PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ju87 Datensammlung



Stefan-R
02-08-04, 11:07
Ich brauche Infos über:

<UL TYPE=SQUARE>
<LI>innere Flügeltanks (Flügelwurzel) in Ju87 B, R, D und G. Insbesondere Füllmenge und Schutzmaßnahmen (selbstabdichtend?)
<LI>äußere Flügeltanks in Ju87 R, D und G. Insbesondere Füllmenge und Schutzmaßnahmen (selbstabdichtend?)
<LI>Absprengbares Fahrwerk ab Ju87 D5/G2(?) und Ju87C
[/list]


http://img54.exs.cx/img54/5097/ju87d8outerwingfueltank.jpg

Hier ist das gelbe "Oktan-Dreieck" für die äußeren Flügeltanks zu erkennen (neben dem verbogenen Tankdeckel)

-"Hals- und Beinbruch!"
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg "Airspeed, altitude or brains. Two are always needed to successfully
complete the flight."
FBOW - Forgotten Battles Online War (http://www.fbow.de/)

Stefan-R
02-08-04, 11:07
Ich brauche Infos über:

<UL TYPE=SQUARE>
<LI>innere Flügeltanks (Flügelwurzel) in Ju87 B, R, D und G. Insbesondere Füllmenge und Schutzmaßnahmen (selbstabdichtend?)
<LI>äußere Flügeltanks in Ju87 R, D und G. Insbesondere Füllmenge und Schutzmaßnahmen (selbstabdichtend?)
<LI>Absprengbares Fahrwerk ab Ju87 D5/G2(?) und Ju87C
[/list]


http://img54.exs.cx/img54/5097/ju87d8outerwingfueltank.jpg

Hier ist das gelbe "Oktan-Dreieck" für die äußeren Flügeltanks zu erkennen (neben dem verbogenen Tankdeckel)

-"Hals- und Beinbruch!"
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg "Airspeed, altitude or brains. Two are always needed to successfully
complete the flight."
FBOW - Forgotten Battles Online War (http://www.fbow.de/)

Stefan-R
02-08-04, 12:16
http://img54.exs.cx/img54/5599/Cover4.jpg


Kann jemand Polnisch?

-"Hals- und Beinbruch!"
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg "Airspeed, altitude or brains. Two are always needed to successfully
complete the flight."
FBOW - Forgotten Battles Online War (http://www.fbow.de/)

Stefan-R
02-08-04, 12:30
So nun zum absprengbaren Fahrwerk:

http://img54.exs.cx/img54/2686/uebersicht.jpg

Hier ist die Position des Warnschilds und der Abdeckung zu sehen (rot markiert).

http://img54.exs.cx/img54/841/warnschild.jpg

Hier das Warnschild. Die Zeichnung neben der Schrift könnte der Fahrwerksschaft sein, der im Flügel befestigt ist.

http://img54.exs.cx/img54/9690/abdeckung.jpg

Hier die Abdeckung die ziemlich genau über dem Fahrwerk platziert ist. Möglicherweise war darunter die Sprengladung angebracht.
Ich habe noch ein Bild einer Notgelandeten Ju87 G2 (ohne Fahrwerk) bei der die Abdeckung fehlt. Möglicherweise wird die Abdeckung ebenfalls weggesprengt.

-"Hals- und Beinbruch!"
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg "Airspeed, altitude or brains. Two are always needed to successfully
complete the flight."
FBOW - Forgotten Battles Online War (http://www.fbow.de/)

Bldrk
02-08-04, 12:33
Absprengbares Fahrwerk? Für was soll das denn gut sein? Für Bauchlandungen oder was anderes?

_______________________________________________


http://img8.exs.cx/img8/6383/kamakama.gif
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Stefan-R
02-08-04, 12:40
Jo. Bei Notlandungen ist es besser ohne Fahrwerk zu landen, weil man sich sonst überschlägt.
Gerade bei Wasser und sandigem oder moorigem Untergrund ist ein überschlag unausweichlich (ich denke auch bei Tiefschnee oder Bodenrillen).

Ist auch auf dem Bild schön zu erkennen, wie das Fahrwerk im Boden versunken ist und die Maschine auf die Nase gestellt hat, allerdings war da wohl die Geschwindigkeit zu niedrig für einen ganzen überschlag.

Wenn nur noch 1 Fahrwerk übrig ist, ist es natürlich auch besser ganz ohne zu landen.

Soweit die Theorie, fragt sich nur ob es umgesetzt wurde http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

-"Hals- und Beinbruch!"
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg "Airspeed, altitude or brains. Two are always needed to successfully
complete the flight."
FBOW - Forgotten Battles Online War (http://www.fbow.de/)

Bldrk
02-08-04, 12:48
Wäre es nicht egal für die 87, da sie doch bestimmt auch im Flug die Haube öffnen konnte?
Oder stelle ich mir das falsch vor? Mit gedrosselter Geschwindigkeit und offener Haube ein überschlag wäre wohl nur geringfügig gefährlicher, als ohne Fahrwerk ne Bauchlandung hinzulegen &gt;Kostenersparniss? Oder war der Rahmen nicht stabil genug und die Insassen wurden zerquetscht?
Was für ein Sprengsatz wurde benutzt, wie verhielt es sich bei Kälte oder Beschuss und wie sah es mit der Haltbarkeit aus???
Jetzt interessierts mich auch...

_______________________________________________


http://img8.exs.cx/img8/6383/kamakama.gif
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

JG53Frankyboy
02-08-04, 13:21
bei Meimberg wird öfters über die Gefahr eines Genickbruches bei überschlag gesprochen. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
und zwar wegen den G-Kräften die bei solch einem "stunt" auftraten !

zu den tanks:
Ju87B&R je einen 240l tank in den inneren tragflächen. = 480l . Selbsdichtend
R konnte zusätzlich 295l Abwurftanks schleppen.
waffenllast war dann auf 250kg bombe beschränkt !

Ju87D&G zusätzlich je einen 150l tank in den äusseren flächen. auch selbsdichtend
= 780l

Absprengräder:
ab den Ju87Ds - ursprünglich eine entwicklung für die 87C.

max geschwindigkeit war 250KM/H IAS - wohl weil sonst die fahrwerksbeine nicht richtig wegkamen vom rumpf. so ab mitte 43 im einbau (nachrüstbar)
1944 wurde eine herabgesetze ladungsmenge benutzt

".....- Dying is undermodeled, however."
from a former USAF A-10 pilot about flying the A-10 in LOMAC

JG53Frankyboy
02-08-04, 13:36
ich würde übrigens en "proplem" bei absprengbaren fahrwrken im spiel sehen:

da es wohl den meisten spielern egal ist ob sie ihre maschine heil nach hause bringen (denn wer braucht die schon nochmal http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ) würden diese wohl nach dem start die fahrwerke absprengen um einen geschwind9gkeitsgewinn zu erzielen (der wohl programiert werden müsste ! ) - also immer stukas ohne hosen, nein danke http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

".....- Dying is undermodeled, however."
from a former USAF A-10 pilot about flying the A-10 in LOMAC

Stefan-R
02-08-04, 13:48
Also:

<UL TYPE=SQUARE>
<LI>Ju87 B: 2x 240Liter (Flügelwurzel) = 480Liter
<LI>Ju87 R: 2x 240Liter (Flügelwurzel) + 2x 295Liter (Abwurftank) = 480Liter + 590Liter
<LI>Ju87 D/G: 2x 240Liter (Flügelwurzel) + 2x 150Liter (äußere Fläche) = 780Liter
[/list]

Alle Tanks selbstabdichtend.


Bezüglich absprengbarem Fahrwerk hab ich keine Bedenken: Wer unrealistisch fliegen will hat genug andere Möglichkeiten dazu. Im Moment fliegt die meisten auch mit SC 1800 durch die Gegend http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif

-"Hals- und Beinbruch!"
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg "Airspeed, altitude or brains. Two are always needed to successfully
complete the flight."
FBOW - Forgotten Battles Online War (http://www.fbow.de/)

Boandlgramer
02-08-04, 13:57
stefan, kann mir gut vorstellen, dass so ein überschlug , besonders in so einer kabine wie sie die ju 87 hatte, nicht ohne kopfzerbrechen ausgegangen ist .
man saß ja doch ziemlich weit oben .


Boandlgramer
http://images.google.de/images?q=tbn:10LP6FCHtuYJ:www.vhts.de/bilder/wappenbayern.jpg
The first Time i saw Chuck Yeager, i shot him down. Petrosillius Zwacklmann ( WW2 Hero ).
***********************
Who want to be everybody´s" Darling ", has to be everybody´s Depp .

Gruenes-Herz
02-08-04, 14:01
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Stefan-R:
http://img54.exs.cx/img54/5599/Cover4.jpg


Kann jemand Polnisch?

__-"Hals- und Beinbruch!"__
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg _"Airspeed, altitude or brains. Two are always needed to successfully
complete the flight."_
http://www.fbow.de/&lt;HR&gt;&lt;/BLOCKQUOTE&gt; (http://www.fbow.de/<HR></BLOCKQUOTE>)

Stefan, falls Du kein Polnisch lernen willst, kann ich Dir gern die Schnittzeichnung aus David Donald "Deutsche Luftwaffe" oder Eric Brown (ist dasselbe Bild) einscannen und schicken, da das auf deutsch beschriftet ist kann man damit notfalls Polnisch lernen. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Gruss Andreas

JG53Frankyboy
02-08-04, 14:06
habs beo Thor ja schon reingeschrieben:
Spritmenge bei Ds und Gs scheinen in FB ok zu sein.

nur die B hat anscheinend viel zu viel , die gleiche menge wie ihre nachfolger http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

".....- Dying is undermodeled, however."
from a former USAF A-10 pilot about flying the A-10 in LOMAC

Boandlgramer
02-08-04, 14:07
andreas, jetzt hast du mich auf eine idee gebracht.
hab ja auch ein buch mit zeichnungen .
von bill gunston.
der autor stellt darin einige zeichnungen vor und kommentiert auch die dazugehöigen flugzeuge.
sollen aber auch laut autor einige fehler in den zeichnungen sein.
stefan, soll ich dir die stuka scannen ?
aber wie gesagt"ohne gewähr". http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-tongue.gif

EDIT:
ohje, hab jetzt tatsächlich gelesen, dass die zeichnung der stuka im buch nur von "mittlerer qualität" ist.
trotzdem scannen , stefan ?


Boandlgramer
http://images.google.de/images?q=tbn:10LP6FCHtuYJ:www.vhts.de/bilder/wappenbayern.jpg
The first Time i saw Chuck Yeager, i shot him down. Petrosillius Zwacklmann ( WW2 Hero ).
***********************
Who want to be everybody´s" Darling ", has to be everybody´s Depp .

Stefan-R
02-08-04, 14:07
Absolut unbestritten. Ein überschlag ist so ziemlich das schlimmste was die bei einer Notlandung passieren kann.

Selbst wenn der "überrollbügel" den überschlag einigermaßen aushält, ist die Kabine total zerbeult und verbogen. Ein Aufschieben wird da kaum noch möglich sein.
So langsam läuft dann auch der Treibstoff aus den Tanks und entzündet sich an den Flammen aus dem Motorraum - und schon wird die Sache ungemütlich.
Ober ein paar russische Partisanen oder Soldaten, die man gerade noch mit Bomben beworfen hat.
Da ist nicht mehr mir "locker rumhängen" http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

-"Hals- und Beinbruch!"
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg "Airspeed, altitude or brains. Two are always needed to successfully
complete the flight."
FBOW - Forgotten Battles Online War (http://www.fbow.de/)

Bldrk
02-08-04, 14:13
. Ein Aufschieben wird da kaum noch möglich sein.


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by JG26_kama1:
Wäre es nicht egal für die 87, da sie doch bestimmt auch im Flug die Haube öffnen konnte?
<HR></BLOCKQUOTE>

_______________________________________________


http://img8.exs.cx/img8/6383/kamakama.gif
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Stefan-R
02-08-04, 14:23
Bleibt immernoch der drohende Genickbruch und das tonnenschwere Flugzeug, dass auf dir liegt http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ganz großes Problem sind natürlich auch die Wasserlandungen, da hilft auch kein überrollbügel. Wenn das Fahrwerk bereits ab Ju87D absprengbar war, würde das Sinn ergeben. Bei der Entwicklung der D haben die Erfahrungen aus dem Mittelmeer mit der Ju87B/R eine große Rolle gespielt.

-"Hals- und Beinbruch!"
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg "Airspeed, altitude or brains. Two are always needed to successfully
complete the flight."
FBOW - Forgotten Battles Online War (http://www.fbow.de/)

Stefan-R
02-08-04, 14:40
http://img54.exs.cx/img54/4483/bruchlandung01.jpg

Aua, ich glaub der Begriff "überrollbügel" ist etwas übertrieben http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif Da möchte ich nicht drin gewesen sein ...

Das Bild stammt aus Norwegen, daher der komische "Untersatz" http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif



-"Hals- und Beinbruch!"
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg "Airspeed, altitude or brains. Two are always needed to successfully
complete the flight."
FBOW - Forgotten Battles Online War (http://www.fbow.de/)

Willey
02-08-04, 15:36
Die Ju-87R ist doch ziemlich wurscht, die hammer eh nich http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/mockface.gif

Fahrwerk absprengen sollte möglich sein.
1. Gibt weniger Punkte nachher, daher überlegt man sich das 2 mal. Ansonsten könnt ich ja auch jederzeit bedenkenlos inner 109 das Fahrwerk als Luftbremse riskieren...
2. Wenn die Beine ab sind, wird die Kiste in FB jedenfalls nicht schneller http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Tetrapack
02-08-04, 16:55
Wer sich jetzt die Fahrwerke an der Ju87 amputieren will fliegt einfach ein bisschen knapp an einem Hindernis vorbei und schwupps sind sie weg http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Sprengladungen wäre aber sicher ein interessantes Detail.. weiss jemand ob das bei der D3A auch so war? Ich denke mal bei einem Trägerflugzeug wäre das noch wichtig gewesen bei einer drohenden Notwasserung.

In einem Jet&Prop Fotoarchiv hats ein Bild einer notgelandeten Ju87B nach überschlag wegen einer Querrille in einem verschneiten Feld. Nach Bildunterschrift starb der Pilot durch Genickbruch und der Funker wurde von der Antennenmastbefestigung erschlagen. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-sad.gif

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

BBB_Hyperion
02-08-04, 21:12
Hier mal ein Test mit meinem Devicelink Program.

AEP
Ju87 B2 570 L
Ju87 D3 570 L
Ju87 D5 570 L
Ju87 G1 570 L

Regards,
Hyperion

JG53Frankyboy
03-08-04, 04:36
das passt ja gar nicht http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

diese % angaben im zusammenhang mit der tankuhr sind dann ja völliger käse http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

".....- Dying is undermodeled, however."
from a former USAF A-10 pilot about flying the A-10 in LOMAC

Stefan-R
03-08-04, 05:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Willey:
Die Ju-87R ist doch ziemlich wurscht, die hammer eh nich http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/mockface.gif

<HR></BLOCKQUOTE>

Kann aber nicht schaden, wenn Oleg jetzt schon richtige Werte hat und nicht erst nach dem erscheinen von BoB http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

-"Hals- und Beinbruch!"
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg "Airspeed, altitude or brains. Two are always needed to successfully
complete the flight."
FBOW - Forgotten Battles Online War (http://www.fbow.de/)

Stefan-R
03-08-04, 05:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Boandlgramer:
andreas, jetzt hast du mich auf eine idee gebracht.
hab ja auch ein buch mit zeichnungen .
von bill gunston.
der autor stellt darin einige zeichnungen vor und kommentiert auch die dazugehöigen flugzeuge.
sollen aber auch laut autor einige fehler in den zeichnungen sein.
stefan, soll ich dir die stuka scannen ?
aber wie gesagt"ohne gewähr". http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-tongue.gif

EDIT:
ohje, hab jetzt tatsächlich gelesen, dass die zeichnung der stuka im buch nur von "mittlerer qualität" ist.
trotzdem scannen , stefan ?


Boandlgramer
http://images.google.de/images?q=tbn:10LP6FCHtuYJ:www.vhts.de/bilder/wappenbayern.jpg
The first Time i saw Chuck Yeager, i shot him down. Petrosillius Zwacklmann ( WW2 Hero ).
***********************
Who want to be everybody´s" Darling ", has to be everybody´s Depp .<HR></BLOCKQUOTE>


Ne is nicht notwenidig, trotzdem danke.

-"Hals- und Beinbruch!"
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg "Airspeed, altitude or brains. Two are always needed to successfully
complete the flight."
FBOW - Forgotten Battles Online War (http://www.fbow.de/)

Willey
03-08-04, 08:11
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Tetrapack:
Wer sich jetzt die Fahrwerke an der Ju87 amputieren will fliegt einfach ein bisschen knapp an einem Hindernis vorbei und schwupps sind sie weg http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Sprengladungen wäre aber sicher ein interessantes Detail.. weiss jemand ob das bei der D3A auch so war? Ich denke mal bei einem Trägerflugzeug wäre das noch wichtig gewesen bei einer drohenden Notwasserung.<HR></BLOCKQUOTE>

Wäre auch wichtig für die WGr Ofenrohre... die waren auch absprengbar.

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Willey
03-08-04, 08:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Stefan-R:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Willey:
Die Ju-87R ist doch ziemlich wurscht, die hammer eh nich http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/mockface.gif

<HR></BLOCKQUOTE>

Kann aber nicht schaden, wenn Oleg jetzt schon richtige Werte hat und nicht erst nach dem erscheinen von BoB http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif<HR></BLOCKQUOTE>

Was ist das eigentlich für eine Variante? Kenn mich da kaum aus http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Tetrapack
03-08-04, 08:55
Ju-87R?

R steht für Reichweite.. eigentlich eine Ju-87B mit Treibstoffleitungen zu den äusseren Bombenschlössern, an denen 295l Tanks angebracht wurden. Somit konnte Ju-87R mehr als doppelt soviel Treibstoff laden wie eine normale Ju-87B, aber dann war die Beladung auf eine einzelne 250kg Bombe unter dem Rumpf beschränkt. Die Variante kam hauptsächlich im Mittelmeer zum Einsatz.

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

JG400Pips
03-08-04, 10:02
Stefan,meld dich mal bei mir,ich habe die ORIGINALE Lehrtafel der Junkerswerke.

http://www.hp-vorlagen.at/jg400/bilder/jg400avatar2.jpg
Jagdgeschwader400 (http://www.jagdgeschwader400.org)

"Wie ein Floh,aber oho!"

Stefan-R
03-08-04, 10:08
Hi Pips!

Ich glaub die hab ich scho von dir. Die war mal auf deiner Seite ausgestellt und da konnte ich nicht wiederstehen ("Rechtsklick" &gt; "Speichern unter ...") http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/10.gif

-"Hals- und Beinbruch!"
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg "Airspeed, altitude or brains. Two are always needed to successfully
complete the flight."
FBOW - Forgotten Battles Online War (http://www.fbow.de/)