PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vollbild im Fenster - Maus einfangen



Hakku93
16-04-19, 19:54
Hallo,

wie bei nun auch bei Anno 1404 (2070 habe ich nicht probiert) kann ich zwar wie in allen modernen Spielen den rahmenlosen Fenstermodus auswählen, aber die Maus wird nicht eingefangen. Entsprechend bescheiden ist das Scrollen mit der Maus am seitlichen Rand bei meinen insgesamt drei Bildschirmen.

Kann man hierfür nicht einmal Abhilfe schaffen oder gibt es irgendwo versteckt eine Option? Andere Spiele schaffen das hervorragend ohne Probleme - und das seit mindestens zehn Jahren :)

lG

Strike1975
16-04-19, 20:08
Also ich war immer der Meinung genau deshalb gibt es den Fenstermodus,
um eben mit der Maus auf die andren Bildschirme zu kommen, ohne dass sich das Spiel minimiert.
Ich würde es nicht anders haben wollen.

Ich spiele aber auch mit den Cursortasten (kann man auch umlegen) um die Karte zu bewegen,
oder mit der der rechten Maustaste zum ziehen und schieben.

Wenn du also nicht im Vollbild spielen willst, würde ich dir dann wohl einfach ein Tool empfehlen,
was den Cursor einfängt. Das macht es allerdings unabhängig vom Spiel.
Ich nutze hier die Dual MonitorTools, Hier kannst du Tastenkombinationen einrichten um den Mauszeiger einzufangen.

Ich würde bezweifeln, dass es da sonst eine schnelle Lösung geben wird. ;)

Hakku93
16-04-19, 20:15
Der Vorteil war immer, dass man ohne teilweise extrem langsames Minimieren zwischen den Monitoren wechseln konnte. Bei den Spielen von Valve (als Beispiel) gibt es keine Probleme. Damit ich dann zwischen den Monitoren wechseln kann, muss ich lediglich in die Steam-Oberfläche.

Das wäre hier eigentlich auch machbar. Zur Not muss ich halt ein Tool installieren, wäre aber natürlich doof :)