PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Drohnenstock Wiederbelbung und anderes



OtterNas3n
29-03-19, 13:56
Der Wiederbelebungs Drohnenstock bugt nach wie vor, seit dem letzten Patch sogar noch häufiger.
Etlich Kopfgeld und andere Missionen sind dadurch gescheitert.
Man geht "Nach unten" (Wer hat das eigentlich ins Deutsche übersetzt? Google-Translator?) der Drohnenstock fällt auf den Boden man hört das er einen heilen sollte aber nichts passiert.

Gerda im Solo-Play ist es sehr sehr frustrierend das Spiel im moment.

Das ständige einfrieren mit anschließendem 2 sekunden auf der stelle laufen kommt wohl vom freimachen des VRams der Grafikkarte so weit ich das beobachtet habe.
Sobald im VRam etwas Speicher freigegeben wird friert das spiel kurz ein, man läuft auf der stelle und dann gehts weiter.
Ärerlich wenn man dann gerade im Bosskampf ist und dieser einen einfach umhustet.

Und was zum teufel solll das mit diesen Roten POWER Mobs sein die einen mti voller Rüstung und vollem Leben mit einem Streifschuss komplett aus dem leben reissen?
Dieses passiert meist wenn sie hinter einer Deckung hocken und dann beim Hochkommen schon schiessen bevor man sie überhaupt sehen kann und sie praktisch durch ihre Deckung schon einen schuss abgeben.
Man hört nur "KLÄNG" und dann is man auch schon tot.

Mobs mit 1-5% life rest hocken stundenlang hinter einer deckung wenn man auf sie zielt, dann zielt man kurz wo anders hin, der mob springt hoch un "KLÄNG" man ist tot durch einen roten mob.
Besonders häufig machen das diese mp gunner die die Waffe im Ghetto style halten.


Ein fruetrierter Otter

CasiCasimir_DE
01-04-19, 01:09
Das Problem mit der Wiederbelebungsfunktion vom Drohnenstock habe ich auch. Es hat noch nicht einmal geklappt. Ich hab schon gedacht ich bin doof, oder der Mitspieler halt. Gut das ich hier mal vorbei geschaut habe...

Gruß

Casi

XxICSLxX
01-04-19, 02:03
kann ich nur bestätigen, bei mir auch.. Kopfgeld sehr oft fürn A.. gewesen.

Chathhaar
01-04-19, 11:47
Hatte das Problem immer in der Dark Zone, wenn ich dort mal umgefallen bin ist das Ding einfach nicht "angesprungen", ausserhalb (Open World) hat es bei mir normal funktioniert.

Muss aber gestehen das ich den Skill nichtmehr nutze, seit der Dark Zone Aktion

Panzerfahrer1976
02-04-19, 20:11
In der DarkZone geht er gar nicht und in der OpenWorld je nach seiner Laune^^ #PS4

Francesco_AT
03-04-19, 06:13
Ich hatte das Drohnenstock-Problem anfangs nicht - seit letztem Update habe ich das Dilemma, das auch eine Selbstheilung zu 75% nicht mehr funktioniert und nun arbeite ich statt dessen mit Heilungsdrohne.

Kartdriver_1971
03-04-19, 07:18
Wiederbeleber Drohnenstock funktioniert bei mir eigentlich meist zuverlässig, es sei denn man aktiviert kurz vorm nicht vorhergesehenen Tod eine andere Fertigkeit (z.B. den Chemlauncher mit Verstärker) und stirbt während der Auslösesperre.
Dann liegt man im Dreck der Drohnenstock baumelt schön am Rucksack und man kann sich im Solo-Play schon mal überlegen, wo der Neustart-Punkt diesmal liegen soll!