PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Soundbug und Freeze (Logitech Headset): Vielleicht ein Fix den ich gefunden hab



Wohnwagenfutzi
15-03-19, 20:14
Ich habe einfach mal das Programm für mein Logitech G430 geöffnet. Danach habe ich von Headset meinen PC auf Lautsprecher gewechselt. Dann ging der Sound und die Lags/regelmäßigen Freeze waren weg. Dann habe ich wieder auf Headset umgestellt und es ist so geblieben. Ob es mit dem öffnen des Programms zu tun hat oder ob es Zufall war weiß ich nicht. Trotzdem poste ich das, weil ich damit evtl. anderen Spielern helfen kann.
Mfg,
Wohnwagenfutzi :D

Ragnar.89
15-03-19, 22:17
Hi,

habe genau das gleiche Problem nur mit nem anderen Logitech Headset. Ich verstehe aber nicht so ganz was du mit " Danach habe ich von Headset meinen PC auf Lautsprecher gewechselt." meinst. In welchen Programm hast du das gewechselt? Oder meinst du physisch einen Lautsprecher angeschlossen?

Grüße
Ragnar89

Ragnar.89
15-03-19, 22:24
Habs gerade herausgefunden: Physisch auf nen Lautsprecher wechseln. Allerdings funktioniert der Sound bei mir dann nur, wenn das Game nicht im Fokus, d.h. wenn ich heraustabbe. Fast schon so als ob das "No Sound when not Focused" Featuere umgekehrt funktionier (ist jedoch off). :(

Jag..
16-03-19, 11:35
https://forums-de.ubi.com/showthread.php/202872-Soundprobleme-mit-Logitech-Headsets-Workaround-Forums

shortprocess
16-03-19, 19:51
Ich hab auch das G430. Sobald ich Soundausgabe über Headset aktiviere friert das Spiel standig für einige Sekunden ein.

Hecki-
16-03-19, 20:58
https://forums-de.ubi.com/showthread.php/202872-Soundprobleme-mit-Logitech-Headsets-Workaround-Forums

Da dies in den Workarounds auch beschrieben wurde, mache ich den Thread an der Stelle wieder zu :)
Dennoch danke.

Regards,
Hecki