PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : State of the Game Schaden Nerf Kopfschuss und Krit schaden????



Deathscythe-Ger
04-04-19, 00:22
Sehr geehrtes Massiv und Ubisoft Team,

Am Freitag den 05.04.2019 soll mit den Patch für Weltrang 5 der kopfschuss schaden und kritschaden generft werden weil man sonst zuviel schaden macht bekommen die Bots den auch einen Nerf an Rüstung den Sie besitzen ?
Wie soll man den Sonst Schaden an den machen die haben ja manchmal extrem viel rüstung !
Ich finde es schon extrem wie bekommen unseren schaden generft aber die bots werden noch stärker oder wie soll man die News verstehen ?
Bestes Beispiel habe fast 100 Spiel Std. mir macht das spiel spass keine frage aber warum müssen die Stürmer immer einen Tod Brügeln das nerft!
Was ich auch noch Schade finde in The Division 1 waren die M4 Light und LVOAC Sturmgewehre hier sind sie aktuell einfache Gewehre mit Singel Schuss das finde ich doof !

Wie gesagt das ist meine Persönliche Meinung die muss niemand gut finden,aber vielleicht solltet ihr euch genauere daten anschauen wie es mit den Schaden an den Bots aussieht bevor ihr direkt die Nerf Keule schwingt!!!!!!!

MrMPit
04-04-19, 01:15
Die Model700 Sniper wird auch generft, was vllt dem ObeShotBuild im PVP entgegen wirken mag, gegen die NPC war es eine optimale Waffe. Jetzt wird man 2-3 Schuss mehr benötigen.

Ich habe das Gefühl, dass das kaputt patchen mit diesem Patch beginnen wird, genau wie in Teil 1.

LegionViper
04-04-19, 02:26
Ich würde erstmal abwarten und nicht gleich alles schlecht reden. Ein Nerv gewisser Waffen ist sowas von offensichtlich nötig - eine Alternative wäre einfach 80 andere Waffen aus dem Spiel zu entfernen.

Die Entwickler werden sich bei dem Nerf der Werte auch etwas gedacht haben. Immerhin können wir ab Freitag einen Weltrang aufsteigen, höheren GS tragen und bessere Ausrüstung tragen. Außerdem bleibt abzuwarten was uns mit den neuen Sets erwartet - ich denke über DMG Output muss sich hier niemand Sorgen machen. Zudem werden Anpassungen an Fertigkeiten und deren Stärke gemacht.

Wenn die Entwickler dann noch an den richtigen Schrauben drehen sollten uns sehr viel mehr Möglichkeiten der Spielweise geboten werden können. Es wird auch sicherlich im weiteren Verlauf Anpassungen geben müssen.


Wofür ich überhaupt kein Verständnis habe ist dieser Egoismus. Den Entwicklern wird vor dem Kopf geschmissen wie inkompetent Sie doch sind und das Game kaputt machen mit den Anpassungen die für einige Spieler überhaupt nicht nachvollziehbar sind.

Aber niemand schreibt, welche Parameter geändert oder berücksichtigt werden müssen. Das Forum ist voll mit Überqualifieziertem Fachpersonal - wieso sagt ihr denen nicht einfach was alles gemacht werden muss sodass The Division 2 zu 100% balance ist, alle Bugs behoben sind.

Komische Welt.

MrMPit
04-04-19, 06:08
Ganz einfach, weil wir als Spieler nicht zuständig sind zu sagen, welche Parameter geändert werden müssen. Wir sind die Spieler, die deren Endprodukt spielen und testen. Die Erfahrung und der Spielfluss ist das Feedback. Wir sind Spieler, keine Programmierer.

Ich warte gerne ab und lasse mich überraschen mit dem neuen Gearscore und Sets. Nur finde ich eben, dass sowas nicht hätte gepatcht werden müssen, nur weil es einen OneShotBuild gibt. Es wäre sicherlich unsinnig, wenn man mit der Modell700 5 Schüsse braucht um den Gegner niederzustrecken (die Nachladezeit bzw Repetierzeit beachtet).

sen_sation
04-04-19, 08:05
sie sollten einfach pvp entfernen.
die einzig sinnvolle pve sniper und das einuig sinnvolle pve gewehr mit waffenschaden reduce zu versehen ist der falsche weg. damit nimmt man builds aus dem game. dann wird man nur noch mit ar rumrennen, weil das wohl den meisten dmg machen wird. eventuell harmonieren die ganzen waffen und crit nerfs aber mit der senkung der skillpower anforderungen, das endlich auch skillbuilds viable werden.

PanikExperte1
04-04-19, 14:07
Wie soll man den Sonst Schaden an den machen die haben ja manchmal extrem viel rüstung !


Ich spiele mit Gewehr, Sturmgewehr und Abgesägter Schrotflinte.

Hier ein paar Wege wie es einfacher geht.

Bester Weg ist die von hinten zu erwischen.
Von vorn nicht den Kopf und Brust, sondern den Unterleib und die Beine bearbeiten bis ein Rüstungsteil zerstört ist und weiter auf diese Stelle schießen, dann geht es schneller. Generell geht es bei jedem Gegner besser wenn man sich auf die Beine konzentriert.
Erst volle Feuerkraft wenn der Dicke nachladen muss, oder den Hammer geschwungen hat. Ist auch ne gute Gelegenheit hinter die zu kommen.

Klappt natürlich nicht immer Alles perfekt!

FireFox_423
04-04-19, 21:04
sie sollten einfach pvp entfernen.
die einzig sinnvolle pve sniper und das einuig sinnvolle pve gewehr mit waffenschaden reduce zu versehen ist der falsche weg. damit nimmt man builds aus dem game. dann wird man nur noch mit ar rumrennen, weil das wohl den meisten dmg machen wird. eventuell harmonieren die ganzen waffen und crit nerfs aber mit der senkung der skillpower anforderungen, das endlich auch skillbuilds viable werden.

Ein änhlich intelligenter Vorschlag: Einfach PvE entfernen dann können sich Leute wie du auch nicht mehr beschweren. Ich bin immer wieder erstaunt über deine posts.... Man weiß nicht ob man darüber lachen oder weinen soll.

Nein ernsthaft, man könnte die Waffen auch einfach für PvE und PvP extra balancen. Gibt doch eh das normalisierungssystem im PvP wodurch eh schon viel kaputt gemacht wird. Damit könnte man ebenso den Sniper Schaden stärker reduzieren.

sen_sation
04-04-19, 21:29
Ein änhlich intelligenter Vorschlag: Einfach PvE entfernen dann können sich Leute wie du auch nicht mehr beschweren. Ich bin immer wieder erstaunt über deine posts.... Man weiß nicht ob man darüber lachen oder weinen soll.

Nein ernsthaft, man könnte die Waffen auch einfach für PvE und PvP extra balancen. Gibt doch eh das normalisierungssystem im PvP wodurch eh schon viel kaputt gemacht wird. Damit könnte man ebenso den Sniper Schaden stärker reduzieren.

ein looter game ist halt PvE fokusiert, weil pvp kills bringen keinen loot! aber kannst ja weinen oder lachen. wer hat 2 daumen und scheißt auf deine meinung?

Hecki-
05-04-19, 08:03
Hallo allerseits,

ich möchte auch hier noch einmal an die Vernunft appellieren, wie auch an die Forenregeln (https://forums-de.ubi.com/showthread.php/35651-Ubi-com-Forum-Die-Regeln-auf-einem-Blick!) erinnern, welche nicht grundlos so ausführlich beschrieben wurden.
Um dem Einen oder Anderen zukünftige Maßnahmen zu ersparen würde ich euch damit bitten weniger provozierend und mehr sachlich zu schreiben.
Danke.

Regards,
Hecki