PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DIVISION 2 MICRO STUTTERING/ dauerhafte kleinere bis größere Ruckler- unspielbar



Oxy_m0ron
25-03-19, 01:19
Hey,

also wie bereits im Titel erwähnt, hab ich beim Spielen (wenn man das so nennen darf) immer wieder heftige Ruckler/Stuttering. Teilweise so heftig das sich das Spiel ganz kurz aufhängt und ich dann paar Meter weiter vorne stehe. Ich hab schon alles versucht: Grafik runtergestellt (Streaming- Distanz, Volumentrischer Nebel auf LOW usw.). Hab die Spieldateien per EDIT:"UBISOFT" Launcher überprüfen lassen, hab extra Speicher auf der SSD freigemacht, mit den Grafikeinstellungen rumgespielt, DirectX 11 & 12 umgestellt--> auch keine Veränderung. Und ja hab UBISOFT als Administrator ausgeführt und den aktuellen Treiber (sogar den sogenannte GAME READY DRIVER) Aber all das hat nix geholfen. Finde das eine Frechheit, was hier abgeht. Ich hab schon etliche Spiele gespielt und noch nie hatte ich derartige Probleme. Auch nicht bei Division 1. Mir geht das einfach nur noch auf den Sack mit den PC Ports. Sogenannte TRIPLE AAA Spiele, die nicht richtig optimiert sind. Was geht hier ab?!! 46 EURO für diesen EDIT:"Schrott"? Really? Mag sein dass mein System nicht das allerneueste ist, aber konnte bislang die meisten aktuellen Triple AA Titel vernünftig in angepassten Einstellungen zocken. Das schlimme ist ja, dass die Grafikeinstellungen an dem Stuttering keinerlei Wirkung zeigen. Die FPS sind ja auch gut, aber das GAME ist mit diesen Rucklern unspielbar.

System: GRAKA: Geforce GTX 970
Prozessor: Intel XEON CPU E3-1231 v3 @ 3.40 Ghz

Grüße EDIT:""

Ubi-Trenchcoat
25-03-19, 13:41
Hallo Oxy_m0ron!

Zuerst weise ich dich darauf hin, dass ich deinen Eintrag editiert habe. Wir sind gerne für sachliche Kritik zu haben, jedoch nicht für Beleidigungen. Bitte beachte die Forenregeln und die allgemeine Netiquette.

Dass das Spiel auf deinem PC ruckelt, tut mir leid, allerdings muss ich dir leider auch sagen, dass wir nicht garantieren können, dass es auf deinem PC flüssig läuft. Xeon-Prozessoren funktionieren etwas anders als Core-Prozessoren und sind von einigen Spiele-Herstellern deswegen nicht offiziell unterstützt - so auch bei uns.

Wir können uns das gerne aber Mal im Detail ansehen und prüfen, ob wir etwas für dich tun können. Dazu würde ich dich bitten, ein Ticket mit den vollständigen Systemberichten ( https://support.ubi.com/de-de/faqs/000026442 ) zu erstellen.

Beste Grüße!

TG_Ruhigblut
26-03-19, 22:56
Hi, das Problem hört sich ziemlich vertraut an. Ich verweise mal auf folgenden Forums Thread:

https://forums-de.ubi.com/showthread.php/203089-Diviosion-2-unspielbar-Maus-lags-stuttering-Forums

Checke mal ob deine CPU bei 100% Auslastung ist. Öffne einfach nebenbei den Taskamanger oder benutze Drittprogramme wie zB Core Temp.

Bei mir ist die CPU bei normalen Setting bei 100% Auslastung. Der einzige Workaround der bei mir hilft ist die FPS manuel auf 45-60 fps zu locken.

Je nachdem bei mir geht es bis 55 FPS und ich erreiche trotzdem teilweise noch die 90%. Jedoch nicht durchgehend wie ansonsten.

VG,

Ruhigblut

F1Database
26-03-19, 23:07
Hört sich an wie bei mir.
CPU: Ryzen 2700 (Stock)
RAM: 16 GB
GPU: Vega 56 (8GB)
Spiel und Monitorauflösung 1920x1080
Selbst auf High Settings komme ich bei DX11 nicht über 40 FPS hinaus und das ganze ruckelt dann auch. Bei DX12 sind es ca. 50-60 FPS, aber sehr schwankend und dann immer wieder Abstürze, die zum Glück bei DX11 ausbleiben. CPU-Auslastung dümpelt bei 25% und GPU bei ca. 60%.

Irgendwelche Ideen?

tldrSUPALOUD
24-04-19, 01:10
::: NUJA:::
....
..
.
ich steh ja auf rage-flame-forum-nutzung....
aber, du, du hast schon irgendwann mal wenigstens irgendwo irgendwas zu deiner hardware gelesen?
...xeon xD... steinzeit xeon vorallem^^
...
hast du denn mal hw-mon, cpuZ, whatever_nvidiainspector_alike_software logs schreiben lassen und den augenkrebserreger reproduzieren können?
...
wenn selbst die elementarsten everyday-troubleshooting-my-machine-angehensweisen nicht einmal halbherzig zu deinem reparteur gehören, dann würde ich dir vielleicht den tip geben, dasss playboxstations keinerlei kennt-verständnisse voraussetzen ;D
vielleicht macht dich das ja glücklicher als deine uralt server-cpu ^^

DanHot1337
25-04-19, 14:43
Was mir aufgefallen ist das laut Windows Taskmanager/ GPU

3D 0%
Copy 10%
Graphics_1 40%

und laut Overall die GPU gerade mal 12% Auslastung?????

Diamastay_64
29-05-19, 10:06
BITTE um HILFE ich Habe 2 Grosse Probleme

Erstmal: tut mir leid wegen mein deutsch lebe erst 2 jahre hier.
jketzt zu dem massiven problem mit dem ich mich seit veröffentlichung erger und das spiel - unspielbar macht !
--------------------------------------------------

bei mir ist es so , wen ich laufe das die figur 10 secunden hängt betz der bildschirm einfriert ich dann 5-10 meter irgend wo anders stehe ,nach dem sich das bild wieder bewegt...
und dann nach 5 secunden wieder eingefroren -.-
und das schlimmste was ich da zu noch habe was keiner glaube ich hatte war: sobald sound kommt - also schüsse oder dialoge kamm eine art modem einwahl gereusch
richtig ezend ! grrrr brrrrrr drrrrrrrrrrrr .... so ungefär wie damals wo man sich in den 90er über modem dose eingelogt hatte...
ich weis echt kein rat -.-
mein pc ist eigendlich sehr leistungsstark habe 16gb ram und alle anderen spiele laufen gut ! offt alle auf ultra...
aber wen ich selbst division 2 auf minimal spiele die selben probleme - und das mit dem sound problem habe ich seit der veröffentlichnung .

ich hoffe auf Hilfe -.-

INFO:
( ich habe bereits eine msinfo ) datei gemacht und Dxdiag gemacht.
und beide als link angehäftet.

((( Wo ist der knopf hier zum Hochladen von den MSINFO und DXDIAG ? ) das ich es beifügen kann?

Makromatic
28-06-19, 01:34
Ich habe hier genau das gleiche Problem, immer wiederkehrende Freezes. Ich spiele mit einem i5-6600 und GTX970, 8GB Ram, DX11. Folgende Dinge habe ich bereits ausprobiert:

- neuesten Nvidiatreiber installiert
- EasyAnti-Cheat auf niedrige Priorität/1 Kern beschränkt
- Windowed Modus

Ich hoffe, ihr könnt dieses Problem irgendwie lösen, denn das Spiel ist echt genial. Muss ich ein Ticket eröffnen um euch die Diagnose Dateien zukommen zu lassen?

Makromatic
28-06-19, 11:22
also ich habe jetzt mal den Tip den VSync anzuschalten probiert und die Hänger scheinen jetzt weg zu sein. Allerdings muss ich das noch mit einer vollen Gruppe probieren.

Ubi-Trenchcoat
28-06-19, 17:58
Hey Makromatic!

Freut mich, dass du dein Problem selbst lösen konntest. Falls es aber in der Gruppe oder generell nochmal auftritt, lass uns das gerne wissen. :)

Bustre.
28-06-19, 20:50
Hallo zusammen,

habe dieses "Micro Ruckler bis zu starken Ruckler" Problem auch. Habe schon alles probiert.

Hardware:
GPU: NVIDIA GeForce GTX 1070 ti
CPU: Intel Core i5-6600 3.30 GHz
RAM: 24 GB DDR4

Habe im Task-Manager geschaut und die CPU-Auslastung liegt bei 100% (was bei den meisten Spielen der Fall ist. Jedoch kann ich sogar Black Desert Online, was für seine sehr gute Grafik bekannt ist auf Ultra ohne Ruckler spielen.)

Division wurde auch mehrmals von mir neu installiert. Jedoch vergebens...

Habe in einem anderen Forum gelesen, das NVIDIA nutzer dieses Problem grade sehr häufig haben.
Ein Kollege mit AMD Grafikkarte kann ohne Probleme auf Ultra spielen und hat keine von diesen Rucklern.

Bitte um Hilfe :)

LG Bustre

Ubi-Trenchcoat
01-07-19, 14:43
Servus und willkommen im Forum, Bustre.!

Leider lässt sich aus den Eckdaten alleine nicht viel herauslesen, außer, dass eine CPU eventuell ein Flaschenhals sein könnte. Kannst du mir bitte deine Systemberichte (https://support.ubi.com/de-de/faqs/000026442) erstellen und hier innerhalb von [ spoiler] und [/spoiler] den Text einfügen, oder alternativ ein Ticket auf der Support-Website (https://support.ubi.com) erstellen und die Dateien dort hochladen?

Dann kann ich ein Auge drauf werfen.

Lord_Basilisk
02-07-19, 05:33
Seit dem letzen update habe ich das auch diese kurzen pausen und dan wie vorspulen vom spiel,ich weis nicht wie man dem sagt aber es ist ziemlich nervig

Ubi-Trenchcoat
02-07-19, 13:40
Servus Lord_Basilisk!

Wie schon oben erwähnt, ohne Systemdaten kann ich da wenig dazu sagen.


Kannst du mir bitte deine Systemberichte erstellen und hier innerhalb von [ spoiler] und [/spoiler] den Text einfügen, oder alternativ ein Ticket auf der Support-Website erstellen und die Dateien dort hochladen?

Dann kann ich ein Auge drauf werfen.

Martin-santoro
03-07-19, 10:27
Hallo liebe Community,
Wie schon der Titel sagt, leider bin ich auch einer der, der die Probleme mit der Grafik hat. Vorab, The Division 2 ist meiner Seite Weltklasse! So, ich habe leider schon von Beginn an Probleme mit dem Spiel.. erst waren es die Sound bugs nach kurzer Zeit kamen dann die Micro Laggs :( Sound Problem behoben! ( irgend eine 7.1 logitech headset Problem) die Micro laggs sind leider geblieben... Meine Hardware ist veraltet aber nicht alt!

GTX 1080 (Max 77grad), Intel 6600k ( läuft stabil auf 5 ghz bei 55 grad)
16gb Arbeitsspeicher (corsair DDR4, 3000)
Festplatte wird eine ssd 500gb verwendet ( nur für dieses Spiel)
Spiele das Spiel auf HD (1090x1080)

Ein Kollege spielt mit einer weit schwächeren Hardware Aber alles von AMD, und hat noch nie irgend welche Probleme gehabt.

Woran kann das liegen? Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Liebe Grüße
Martin

Ubi-Trenchcoat
03-07-19, 12:42
Auch dir ein herzliches Willkommen im Forum, Martin!

Grundsätzlich sollte dein System stark genug sein, aber die Übertaktung kann unter Umständen die Fehler auslösen.

Darauf möchte ich mich aber erst Mal nicht festschießen. Kannst du mir bitte deine Systemberichte (https://support.ubi.com/de-de/faqs/000026442) an ein Ticket auf der Support-Website (https://support.ubi.com) anfügen und mir hier die Fallnummer nennen?

Martin-santoro
03-07-19, 12:54
Vielen Dank Ubi-Trenchcoat!
Ok, wie mache ich das am besten?


Auch dir ein herzliches Willkommen im Forum, Martin!

Grundsätzlich sollte dein System stark genug sein, aber die Übertaktung kann unter Umständen die Fehler auslösen.

Darauf möchte ich mich aber erst Mal nicht festschießen. Kannst du mir bitte deine Systemberichte (https://support.ubi.com/de-de/faqs/000026442) an ein Ticket auf der Support-Website (https://support.ubi.com) anfügen und mir hier die Fallnummer nennen?

Martin-santoro
03-07-19, 13:15
Ok sorry der link hat erst nicht funktioniert. Mache das und poste später das Ergebnis.

Okergeist
08-07-19, 14:46
Moin,

ich habe die selben Probleme wie meine Vorredner, nur das mich, das Spiel in ca.1 std, 4mal auf des Desktop wirft.
Ich habe auch alles versucht, Neuinstalltion, Treiber neu installiert usw.

Mein System:
Intel i5 6500 3.20 Mhz
Geforce 2070 RTX
16 GB Ram
Asus Monitor XG32V
1 TB SSD Festplatte nur für Spiele und 50GB SSD fürs Betriebssystem

hier gehe ich eigentlich davon aus das ich alle aktuellen Spiele auf hoher Preformence zocken könnte.

Ich habe jetzt durch ein Clanmitglied den Tipp bekommen, das ich in den Grafikeinstellungen den Punkt (V_SYNC) deaktivieren soll. Tja was soll ich sagen, ich kann seit 2 Tagen spielen ohne das ich mehr abstürze oder auf den Desktop geworfen werde. Aber leider habe ich jetzt teilweise extreme Standbilder von ca. 1-6 sec.
Ich denke mal, hier hat der Spielehersteller und Nivida ein Problem, das nicht angefasst wird. Aber man kann die Sache ja weiterhin auf den User schieben!.
Ich hoffe das dieser Tip einigen von euch hilft und ihr mal wieder das Game spielen könnt.

Gruß

Okergeist

DaRealMolex
09-07-19, 08:10
hallo hat jemand eine Lösung ?

bei mir bleibt das spiel nur vor Explosionen stehen . also der Gegner wirft eine Granate oder ein Molli . bevor er das macht Hängt es bei mir . hab schon alles versucht minimale Grafikeinstellung DX11

macht kein Unterscheit zu Ultra und DX12 . mein CPU ist zwar OC aber nur bis zum Normalen Turbomodus 4800 Mhz der Ram taktet sich selben bis 2600 MHz läuft aber auf 2400 mhz

CPU i7700k 16 GB ram / RTX 2080 Monitor acer predator z35 V_SYNC is immer aus wegen den 144hz spiel läuft auch auf 120fps bis 130 FPS hatte auch mal besseren RAM drin mit 3200 mhz und 32 Gb ram aber hatte auch keine Verbesserung gehabt



es gibt aber auch tage wo es einwandfrei läuft

Hecki-
12-07-19, 13:59
es gibt aber auch tage wo es einwandfrei läuft

Dann deutet es eher auf Hintergrundaktivitäten hin, wenn es Tage gibt, an denen es einwandfrei läuft.

Regards,
Hecki

Fraxolit
29-07-19, 19:09
Hallo,

ich habe so schätzungsweise alle 60 Minuten einen groben Ruckler. Wenn ich grad Laufe stoppt das Bild und wenns dann weitergeht, bin ich 5-10 m weiter. Ich wollte das auch mal kurz melden, weil es jetzt schon bissl nervt.

CPU: i7 3770K
GPU: GTX 1070
Grafikeinstellungen: Ultra / DX 12 /
2560x1440

Ich werde schaun, dass ich die nächsten Tage mal genauere Informationen sammeln kann. Im Taskmanager und GPU-Z, die am zweiten Monitor mitliefen, hab ich manchmal gesehen, dass die GPU-Auslastung dabei komplett einbricht. In manchen Fällen stieg gleichzeitig die CPU-Auslastung ein wenig an. In anderen Fällen fiel die CPU-Auslastung zur selben Zeit kurz ab. Es wirkt ziemlich wirr und macht scheinbar was es will. Ich kann noch keinerlei Muster erkennen.
Die CPU-Auslastung ist recht stabil bei so 60-70% auf allen Kernen/Threads gleichzeitig, soweit ich jetzt weiß.

Über Tipps und Tools zur Analyse würde ich mich freuen!

Flac_Bandit
31-07-19, 13:23
Pobiert bitte mal https://www.youtube.com/watch?v=offcMVAabLI aus, hat bei mir geholfen

Keanu0805
16-09-19, 18:33
Servus Leute ,
ich habe das Problem mit dem starken zwischendurch auftretenden ruckeln ,wo man einige Meter nach vorne verschoben wird bei mir gelöst .
Ich konnte es da durch lösen , indem ich die Framerate auf 60 begrenzte (V-Sync war vorher schon an ) das hat bei mir schon gereicht.

Intel core I7 8700K
Asus 1070 OC
RAM 16 GB DDR4 ( 13 GB erforderlich!!! )
SSD Festplatte

KenSasaki90
10-10-19, 04:42
Möchte mich an der stelle auch mal einklinken da mich das auch langsam nervt.
Folgendes passiert in unregelmäßigen Abständen:
Bild *friert/stottert* sich kurz durch und ich bin dann da wo ich sein sollte laut Tastenbefehle, Bild hängt kurz und wenn ich wieder laufen will muss ich erst einen Schritt zurück um weiter laufen zu können da er anscheinend irgendwo *festhängt*

Erstmal zum System: Ryzen 5 3600, RX 5700, 16GB Ram, Windows 10 (1909, Probleme auch bei 1903), AMD Graka Treiber Aktuell (Seit 19.8.1 alle getestete, Probleme bei allen vorhanden)
Spiel wird nur in FHD gespielt.
Versucht habe ich einiges: ISLC im Hintergrund hat es schon reduziert, aber nicht komplett.
Ram ist NICHT voll (immer 2-3GB Luft nach oben), Grakaram ist auch bei max 7GB, SSD ist NICHT ausgelastet und selbst mit OBS hat der Prozessor max 60% Auslastung.
Game selber läuft auf MAX Settings mit 75+FPS (habe auch schon runter gedreht, ändert nichts) und ich kann das nicht ganz verstehen.
Nutze den DX12 Modus da der DX11 mir eindeutig zu langsam ist (der auch diese Probleme hat, sogar mehr, habe es versucht)
Ist auch so ziemlich das EINZIGE Game was diese *anfälle* hat, andere Games haben dies nicht (Nicht mal Borderlands 3 die Krüge) daher ehe ich auch eher davon aus das es was bei Division 2 sein müsste. (Vsync an mit FPS Limiter auch schon alles versucht, wie gesagt, ISLC reduziert es, merzt es aber nicht ganz aus)

Wäre nett wenn da vllt noch einer eine Idee hat, lasse auch Überwachung mitlaufen und wenn diese Freezes passieren geht auch die graka kurz auf 5-10% Last runter (Temp kann es auch nicht sein, Graka wird max 80 Grad warm, CPU nicht mal 50)
Kann sein das es auch noch bei AMD liegt, die RX5700 Treiber sind noch nicht die Stabilsten wie ich gerne lese (alleine das FreeSync aktuell kaum geht x)
Wäre echt nett wenn einer da was wüsste oder ob es an der Graka liegen kann.

Hecki-
10-10-19, 18:02
Hallo KenSasaki90,

darf ich kurz noch fragen, welches Mainboard du besitzt? Eventuell ein 350 oder 450er Board mit aktuellem Bios-Update?

Regards,
Hecki

KenSasaki90
10-10-19, 19:43
MSI Tomahawk B450 MAX mit beta bios 341, auch hier schon andere bios varianten gehabt, beta ist das einzige was überhaupt funktioniert auf dem board (zumindest gescheit)

Flac_Bandit
17-10-19, 11:38
Wie schon oben geschrieben, hat es bei mir geholfen, Empty Standby List zu installieren und laufen zu lassen. Das Tool schaufelt den nicht benötigten Ballast aus dem RAM. Gerade für Leute, die mit der RAM-Auslastung Probs haben, anscheinend bekommt das Win10 nicht sonderlich gut hin. Seitdem keine Freezes mehr ;)