PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : So, schluss mit Jogging durch Washington



Sehnix_X
12-04-19, 12:20
Dieses Spiel - wenn man das überhaupt so nennen kann - ist ein einziges Desaster !

Schon das erste Viertel Downtown East ist nicht zu bewältigen. Man kann keine Verstärkung klar machen,

ist überall alleine gegen hunderte wenn nicht sogar Tausende von Gegnern, geht kaputt und muss dann,

weil die Wegpunkt/Restartpunkt-Funktion nicht tut was sie soll, durch die halbe Stadt joggen.

Überall verwirrende Ablenkungszeitfresser mit Clubs und Clans, deren Philsophie kein -beep- auf der ganzen Welt

verstanden hat, keine vernünftige Waffe abgesehen vom Mk17, kein Knüppel griffbereit um mal diese verdammten

Schlagstock--beep- platt zu machen, keine abschaltbare Tageszeiten was unendlich nervt, das Ganze Werk

ein einziges Chaos und ein Sammelsurium von völlichst unpassenden Aktivitätsmöglichkeiten, die in nicht

nachvollziehbarer Weise auch noch miteinander verknüpft sind. Da spiele ich ja lieber zum 3 mal Far Cry 5, dort

bin ich zumindest problemlos und flott zu den Orten des Geschehens gelangt, notfalls per Fahr- oder Flugzeug/Hubschrauber

wenn Schnellreise nicht funktioniert hat. Und bei Bedarf konnte ich mir auch meine Verstärkung entsprechend zusammenstellen.

Ich kann an diesem chaotischen nervigen Zeitfresser ( ein Spiel wäre etwas anderes ),

nichts finden, obwohl die Grafik und die Open World recht beeindruckend ist. Dadurch dass man darauf einfach mit der Schneeschippe

Blödsinn schaufelt, wird noch lange kein Spiel daraus. Echt bitter wie man auf einer solch guten Basis einen solchen Haufen Schrott entwickeln kann.

In diesem Sinne ... bis neulich dann.

Hecki-
12-04-19, 16:47
Hallo Sehnix_X,

ich möchte doch sehr darum bitten zukünftig auf deine Wortwahl zu achten.
Ich habe dazu mal einige Sachen aus deinem Text entfernt.

Regards,
Hecki