PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Patch 1.03 - Viele schlechte Änderungen



xLordGame
05-04-19, 15:09
Der Patch vom 05. April ist da und auf den ersten Blick sehr viele schlechte Änderungen und Unklarheiten.

1. Anders als angekündigt,besitze ich den Großteil der alten Waffenmods nicht mehr... kann man jetzt mehr freischalten oder sind diese aus dem Spiel genommen worden (also die Kombinationen von Stats) ?
Zudem habe ich jetzt mehrere Mods die mir den gleichen Stat geben und manche davon sogar mehr als der Andere im gleichen Slot. Dazu habe ich mehrere Screenshots gemacht

2. Das UI wurde überarbeitet. Wofür den " Show Stats "-Button ? Zumal der Verbuggt ist... da man im Inventar Slot bleibt und dann erst auf eine andere kategorie umschlaten muss um zurück ins Inventar zu gelangen.
Warum muss man "toggle Normalized Stats" jetzt halten ? Schlechte Änderung, es gibt schon zu viele von diesen Buttons, die man halten muss.
Das Inventar ist jetzt so klein... Der Charakter nimmt die Hälfte des Platzes ein... zum Großteil beachte ich den ja nicht mal. Unten auch einen Screenshot dafür.
Die Steuerung und Tastenbelegung im Inventar ist immernoch sehr schlecht.
Man kann immernoch nicht einzelne Items deconstructen, wenn man etwas als Schrott markiert hat.

Über das UI kann ich noch hinwegsehen, aber wenn meine Befürchtung wahr wird, bezüglich der Waffen-Mods, dann würde mich und auch viele andere Spieler sehr frustrieren.

Für weiteres warte ich noch auf die vollen Patch Notes.



Waffenmods mit den gleichen Stats
http://de.tinypic.com/r/143l2lf/9

Waffenmods die eindeutig, in jedem Fall besser sind als andere
http://de.tinypic.com/r/24m8f2u/9

" Show Stats "-Button Bug
http://de.tinypic.com/r/15evk0g/9

Man kann kein einzelnes Item deconstructen, wenn Schrott markiert ist
http://de.tinypic.com/r/2i8vwqp/9

Platzverteilung im Inventar UI
http://de.tinypic.com/r/27yyjog/9

Kampino66
05-04-19, 22:12
Ja, wenn du mich jetzt fragst: Spiel löschen. Werd aber nochmal drüber schlafen. Frustration ist schmeichelhaft ausgedrückt. Das leichte erweiterte 5,56 Magazin von +30 auf +10 genervt. Heißt Sturmgewehre unbenutzbar.

Der Revive Drohnenstock der vorher manchmal nicht funktioniert hat funktioniert jetzt fast nie. Glückwunsch zu diesem Bugfix.

Und als Sahnehäubchen wurden diverse Einstellungen zurückgesetzt, Kampfrolle deaktiviert, Push to Talk, Mausempfindlichkeit (bin mehrmals am boden gelegen deshalb) u.s.w.

Vielen Dank dafür!!!

:mad:

suesserspieler
06-04-19, 06:35
PS4pro und neuestes Update:

hmm ich finde vor den ganzen Updates nahm der PvE Gegner den Schaden schneller an und die Zahlen für den Schaden waren schneller sichtbar, jetzt ist es etwas verzögert
schön dass das Spiel auch mehr wie 4h durch läuft ohne das die Map oder das ganze Spiel extrem ruckelte, so harte 4 Sekunden hänger hatte man aber früher nicht (kommen nicht oft vor fallen aber doch auf)

Chem Werfer mit Heil Mod wurde unbrauchbar gepatscht O.o den muss man jetzt zweimal drücken, hat man aber noch Heilungsschüsse frei und drückt die Waffentaste und will losballern hat der immer noch den Heilschaum in der Hand und das Zeug pfeift dahin wo man mit der Waffe zielt ;-) , ist der Heilschauem leer funktioniert es wie gewohnt, toll wäre wenn er bei einmal drücken so schnell er kann das Ding aktiviert und auch sofort wieder einpackt und die Waffentaste zum Losballern so bleibt

Speichert man sich zwei Sets ab sollten die Teile die man dafür nutzt nicht verkauf oder zerlegbar sein, oder es zumindest einen Warnhinweis geben

Bug: Ich trage so eine alte Uniform die ich im Spiel gefunden habe, gehe ich etwa auf eine beliebige Hose funktioniert die Vorschau nicht, ist bei allen Teilen so bis auf die erste Sonnenbrille die zeiht sie an

Nach wie vor möchte ich eine Hotpants für mein Mädchen, gibts die schon?

xLordGame
06-04-19, 22:16
@Kampino66
so schlimm auch wieder nicht ... ARs sind immernoch ok. ABER in den verdammten patchnotes steht ja sogar: 1 Magazin mit +10 und eins mit +20 Kugeln, beide ohne negative Aspekte ... hmmmm, welches ich da wohl nehmen werde ?!?

xLordGame
06-04-19, 22:25
@suesserspieler
dir ist bewusst, das der chem Werfer jetzt anders funktioniert ? Es hört sich an, als würdest du die Fertigkeitentaste nur einmal drücken und dann nix mehr... mit dem ersten drücken holst du den werfer raus, mit linksklick schießt du dann, mit rechtsklick genauer zielen (auf dem controller eben zielen und schießen, wie bei der waffe auch). Das war ein sehr guter Change, Ubisoft !
2. Bekommst du eine Warnmeldung vor dem Zerlegen.
3. Die Vorschau funktioniert deshalb nicht, weil die Uniform alle slots einnimmt... das ist ein Allround cosmetic Packet quasi

GerMagicMaik
07-04-19, 00:07
ich finde den chemwerfer auch verschlechtert
vorher brauchte man nur einmal drücken jetzt hat man meistens das ding erst in der hand muss zielen abfeuern und dann erst wieder zur waffe wechseln viel zu umständlich
und oft schießt man die heilung sonst wo hin
und zwei mal drücken dauert auch viel zu lange , ging vorher schneller
man konnte vorher auch teammates heilen

Doktorvoss
07-04-19, 03:54
Ich weiß gar nicht was ich dazu noch sagen soll...nach dem letzten Update musste ich leider feststellen das von den Waffen-mods alle negativen aspekte entfernt worden sind...warum?? Nur weil es anderen Spielern nicht gelingt damit umzugehen??? ...jetzt hab ich anstatt 30 Schuss mehr im sturmgewehr nur lächerliche 10...ist das wirklich euer ernst?? Erst das Spiel so zu veröffentlichen und dann ein ganzes Stück vom Gameplay ändern finde ich mehr als fragwürdig...ich hätte es gerne wieder so wie es vorher war...natürlich auch bitte ohne Bugs..
Danke 🤬

Hecki-
07-04-19, 11:08
Ich weiß gar nicht was ich dazu noch sagen soll...nach dem letzten Update musste ich leider feststellen das von den Waffen-mods alle negativen aspekte entfernt worden sind...warum?? Nur weil es anderen Spielern nicht gelingt damit umzugehen??? ...jetzt hab ich anstatt 30 Schuss mehr im sturmgewehr nur lächerliche 10...ist das wirklich euer ernst?? Erst das Spiel so zu veröffentlichen und dann ein ganzes Stück vom Gameplay ändern finde ich mehr als fragwürdig...ich hätte es gerne wieder so wie es vorher war...natürlich auch bitte ohne Bugs..
Danke ��

Ich kann mich jetzt nicht wirklich über die Änderungen beklagen.
Sicherlich fällt einem im ersten Moment auf, dass 20 Patronen weniger im Lauf sind, insofern man sich für die +10 Patronen entscheidet, aber ich betrachte auch das Drumherum.
Ich habe meine Police-M4 darauf hin abgeändert, das Magazin gewechselt, und diese dicken Leute mit der dicken Rüstung zerbrechen jetzt nach einer Salve. Gestern erst habe ich es ungelogen geschafft mit 30 Schuss aus der Police-M4 einen dicken Hammer-Typen down zu bekommen (natürlich in der offenen Welt - WR5)
Sonst musste ich immer ein LMG-Magazin mit 100 Schuss opfern, um erstmal die Rüstung zum Brechen zu bringen.
In Missionen schwerer Schwierigkeitsgrade scheint es auch einfacher geworden zu sein. Glaube ich zumindest anhand der Munitionsreserven, die mir nach einem Abschnitt noch zur Verfügung stehen.
Vorher war ich relativ schnell aus der Puste und musste zwischenzeitlich die Waffen wechseln oder hoffen, dass jemand Munition fallen lässt, jetzt habe ich meistens noch ein Drittel an Munitionsreserven verfügbar.

Also, die Änderung mag auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig sein und fühlt sich an, dass weniger Schuss im Magazin sind, aber dafür fallen die Gegner auch schneller.

Regards,
Hecki

Joculator22
08-04-19, 16:21
? Erst das Spiel so zu veröffentlichen und dann ein ganzes Stück vom Gameplay ändern finde ich mehr als fragwürdig...ich hätte es gerne wieder so wie es vorher war...natürlich auch bitte ohne Bugs..
Danke ��

Na dann warte mal ab, die Taktik ist die Balance andauernd zu ändern um sich neuen Content zu sparen.->Somit muss dann jeder seine Builds in die Tonne werfen und neue Builds Bauen. Alternativ kann man auch das Spiel deinstallieren und erst wieder Installieren wenn TD3 rauskommen sollte. War leider bei TD1 auch schon so, irgendein Hardcore Gamer heult laut rum das ihm was nicht passt, und schwupps, leidet die breite Masse darunter. Also so wirklich spielbar war TD1 erst 1.5 Jahre nach VÖ.
Mit den ganzen Bugs fühlt sich das Game auch gerade noch mehr nach Early Accses an, als ein Vollpreis Titel.


. Glaube ich zumindest anhand der Munitionsreserven, die mir nach einem Abschnitt noch zur Verfügung stehen.
Vorher war ich relativ schnell aus der Puste und musste zwischenzeitlich die Waffen wechseln oder hoffen, dass jemand Munition fallen lässt, jetzt habe ich meistens noch ein Drittel an Munitionsreserven verfügbar.


Das kann Täuschen, ich habe das Gefühl das ich wesentlich mehr Munition verbrauche. Z.B. bei der Hauptmission in der Bank, da hab ich jetzt beim Endboss keine Munition für meine LMG mehr. Ich muss zwangsweise meine MP zur Hand nehmen. Vor der Änderung hatte ich noch genug LMG Munition übrig um weiter in die Open World zu streifen.

And bytheway: Bei meinem LMG ist nicht nur die Rüstung ( bei einem dicken Hammer-Typen sebstverständlich auch natürlich in der offenen Welt - WR5) nach 100 Bullets down , sondern der ganze Gegner !

lilfranky1971
09-04-19, 09:42
Ich kann mich jetzt nicht wirklich über die Änderungen beklagen.
Sicherlich fällt einem im ersten Moment auf, dass 20 Patronen weniger im Lauf sind, insofern man sich für die +10 Patronen entscheidet, aber ich betrachte auch das Drumherum.
Ich habe meine Police-M4 darauf hin abgeändert, das Magazin gewechselt, und diese dicken Leute mit der dicken Rüstung zerbrechen jetzt nach einer Salve. Gestern erst habe ich es ungelogen geschafft mit 30 Schuss aus der Police-M4 einen dicken Hammer-Typen down zu bekommen (natürlich in der offenen Welt - WR5)
Sonst musste ich immer ein LMG-Magazin mit 100 Schuss opfern, um erstmal die Rüstung zum Brechen zu bringen.
In Missionen schwerer Schwierigkeitsgrade scheint es auch einfacher geworden zu sein. Glaube ich zumindest anhand der Munitionsreserven, die mir nach einem Abschnitt noch zur Verfügung stehen.
Vorher war ich relativ schnell aus der Puste und musste zwischenzeitlich die Waffen wechseln oder hoffen, dass jemand Munition fallen lässt, jetzt habe ich meistens noch ein Drittel an Munitionsreserven verfügbar.

Also, die Änderung mag auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig sein und fühlt sich an, dass weniger Schuss im Magazin sind, aber dafür fallen die Gegner auch schneller.

Regards,
Hecki

Demm kann ich mich nur anschliesen.Finde jetzt auch das es besser geworden ist mit den Schwierigkeitsgrad.

suesserspieler
10-04-19, 02:06
"dir ist bewusst, das der chem Werfer jetzt anders funktioniert ?"

ja ist mir ;-)
PC Spieler gefällt die Änderung offenbar, Spieler die mit Controller spielen finden es nicht immer positiv

"3. Die Vorschau funktioniert deshalb nicht, weil die Uniform alle slots einnimmt... das ist ein Allround cosmetic Packet quasi"
Das halte ich für nicht akzeptabel dieses Verhalten, das ich zuerst die komplette 2. Weltkriegsuniform ausziehen muss damit die Vorschau von Items die gerade aus einer Kiste gedroppt sind, überhaupt funktioniert!