PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Clantags + Ideen für eine Clan App



Kaito_Re
22-03-19, 10:17
Hallo liebes Ubi-Team,

ich würde mir gerne Clantags wünschen.
Hierbei könne man ja so agieren, dass die erste Änderung kostenfrei ist.

Beispiel:
PSN: Kaito_Re --> wird zu--> [BSPL]Kaito_Re

jeder weitere Änderung sollte dann 50k Renown kosten, damit Clanhopping unterbunden wird.
Das Löschen des Clantags sollte kostenfrei bleiben.

Oder man unterstützt die CLAN - Mentalität mit eine App, wo automatisch zugefügten Clanmitgliedern der Clantag zugeordnet ist.
Wo Clan Mitglieder chatten können (ähnlich Whatsapp) und Taktiken austauschen können, dafür wäre eine Art Tacticboard in der App vertreten.

Clan Leader können Termine setzten bspw. für Ligaspiele o.ä.
Clan Leader stellen den speilenden Mitgliedern vor einem Ligaspiel Taktik + zu pickender Operator zur Verfügung, Je nach Angriffs / Verteidigungspunkt
Clan Leader informieren vorab welche Ops gebannt werden sollen / bzw. könnte Vorab drüber abgestimmt werden.

Es soll R6 in deiner Hand sein.


Beste Grüße

Kaito_Re

DANDYskillz
23-03-19, 02:17
Jeder halbwegs fundierter Multiplayer - Shooter hat eine Clantag-Funktion und das kostenlos von Haus aus.

Warum R6 sie nicht hat (konsole) ist mir seit der ersten Berührung mit dem Spiel absolut schleierhaft.

Wenn man den eSport-Ausleger sich zu Brust nimmt und die signifikanten Eigenschaften eines Teambasierten Spiels berücksichtigt, ist das Fehlen dieser simplen Funktion völlig absurd. Im Grunde schon lächerlich.

Die Idee einer App die viele Kernfunktionen bündelt hört sich gut an. Ich denke aber das es zu aufwendig ist. Es gibt auch sowas wie ein Taktikboard, oder gab es mal.

Aber dein Vorschlag schadet ja nicht. Viel Glück auf jeden Fall.

BlackmoonX1980
25-03-19, 09:20
Eine Team-Funktion wäre ja sehr fein aber dann würde ich nicht den Clantag vor den Namen machen wie zB "[xxx]" sondern wie man es aus dem esport kennt nach den Namen mit .xxx wie es ja in Rainbow üblich ist!
Ok bei derzeitigen Stand wird es sicherlich der Hauptgrund sein, dass man bei Live-Übertragungen sich auskennt wer oben bei den Operator angezeigt wird aber generell ist es so fürs Auge schon einfacher als erstes den Namen und dann den Clantag zu sehen!

Aber das mit den Teamhopping ist ein Widerspruch zum Clantag löschen bei dem was du geschrieben hast!
Der Teamleader bestimmt den Clantag und lädt Spieler ein die in dem Clan sind! Dann hat man ja sowieso automatisch den Clantag vom Team!
Teamhopping kann man dann nur unterbinden wenn man bei Ausstieg eines Clans für bestimmte Zeit eine Sperre vor einen Einstieg in einen neuen Team hat!

Ich verwende absichtlich das Wort "Team", da meiner Meinung nach so auch im eSport offiziell eigentlich alle "Team" sagen und das Wort Clan ein Relikt alter Tage ist mit Ausnahmen bei Lootshootern wie The Division 2, Destiny usw!

Aber zudem zeigt Ubisoft Massive mit The Division 2 gerade auch wie man so eine Funktion perfekt in ein Spiel einbindet! Das sollte Ubosoft Montreal eigentlich locker nachmachen können da diese Funktion ja nichts neues ist so richtig mit eigene Herausforderungen die man durch normalen Teamplay erreichen kann und vor allem dass die Ubiclub-Herausforderungen mal eben wie in TD2 direkt ins Spiel zu den täglichen Herausforderungen eingebunden werden!