PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : bei so einer unfähigkeit der entwickler könnet ich kotzen echt



wgoldstar
22-03-19, 15:33
Also echt mal wer so was macht dem solltre man echt nie wieder an eine pc lassen geschweige den ein spiel proramieren lassen .
Ich habe also ein fragezeichen auf der karte gefunden laufe hin und kriege die info ich soll das teritorium befreien .Also kämpfe ich mich durch die gegner durch kill den anführer und bekomme auch den gelben schlüssel .Dann steht da ich soll den ausrüstungsbehälter öffnen.Was ein witz echt .Keine markierung auf der karte ein riesen großes gebiet und keine ahnung wo der behälter steht.
Lauf 2 stunden durch dieses gebiet ,kein behälter in der zwischenzeit 6 mal neue gegner gekommen immer noch kein behälter keine markierung nichts .Dann kommt wieder ein pat und die killt mich dann und quest ist resettet ,knappe 3 stunden für nichts keine xp für quest keine kiste ,also echt jemand der so was entwickelt sollte echt in zukunft die finger vom pc lassen ,das ist eine zu mutung ohnes gleichen.
Da sollte man ja wenigstens eine markierung auf der karte machen wo dert behälter ist .Echt jetzt mal da könnte ich kotzen und gott behüte das man in so einer lage den programmierer in die finger kriegen würde .Dann würde man fürt den rest seines lebens auch keinen pc mehr zu sehen bekommen .
Alöso echt mal ändert diesen scheiß mal zum kotzenm so was

Chathhaar
22-03-19, 16:03
Kann man sich auch so aufregen über so etwas belangloses?

Natürlich gibt es mal einen Fehler im Spiel, aber das von dir haben wohl 99% der Spieler relativ schnell abgehakt und begeben sich nach 2 Minuten weiter (auch mal ohne diese EINE Kiste)

Schlimmer wäre es wohl gewesen wenn du nichtmehr weiterspielen könntest, aber nur wegen einer Kiste schreibst du so aggressiv?

Vielleicht mal eine Beruhigungstherapie besuchen...

NN9999
22-03-19, 16:06
Meistens sitzt der Fehler vor dem Bildschirm.

Nach dem man den Schlüssel bekommen hat, findet sich in unmittelbarer Nähe des Kampfareals ein Behälter, der zu dem noch mit einem Symbol gekennzeichnet wird.

Aber Respekt! Drei Stunden nach einer Kiste suchen, nicht schlecht... wahrscheinlich hast du während dieser Zeit noch 999 andere gefunden, ist ja ein Loot-Shooter.

ramrar
22-03-19, 16:16
Bist ja sehr ausdauernd solange nach ner Kiste zu suchen die sich durch ihre Farbe deutlich von allem anderen abhebt. Die Markierung im 3D Radar is auch ne Hilfe und wenn die nicht da is isses nen Bug, kein Grund so nen Fass aufzumachen.

Außerdem solltest du dir deinen Text mal durchlesen, da kann ja mein Hund besser schreiben..

Weniger aufregen, mehr Augen auf machen und wenn man die Kiste mal nicht findet, is doch wurscht dann mach ne andere Aktivität.

Firderis
22-03-19, 16:22
Puh, den Text kann man ja fast nicht lesen. Hast Du voller Wut in die Tasten gehauen? Falls Du meinst, mit diesem Ton irgendwas zu erreichen, ausser Aversion, also wirklich.

Wotan_GER_
22-03-19, 16:52
Einfach mal wieder die Brille aufsetzen, dann findet man auch die Kisten wieder. :)

Firderis
22-03-19, 17:01
Oder mit passendem Perk den Stützpunkten Ressourcen spenden, um Kisten auf 20 Meter aufleuchten zu sehen.

Ich will gar nicht wissen wie laut sein Geschrei wird, falls es darum geht gewisse Zugänge zu Gebieten zu finden :D

das_tommY
22-03-19, 18:46
Ich verstehe auch nicht wieso man sich wegen einer Kleinigkeit so aufregen kann. Ja das GPS ist manchmal besoffen oder ne Markierung verschwindet aber ist das doch noch lange kein Grund so hoch zu fahren?

Zudem sind die Ausrüstungskisten nicht wirklich hart versteckt geschweige denn unauffällig. Es sind meist relativ große Kisten die gut auffallen und gerne an Kernpunkten des Territoriums platziert sind. Selbst ohne Markierung braucht man kein Indiana Jones sein um die Kiste zu finden.

Und anstatt hier derbe #salty zu sein und die Entwickler anzupampen, wäre es zielführender gewesen wenn Du die Situation sachlich im Forum für "Technische Hilfe" gepostet hättest.

Das hätte Dir einige Nerven erspart und die Mädels bzw. Jungs von Massive hätten sich dank Deiner sachlichen Rekonstruktion der Situation auf die Suche des Fehlers machen können.

Dankeschön!

MrMPit
22-03-19, 18:51
Da bist du aber ganz schön ins Fettnäpfchen getreten. Dein erster Satz passt perfekt zu dir. Wer so schreibt, dürfte eigentlich nicht vor den PC.

Und nächstes Mal einfach mal im Spiel die Augen öffnen. Ziemlich easy diese Kisten zu finden.

Nordcore3
22-03-19, 19:23
Also in den 3 Stunden, wo du da umher gelaufen bist, hättest du locker 50 neue Items finden können.
Denn zu 99% ist in den Kisten der gleiche Gammel, der auch so in der Welt verteilt ist und droppt.

Da die Kiste ja nicht Quest relevant war, wäre ich da nach spätestens 5 Minuten weiter gezogen.

MagicAGF
22-03-19, 20:39
Musste jetzt unweigerlich an das alte Video von dem Jungen denken der Unreal Tournament spielen will aber das nicht startet und die Tastatur zerdeppert.

Ich willl diese Kiste finden, ich will diese Kiste finden, waaahhhhhh.....

Mal im Ernst, fahr wieder runter und beruhige Dich, es ist immer noch nur ein Spiel, ist zwar lobenswert wenn du 2 Stunden.die kiste suchst aber wenn man vorher schonmal eine ähnliche Mission gemacht hat sollte man wissen das die Kiste immer mit einem bewegenden Punkt markiert ist. Da der nicht da war nicht weitersuchen, es als Bug abhaken und weiterziehen.

Hecki-
22-03-19, 20:43
Und anstatt hier derbe #salty zu sein und die Entwickler anzupampen, wäre es zielführender gewesen wenn Du die Situation sachlich im Forum für "Technische Hilfe" gepostet hättest.


Hallo,

wir haben ein Bug-Forum :D

Regards,
Hecki

Devil1991Dog
23-03-19, 19:09
Ich rege mich eher über den Verfasser dieses... Ähm... "Werkes" auf, als über die eigentliche Lappalie. Mehr als den ersten Abschnitt dieses Wörterbreis konnte ich bisher jedenfalls nicht in meine Landessprache übersetzen. Für den Rest habe ich weder die Zeit, noch das Interesse. Bon voyage Monsieur et Madame.

SlayerOfSluts
24-03-19, 02:29
Also echt mal wer so was macht dem solltre man echt nie wieder an eine pc lassen geschweige den ein spiel proramieren lassen .
Ich habe also ein fragezeichen auf der karte gefunden laufe hin und kriege die info ich soll das teritorium befreien .Also kämpfe ich mich durch die gegner durch kill den anführer und bekomme auch den gelben schlüssel .Dann steht da ich soll den ausrüstungsbehälter öffnen.Was ein witz echt .Keine markierung auf der karte ein riesen großes gebiet und keine ahnung wo der behälter steht.
Lauf 2 stunden durch dieses gebiet ,kein behälter in der zwischenzeit 6 mal neue gegner gekommen immer noch kein behälter keine markierung nichts .Dann kommt wieder ein pat und die killt mich dann und quest ist resettet ,knappe 3 stunden für nichts keine xp für quest keine kiste ,also echt jemand der so was entwickelt sollte echt in zukunft die finger vom pc lassen ,das ist eine zu mutung ohnes gleichen.
Da sollte man ja wenigstens eine markierung auf der karte machen wo dert behälter ist .Echt jetzt mal da könnte ich kotzen und gott behüte das man in so einer lage den programmierer in die finger kriegen würde .Dann würde man fürt den rest seines lebens auch keinen pc mehr zu sehen bekommen .
Alöso echt mal ändert diesen scheiß mal zum kotzenm so was

Das "Kotzen" bekomme ich bei deiner Rechtschreibung

BlackmoonX1980
25-03-19, 09:45
Den Bug mit den Behälter hatte ich auch mal ganz am Anfang in Downtown East bei der Nähe der ersten Mission im Hotel nördlich der Theatersiedlung!
Hab das Ereignis angezeigt bekommen, alle Gegner eliminiert und Schlüssel aufgesammelt aber es gab keinen Behälter und ich weiß wo der dort normal steht. Auch keine Anzeige im Bild!

Aber nach 2 Minuten suchen hab ich einfach weiter gespielt und ein anderes mal war er da. Warum man 3 Stunden rumläuft anstatt es einmalig abzuhaken ist mir da auch ein Rätsel!