PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kann "Eine Hand wäscht die andere" nicht abschließen



Vollquarzen
17-04-19, 20:38
Hallo zusammen,

das schiff auf dem die Flüchtlinge waren wurde versenkt beim aufsammeln der "Fracht" verschwinden sie komplett kann also die Quest nicht abschließen.

Gruss

NoLi_itsatrap
23-04-19, 09:36
Ich habe dasselbe Problem. Bitte kümmert euch um einen alternativen Lösungsweg oder ein Respawnen der "Fracht". Ich habe das erst nicht gemerkt und bin schon sehr weit voran. Wenn ich jetzt neu laden müsste wäre das echt blöd.

NoLi_itsatrap
25-04-19, 18:17
Der neue Patch hat nichts geändert. Kümmert sich jemand darum, diese Dinge aufzunehmen? Ist ein bisschen doof, wenn es keine Bestätigung gibt, dass sich um das Problem gekümmert wird...

koshmarbm
25-04-19, 18:55
Auch für mich hat dieser Patch keine Auswirkung gezeigt.

Ich muss sagen, ich bin schon ein wenig enttäuscht. Hatte ähnliche, den Fortschritt unmöglich machende Probleme bei Assassins Creed: Origins und auch da hat der Support respektive das Beheben des Problems ewig gedauert, zwischenzeitlich sogar verschlimmbessert. Ich hoffe wirklich, das dies bei Anno 1800 nicht so geschehen wird und das bald eine Lösung gefunden wird oder zumindest die klare Ansage kommt, dass ein neuer Spielstand erstellt werden muss. Hauptsache eine Lösung des Problems!

NemesisZidar
25-04-19, 19:21
hab da auch schon ein paar Threads zu aufgemacht (sowohl im internationalen als auch deutschen Forum) und mich in anderen trheads dazu beteiligt.
Irgendwie fällt die Antwort schleppend aus: "HAst du videofootage davon?".
Habe ich nicht, sehe auch nicht was das bringt. Viele der Fehler sind sehr simpel.

Aber freut euch, für mich sorgte DIESER Bug das ich die kampagne neu startete, dann die Flüchtlingsquest schaffte, nur um danach in den nächsten Quest Bug zu rennen. Diesmal muss ich Schiffe eskortieren, nach La Isla (mehr Geflüchtete). Problem: Die Schiffe fahren in die entgegengesetzte Richtung und verweilen am anderen Ende der Karte bei den Piraten. Ältere Spielstände und andere Workarounds brachte nnichts. Auch dieser Run endet da und ist hinüber.
Also yay, die Main Quest-Line ist ein Bug-Minenfeld par excellence.

Rheinfels280
25-04-19, 22:26
Ich muss mich hier leider auch einreihen, komme bei dieser Mission nicht weiter. Hatte gehofft, dass das Problem nach 9 Tagen gefixt ist....Pustekuchen, es ist mit dem heutigen Patch nicht gefixt.

NoLi_itsatrap
26-04-19, 09:18
Ich hab aufgehört zu spielen. Bis das gelöst ist fasse ich das nicht wieder an. Ich verstehe nicht, warum es so schwer ist, einfach auch bei kampagnenmissionen eine art Reset einzubauen. Damit wäre doch alles gelöst...

Das nervt vielleicht...

SamohtT85
09-05-19, 21:53
Diesmal muss ich Schiffe eskortieren, nach La Isla (mehr Geflüchtete). Problem: Die Schiffe fahren in die entgegengesetzte Richtung und verweilen am anderen Ende der Karte bei den Piraten. Ältere Spielstände und andere Workarounds brachte nnichts. Auch dieser Run endet da und ist hinüber.
.
Genau das gleiche bei mir. Wird das noch gefixt, oder muss ich die Kampagne neu starten?

Hinweis für die Entwickler zum Bugfixing:
Bei mir war La Isla zwischendurch erobert gewesen und ich musste es zurück erobern. Außerdem habe ich die Schiffe mit einer Armee an Linienschiffen zusätzlich zu den zwei Fregatten eskortiert.

SamohtT85
09-05-19, 23:40
Genau das gleiche bei mir. Wird das noch gefixt, oder muss ich die Kampagne neu starten?

Hinweis für die Entwickler zum Bugfixing:
Bei mir war La Isla zwischendurch erobert gewesen und ich musste es zurück erobern. Außerdem habe ich die Schiffe mit einer Armee an Linienschiffen zusätzlich zu den zwei Fregatten eskortiert.

Im Englischen Forum haben ein paar andere übrigens genau das gleiche Problem gehabt, wenn La Isla zwischendurch erobert war:
https://forums.ubi.com/showthread.php/2040837-Stuck-on-Isabel-Sarmento-s-quest?p=14171107&viewfull=1#post14171107

@Ubisoft/Blue Byte: Habt ihr das auf eurer Roadmap und kann man demnächst mit einem Patch für existierende Spielstände rechnen?

clafis71
15-05-19, 16:34
Sollte nicht das heutige Update die hängengebliebenen Questen reparieren? Bei mir hat es schon mal nicht funktioniert, ich kann "Eine Hand wäscht die andere" nach wie vor nicht fortsetzen. Frustrierend :(

Radolon
16-05-19, 23:56
Bei mir leider das gleiche...
Ich hoffe dass wird beim nächsten Update gefixt, sonst wars das leider mit meinen vielen Investoren und der investierten Zeit.

Bernomat
29-05-19, 19:30
Ich habe die pyrophorischen Flüchtlinge auf dem Schiff und bin zurück bei Isabels Leuchtturm, die Flüchtlinge gehen aber nicht von Bord und die Kampagne geht nicht weiter.

Bernomat
30-05-19, 16:14
Hab's gelöst. Hatte nur 2 Gruppen auf dem Schiff, die andere Gruppe war in La Isla im Hafen im Depot, wahrscheinlich nach einem Verlust nach Gefecht dort vom Spiel gespeichert. Also es müssen auf jeden Fall alle drei(!) Gruppen Flüchtlinge auf dem Schiff sein. Bin dann nochmal zum n. La Isla HauptDepot mit Linienschiff alle 3 Gruppen geladen zum Leuchtturm fahren dann geht's weiter.

Ubi-Trenchcoat
31-05-19, 11:15
Grüß euch!

Ich verstehe, dass ihr sehr verärgert seid, dass die Kampagne nicht richtig funktioniert. Es wird aber im nächsten Patch (https://www.anno-union.com/union-update-anarchistische-neuigkeiten/) ein weiterer Fix dafür eingespielt. Das wurde auch schon angekündig:


Bugfixes in der Kampagne

- Es wurde ein Fehler behoben der Spieler vom Beenden der „Prosperity für Alle“ Quest abhalten konnte, falls der Handelsposten auf Prosperity schon zuvor zerstört wurde.
- Es wurde ein Fehler behoben, der in der Kampagne das Beenden von Quests verhindern konnte, wenn zuvor Quest-relevante Gebäude aufgestuft wurden.
- Es wurde ein Fehler in der Kampagne behoben bei dem die Flüchtlinge Quest nicht abgeschlossen werden konnte, wenn das mit den Flüchtlingen beladene Schiff zwischen zwei Sessions bewegt wurde.

clafis71
01-06-19, 08:09
Danke, dann bin ich mal verhalten optimistisch, dass die Kampagne nach dem nächsten Patch weitergeht :)

Radolon
05-06-19, 17:32
Geht immer noch nicht weiter...
So viel zum Patch

Ubi-Trenchcoat
05-06-19, 18:09
Hey Radolon!

Habe gerade die Bestägigung bekommen, dass der Patch das eigentlich gelöst haben sollte; auch retroaktiv. Falls das Problem bei dir aber nicht gelöst wurde, würde ich dich um die aktuellste Version deines Spielstands bitten, damit wir das Ganze untersuchen können.

Radolon
05-06-19, 18:10
Wie soll ich das machen?

ze.d
05-06-19, 20:03
Hier ebenfalls. Trotz Patch bleibt der Bug weiterhin bestehen. "Eine Hand wäscht die andere" kann nicht beendet werden.

Kijask
05-06-19, 21:01
Bei mir zeigt sich der Fehler wie folgt. Wenn ich den geleitschutz anbiete, dann bricht die Quest ab und startet automatisch neu. Der Fall back ist leider viel zu früh.

Savegame:

https://we.tl/t-mjhkoeaY8B

Radolon
06-06-19, 13:44
Hier mein Savegame

https://vdkxgnyzt4jofg5s.myfritz.net:40386/nas/filelink.lua?id=53e3abb15f148163

Ubi-Trenchcoat
06-06-19, 14:10
@Kijask: Danke dir für das save game - konnte es direkt weiterleiten :)

@Radolon: Leider funktioniert der Link nicht :( könntest du, falls du keinen anderen uploader benutzen möchtest, den Spielstand als .zip-Datei verpacken (einfach rechtsklick drauf -> senden an -> zip-komprimierten Ordner) und dann an ein Support-Ticket auf der Support-Website (https://support.ubi.com) anfügen?

Radolon
06-06-19, 14:34
Ich hoffe jetzt funkionierts

https://filehorst.de/d/cdmcBfqH

Ubi-Trenchcoat
06-06-19, 14:43
Jup, jetzt hats geklappt :) Danke dir vielmals für die Hilfe :)

Radolon
07-06-19, 14:24
Auch der Hotfix 3.1 behebt das Problem nicht, leider....

clafis71
07-06-19, 14:27
Auch der Hotfix 3.1 behebt das Problem nicht, leider....
Dito. Auch bei mir ist der Fehler nicht behoben. Zum dritten Mal versprochen, zum dritten Mal nicht eingehalten :p

doppelEben
08-06-19, 08:54
Ich hänge aktuell auch in dieser Mission fest, siehe Bild unten. :(

Und das, nachdem ich auf den Patch gestern warten musste, weil das Spiel sonst abgestürzt ist, wenn ich die Flüchtlinge ausgeladen habe. Jetzt habe ich sie zwar ausgeladen und nichts ist abgestürzt - aber dafür geht die Kampagne nicht weiter :( Jemand eine Idee, ausser auf den nächsten Patch zu warten und ggf. new case beim support zu machen?

--

Das Problem: Ich hab keine Aufgabe mehr zu lösen, um den Quest/die Mission voran zu treiben. Entsprechend kann ich sie auch nicht abschliessen.
https://steamuserimages-a.akamaihd.net/ugc/789733306585091519/9E6CFFACCDB02FB96A38E45E151B34E4696B14EF/

benjamingl94
08-06-19, 12:47
Habe das glkeiche Problem in der Kampagne keine neuen Aufgaben mehr zu bekommen.

heinrich63
08-06-19, 18:41
hab auch das gleiche Problem, keine weiteren Aufgaben und damit Stillstand. So verbuggt wie dieses Anno war noch keines. Fast alle Bugs, die behoben werden sollten kommen meist wieder bzw. wurden nicht behoben. Da wären eigene Tests vor Veröffentlichung so wie man es früher machte echt super.

doppelEben
08-06-19, 21:20
hab auch das gleiche Problem, keine weiteren Aufgaben und damit Stillstand. So verbuggt wie dieses Anno war noch keines. Fast alle Bugs, die behoben werden sollten kommen meist wieder bzw. wurden nicht behoben. Da wären eigene Tests vor Veröffentlichung so wie man es früher machte echt super.

Auch bei der selben Questreihe, oder bist du weiter oder weniger weit in der Story?

Und zu den Updates: Ja ist schade. Der eine Bug wird behoben, dafür ein neuer geliefert. So beisst sich der Hund halt selbst in den Schwanz :(

heinrich63
09-06-19, 04:15
Ist genau bei mir wie auf dem Bild von "doppelEben" zu sehen ist. Zusätzlich musste ich auch feststellen (bin in die neue Welt erst nach dem Hotfix), das alle 3KI 1*, Bente Jorgensen, Prinzessin Quing und Willie Wibblesock kurz nach mir jeweils alle drei übrigen großen Inseln ohne zu fragen belegt haben, kaum das ich angekommen bin. Erst als eine weitere Insel belegt werden wollte wurde ich gefragt, wie es sein sollte. Ich kam nicht mal dazu Material ran zuschaffen. Und dann hab ich das Gefühl, aber schon in der ganzen Anno Reihe seit 1602, das die KI immer im Vorteil sind. Bei mir werden bestimmte Gebäude erst nach eine gewissen Einwohnerzahl freigeschaltet, bei denen schon vorher. Warum. Die habe Mini-Städte, können aber alles bauen. Wie geht das. Oder jetzt bei 1800, da haben die voll ausgestattete Zoos mit Tieren aus der neuen Welt noch bevor diese Expedition überhaupt gestartet wurde. So wie ich das inzwischen sehe und mit der Meinung bin ich nicht alleine, hat man mit den letzten zwei Annos, 1070 und 2205 (musste ich auch feststellen) einen Griff ins lo gemacht und das jetzige ist zwar, zumindest für mich so wie vom Gamer gewollt, aber dafür völlig verbuggt. Das bereits von Anfang an. Ich kaufe mir die CD-Version und muss nach der Installation das ganze Spiel neu runterladen, weil gefixt/gepatcht noch bevor man überhaubt mit spielen beginnen kann. Für mich war das bereits Patch01. Hat man wohl vergessen.Das bedeutet, Spiel seit 16.April auf dem Markt und bereits 5x gepatcht in 7,5 Wochen. Also nicht mal 2 Monate. Das ist ein Armutszeugnis für Ubisoft.

Erh-hu
09-06-19, 23:41
Hi, habe das gleiche Problem. Patch 3.1 ist drauf aber ich hänge an der Aufgabe ohne Lösungsmöglichkeit. Das habe ich leider erst nach vielen Spielstunden gemerkt wodurch das Laden eines alten Standes keine Option darstellt... :|
Falls ich (hoffentlich) mit meinem Savegame zum Bugfixing beitragen kann:
https://we.tl/t-Du647gubLn

HELP!

st3v3_1988
10-06-19, 13:18
habe das selbe Problem. Ich bin zwar relativ rasch draufgekommen, dass es nicht weitergeht. Habe auch schon zwei mal alte Spielstände geladen. Trotzdem immer wieder das selbe Problem...

Radolon
14-06-19, 03:31
@Ubi-Trenchcoat

Wird es hier Mal eine Äußerung zu dem Problem geben? Der Hotfix hat trotz bereitgestellter Savegames kein Problem behoben.

Wird das Problem jetzt tot geschwiegen? Wird es noch einen Hotfix geben oder muss man auf den nächsten Patch hoffen, damit der Fehler endlich behoben wird.

Das ist kein schöner Umgang mit dem Kunden der zum Vollpreis kauft... War bei Ubisoft wahrscheinlich das letzte Mal.

Ubi-Trenchcoat
14-06-19, 16:27
Grüß euch!

Ich habe mir hier tatsächlich zu lange rausgehalten, allerdings unabsichtlich, tut mir leid. :( Die letzten Tage war sehr viel los in den Tech-Foren und ich kann leider nicht überall zeitgleich sein. :/

Die Spielstände, die wir gesammelt haben, sind aktuell noch in Bearbeitung, soweit ich das verstanden habe. Der Hotfix 3.1 ist aufgrund der Fehler, die durch das, was das interne Testen ergeben hat, entstanden.

Leider ist es auch so, dass wir mittlerweile mehr Fälle gefunden haben, bei denen das Ganze nicht retroaktiv gelöst wurde.

Ich bin aber auch kein Entwickler, weswegen ich da auch nochmal nachgehakt habe. Sobald ich neue Informationen dazu habe, komme ich darauf zurück.

WiNNie_p00h
15-06-19, 11:44
Schön zu hören dass man sich des Problems bewusst ist. Ich pausiere mein spiel seit ein paar tagen. Hoffe ich kann mein savegame so weiterspielen irgendwann ohne von vorne beginnen zu müssen.

Radolon
08-07-19, 16:28
Der Patch 3.2 hat bei mir endlich das Problem im alten Spielstand behoben.

Dankeschön, auch wenn es sehr lange gedauert hat.

Ubi-Guddy
08-07-19, 17:06
Auch hier, vielen dank für das Update! :) Sehr schön, dass die Probleme immer weniger werden!

https://i.imgur.com/BGZW2G0.png/Ubi-Guddy

clafis71
08-07-19, 17:24
Auch bei mir ist die Kampagne nun wieder in vollem Gange. Kapitel 3 konnte ich nun ratzfatz abschließen und gleich zu Kapitel 4 fortschreiten.

Klasse, dass der Patch auch für einen bereits weit fortgeschrittenen Spielstand funktioniert, ich hätte wirklich ungern neu begonnen. Das ist auch nicht selbstverständlich, in vielen Spielen heißt es lapidar bei einem Patch: Funktioniert nur mit neuem Spielstand. Deshalb: Danke für die Mühe!

Ubi-Trenchcoat
08-07-19, 19:01
Auch mich freut es, dass nun alles bei euch klappt. :) Falls ihr dazu aber nochmal Fragen habt, sind wir für euch da. :)

heinrich63
09-07-19, 06:44
Kann ich leider nicht bestätigen. Mein alter Spielstand der Kampagne, die seit Hotfix 3.1 hängt, hängt immer noch an der gleichen Stelle, Soll die Aufgabe lösen, nur welche, wenn keine da ist. Also zig Spielstunden an vielen freihen Tagen für die Katz. Alles noch mal von gaaaanz vorne, weil man ja auch in seiner wenigen Freizeit nur zu Hause hockt und die vielen Stunden, für die ich Wochen gebraucht habe noch mal neu zu erspielen. Hatte in der Hoffnung, das es gefixt wird, seit Wochen nicht mehr gespielt. Aber die Hoffnung, die ja bekanntlich zuletzt stirbt wurde vonn BB/Ubisoft zerstört. Bin mal gespannt, wenn ich noch mal neu beginne, auf wie viele "gefixte" Bugs ich noch so stossen werde. Hoffe nur, dass das Cheating der KI behoben wurde, denn wenn nicht ist der Spielspass auch gleich wierder vorbei.

clafis71
09-07-19, 08:29
Kann ich leider nicht bestätigen. Mein alter Spielstand der Kampagne, die seit Hotfix 3.1 hängt, hängt immer noch an der gleichen Stelle, Soll die Aufgabe lösen, nur welche, wenn keine da ist.
Bei mir war auch keine offene Aufgabe da, nach dem gestrigen Hotfix ist sie aber unmittelbar aufgepoppt und es ging weiter. Sehr schade, dass das bei dir immer noch nicht geklappt hat.


Bin mal gespannt, wenn ich noch mal neu beginne, auf wie viele "gefixte" Bugs ich noch so stossen werde. Hoffe nur, dass das Cheating der KI behoben wurde, denn wenn nicht ist der Spielspass auch gleich wierder vorbei.
An der KI wurde mit dem letzten Hotfix nichts geändert. Ich würde sogar bezweifeln, dass das überhaupt auf der To-Do-Liste steht, weil es meines Erachtens kein Bug, sondern Teil des Spiels ist. Wenn das also der Punkt ist, der für dich den Unterschied zwischen "Spielspaß" und "Kein Spielspaß" bedeutet, solltest du wohl die Finger von Anno 1800 lassen und doch besser zu einem der Vorgänger greifen. So viel Frust und Sarkasmus, wie aus deinen Beiträgen trieft, wäre das für deinen Gemütszustand wirklich besser.

HerrChrombacher
14-07-19, 19:04
Bei mir ist das Problem immer noch da (Spielstand vor über 3 Wochen), wie kann ich die Aufgabe abschließen?
Welchen Spielstand muss man genau laden oder ist das egal?

@Ubisoft
Bitte meldet euch zum Thema...gebe euch auch das Savegame.

Ubi-Trenchcoat
18-07-19, 13:39
Hallo zusammen!

Okay, soweit ich das mitbekommen habe (und ich hab da nochmal nachgefragt), sind jetzt alle Fehler/Spielstände, die man retroaktiv lösen konnte, gelöst worden. Wenn das Spiel bei euch also immer noch hängt, fürchte ich, ihr müsst einen neuen Spielstand starten, tut mir leid. :(