PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Falsche Nachrichten in der Zeitung



HakuJay
18-04-19, 17:06
Manchmal sind es ja die "Versorgerinseln" die meckern weil sie irgend etwas nicht haben..
Aber ich hatte das auch schon oft in meiner Hauptstadt obwohl alles da ist..
Hatte sogar mal es fehlt an einem Marktplatz??? Dabei sind alle Häuser damit verbunden.
Vor allem bekommt man dann einen 5% Malus und man möchte ja nicht ständig seinen eh zu knappen Einfluss für Propaganda verschwenden...
Da muss auf jeden Fall nochmal nachgeschaut werden.

exi123
18-04-19, 17:55
Das ist mir auch schon aufgefallen. Da fehlte laut Zeitung ein Wirtshaus und ich hab mal angefangen zu suchen. Es war ein Bauernhaus am Rand der Stadt bei 95% Verfügung... Ehhhm. Es stehen halt noch 200 andere Häuser auf der Insel... Ich kann die Nachricht da verstehen wenn der gesamte Inselschnitt unter 90% Prozent sinkt, aber ein Haus?

chris77211
20-04-19, 13:35
Hallo Ubi

Leider ist der Zeitungsredakteur sehr oft schlecht informiert und verbreitet "Fake news".

https://pic-hoster.net/thumb/69467/Anno18002019-4-20-12-55-24.jpg (https://pic-hoster.net/view/69467/Anno18002019-4-20-12-55-24.jpg.htm)

https://pic-hoster.net/thumb/69468/Anno18002019-4-20-13-25-4.jpg (https://pic-hoster.net/view/69468/Anno18002019-4-20-13-25-4.jpg.htm)

Könnt ihr bitte einen besseren Redakteur einstellen?

Danke

TheLastC64User
20-04-19, 15:39
Sicher, dass das Fake news sind? Ist Droodstone Deine Hauptinsel oder eventuell eine deiner Kolonien?

Stoni1069
20-04-19, 15:52
Hallo Ubi

Leider ist der Zeitungsredakteur sehr oft schlecht informiert und verbreitet "Fake news".

Eins (https://drive.google.com/file/d/1nrhkOBb_2CBalj8wFwIW7d6V-Be9BUco/view?usp=sharing)

Zwei (https://drive.google.com/file/d/1oswh5PJ_dWomwnXJHgCtIRQw2VQO-b82/view?usp=sharing)

Könnt ihr bitte einen besseren Redakteur einstellen?

Danke

Tach chris77211.

Nö, alles gut anhand der Bilder. Fake-News baust du selber ein
über die Schaltfläche "Lektorieren" Diese sind aber auch gekennzeichnet als solche.

Sollten dir die Einträge in der Zeitung gefällig sein, brauchst du nichts
unternehmen, es sei denn, du bist gezwungen etwas zu Schwindeln,
dann musst du selbst Hand anlegen.

Gruß
Stoni - Nettes Osterfest gewünscht

chris77211
20-04-19, 15:55
Sicher, dass das Fake news sind? Ist Droodstone Deine Hauptinsel oder eventuell eine deiner Kolonien?

Spielt doch keine Rolle ob das die Hauptinsel oder eine Kolonie ist. Wenn das Kontor voll ist darf solch eine Zeitungsnachricht nicht erscheinen. Die Nachricht erwähnt ja explizit eine Stadt und keine Region.

Und ja ich war schon in der richtigen Stadt um den Screen vom Kontor zu machen.

chris77211
20-04-19, 15:56
Tach chris77211.

Nö, alles gut anhand der Bilder. Fake-News baust du selber ein
über die Schaltfläche "Lektorieren" Diese sind aber auch gekennzeichnet als solche.

Sollten dir die Einträge in der Zeitung gefällig sein, brauchst du nichts
unternehmen, es sei denn, du bist gezwungen etwas zu Schwindeln,
dann musst du selbst Hand anlegen.

Gruß
Stoni - Nettes Osterfest gewünscht

Erklär mir das bitte damit ich es verstehe. Waren sind im überfluss vorhanden aber das Spiel/Zeitung meldet es würden Waren fehlen?

Stoni1069
20-04-19, 16:02
Bin nur zu 99% sicher, aber die Zeitung bezieht sich auf die Insel,
die man auch zuerst besiedelt und aufbaut.

Meine Zweitinsel ist bisweilen von einem Zeitungsgeschehen
ausgenommen. Aber wer weiß, was nicht ist könnte viell. noch kommen.

chris77211
20-04-19, 16:08
Bin nur zu 99% sicher, aber die Zeitung bezieht sich auf die Insel,
die man auch zuerst besiedelt und aufbaut.

Meine Zweitinsel ist bisweilen von einem Zeitungsgeschehen
ausgenommen. Aber wer weiß, was nicht ist könnte viell. noch kommen.

Ja und auf dieser Insel ist der Kontor voll mit Schnaps und Fisch. Lasse ich die Zeitung so rausgehen habe ich negativen Einfluss bei der Bevölkerung. Lektoriere ich dann muss ich "Einfluss" unnötig investieren weil die Nachricht des Mangels ja gar nicht stimmt. :confused:

Stoni1069
20-04-19, 16:12
Erklär mir das bitte damit ich es verstehe. Waren sind im überfluss vorhanden aber das Spiel/Zeitung meldet es würden Waren fehlen?

Du meinst die angesprochene "Fischknappheit" in deiner Zeitung.
Wenn das bei mir nicht stimmt, schreibe ich meist selbst die Artikel.
Dafür hast ja die Möglichkeit selbst zu Überarbeiten.

Wenn der Artikel zBsp. einen solchen Text beeinhält, ich aber
sicherstellen kann, dass der Kontor bis unters Dach gefüllt ist,
dann hau ich da mal einen kurzen Fake- oder Konsumartikel rein.
Wie halt die Situation gerade ist.

Gestern hab ich als Beispiel fast nie einen Artikel überarbeitet
und der Einfluss wuchs ständig an.

Fredyy90
20-04-19, 16:33
Das selbe Problem habe ich auch regelmäßig, angeblich fehlt auf meiner Haupt-Einwohner-Insel mal ne Kirche, mal der Marktplatz, mal ne Taverne.
Allerdings haben alle Häuser auf der Insel eine solide Abdeckung von 100%, ich habe extra nochmal alle Gebäude am Rand kontrolliert, da ist keins mit 99%.

Genauso fehlen immer mal wieder Güter, die eigentlich in Massen das sind. Ich würde mal behaupten das ist ein Bug, wenn der Redakteur nichts besseres finden zum schreiben.

Schlasy
20-04-19, 20:53
Habe das gleiche Problem in Bright Sands im Endlosspiel nach der Kampagne.

Ständig vermeldet der Redakteur, dass dort Dinge fehlen würden, die aber vorhanden sind. Ressourcen oder Gebäude - in JEDER AUSGABE der Zeitung ist eine solche Nachricht, die nicht mit den Tatsachen übereinstimmt.

Sehr ärgerlich.

Und dann erzählen, das dass beabsichtigt wäre? Nee nee nee...

Mal abgesehen, dass ich keinen Einfluss übrig habe, sehe ich es auch nicht ein, die Zeitung zu FÄLSCHEN, damit sie eine RICHTIGE Meldung verbreitet - ist doch hirnrissig...

Fixen des Problems wäre schön, anstatt zu behaupten, dass alles korrekt sei...

Gruß!

Lemminck
20-04-19, 21:06
Bin nur zu 99% sicher, aber die Zeitung bezieht sich auf die Insel,
die man auch zuerst besiedelt und aufbaut.

Meine Zweitinsel ist bisweilen von einem Zeitungsgeschehen
ausgenommen. Aber wer weiß, was nicht ist könnte viell. noch kommen.

Also in der Kampagne kamen bei mir in der Zeitung sowohl Meldungen meiner ersten Stadt, als auch von meiner 2., sowie von der einen die ich in Südamerika hatte, das mit der Haupt/-Startinsel stimmt also nicht, aber du hattest ja auch noch 1% übergelassen;). Zu den "Fake-News" kann ich nichts sagen, das war bei mir, wenn ich mal drauf geachtet habe und nicht nur fix auf "veröffentlichen" geklickt habe eigentlich immer passend zum Spielstand, natürlich nicht auszuschließen, dass es in einer nicht gelesenen Ausgabe anders war.

exi123
20-04-19, 22:12
Auch bei mir kommt es leider vor das die Zeitung über Engpässe schreibt die nicht vorhanden sind. Mal fehlt ein Gebäude, mal eine Ware. Hier scheint der Mechanismus Probleme zu finden die entweder lange gelöst oder einfach nicht da sind.

chris77211
20-04-19, 22:20
Bin froh das dieser merkwürdige Redakteur nicht nur bei mir arbeitet. :D

LadyHahaa
21-04-19, 03:59
Stimmt, es ist beruhigend zu lesen, dass es sich um eine Problematik im gesamten Anno Universum handelt.
Ich hatte mich auch schon schwer gewundert über diese offensichtlich fehlerhafte Berichterstattung.

Schlasy
21-04-19, 10:10
Na so oft wie der Post auch hier schon im Forum ist... habe inclusive diesem mindestens drei Threads zum Thema gefunden... scheint das Problem häufiger aufzutreten... und wenn man dann noch berücksichtigt, dass es manche vielleicht gar nicht bemerken, weil sie eh alles rote ändern oder die Zeitung gar nicht erst lesen...

IrresEinhorn
21-04-19, 11:18
Bin froh das dieser merkwürdige Redakteur nicht nur bei mir arbeitet. :D

Nein, Nein - der schafft auch bei mir auf der Insel. Er beschwert sich gern über "Mangelnde Kleidung". Dabei ist das Kontor voll mit Wollkutten :D

Ich füge noch die Variante hinzu - falls das keiner erwähnt hat.
Man hat gerade erst ein weiteres Bedürfnis freigeschaltet, sagen wir Tortillas, und - ZACK - eine Minute später ist die Zeitung dran und Mr Fox News schreibt was von "Keine Tortillas! Alles schrecklich!"

Und das Problem ist exakt so wie dir beschrieben: Entweder läßt man es durchgehen oder man haut Einfluß raus für Propaganda, den man aber womöglich gar nicht raushauen will. Immerhin gibt zuviel Propaganda ja auch wieder Miese bei entsprechenden KI-Gegnern.

Schlasy
21-04-19, 12:52
Ja sehr beliebt ist auch:

Allianzfreund greift für zwei Minuten Piraten an -> ich kaufe mir sofort wieder den Nichtangriffspakt -> Schlagzeile: Es herrscht Krieg!

Aber gut - da hat wenigstens kurzzeitig Krieg geherrscht.... nur wenn die Schlagzeile lautet, dass (bei mir) Bright Sands ein Gottloser Ort sei, obwohl dort seit Stunden zwei Kirchen in zwei Ballungsräumen stehen, dann ist das halt falsch und war auch nicht kurzzeitig richtig....

MeissnerMartin
21-04-19, 15:19
Ich denke die Zeitungsartikel koennen verwirrend sein, da sie den Zeitraum, den Ort und die Menge/Tragweite des Ereignisses nicht klar und deutlich darstellen. Ich kann mir vorstellen das es reicht bereits ein Wohnhaus auserhalb des Einflussbereichs der Kirche zu haben um als Gottlosen Ort gezeichnet zu werden, bzw. nur kurzeitig keine Waren gehabt zu haben, evtl. reicht es auch das ein Haus zu lange gebraucht hat um die Waren aufzuladen.

Schlasy
21-04-19, 15:26
Nee, sorry, MeissnerMartin,

aber so ist es bei mir nicht. Weder bei den Gebäuden, noch, wenn die Zeitung behauptet, es gäbe kein Bier/Klamotten/Rum/sonstwas, obwohl das Lager davon voll ist!

weiglt
21-04-19, 15:36
Ich finde das mit den Fake-News gut. Da fühlt sich für mich als Deutschen das Spiel einfach realistischer an.

Stoni1069
21-04-19, 18:49
Die liebe Zeitung.

habe da mal 2 sachen gemacht die die Zeitung betrafen.

Zum einen in der Kampagne und zum anderen in einem
Endlosgame. In der Kampagne hab ich weniger Einwohner
aber die Kontore sind fast bis zum St. Nimmerleinstag gefüllt.
Hab da auch weniger Einfluss. Bei 1:27 Min muss oder will
ich die Zeitung Editieren. Hatte aber auch keinen Einfluss gewonnen...

Siehe Bewegt-Video A der Kampangne:


https://youtu.be/sCiv_TJ6TsQ

Hier jetzt im Endlosspiel. Da hab ich mehr Einwohner aber
weniger Waren im Kontor, dfür ist aber mein Einfluss fast
doppelt so hoch, als wie in der Kampagne. Auch hier musste
ich die Zeitung in Augenschein nehmen. Hier hatte ich allerdings
Einfluss gewonnen...

Endlosgame-Zeitung (Link). Bei ca. 2:30 Min kommt die Zeitung ins Spiel.
https://youtu.be/3PxWKZ59q4s


(https://youtu.be/3PxWKZ59q4s)Viel Spaß
Stoni

MaximumExpand
21-04-19, 19:33
Kann das ebenfalls bestätigen, bei mir sind es oft Nähmaschinen.

Im Zusammenhang ist mir noch aufgefallen dass das Infofenster für die Gebäude nicht mehr aktualisiert wird. Man muss es dann jedes mal schließen wenn man ein neues Gebäude anklicken möchte.

Meetrie
21-04-19, 20:23
Ist bei mir auch oft so, daß falsche Nachrichten verbreitet werden. Leider.

therealjmc
24-04-19, 10:59
Finde ich auch extrem nervig - das mit dem Marktplatz kann man ja wenigstens noch "irgendwie" erklären... (auch wenn es meiner Meinung nach Unsinn ist)... Aber ich habe auf meiner Hauptinsel auf der - bis auf Schmuck und Dampfwagen - alle Waren für Bedürfnisse (egal ob Grund oder Luxus) die Lager voll haben (600 Tonnen) regelmäßig Zeitungsartikel, dass was fehlen würde. Mal ist es Fisch (was definitiv Unsinn ist - jedes Haus hat das zu 100% erfüllt und ich habe 600 Tonnen im Lager), mal Bier, mal Pelze etc...

Sieht für mich eher so aus, als ob es gewollt ist, dass auch falsche Meldungen kommen damit man Einfluss investieren muss um das ganze zu "korrigieren" (und die Investoren Sauer zu machen, dass die Zeitung manipuliert wird)

Keko0817
24-04-19, 11:01
Ja das ist irgendwie sehr seltsam. Ist mir auch aufgefallen. Auf meine Hauptinsel habe ich noch Ing. und Investoren und trotzdem sagte mir die Zeitung es würde einen Engpass an Fisch geben , dabei essen die Jungs doch sowas gar nicht. :D

chris77211
24-04-19, 11:14
Kenne ich bestens (https://forums-de.ubi.com/showthread.php/207275-Falsche-Nachrichten-in-der-Zeitung).

TheSpectre568
24-04-19, 12:06
Kann ich bestätigen. Bekomme auch immer wieder Meldungen mit: "Schnapps (Oder andere Ware) Knappheit!!"

Ich habe dann aber nur eine Insel auf der 500t Schnapps dauerhaft herum liegen. Es ist also ganz definitiv etwas buggy. Es macht keinen Spaß jedes Mal die Zeitung lektorieren zu müssen, nur weil dort völlig irrsinnige Artikel rein geklatscht werden.

Weiß BB Davon? Wird das in naher Zukunft gefixt?

Ubi-Guddy
24-04-19, 12:54
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Meldungen. Da scheint der Redakteur tatsächlich eine ganz eigene *hust* Meinung *hust* zu haben. Das werde ich gerne weiterleiten.

PS: Habe die beiden Themen zusammengeführt, nicht wundern.

https://i.imgur.com/BGZW2G0.png/Ubi-Guddy

Gnomix
26-04-19, 23:32
Baue seit einiger Zeit an der Weltaustellung.
Seit diesem Zeitpunkt häufen sich die "Fake" News.

Hab da auch einen Verdacht. Da meine Hauptstadt langsam eng wurde, hab ich z.B. einen Pendlerkai gebaut und alle Bauern auf eine Insel umgesiedelt. Hab die Lager der Zielinsel vorher mit allem gefüllt was Bauern brachen.
In dem Moment wenn man ein Haus baut, braucht es allerdings eine Weile bis sich alle Bedürfnisse auffüllen. Baue also alles im Blaupausenmodus auf und lasse dann alle 50 Gebäude auf einmal errichten.
Zack keine 2 Minuten später kam eine Zeitung mit "Es gibt keine Fische auf der Bauerninsel"
Als ich dann später alle Bauernhäuser der Hauptinsel mit einem Schlag zu Arbeitern gemacht habe, zack nächste Zeitung "Es gibt keine Bier auf der Hauptinsel"
Ich kann also davon ausgehen, dass größere Städteumbauten Einfluss haben, nur weil die Bedürfnisse mit Verzögerung aufgefüllt werden, ohne dass der Lagerstand selbst bei der News berücksichtigt wird.

AmaliaRiddle
27-04-19, 13:02
Ich hab auch den Eindruck das bei mir, seit ich an der Weltausstellung baue die Falschmeldungen mehr werden. In den letzen Drei Zeitungen stand immer irgendwas von einem Mangel. Mal war es Fisch, dann Kleidung und gerade Brot. Und von jedem hatte ich zu dem jeweiligen Zeitpunkt knapp 600t im Lager.

Dafür kein Wort über den seit diesen Ausgaben tatsächlich herrschenden Mangel an Rum und Kaffee.

Da möchte nman den Rdakteur doch gern mal ins überquellende Lager führen und ihm die wahren Missstände aufzeigen.

Marodeur0815
01-05-19, 01:21
Bei mir flipp er fast aus und verkündet nur noch mangelnde Waren und fehlende Gebäude.
Hab mir dann die Mühe gemacht und die gesamte Insel anhand der, durch die Hell- und Dunkelgrün markierten Einflussbereiche der Gebäude zu kontrollieren.
Alle Gebäude sind zu 100% an allen Wohnhäusern verfügbar und alle haben 100% zugang zu Marktplatz und Waren.

Und wo wir schon bei Einflussbereichen sind. Dieses Hell- und Dunkelgrün ist kaum zu unterscheiden. Man muss schon sehr genau hinsehen um den Übergang zu sehen.
Eine andere Farbe oder einen kontrastreicherer Farbunterschied wären hier wünschenswert.

Hennings63
01-05-19, 01:56
Hallo,

Ich habe dann wohl gerade den drölfzigsten Thread zum Zeitungs-Thema aufgemacht, kurz bevor ich diesen hier gefunden habe. Auch bei mir dasselbe: er schreibt fast in jeder Ausgabe von fehlender Kleidung oder fehlendem Fisch. Manchmal auch von einem fehlenden Wirtshaus. Weil die Waren im Überfluss vorhanden sind, kann ich mir die Meldung, wenn es denn keine Fake-News, sondern "nur" leicht aufpolierte und übertriebene Geschichten mit einem wahren Kern sind, nur so erklären, dass da irgendein armes Bäuerchen eine zu weiten Weg zum Markt hat. Muss der Marktbalken wirklich bei allen grün sein? Kann sein, dass er das in Randbereichen nicht bei jedem ist, aber auch die sind mindestens zufrieden, steigen natürlich nicht auf, aber das sollen sie auch gar nicht, es soll nur diese Meldung aufhören.

RedJohnJunior
01-05-19, 02:08
Vor allem gleich so theatralisch, alles säßen auf dem Trockenen, es gäbe nichts davon...

Das Spiel ist in so vielen Punkten dynamisch, aber die Zeitung ist schon extrem. Und wenn man nur für 10 Einfluss (weil man nicht mehr hat) so eine Fake-News austauscht mit Belanglosem, dann reagieren die NPCs als ob man hier ein Fass aufgemacht hätte!

Maiki7244
07-05-19, 20:53
Tja Anno ist dran Schuld das wir jetzt vollends kein Vertrauen mehr in Zeitungen haben.. iss da ja schlimmer wie BILD

AmberMcAllan
08-05-19, 09:21
...und wenn ich die Redaktion erst mal gefunden habe komme ich mit der Spitzhacke. ;)

relgal_2010
08-05-19, 21:25
Kann das Problem bestätigen, auch bei mir kommen diese nervigen Falschmeldungen. Alle Gebäude sind zu 100 % angeschlossen und die Lager gut gefüllt.

Bitte schnell beheben.

LeoSmiles4ever
16-05-19, 17:03
Liebe Spiel-Entwickler,
Bitte bitte behebt mit dem nächsten Update dieses Zeitungsfehlermeldungs-Problem auf der ersten besiedelten Insel. Das ist echt nervig und unnötigt. Bei jeder neuen Zeitungsmeldung fehlt wieder was neues auf meiner Hauptinsel, manchmal Gebäude und dann Waren. Ich glaube, dass dieses Problem mit dem letzten (1.) Update begonnen hat.
Vielen Dank sonst für das super Spiel.
Schöne Grüße

AmaliaRiddle
17-05-19, 17:18
Um hierzu mal weiter Infos zu liefern:

Nachdem ich gerade das erste Haus zu Investoren gemacht habe, kam die erste Meldung über eine fehlende Ware (Kleidung). Aber sowohl Arbeitskleidung (600t) als auch Pelzmäntel (450t) sind im Lager vorhanden. Eine andere Insel kann es nicht betreffen, da es nur diese eine Insel mit Bewohnern gibt. Alle anderen Inseln, sind reine Produktionsinseln und vor diesem Aufstieg gab es keine Meldungen über fehlende Waren.

Edit: Im Bezug auf fehlende Häuser hilft es auch nicht, wenn die Investoren im Einflussgebiet des angeblich fehlenden Gebäudes stehen. Aufgrund meines derzeitigen Stadtlayouts steht das einzige Investorenhaus im Einflussberich aller öffentlichen Gebäude, denoch habe ich gerade die Meldung über einen fehlenden Markt in der Zeitung gehabt.

Ubi-Guddy
17-05-19, 19:20
Hallo nochmal,

wir arbeiten an dem Problem und haben es nebenbei in die Liste bekannter Probleme (https://forums-de.ubi.com/showthread.php/206319-Liste-der-bekannten-Fehler-Aktualisiert-16-Mai)eingepflegt.

/Ubi-Guddy

BaseyMiC
18-05-19, 11:47
Mein Eindruck ist, das es bereits ausreicht den roten Pfeil für Ware nehmen ab zu haben, um diese Meldung zu bekommen, selbst wenn noch massig Tonnen vorhanden sind. Und was definitiv der Fall ist, dass die Meldungen arg Zeit versetzt verkündet werden aber ist ja auch 1800 und nicht 2205 mit Internet ;)

Schnupfer
12-06-19, 21:18
Habe nach Update 3.1 immer noch ab und an Fake News in der Zeitung.
Viele in der neuen Welt. Ich dachte der Bug sei behoben?
Scheint wohl noch nicht ganz der Fall zu sein.

Growohl
12-06-19, 21:25
Überprüfe bitte mal, ob die Nachrichten nicht doch stimmen. Für mich hat sich das Fake-News-Problem eindeutig gelöst.

Kann durchaus auch sein, dass nur wenige Einwohner betroffen sind.

Schnupfer
13-06-19, 01:03
Hab ich geprüft.
Auf Prosperety sollte Tortilla Knappheit herrschen.
Die stellen die aber selber her und das Lager ist immer bei über 400 Tonnen.
In der alten Welt sind die Nachrichten bis jetzt immer korrekt.

Gerade kam wieder eine Meldung das auf Prosperity Bier fehlen würde.
Da sind permanent 500-550 Tonnen im Lager.

Growohl
13-06-19, 10:44
Vielleicht aus Versehen den Verbrauch gesperrt? Zeigen die Wohnhäuser denn eine Versorgung mit den Waren an?

clafis71
13-06-19, 17:07
Kann durchaus auch sein, dass nur wenige Einwohner betroffen sind.
Genau, es kann schon reichen, dass ein Haus eine grenzwertige Entfernung zum Markt hat.

kherbst2000
14-06-19, 00:36
Ich habe dieses Problem auch schon oft beobachtet und mich inzwischen daran gewöhnt, die Zeitung zu lektorieren.

Ich habe eine Vermutung, die ich hier gern zur Diskussion stellen würde:

Kann es sein, dass

Die Zeitung (mehr oder weniger) zufällig aus einem Pool an Meldungen 3 Stück auswählt

Die Meldungen in der Zeit zwischen den Zeitungen durch Auslöseereignisse in den Pool gelangen

Durch Frachtverkehr gelangt der Warenbestand kurzzeitig auf 0 (da keine Vorbehaltsmengen eingestellt werden können) und die Mangelmeldung landet im Pool.


Sollte dies zutreffen, würde sich das Problem durch Implementierung der Vorbehaltsmenge von selbst lösen.