PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verbesserungsvorschlag_Charterrouten und KI will neue Insel



FinalFantasy87
18-04-19, 16:15
Hallo zusammen,

neben den ganzen anderen Vorschlägen und Fragen die hier im Forum reinprasseln, habe auch ich 2 ich sag mal bestimmte Meinungen und Verbesserungsvorschläge zu 2 bestimmten Inhalten von Anno 1800.
Ich hoffe der eine oder andere schließt sich meiner Meinung der 2. Problemchen an ;)

1.) Die Charterrouten:
In der CB war es soweit ich weiß so das Charterrouten den Vorteil haben, das die Schiffe neutral sind und nicht angegriffen werden können. Dies wurde irgendwann wohl mal geändert, weiß gerad nicht mehr wann der Stream war mit BB_Volty als er entsprechend berichtigt wurde. Ich hab das ehrlich gesagt gar nicht mitbekommen. Fakt ist: Der Nachteil der Charterschiffe war/ist, dass diese nur 1 Ladeslot haben und relativ langsam sind.
Der einzige Vorteil war demnach die Nichtangreifbarkeit. Ich würde mir wünschen, dass dies wieder dahingehend geändert wird, ansonsten sind die Charterrouten "useless" wie man heutzutage so schön sagt. Ich sehe jedenfalls sonst keinerlei Vorteile der Charterrouten.Gibt es doch welche, so möge man mir diese nennen.^^ Und kommt mir nicht mit Unterhaltskosten, die sind hochgerechnet relativ gleich.

2. KI Mitspieler die eine neue Insel besiedeln wollen:
Ich hatte dies schon im CB Feedback geschrieben, aber doppelt hält besser^^ Es war auch in früheren Annos so, dass man gesehen hat welche weitere Insel die KI besiedeln will weil da n Schiff vor der Insel stand. Nun ist es in Anno 1800 so das da ja ein Timer bei der Anfrage mit läuft. Mein Vorschlag wäre, dass man mit einem Klick auf die Anfrage sieht, welche Insel die KI besiedeln will. Dann kann man als Spieler auch besser entscheiden ob ich der KI die Insel überlasse oder sie selbst besiedeln will. Stimme ich momentan zu, kann es passieren das die KI sich ne Insel schnappt, die ich mir dann zurückholen muss und dafür aber ein Krieg riskiere. Das Ganze scheint aber nur für die leichte KI zu gelten, soweit ich gesehen habe fragt die mittlere KI nicht, sondern siedelt einfach?! Muss ich nochmal genauer beobachten.
Trotzdem...wenn die KI fragt, möchte ich sehen welche Insel das sein wird.

Danke fürs Lesen. Und danke für das tolle Spiel. Was nun noch ansteht scheinen Kleinigkeiten zu sein, lasst euch nicht unterkriegen. Manches was hier im Forum reinkommt, scheint auch Unwissenheit bzw. Neulingserfahrung zu sein. Ist natürlich nicht unwichtig. Lässt aber die Problem Threads mehr erscheinen als es eigentlich sind ;)

Grüße
Final

Serpens66
18-04-19, 16:28
hab die charterrouten noch nicht selbst geteste, aber was ich so mitbekommen habe, sind die vorteile noch:
1) Die Schiffe spawnen direkt kostenlos nach, wenn sie versenkt werden (dadurch also schon günstiger als eigene schiffe)
2) Vermutlich kostet es auch keinen Einfluss zig Charterrouten zu haben während eigene Schiffe welchen kosten, oder?

Rheinfels280
18-04-19, 19:59
2) Vermutlich kostet es auch keinen Einfluss zig Charterrouten zu haben während eigene Schiffe welchen kosten, oder?

Habe meinen ersten Kampangendurchgang auf leicht für den Erfolg genutzt, bei dem man nur Charterrouten nutzen darf. Zumindetens auf leicht kostet jede Charterroute 5 Einfluss, bei dem Erfolg summiert sich das dann schon ziemlich.

SethSteiner
18-04-19, 20:43
1. Die Nichtangreifbarkeit wäre schon sehr schön. Ich habe in meinem Spiel zwei Inseln die ich verbinden muss, mit Piraten direkt dazwischen. Momentan ist sie nicht all zu wichtig also vernachlässige ich sie aber es ist schon etwas bedauerlich, sie so ignorieren zu müssen.

2. Nicht zu wissen, welche Insel wer besiedeln will war schon in der Beta eher ungünstig, jetzt im finalen Spiel umso mehr. Klar sage ich zu meinen Verbündeten "natürlich, nimm!" aber wenn ich dann feststelle, dass die gemeinte Insel genau so eine war, die ich eigentlich selbst genau in dem Moment besiedeln wollte oder später ist das.. sagen wir wirklich nicht sehr günstig.

Von demher, vollte Zustimmung für beides.^^