PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warenmindestbestände



exi123
16-04-19, 12:35
Wie schon so häufig im Closed- und Open-Beta Forum ist es in diesem Anno-Teil wirklich wichtig das man am Kontor oder in der Routensteuerung Mindestbestände für Waren bei der Abhohlung einstellen kann.

Nach nun ca vier Stunden Spielzeit stelle ich fest das der anfängliche Zwang Inseln zu besiedeln eine tolle Spielerweitrung ist, aber die Versorgung die lokalen Bevölkerung immer mal wieder kurz zusammenbricht wenn die Schiffe die Waren aus dem Kontor leer räumen. Irgendwie war ich noch der Hoffnung das ich das irgendwie übersehen habe oder dass es das noch ins Release schafft. :(

*EDIT*
Und wenn wir schon dabei sind kann man gleich drüber nachdenken auch ein Höchstbestand einzuführen damit man nicht über automatische Routen jede Inselklitsche vollbeladen muss sondern über diese Funktion steuern kann das Kontore auch nur bis zu einem bestimmten Punkt beladen werden sollen. Was soll ich auf einer Insel mit 250 Jornaleros mit 250T Rum? Oder warum stopft mein Schiff den Kontor noch voll wenn auf der Insel die Ware auch produziert wird und die darauf liegenden Betriebe keine Lagerkapazität mehr haben. :D

Im Prinzip also eine Funktion einführen mit der es möglich ist den Beladespielraum von Kontoren zu wählen.

SgtArakai
16-04-19, 19:45
Definitiv ein "must Have", um auch im frühen Stadien vernünftig mit mehreren Inseln spielen zu können.

Lemminck
16-04-19, 21:14
Dem kann ich mich zum wiederholten Male nur anschließen, so ein Stockbestand muss unbedingt wieder integriert werden!

Ehrenkodex
16-04-19, 21:20
Da ich schon folgende Frage hier und im Beta Bereich gestellt hatte............

"Gibt es eine Möglichkeit, eine bestimmte Ware im Kontor zu sperren, die also nicht mehr als x Einheiten abgeholt werden kann? Mindestmenge, die beim Transfer also bleiben soll?"

..... schließe ich mich dem Vorschlagt an und schreibe +1 bitte hinzufügen !

erased2019
16-04-19, 22:06
* haben will *

keine Lust mehr auf workarounds :-((

alQamar79
16-04-19, 22:47
schließe mich dem erneut an :) Freunde der Nachtmusik. Dieses Feature sollte nicht zu lange auf sich warten lassen.

kanonenfutt2010
16-04-19, 23:41
Dem kann ich mich nur anschließen. Das wäre wirklich sehr hilfreich.

graf1895
17-04-19, 07:58
hoch damit :o

Surgeon22k
17-04-19, 08:39
das braucht es unbedingt wieder werden noch irre.

Pajopath
17-04-19, 08:47
+1
da es mich auch erwischt hatte... obwohl ich es aus alpha und beta schon wusste... :rolleyes:

petrol123
17-04-19, 11:58
Wichtiges Feature. *push*

YakiMasala
17-04-19, 12:15
Absolut wichtig und wünschenswert!
Es sind Kapitäne, Lagerarbeiter und bestimmt noch ein Buchhalter vor Ort. Die werden sich doch auf eine bestimmte Menge abstimmen können und nicht blind alles verladen was geht.

exi123
17-04-19, 16:54
Und wenn wir schon dabei sind kann man gleich drüber nachdenken auch ein Höchstbestand einzuführen damit man nicht über automatische Routen jede Inselklitsche vollbeladen muss sondern über diese Funktion steuern kann das Kontore auch nur bis zu einem bestimmten Punkt beladen werden sollen. Was soll ich auf einer Insel mit 250 Jornaleros mit 250T Rum? Oder warum stopft mein Schiff den Kontor noch voll wenn auf der Insel die Ware auch produziert wird und die darauf liegenden Betriebe keine Lagerkapazität mehr haben. :D

Im Prinzip also eine Funktion einführen mit der es möglich ist den Beladespielraum von Kontoren zu wählen.

vplus1980
22-04-19, 23:55
Wichtiges Feature, brauche ich auf jeden Fall!

Crazy-Flash
23-04-19, 00:06
Also wenn man schon die Möglichkeit hat einer Route zu sagen warte bis alles beladen ist sollte das Pflicht sein eine bestimmte Menge Waren im Kontor zu behalte.

Vor allem bei Kaffee. Die Leute in der neuen Welt verbrauchen auch Kaffee und wenn ein Schiff am Kontor anlegt um Kaffee zu beladen könnte das schonmal problematisch werden.

zeusgott06
23-04-19, 02:13
Unbedingt! Wäre super hilfreich und glaub nicht allzu schwer umzusetzen :)

Mestragon
23-04-19, 08:28
Finde ich auch eine sehr gute Idee an der man zeitnah arbeiten sollte.

Kanganix
23-04-19, 11:54
Oh jaa!! Warenminimum😚
Ich brauche das. Ich muss es haben. Das war bei Anno 2070 die beste Neuerung. Ich bin fest davon ausgegangen, dass es mittlerweile standard wäre. Anno 1800 braucht unbedingt diese Funktion.
Im Kontor rechtsklick auf Ware--> mit Schieberegler untergrenze einstellen. Es ist echt nervig, wenn in der Alten Welt die Bier Versorgung zusammenbricht und in der Neuen Welt stapelt sich das Zeug.

Her mit dem Warenmindestbestand!!

Baumwaldmensch
26-04-19, 10:25
Haben will! :)

AmaliaRiddle
26-04-19, 10:46
Ja bitte, bitte bitte, bitte. So eine Einstellmöglichkeit ist dringend nötig um Unterversorungen der produzierenden Insel zu vermeiden, wenn die Ware dort ebenfalls benötigt wird. So wie Bier, Rum,... im Grunde für alle Güter der neuen Welt da man dort ohne Pendlerhafen überall eine Stadt errichten muss, aber nicht für jedes Dorf eine Selbstversorgung mit allen Lebensmitteln errichten kann weil die Ressource fehlt oder weil wegen dem Insellayout eh schon weniger Platz da ist.

exi123
26-04-19, 16:54
Oh jaa!! Warenminimum��
Ich brauche das. Ich muss es haben. Das war bei Anno 2070 die beste Neuerung. Ich bin fest davon ausgegangen, dass es mittlerweile standard wäre. Anno 1800 braucht unbedingt diese Funktion.
Im Kontor rechtsklick auf Ware--> mit Schieberegler untergrenze einstellen. Es ist echt nervig, wenn in der Alten Welt die Bier Versorgung zusammenbricht und in der Neuen Welt stapelt sich das Zeug.

Her mit dem Warenmindestbestand!!

Ich würde mir eher wünschen das ich in der Route einstellen kann wie viel drinbleiben soll. So kann man den Schiffen verschiedene Limits setzen und auch steuern welche Routen bei Engpässen noch bedient werden und welche nicht.

Tatsächlich ist Bier in der neuen Welt wichtiger als in der alten Welt. In der alten Welt ist Bier ein Luxusgut und kann auch mal ausfallen, hier verliere ich erstmal nur Geld. In der neuen Welt ist Bier ein Grundbedürfnis und führt schlimmstenfalls zum Dominokollaps der Insel wenn es nicht verfügbar ist.

erased2019
26-04-19, 18:02
*must have*

The.Ich
26-04-19, 21:13
Einen Warenmindestbestand bei Kontoren würde ich auch sehr begrüßen. Gerade jetzt, wo das alte "Hauptinsel - Produktionsinsel" Schema etwas augebrochen wurde und man auch mehrere kleinere Siedlungen versorgen möchte, ist dies erforderlich.

Auch wenn man eine beabsichtige Überproduktion (aufgrund bestimmter Items) abbauen/entgegenwirken möchte, wäre dies sehr hilfreich.

Visces
26-04-19, 21:38
Bitte Bitte!


Ich arbeite wie alle hier mit Workarounds aber ich möchte meine Wirtschaft optimieren, statt nur daran herumzudoktoren, dass ich etwas eben nicht darf

Frl.Petronella
28-04-19, 17:11
Das Feuture fehlt dringend, vor allem, da die Zufriednheit der EW stark abfalen kann, auch wenn eine Ware nur für sehr kurze Zeit nicht verfügbar ist. In älteren Annos habe die EW das verkraftet, die Versorgung ging leicht zurück, erholte sich aber auch schnell, sobald die fragliche Ware wieder im Lager war. Bei 1800 hat das teilweise dramatsiche Auswirkungen, wenn nur für Sekunden der Warenbesatnd auf Null geht, da dass boese Zeitungsartikel zur Folge haben kann, die dann, sofern man sie nicht ersetzt, Streiks und Aufstände hervorrufen. Benutzt man aber Zensur, verliert man Ruf bei den CGs, was u.U . auch nicht witzig ist.

Das Feature Mindestbestand gab es bereits bei 2070. Da hätte man das abgucken können. Bei 2070 konnte man die zu transportietende Menge auch per Tastatur eingeben, nicht nur über eine hakeligen Schiebeschalter,

Back to the roots ist ja ganz schön, aber bis zu 1602 hätte man nicht zurückgehen müssen.

FG_Odin
28-04-19, 17:18
Hallo, das Feature muss unbedingt wieder mit rein, das schliesse ich mich mit an.

RedJohnJunior
28-04-19, 20:46
Genau das Feature hab ich schon in 1404 schmerzlich vermisst. Man denkt das bekommt man in 10 Jahren hin.
Gleiches Prinzip wie bei Waren Kauf und Verkauf! Ist doch nicht so schwer!

Joe-Cool-Cobra
29-04-19, 09:01
Auch wenn ich nichts weiteres hinzufügen kann, was eh hier schon erwähnt wurde.

... ich vermisse den Mindestbestand auch sehr. So sehr, dass ich zur Zeit wenig Lust zum Weiterspielen habe, bis das irgendwann mal kommt.

hundinger
04-05-19, 16:16
Ich glaub, die Devs wissen um unseren Wunsch, dennoch geb ich ihm nochmal Ausdruck. Hoch mit dem Thread.

alQamar79
04-05-19, 20:19
Ich hoffe, dass eine Tasse Tee und ein Gespräch mit der Krone die Developer und Entscheider überzeugen kann, dieses Feature zu implementieren.

Schabanane
05-05-19, 09:49
Sehr gute Anregung! Haben will +1

LordBoeserBasti
05-05-19, 10:01
Zwingend notwendig gab es sogar schon bei Anno 1602

Shonyu
17-05-19, 10:13
Aufgrund der in 1800 umgesetzten Arbeitskraft, ist es auch auf Produktionsinseln oft so, dass Siedlungen und die entsprechende Versorgung aufgebaut wird. Da würde es Sinn machen für die eigenen Transportrouten einen Sperrbestand im Kontor festlegen zu können, der nicht abtransportiert wird. So wäre eine durchgängige Versorgung der Einwohner gewährleistet und man kann Bilanzschwankungen durch die Zeiträume des "leeren" Lagers vermeiden.

poweruser999
17-05-19, 11:08
- oder das Lager so weit ausbauen, dass es nicht leer geräumt werden kann (Produktion natürlich auch entsprechend hoch)
- oder den Pendlerhafen bauen, um die Arbeitskraft auf Produktionsinseln zu übertragen, um dort eben keine eigene Bevölkerung zu haben

exi123
17-05-19, 14:54
Schau mal hier:
https://forums-de.ubi.com/showthread.php/206451-Warenmindestbest%C3%A4nde

LadyHahaa
17-05-19, 16:22
Danke exi123
Themen zusammengeführt.

Marv-der-Erste
17-05-19, 22:49
Die Funktion GIBT ES:
:D
https://forums-de.ubi.com/showthread.php/209709-Neue-quot-Ausgewogen-quot-Option-beim-Verladen-von-G%C3%BCtern!!-Endlich!

exi123
18-05-19, 08:13
Ich habe das jetzt mal ausprobiert und auf den ersten Blick scheint es wirklich zu funktionieren. Wann wurde das eingefügt? Gab es das vor dem letzten Patch? Warum wurde es nicht in den Patchnotes beschrieben? Warum wurde hier kein Feedback gegeben das die Funktion schon im Spiel ist?

Allerdings erfüllt diese Art der Umsetzung die Forderung nur zum Teil. Ich kann leider keinen Mindestbestand einstellen, der größer als die Kapazität eines Ladeschachtes ist. Ich kann also nicht einstellen das 200T im Kontor belassen werden sollen. Bei den Warenmengen die ich Lategame über viele Inseln verteilen muss stößt dieses System leider irgendwann an seine Grenzen.

Roccoto
19-05-19, 20:27
+1