PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nat-Typ offen, trotzdem kein Multiplayer



Rabbotzo
17-04-19, 08:57
Hallo Zusammen.

Folgendes Problem tritt bei mir auf. Anno 1800 startet ganz normal ohne Fehler oder Abstürze, jedoch bekomme ich die Meldung, das die Verbindung nur eingeschränkt funktioniert. Nat-Typ offen, Zugriff auf schnelles Spiel ist eingeschränkt, bedeutet kein Multiplayer auswählbar, auch mit Einladung kann ich keinem Multiplayer Spiel beitreten.
Meine Frau sitzt mit mir im gleichen Netzwerk und nutzt die selbe Internetverbindung, bei Ihr klappt alles wunderbar.

Der Fehler ist bei mir schon während der Open Beta aufgetreten, sprich ich konnte den ersten Tag der Beta ganz normal im Multiplayer zocken, am zweiten Tag ging dies dann nicht mehr. Der Fehler scheint also nicht neu zu sein.

Die bereits von Ubisoft und Spielern genannten üblichen Verdächtigen wie Firewall, Antivirus, IPv4/IPv6, DNS Server konnte ich ausschließen. Änderungen hier brachten kein positives Ergebnis.

Ich bin wirklich ratlos, da es anfänglich zumindest in der Beta ja funktioniert hat und von heute auf morgen dann eben nicht mehr.
Hat jemand vielleicht eine Idee woran es noch liegen könnte?

Surgeon22k
17-04-19, 09:30
hatte das selbe problem konnte es kurzfristig lösen mit router neustarten hält aber netf ewig. habe dann gestern port weiterleitung gemacht das schien zu helfen mal gespannt ob es heute abend noch geht . ports sind 443 80 (tcp) und 18000 udp

Rabbotzo
17-04-19, 10:00
Das mit der Port Weiterleitung werde ich heute Abend nochmal versuchen. Mir leuchtet dann allerdings nicht ein, wenn es wirklich an der Weiterleitung liegen sollte, wieso meine Frau dann im Multiplayer spielen kann und ich nicht. Wir nutzen den gleichen Router.

Lonzarius
17-04-19, 21:13
habe das selbe Problem. Bei meiner Frau funktioniert es, bei mir aber nicht...

Lonzarius
17-04-19, 21:20
:cool:Router Neustart hat geholfen

GWFFimi
20-04-19, 13:30
Bei mir gleiches prob. Starte Multiplayer 4 min. dann kommt Verbindung unterbrochen CF1F.

Skixi
20-04-19, 16:12
ob es jemals einen vernünftig laufenden anno multiplayer geben wird? ich glaube nicht mehr dran...

selbst wenn man per schnellsuche mal ein spiel findet (was ewig dauern kann), verlassen die mitspieler nach spätestens 5 Minuten das spiel, wahrscheinlich weil sie rausfliegen, oder es lagt einfach unspielbar stark. super Internetverbindung und NAT-Typ offen helfen da leider gar nichts. warum kriegen andere das hin?

Tamy0512
23-04-19, 12:54
ich habe genau das gleiche Problem. Mein Freund neben mir im selben Netzwerk hat keine Probleme und bei mir klappt es nicht. Hatte das gleiche auch schon in der Open Beta - da hat eine Neuinstallation geholfen. Auch das klappt hier leider nicht. Ports sind freigegeben, hosts Datei wurde auch bereits neu erstellt. Nichts hilft -.-

Stoni1069
23-04-19, 14:16
ich habe genau das gleiche Problem. Mein Freund neben mir im selben Netzwerk hat keine Probleme und bei mir klappt es nicht. Hatte das gleiche auch schon in der Open Beta - da hat eine Neuinstallation geholfen. Auch das klappt hier leider nicht. Ports sind freigegeben, hosts Datei wurde auch bereits neu erstellt. Nichts hilft -.-

Hallo Tamy0512.

Erst mal, Willkommen im Forum.

Zu deiner Thematik. Um dir den Einstieg etwas zu Erleichtern.
Hier ein Bild meiner Geräte aktuell jetzt im Netzwerk. Zwei Geräte fehlen,
weil sie nicht AN sind.

https://abload.de/img/23-04-_2019_13-13-50b0k4i.png

Das Rot umrandete ist quasi der (mein) (haupt)-Rechner. (übersicht aus der FritzBox)
Schaltet sich jetzt mein Sohn mit seinem PC dazu, würde der hier in dieser Liste
sofort erscheinen.

Jetzt sagt er, ich brauch Portfreigaben, damit ich Game XYZ Online spielen kann...

Ob ich die Portfreigaben von Platz A oder B einrichte, ist gehupft wie gesprungen.
Wichtig ist die Adresse, wohin der Router an welchen PC die Datenpakete schicken soll.
Ich Tippe, das fehlt bei dir.

In meiner Gesamtansicht von der Fritze sieht das dann so aus:

https://abload.de/img/23-04-_2019_13-36-495yjvd.png

Und hier muss nun dein Freund oder Du dafür Sorgen,
dass auch dein Rechner erfasst wird. Dein PC muss also
für Freigaben hinzugefügt werden, wenn nicht schon geschehen.

Zum Zweiten müssen dann die Ports 80,443 (TCP) und 18000 (UDP)
freigegeben werden. Da aber Port 80 und 443 schon von Windows
beansprucht werden, langt der UDP Port.

Diese Zuweisung des Portforwarding für deinen PC sollte dann auch
erfolgen und ersichtlich sein. Im Zweiten Beispiel habe ich nur den
UDP-Port 18000 jeweils den verschiedenen Rechnern zugewiesen.

Das sollte dann so aussehen:

https://abload.de/img/23-04-_2019_14-05-52uojyj.png


Dann dürfte es bei euch auch klappen.

Somit weis der Router wohin er die Datenpakete verteilen darf.

Hoffe das war jetzt nicht zu Complicated.

Gruß
Stoni

Swiss-Don69
28-04-19, 19:00
guten Tag,
bei mir ist es genaugleich..
die NAT Verbindung wird als offen angezeigt, aber die Verbindung ist trotzdem eingeschränkt.
Teilweise wird es aber wieder als grün angezeigt..

Router neustarten hat nichts gebracht :(
Portweiterleitung ist ebenfalls eingestellt..

noch jemand weitere Tipps.. Weil die von Uplay habe ich getestet und keiner hat funktioniert

l8rdude
28-04-19, 19:16
Die Server sind down, das kannst du leider selbst nicht beheben und ist unabhängig von deinem NAT.