PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NVIDEA Windows Kernel Mode Driver



Killertoaster96
17-03-19, 12:17
Liebe Damen und liebe Herren,

ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich wollte das Spiel nach mehreren Monaten wieder spielen und habe alle Updates installiert.
Ich kann das Spiel starten, meinen Spielstand auswählen und alle Einstellungen anpassen.
Sobald ich aber in die Ghost Recon Welt gehe, bekomme ich einen weißen Bildschirm, der Sound läuft weiter und nach weiteren 10 Sekunden erhalte ich folgende Meldung:
"Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt. Der Anzeigetreiber "NVIDEA Windows Kernel Mode Driver, Version 419.17" reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt."

Graka ich aktualisiert, Grafikeinstellungen auf low und sowohl Vollbild als auch Fenstermodus funktionieren nicht.

Ich habe folgendes System:

AMD FX 8350 8x 4 Ghz
16 GB RAM
NVIDIA GeForce GTX 770

Vielen Dank für eure Hilfe :)

Gerne auch schreiben wenn Ihr weiteren Daten benötigt.

MadMojoT1
17-03-19, 13:46
Moin Killertoaster96,

ändert sich das Verhalten, wenn du den aktuellsten Nvidia Treiber installierst?
Den alten vorher möglichst sauber deinstallieren, ggf. mit DDU.

Cheers
Mojo

Killertoaster96
18-03-19, 22:37
Vielen Dank für deine Antwort.

Habe ich alles gemacht, komplett über DDU deinstalliert und aktueller Treiber ist installiert - funktioniert leider immer noch nicht.
Komme in das Spiel kann zwei dreimal die Kamera bewegen bzw. den Charakter für vielleicht 30 Sekunden laufen lassen und das Spiel friert ein.
Danach weißer Bildschirm, Ton bleibt konstant an und auch nicht hängen, kann aber keine Schüsse oder Bewegungen mehr ausführen.

Nach weiteren 30 Sekunden gleiche Fehlermeldung wie oben beschrieben.

MadMojoT1
21-03-19, 09:34
Moin Killertoaster96,

schade, ich hatte gehofft, das würde schon ausreichen.

Welches Windows benutzt du? Sicher, dass alle Windows Updates installiert sind?

Cheers
Mojo

Killertoaster96
24-03-19, 19:12
Windows 7 - alle Updates installiert :(