PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ubi Support



d3r_st3ph4n
25-04-19, 07:27
Weis einer was mit dem Support los ist? Ich habe am 17.4 ein Ticket erstellt wegen meiner nicht erhaltenen PE und bisher keine Antwort. Telefonisch kann man eh vergessen, da läuft dann eine Ansage von September/Oktober 18 (wenn man sich da doe VÖ von AC:origins hält). Etwas traurig für ein so großes Unternehmen.

wirtschaft73
25-04-19, 08:08
Es gibt scheinbar keinen Support mehr, oder die Kunden sind Ihnen egal. Ich habe auch am 17.4. etwas geschrieben und auch bis heute noch keine Antwort.

Schlupauge
25-04-19, 08:45
Meine Erfahrungen mit Ubi Support. schwierig. Scheint als arbeiten da nur 2 Leute in Teilzeit

Ubi-Guddy
25-04-19, 10:48
Hallo zusammen,

die Anliegen und Probleme der Spieler nehmen wir ernst. Die Kollegen bekommen allerdings sehr viele Anfragen und bearbeiten alle Fälle individuell, sodass die Wartezeiten aktuell, auch aufgrund der Feiertage, erhöht sind.

Jedes Ticket wird aber bearbeitet. Zusätzlich könnt ihr natürlich auch anrufen:

Ortsvorwahl
069-999915592
16:00 - 19:00 (Montag bis Freitag)
15:00 - 18:00 (Samstag und Sonntag)

Anrufe werden nach deinem Tarifmodell abgerechnet. Bitte wende dich an deinen Telefonanbieter, um mehr zu erfahren.

https://i.imgur.com/BGZW2G0.png/Ubi-Guddy

d3r_st3ph4n
25-04-19, 11:44
Habt ihr mal selber bei der Hotline angerufen?

TheSpectre568
25-04-19, 13:25
Der Support braucht teils sehr lange zum antworten, kann man leider nichts machen außer abwarten.

Gerade jetzt, mit dem Release von Anno 1800 werden sich die Anfragen und Tickets noch höher stapeln - kann man also nur warten.

ImGroot1984
25-04-19, 16:19
Und wo ist das Problem den CustomerService zu verstärken?
Wenn bei uns im Haus ein Sale startet dann weiß jeder dass die CS Anfragen steigen werden, also stellt man zum Sale 30% mehr Arbeiter ein, auch im Lager wird die Nachtschicht eingeführt damit die Ware püntlich versendet wird. Ubisoft wusste ganz genau was auf sie zukommt... es wäre nun wirklich kein Problem das Service Team zu verstärken für die erste Phase, bis sich alles beruhigt hat nach ein paar Monaten.

d3r_st3ph4n
25-04-19, 17:04
Es hat ja nicht direkt mit dem Spiel als solches zutun. Der Store sollte imo mehr Support bieten. Zudem habe ich zu TD2 auch ein Ticket erstellt gehabt kurz nach Release und es wurde in 3 Tagen beantwortet.

Serpens66
25-04-19, 17:55
ähm wo erstellt man denn ein Ticket zu Anno 1800? (edit: ich glaub in uplay auf Anno 1800 und dann Kundendienst/Hilfe ?)
Ich dachte bisher dieses Forum wäre die einzige Anlaufstelle zum Bugs melden.
Ists denn sinnvoll so eine riesige Liste von 20-30 Bugs auch nochmal als Ticket abzuschicken?

d3r_st3ph4n
29-04-19, 14:02
Hallo zusammen,

die Anliegen und Probleme der Spieler nehmen wir ernst. Die Kollegen bekommen allerdings sehr viele Anfragen und bearbeiten alle Fälle individuell, sodass die Wartezeiten aktuell, auch aufgrund der Feiertage, erhöht sind.

Jedes Ticket wird aber bearbeitet. Zusätzlich könnt ihr natürlich auch anrufen:

Ortsvorwahl
069-999915592
16:00 - 19:00 (Montag bis Freitag)
15:00 - 18:00 (Samstag und Sonntag)

Anrufe werden nach deinem Tarifmodell abgerechnet. Bitte wende dich an deinen Telefonanbieter, um mehr zu erfahren.

https://i.imgur.com/BGZW2G0.png/Ubi-Guddy

Man sieht wie wichtig euch der Support ist. Die Telefonnummer zu posten ist echt nicht nötig, da ist eh nie jemand zu erreichen und ganze 12 Tage später gibts immernoch keine Antwort. Kann nur erkennen, dass am Samstag jemand vom Support was bearbeitet hat. Einer Antwort scheine ich allerdings nicht würdig zu sein. Verlängert sich das Widerrufsrecht eigentlich um die Dauer wo keiner auf mein Ticket antwortet oder darf der Kunde dann wieder in die Röhre gucken?

Towlson
29-04-19, 15:37
Ich frage mich auch, ob der Support sowas wie SLAs hat. Jedes Softwareunternehmen würde von seinen Kunden verklagt werden, wenn die so beschissene Reaktionszeiten wie hier hätten. Aber in der Spielebanche (oder bei Ubisoft?) scheint das wohl noch nicht angekommen zu sein. Da ist es ja nur der Endverbraucher der gearschte :rolleyes:

Das kann man nicht mal dem Support vorwerfen, das ist einfach reine Gewinnmaximierung durch Ubisoft. Da sitzen wahrscheinlich wirklich nur zwei arme Seelen die wenn mal das Telefon nicht klingelt, Tickets bearbeiten müssen.

Die Lehre die man daraus ziehen muss - keine Ubisoft Spiele mehr (über Uplay) kaufen.

Beste Grüße

d3r_st3ph4n
08-05-19, 16:52
Traurig, dass ihr jetzt bereits eine Woche braucht um vom Support bei dem Versand nachzufragen was mit meiner CE von Anno ist. Ist das echt euer Ernst? Der Support muss beim anderen Support nachfragen wie der Status ist? Ich hab am 9.3 vorbestellt und IMMERNOCH nicht meine PE erhalten! Ein Paket zu packen und in den Versand zu geben ist jetzt keine Raketenwissenschaft! Mein Ticket ist übrigens vom 17.4.19 und da bekomme ich auch keine Antworten.