PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ordner für Speicherstände festlegen



Kharos
21-04-19, 10:16
Hallo zusammen.
Ich finde es arg unpraktisch, dass alles irgendwo im Benutzerordner auf C: versenkt wird. Es gibt viele Rechner, deren C: eine reine Systemplatte ist, mit wenig Platz aber dafür schneller SSD. Man kann doch unter Windows Einstellungen vornehmen, die die Dokumente-Ordner auf eine andere Platte verlegen, vielleicht könnte sich das Spiel wenigstens danach richten.
Oder völlig wahnsinnig, warum nicht einfach im Installationspfad, wie früher in der guten alten ZeitTM?

TormDM
21-04-19, 11:18
Wie ist das eigentlich aktuell geregelt? Alle 5min wird bei mir ein Autosave angelegt, plus die manuellen Speicherstände sind da mittlerweile 200+ Speicherstände angefallen. Werden die nicht überschrieben?

MattMcCorman
21-04-19, 19:00
Nein, überschrieben werden die nicht (zum Glück!), das war ja ein großer Kritikpunkt der vorangegangenen ANNOs. Du kannst die Speicherstände allerdings im Windows-Explorer manuell löschen.

Lassalle001
22-04-19, 04:17
Man sollte Benutzerprofile incl. der savegames nach Bedarf irgendwo auf einer der Festplatten erstellen/verschieben können. In den vergangenen Zeiten war das bei jedem Anno Spiel möglich und gerade heutzutage sollte so etwas selbstverständlich sein.

Übrigens...
Ich hab ein frühes savegame aufgerufen, anderen Speichernamen vergeben und wurde im Level zurückgestuft. Die “neuen” autosaves speichert Anno unter dem gleichen Benutzernamen ab wie ursprünglich erstellt.

Meetrie
22-04-19, 10:40
Wie ist das eigentlich aktuell geregelt? Alle 5min wird bei mir ein Autosave angelegt, plus die manuellen Speicherstände sind da mittlerweile 200+ Speicherstände angefallen. Werden die nicht überschrieben?

Du kannst die Zeit beim Autospeichern selber einstellen. Mich hat das auch genervt. Speichere lieber öfters manuell.