.

Ich spiele normal vor mich hin, versuche nich gleich 100 K Investoren zu bauen und will einfach ne muggelige Stadt; auch wenn die Extremspieler und deren Probleme absolute Berechtigung haben da es deren Spielspass ist und ich sicher bin das Zink - Kupfer Verhaeltniss, GoldOutput etc gefixt werden.

Ich will mal aufzaehlen was uns tausenden Normalspielern, die sich nicht in Foren rumtreiben, alle Kanaele nutzen und von denen Ihr auch sonst nie was hoert; uns am meisten stoert, und noch bevor der Einfluss gefixt wird angegangen werden sollte;man versteht den kommerziellen Druck um schnell zu veroeffentlichen um Umsatz zu machen; kleines Team usw, alles kein problem und nachvollziehbar, aber ein paar Dinge sind einfach unverstaendlich und machen Tausende von uns 0815lern sehr traurig:

* Plazas - also des kannst keinem verkaufen warum das rausgemacht wurde und am 25. nich reingepatcht, vor allem wenns das Asset gibt und jetzt bin ich auch sauer nachdem ich dann mal die vielbesagten Screens der Devs gesehen habe : https://forums.ubi.com/showthread.php/2046828-Suggestion-Plaza-Tiles

Ehrlich mal, das kann nich schwer sein uns bitte en geilen Zoo bauen zu lassen, bin ja echt umgaenglich aber des bekomm ich nich in meine Birne rein. Bitte ein Hotfix 25 Kbit gross fuer das Plaza Tile.

* Sperrbestand bei Handelrouten - da vor allem am Anfang die BIlanz sehr sensibel ist und auf Engpaesse schnell reagiert, das Spiel aber auf Handel zwischen Inseln ausgelegt ist, ist es unverstaendlich warum kein Sperrbetrag fuer X Ware am Kontor einzustellen ist. War in anderen Annos kein Problem, und unabdingbar, wenn ich Saitenwuerstle von A nach B bringen muss/ will, abar A halt auch Wuerstle essen muss weil ich sonst gleich in die Miesen rutsch.

* Produktions - und Verbrauchsuebersicht, viele wollen nicht ewig rumrechnen sondern gucken was wem wieviel fehlt um nachbauen zu koennen, zumal nicht alle die Annorechner nutzen ( Ein Dank an alle die sich privat die Muehe gemacht haben da Tools bereitzustellen ) Stichwort Statistikgebaeude!


* Zoom - also 2-3 Stufen mehr raus muss schon drinn sein, in jedem Anno bemeaengelt und man kann nur cheaten ( irgenwas in der config aendern) oder da so "Trainer nutzen" wo ich nur beim lesen schon kapitulier wie das klappt und nur noch Bahnhof versteh ...

* Bahnhof – also das der Zug von der Raffinerie zum Hafen tuckert statt direkt ins E Werk will sich mir auch nich begreiflich machen

* Simple Fehler wie Kautschuk als Perlenvorkommen beziffern haette auch am 25. reingehoert, das kann mMn nich so sehr viel Entwicklungszeit kosten da 1 wort zu aendern

Das alles kann doch nicht zuviel verlangt sein; zumal ich auch nirgendwo was ofizielles ueber die Plaza Tiles gelesen hab; mag da wer bitte mal oeffentlich sein Senf dazugeben von ofizieller Stelle ? ( Das Tema macht mich echt sauer )

Nochmal, geiles Spiel, das mit der Zeit sicher besser wird!

Danke!

SethSteiner
30-04-19, 12:13
Stichwort Plaza-Platz:
- Der Plaza-Platz
- die anderen Ornamente auf dem Bild
- die Möglichkeit doch bitte ein Museum oder Zoo nicht aneinander zu klatschen, sondern auch wirklich schön zu machen. Hier wurde im Vorfeld etwas versprochen, was einfach nicht eingehalten wurde

Und allgemein zum Punkt der Ornamente also warum das alles nicht möglich ist, gab es keine Erklärung, da sind Sachen einfach verschwunden, ohne eine Erklärung. Ich hoffe aber sehr, dass man darauf noch reagiert und den Spielern doch bitte wieder die Möglichkeit gibt, was schönes zu bauen.

LordLokii
02-05-19, 10:33
Viele der Ornamente bekommst du durch die Weltaustellung, wenn du eine Architektenaustellung veranstaltest. Allerdings nur 1 mal, das Objekt wird also nicht freigeschaltet sondern kann einmalig gebaut werden. Derzeitiger "workarround" das Gebäude als Blaupause bauen und dann "aufsteigen" lassen. So können einmalig mehrere Gebäude statt einem gebaut werden.

N4idzel
02-05-19, 10:46
Beim Zoom stimme ich dir zu. Der sollte schon noch weiter raus gehen. Das ist nervig teilweise.
Vor allem wenn man die ganze Insel überblicken will oder seine Flotten aufteilen oder befehlen möchte.
Wenn man dann nur Teile sieht, ist es absolut konterproduktiv.

Zu den Ornamenten wurde auch schon mehrfach alles gesagt. Man sollte sie besser einbauen können z.B. als Teil eines Zoos oder Museums. Zudem die Placa-Diskussion. Da gehe ich voll mit. Das schöne Bauen wird einem zu schwer gemacht und wird überhaupt nicht belohnt. Da müssen die Entwickler definitiv ran. Die Lösungsansätze finde ich gut.
Einfach mal mehr und flexiblere Gestatlungsmöglichkeiten anbieten, die sich dann auch irgendwie bemerkbar machen. Im Moment macht das schöne Bauen wenig Spaß.
Besonders das Zoo und Museum leiden da sehr dran.
Und wenn wir schon bei Thema sind, wären zukünftig auch unterschiedliche Gehegegrößen beispielsweise sehr nett. Wieso nicht mal 4x4 für irgendwelche Vögel oder 5x5 etc.
Das sind doch eigentlich Kleinigkeiten, die relativ schnell gemacht sind möchte man meinen.

Schön wäre auch ein interaktiver Pausemodus oder ein Zeitlupenmodus. Vergleichbare Optionen gab es doch gefühlt in fast jedem Vorgänger.

Diese Kleinigkeiten würden schon enorm helfen: interaktive Pause/Verlangsamung, weiter rauszoomen, bessere Anpassbarkeit der Ornamente auch im Zusammenhang mit Museen und Zoos.
Das wäre schon recht gut und ist doch eigentlich auch kein riesen Akt.

Roccoto
02-05-19, 18:15
Genau, das meine ich ja, Es versteht sich von selbst das komplizierte Aenderungen der Spielmechanik wie z.b. Einfluss etc wesentlich komplexer sind; die o.g. Punkte sind kleinigkeiten, die schon existieren ( Plaza ) oder ohne Aufwand seiten der Entwickler moeglich sein sollten ohne grossen Impact in der Mechanik ( Zoom und Sperrbetrag etc), das gab es in den Vorgaengern auch schon.