PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Season Pass is coming



Ubi-Guddy
19-04-19, 12:31
https://www.youtube.com/watch?v=z53h3Bcxjso

Hallöchen Annoholiker,

eine der am häufigsten gestellten Fragen in den letzten Wochen war die nach unseren Postlaunch-Plänen für Anno 1800, und auf was für kommende Inhalte sich unsere Spieler freuen können. Heute wollen wir einige dieser Fragen für euch beantworten, beginnend mit der Ankündigung unseres Season Passes für Anno 1800. Dieser beinhaltet drei DLCs (die auch separat erhältlich sein werden), die übers Jahr verteilt erscheinen werden. Wir wollen euch zudem einen ersten Ausblick auf unsere Pläne für neue kostenlose Inhalte geben, und erklären wie ihr eure Standardedition zur Digital Deluxe Edition upgraden könnt um euch den in den nächsten Monaten erscheinenden Anarchisten-Charakter zu sichern.


Findet mehr über den Season Pass hier: Klick (https://www.anno-union.com/ein-blick-in-die-zukunft/).

texinator78
19-04-19, 12:37
Ich wollte mal einfach fragen ob ubisoft uns verarschen will? Gehören diese DLCs nicht ganz einfach ins Hauptspiel rein? Ist das nicht content für den die Spieler bereits bezahlt haben? Das Spiel ist seit 3 Tagen draussen... Es sind noch nicht mal alle Bugs gepatcht aber zum Gllück kann man schon einen Season Pass bestellen...

Ubi-Guddy
19-04-19, 12:44
Hallo texinator78,

beim Season Pass sind zusätzliche Inhalte enthalten. Weitere Informationen erhältst du im verlinkten Artikel.
An den Bugs wird aktuell gearbeitet.

https://i.imgur.com/BGZW2G0.png/Ubi-Guddy

AnnoPirat
19-04-19, 12:58
Ich wollte mal einfach fragen ob ubisoft uns verarschen will? Gehören diese DLCs nicht ganz einfach ins Hauptspiel rein? Ist das nicht content für den die Spieler bereits bezahlt haben? Das Spiel ist seit 3 Tagen draussen... Es sind noch nicht mal alle Bugs gepatcht aber zum Gllück kann man schon einen Season Pass bestellen...

Schau dir mal bitte die Credits im Hauptmenü an, wie viele Menschen an dem Spiel gearbeitet haben. Sollen die nun alle an den Bug‘s arbeiten? Nicht jeder „Story Writer“ ist überhaupt für so eine Tätigkeit angestellt. Du scheinst in einem 3 Mann Unternehmen zu arbeiten wo jeder alles macht :)

chris77211
19-04-19, 14:58
Season Pass sollte erst erhältlich sein wenn das erste DLC schon verfügbar ist. Jetzt habe ich eine leere Hülle gekauft. Im Shop steht übrigens nichts davon das die einzelnen DLC's noch gar nicht vorhanden sind.

Das DLC der Deluxe Edition ist im Spiel ja auch noch nicht vorhanden.

Ravwyn
21-04-19, 10:00
Nya, wenn man sich so die Geschichte aller Games ever ansieht, war das ziemlich stark impliziert. Meinste nicht? Klar, ist natürlich doof wenn man das wirklich nicht wusste - aber... hm. Du kriegst zwei Icons und ein Portrait? :rolleyes:

i7Simon
22-04-19, 10:40
Da bin ich mal gespannt ;)

Viduqe
22-04-19, 16:55
Naja, ich kann texinator78 schon verstehen. Vll. sollt man auch einfach warten mit den Season Pass bis das Game mal richtig läuft, weil das Game ist wirklich grad erst erschienen!
Und auch ich fühlte mich dadurch schon ein wenig verarscht, weil einfach so viele Bugs gibts. Leider ist das mittlerweile standard, aber dann gleich den Season Pass rauszuschmettern
finde ich auch nicht die feine Art. Und mir gehts da gar nicht darum das die Inhalte schon im HauptGame drin sein sollte, ich hab kein Problem für ein Gutes, Bug freise Spiel, weiter Geld
hinzu zu schießen. Aber wer sagt den das nach dem erscheinen der DLS das Haupt Game schon Bug frei ist, geschweige wie viele Bugs die DLS wieder reinbringen. Für mich ist das einfach nur der Falsche Weg. Sie können ja im Hintergrund daran arbeiten und sobald das Haupt Game Bug Frei ist, raushauen, dann haben Sie vll. sogar schon alles fertig.....

VeA-Bahamut
22-04-19, 22:50
Ich bin ganz bei dir Texinator......ich bin mal so richtig sauer. Ich habe ja eigentlich nichts gegen DLC´s wenn der Content den ich für mein Geld bekomme angemessen ist, aber jetzt einen Season Pass rauszuhauen nachdem ich gerade ebend erst das vermeintliche "Haupstspiel" gekauft habe ist unter aller sau. Das man ein Spiel wie Anno solang wie möglich am Leben halten möchte und Content nachschiebt ist verständlich, auch das nochmal Geld damit verdient wird ist klar...aber gerade ebend erst habe ich ein Youtube Video gesehen bei dem genau diese Thema angsprochen wird. Content zurück zuhalten damit man Ihn später für Geld wieder frei geben kann. Genau so fühlt sich euer Seasson Pass nämlich jetzt an.

Wenn die DLC´s wenigstens einen vernünftigen Umfang hätte würde ich nix sagen aber 2 der 3 DLC´s fühlen sich so an als hätte man genau diesen Inhalt bewusst zurück gehalten.
Leider bin ich in ein wenig enttäuscht. Ich habe das Gefühl man hätte von den Fehlern bei EA und Co. nix gelernt. Ich habe mir Anno 1800 gekauft weil es ein echt gutes Spiel ist und ich freue mich auf den KOSTENLOSEN Koop-Modus, aber an dem Season Pass bzw. den anderen DLC´s werdet ihr an mir keinen Euro verdienen. Der Inhalt hätte meiner Meinung nach kostenlos Nachgeschoben werden müssen. Zumindest ein Teil davon und kommt mir nicht mit "Ja sie müssen ja auch Geld verdienen......" klar müssen Sie das uns sollen Sie ja auch aber nicht mit solch dürftigem Content der auch schon im Hauptspiel hätte sein müssen/können. Der Botanische Garten gehört ins Hauptspiel.....genauso wie die Schatzsucher Insel..der einzige DLC für den Sie überhaupt Geld verlangen dürften ist der Arktis DLC mit neuen Warenketten und neuem Spielerischen Inhalt......das ist für mich bezahlenswerter Content....Punkt

tobrav
23-04-19, 15:59
Ist in der Pioneer Edition eigentlich der Season Pass mit drin? Ich meinte mal was gelesen zu haben. Konnte jetzt aber nix mehr finden.

Lady-Meridonia
23-04-19, 16:00
Nein den muste extra kaufen. Ist nicht darin enthalten.

Expy130mph
24-04-19, 19:17
Der Season Pass hilft dafür daß das Hauptspiel weiter maintained werden kann.
Für Anno und für Bluebyte sofort gekauft.

GouverneurAleko
24-04-19, 19:47
Ich frage hier nochmal weil mir keiner im Update vom Seasonpass geantwortet hat.
Werden diese Inhalte auch im Multiplayer spielbar sein, auch in bereits vorhandenen Multiplayer-Spielständen??

Peacemaker4real
25-04-19, 02:36
Postete hier schonmal sie sollten das komplette Spiel ohne Zusatzverkaufsprogramm jetzt für alle releasen. 2 Wochen vor release (februar) Termin verschoben. Monate später: Spiel noch nicht komplett. Aber schön weiter um Kohle betteln, nach dem überrissenem Startpreis in Europa, BTW in Brazil 30$., Also macht was gut und released das Spiel endlich komplett, thx.

LadyHahaa
26-04-19, 09:42
Peacemaker4real, das ist quatsch.
Sie haben immer auf der Union gesagt, was im released Game enthalten sein wird und dass es weitere Inhalte geben wird.
Außerdem ist ein AddOn immer schon ein Teil von Anno gewesen. Heißt halt heutzutage anders als damals.

Expy130mph
27-04-19, 08:16
Außerdem ist ein AddOn immer schon ein Teil von Anno gewesen. Heißt halt heutzutage anders als damals.Genau, 25€ für ein Addon ist OK - hier sind es halt 3 kleinere Addons im laufe des Jahres.

Im Uplay-Programm kann man 100 Punkte dafür einlösen, dann sind es nur 20€ :)

Nardur_der_Gott
30-04-19, 16:11
Moin, ich habe die Vorabversion gekauft, weil ich so heiß auf ein neues Anno war, und das DLC The Anachrist dazu bekommen - hat es geheißen. Den Season Pass hab ich auch, ich bin halt ein gutgläubiger Fan-Trottel ;-). Aber ich kann nicht feststellen, dass ich die im Spiel irgendwie benutzen könnte. Sind die überhaupt schon "freigeschaltet" oder wie immer das nu auf Neudeutsch oder Gamespeak heißen mag? Und wenn nicht, kann mir jemand sagen, wann das der Fall sein wird?

Nardur_der_Gott
30-04-19, 16:22
Ich bin grade dem Link gefolgt und habe mir die "Infos" zum Season Pass durchgelesen. Wer 2 Sätze für informativ hält, glaubt auch, dass Trump immer die Wahrheit sagt. Es beschleicht einen der Verdacht, dass da erst mal was rausgehauen wurde, was noch nicht ganz fertig ist, vorsichtig ausgedrückt. Zumal ich nirgendwo konkrete Termine dafür gesehen habe.
Und auch wenn ich wohl einer aussterbenden Gattung angehöre: ich will mein Spiel dann spielen, wenn ich Zeit habe, in dem Tempo, das mir gefällt, zu den Bedingungen, die ich mir ausgesucht habe - mit anderen Worten: ALLEIN. Ich brauche keinen Multi-Player Modus, und wäre sehr für eine gleiche Verteilung von zusätzlichen Features für beide Gruppen: Single Player und Multi-Player. Ich fand das in Anno 2070 - das für mich, Ihr müsst mich nicht für meine Meinung haten ;-) - das beste Anno bisher gewesen ist, hervorragend gelöst. Da haben mir die ständig wechselnden Aufgaben oder "Questen" sehr gut gefallen, von denen Teile allein gespielt werden konnten, und andere nur mit anderen.

haller0815
02-05-19, 18:02
Ich habe auch den Season Pass gekauft, da ich die Kampagne schon durch habe, welche ja auch nicht sonderlich aufwendig war.

Aber ich musste nach Kauf auch feststellen, dass es noch gar keine Inhalte gibt, weshalb ich sehr verärgert bin.
Es stand nirgends beim Kauf leicht zu erkennen, dass Inhalte erst später gibt, also ne leere Verpackung erworben, das nervt.

blackware1980
02-05-19, 21:54
Da es ja ein "Season Pass" ist, der 3 DLCs enthält: Sind die DLCs dann nach Ablauf des Season Passes wieder weg oder hat man die dauerhaft? Bei vielen Spielen läuft der Season Pass ja nur über einen bestimmten Zeitraum, nach welchem die DLCs nicht mehr verfügbar sind.

Coolzerra
03-05-19, 14:40
Da es ja ein "Season Pass" ist, der 3 DLCs enthält: Sind die DLCs dann nach Ablauf des Season Passes wieder weg oder hat man die dauerhaft? Bei vielen Spielen läuft der Season Pass ja nur über einen bestimmten Zeitraum, nach welchem die DLCs nicht mehr verfügbar sind.

Der Season Pass gewährt Zugriff auf die angegebenen Zusatzinhalte. Diese Erweiterungen verlierst du nicht wieder. Kannste behalten :P
Was man jedoch beachten muss ist, dass die DLC Inhalte noch nicht verfügbar sind.

FlightSimXP
04-05-19, 10:00
Habe mir auch den Season Pass ohne Rabatt für 24,99 Euro gekauft, dass ist doch nicht teuer. Bloß kein Geld ausgeben, es muss "alles" kostenlos" sein.
Immer das Gemeckere....................:mad:

wagitaki
06-05-19, 21:16
https://www.youtube.com/watch?v=z53h3Bcxjso

Hallöchen Annoholiker,

eine der am häufigsten gestellten Fragen in den letzten Wochen war die nach unseren Postlaunch-Plänen für Anno 1800, und auf was für kommende Inhalte sich unsere Spieler freuen können. Heute wollen wir einige dieser Fragen für euch beantworten, beginnend mit der Ankündigung unseres Season Passes für Anno 1800. Dieser beinhaltet drei DLCs (die auch separat erhältlich sein werden), die übers Jahr verteilt erscheinen werden. Wir wollen euch zudem einen ersten Ausblick auf unsere Pläne für neue kostenlose Inhalte geben, und erklären wie ihr eure Standardedition zur Digital Deluxe Edition upgraden könnt um euch den in den nächsten Monaten erscheinenden Anarchisten-Charakter zu sichern.


Findet mehr über den Season Pass hier: Klick (https://www.anno-union.com/ein-blick-in-die-zukunft/).

Macht es euch nicht nachdenklich dass jede Kritik mehr Likes bekommt als eure Ankündigung? Also die die fürs Marketing zuständig sind haben wohl gepennt :D

Als ob man sich jemals denkt dass es gut ankommen wird ein Spiel gefühlt ein halbes Jahr zu früh rauszuhauen, die Spieler in jeglicher Form einzuschränken und dann einen Season Pass anzukündigen ^^

Es ist einfach nur noch traurig was heutzutage wohl Standard ist.

VeA-Bahamut
10-05-19, 17:11
Habe mir auch den Season Pass ohne Rabatt für 24,99 Euro gekauft, dass ist doch nicht teuer. Bloß kein Geld ausgeben, es muss "alles" kostenlos" sein.
Immer das Gemeckere....................https://static5.cdn.ubi.com/u/ubiforums/20130918.419/images/smilies/mad.png

Das ist quatsch. Natürlich sollen Sie geld bekommen für Ihre Arbeit die auch ,bis auf einige Bugs, sehr gut ist. Anno 1800 ist ein hervorragendes Spiel aber für DLC`s die meiner Meinung nach schon ins Hauptspiel gehört hätten (Botanischer Garten und Schatzsuche) 25 Euro zu verlangen ist schon ne nummer. Der Umfang des 3ten DLC´s mit der Arktis Expidition mit neuen Warenketten ist der einzige Grund Geld auszugeben und ob es dann 25 Euro sein müssen werden wir sehen wenn wir den genauen Umfang kennen. Früher gab es einfach mehr Content fürs Geld. Das versauen leider grade alle, sei es Ubisoft, EA,Activision/Blizzard usw.....

Ich werde den Season Pass nicht kaufen, weil mir vorerst 25 Euro zu teuer sind für Inhalt den ich nicht genau beurteilen kann.

MDuss
28-05-19, 21:10
Hi Leute.

Kurze Frage.
Ich hatte mir die Deluxe Version von Anno 1800 gekauft. Ist da der Season Pass enthalten oder nicht? Ich kann leider weder im Shop noch hier im Forum die Übersicht noch finden was wo in welcher Version enthalten war/ist.

MfG
MDuss

Tomcat_133
28-05-19, 21:33
Hi Leute.

Kurze Frage.
Ich hatte mir die Deluxe Version von Anno 1800 gekauft. Ist da der Season Pass enthalten oder nicht? Ich kann leider weder im Shop noch hier im Forum die Übersicht noch finden was wo in welcher Version enthalten war/ist.

MfG
MDuss

kurze Antwort: Nein ist er nicht.

Gasalov
29-05-19, 08:30
Weiß jemand, ob Ubisoft schon angekündigt hat, wie die DLCs integriert werden? Ich habe habe bisher nichts gefunden. Muss man dann wie beim Anarchist jedesmal ein neues Spiel starten oder werden die DLCs dann in bestehende Sessions übernommen? Es wäre sehr nett, wenn sich jemand von Ubisoft hierzu äußert. Falls sie nämlich nicht mit bestehenden Sessions kompatibel sein sollten, können wir ja jetzt aufhören zu Spielen bis alle draußen sind. Alles bis ins Detail zu optimieren, 100 von Weltausstellungen zu Farmen, etc. nur um dann zum Neustart gezwungen zu werden... naja da fällt mir jetzt kein nettes Wort dazu ein.

Tomcat_133
29-05-19, 09:02
....nur um dann zum Neustart gezwungen zu werden...

So oder so zwingt dich niemand zu irgendetwas. Sollte es so sein, dass die DLC nicht mit einem laufenden Spiel kompatibel sind dann ist es eben so.
Wie in vielen anderen Aufbauspielen auch. Sicherlich ist es nachvollziehbar das es kompatibel sein sollte, ob du aber ein neues Spiel startest hängt nur von dir ab. Auf der anderen Seite bringt ein Neustart manchmal mehr Spaß als gedacht.

MDuss
29-05-19, 14:13
Hi Tomcat_133

Danke für die Info. Dann werde ich mir gleich mal den Season Pass holen.

@Gasalov.
Also ich denke mal, dass die Erweiterung auch in laufenden Spielen integriert werden, soweit dies möglich ist.
Zumindest war das bisher immer so.

Es sei denn die zusätzliche DLC wäre eine seperate Karte bzw. Mission, dann ist das natürlich nicht möglich.

MfG
MDuss

Gasalov
29-05-19, 19:07
@Tomcat_133:

Nun ja das ist Ansichtssache. Wenn der DLC nur spielbar ist, indem man ein neues Spiel startet, dann empfinde ich das schon als Zwang zum Neustart. Natürlich kann ich auch das alte Spiel einfach weiterführen und auf den DLC verzichten, aber dafür sind die neuen Features vermutlich viel zu interessant :). Ich hab das Spielchen bereits einmal durchgemacht und nach ca. 70 Stunden neu anfangen müssen, da es leider immer noch diverse Bugs in der Kampagne gibt, die ein Abschließen verhindern und dann fehlte mir später eine große besiedelbare Insel, die bei 100k+ Investoren dringend nötig war.

Das mag jeder anders sehen, aber ich persönlich empfinde es nicht als Motiviation, wenn all die Sachen, wie vollständig komplettierte Zoo und Museensets, die ganzen Spezialisten und die in der Weltausstellung gefarmten Items sowie die perfekt dekorierten Parks, Städtelayouts und optimierten Handelsrouten, die man in Hunderten von Spielstunden aufgebaut hat auf einmal weg sind und man von vorne beginnt und das evtl. auch noch für jeden DLC neu.

Naja warten wir es mal ab wie es kommt.

Tomcat_133
30-05-19, 15:06
Es ist ja nichts weg. Aber macht nicht gerade auch das ein Spiel aus, dass immer wieder mal Neues auszuprobieren ist und Erfahrungen aus vorherigen Runden dabei genutzt werden können? Ich finde, ein Spiel sollte nicht nur aus „einer“ Partie bestehen von 100+ Stunden. Sicherlich ist das Ansichts-und Geschmacksache.

.

graf1895
03-06-19, 14:45
da die DLCs des Season Passes ja allesamt neue Expeditionen bzw. neue Regionen einführen, gehe ich einfach davon aus, dass das auch im bestehenden Spiel klappt.
Gibt dann einfach beim erstmaligen Start nach Update eine entsprechende Expedition analog zur Mission für die Entdeckung Südamerikas, am besten gekoppelt an eine Bedingung (Weltausstellung feddich oder so).

So lief es im Endeffekt in 2205 mit den neuen Sessions auch.

Orga2011
04-07-19, 10:11
Für mich ist ein Neubeginn bei einem Spiel kein Problem! Denn je öfter man ein Spiel, Kampagne usw. neu beginnt, lernt man bei jedem Neustart dazu. Meiner Meinung nach kann man nur so die Abläufe weitestgehend optimieren und verbessern.

Dahlia70
07-08-19, 22:16
:mad: Also langsam hab ich die Nase voll, mit jedem Update funktioniert das Spiel nicht mehr!!! Jedesmal muss ich die Daten überprüfen lassen um es wieder zum laufen zu bringen, bin mal gespannt wie lang das dauert das garnix mehr geht. Ich ärger mich langsam das ich für das Spiel Geld bezahlt habe!!

Super_Hippo
07-08-19, 22:17
Ich musste die Dateien noch nie überprüfen lassen. Vielleicht stimmt etwas an deiner Internetverbindung nicht, wenn die Daten nicht korrekt übermittelt werden. (Oder du nutzt Mods, wobei ich dann aber die Aufregung noch weniger verstehen würde.)

MDuss
08-08-19, 08:29
Da kann ich Super_Hippo nur recht geben.

Meine Spieldateien musste ich bishern och nie prüfen.
Nur einmal bei The Crew 1, aber nur, weil dort lange keine Updates geamcht uwrden von mir, soll heißen, ich hatte uplay länger nciht mehr gestartet gehabt.

Wenn du jedesmal deine Spieldateiein prüfen musst, dann ist deine Internetleitung nicht sehr stabiel, so dass die Dateien beschädigt bei dir ankommen, oder aber die Dateien werden unterwegs zu dir beschädigt.

Lade mal ein paar größere Dateien aus dem internet herunter, bei denen auch die Prüfsumme, z.B. MD5 angegeben ist, und nach dem Download erstelle mal von der heruntergeladenen Datei die Prüfsumme und vergleiche diese dann. Wenn diese dann auch unterschiedlich sind, dann wurden diese wärend dem download beschädigt.

Dann müsste man aber mal mit deinem Internetprofider abklären, ob da was bei denen nicht ganz in Ordnung ist. Also die Verbindung vom Internetprovider zu dir.

MfG
MDuss

Orga2011
08-08-19, 09:44
Ich musste die Dateien noch nie überprüfen lassen. Vielleicht stimmt etwas an deiner Internetverbindung nicht, wenn die Daten nicht korrekt übermittelt werden. (Oder du nutzt Mods, wobei ich dann aber die Aufregung noch weniger verstehen würde.)

Wie bereits erklärt - wenn der PC "zu schwach auf der Brust" ist, kommt es zu Problemen: zu wenig RAM, schwache Grafikkarte oder Motherboard können ebenfalls Probleme verursachen.

Orga2011
08-08-19, 09:53
Es ist ja nichts weg. Aber macht nicht gerade auch das ein Spiel aus, dass immer wieder mal Neues auszuprobieren ist und Erfahrungen aus vorherigen Runden dabei genutzt werden können? Ich finde, ein Spiel sollte nicht nur aus „einer“ Partie bestehen von 100+ Stunden. Sicherlich ist das Ansichts-und Geschmacksache.

.

Da bin ich der selben Meinung! So habe ich die Kampagne bereits ca. 15 mal neu begonnen, die "einfachen" Spiele ebenfalls einige Male. Man lernt immer dazu.
Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass Anno 1800 ein sehr schönes und abwechslungsreiches Spiel mit sehr schöner Grafik und toller Handlung ist!

MDuss
08-08-19, 10:00
Wie bereits erklärt - wenn der PC "zu schwach auf der Brust" ist, kommt es zu Problemen: zu wenig RAM, schwache Grafikkarte oder Motherboard können ebenfalls Probleme verursachen.

Also hier kann ich dir so nicht ganz zustimmen. Hier ist ja das Problem, dass scheinbar die Daten nicht sauber aus dem Internet heruntergeladen worden sind.Und wenn es nur um das herunterladen geht, so kann das auch ein 10 Jahre alter PC ohne Probleme stemmen. Das spielen kommt ja erst danach, und da hat ein so alter PC dann Probleme. Aber hier ist ja das Problem mit den offenbar beschädigten Dateien.
Die Grafikkarte oder die menge des RAM ist hier zweitrangig.

MfG
MDuss

LadyHahaa
08-08-19, 12:19
Liebe Leute, bitte back to topic hier.

Für technische Probleme bitte hier entlang -> https://forums-de.ubi.com/forumdisplay.php/871-Anno-1800-Player-Support

Danke.

WolArn
24-08-19, 19:41
Hallo,

funktioniert der Season Pass auch mit meinem Anno? Ich frage weil ich da lese: Vorsicht: Dieser Inhalt ist nur mit dem über Uplay oder im Ubisoft Store gekauften Basisspiel Anno 1800 kompatibel.
https://store.ubi.com/de/anno-1800-season-pass/5ca7a8ecef3aa5f928adb9b8.html
Ich habe das Spiel im MediaMarkt gekauft!

manfred53
25-08-19, 09:13
Ja.habe auch das Hauptspiel im Geschäft gekauft .und den Season pass online im Uplay Account gekauft.funktioniert prima.folge einfach dann den Anweisungen.

lonelyPorter
25-08-19, 12:23
Sobald du das gekaufte Spiel am PC installiert, verknüpfst du den Einkauf mit dem UPlay-Konto, ohne dieses startet das Spiel nicht.
War bei uns mit Anno2070 so, das hatten wir auch als CD gekauft und konnten es dann nur für einen Account benutzen.

Tldr: es ist dann gleichwertig, als wäre es in Uplay gekauft.

WolArn
25-08-19, 13:15
Trotzdem ist dieser Spruch ein bißchen irreführend.

lonelyPorter
25-08-19, 15:29
Das ist er allerdings

Kucky1
07-09-19, 11:50
Hallo,

wenn ich den Season pass im store für 24,99 kaufen will soll ich noch die die Felder für uplay+ aktivieren, sonst kann ich den Kauf nicht abschließen!

damit würde ich ein Abo von 14,99 pro Monat abschließen. das will ich aber nicht!

Muß ich zum Kauf oder zur Nutzung. uplay+ haben?

Wenn. Nein. wie kann ich beim Kauf das Abo ausschließen?

Kucky

BaseyMiC
07-09-19, 12:08
Du beziehst dich hierauf oder?

https://abload.de/img/uplayj1kus.jpg (https://abload.de/image.php?img=uplayj1kus.jpg)

Ich finde, das ist aber 'ne saubere Frechheit. Ich meine, du kannst es ja gleich wieder kündigen aber dieses generve und der sinnlose Aufwand wieder.

Kucky1
07-09-19, 12:33
Ja, genau das meine ich!

Habe gestern mit einem Mitarbeiter von Ubi im Chat geschrieben und der hat mir mitgeteilt es würde auch ohne gehen.

Aber wie das gehen soll ist mir unbekannt da ich den kauf ohne Bestätigung nicht abschließen kann.

manfred53
07-09-19, 16:48
BaseyMiC ja da stimme ich dir zu .das ist eine Frechheit. kam dieses uplay+ mit den letzten update.wie ich den Season pass gekauft habe war das nicht drin, soweit ich mich erinnere.

Scania-Lady
07-09-19, 23:26
Mir war, als wäre diese Art von Koppelgeschäften verboten worden. Ein Abo, welches man nicht haben will, sollte nicht zwangsweise verordnet werden, das wirkt absolut unseriös. Was hat sich Ubisoft denn DABEI gedacht?
Nun bin ich froh, dass ich meinen Season Pass frühzeitig gekauft habe.

Ubi-Thorlof
08-09-19, 11:18
Hallo zusammen,

ich kann euch beruhigen, dass mit dem Kauf des Season Passes kein Uplay+ Abonnement abgeschlossen wird.
Die Formulierung beim Check-Out wurde angepasst, um alle Eventualitäten abzudecken, klingt dabei gegebenenfalls aber etwas missverständlich.

Mit Punkt 1 bestätigst du die regulären Verkaufsbedingungen. Solltest du ein Uplay+ Abonnement abschließen (was du nicht tust, da du nur den Season Pass kaufst), ist auch die 2te Hälfte des Punktes für dich relevant. Das trifft hier nicht zu.

Mit Punkt 2 akzeptierst du, dass digitale Inhalte (zu denen der Season Pass zählt), sofort verfügbar sind, sobald die Zahlung abgeschlossen ist und bei digitalen Inhalten u.U. auf ein Rückgaberecht verzichtet wird (siehe dazu auch dieses FAQ: https://support.ubi.com/de-DE/Faqs/000025083).

Die Stellen, die sich konkret auf Uplay+ beziehen, sind nur dann relevant, wenn ein Uplay+ Abonnement Teil deiner Bestellung ist.
Hier wird lediglich alles direkt mit 2 Punkten abgedeckt.

Lasst mich wissen, wenns weitere Fragen gibt.

Cheers,
Ubi-Thorlof

Kucky1
09-09-19, 10:41
Hallo,

Danke für die Antwort und die Anpassung der Formulierung!

Ist gekauft;)

Gruß

Kucky1