PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Häufige Abstürze



M0nst3r3n3rgy33
05-03-19, 00:13
Dauernd freezt und danach crasht das Spiel während dem spielen, habe den Troubleshoot ausprobiert und nichts hat geholfen. Ich habe kürzlich Teile der Hardware geändert, ist aber ein besseres System jetzt. Früher ist das extrem selten passiert und jetzt ist das wechseln der Hardware 2 Tage her und erst ist es gar nicht passiert, jetz hab ich das 3 mal in 2-3 Stunden. Ich hab mich an den Support gewendet aber nachdem ich die unten einsehbaren Instruktionen ausgeführt hatte und nichts etwas gebracht hat, habe ich keine Antwort mehr erhalten. Ich hab mitgekriegt dass viele Leute (nicht nur deutsche) ein Problem haben R6 mit einer RTX2070 ohne Abstürze zu spielen wobei aber bei den meisten von denen noch ein Ryzenboard dabei war, was bei mir nicht der Fall ist. Vielleicht sollte ich noch erwähnen dass ich eine nicht aktivierte Win10 Pro Version habe weil ich den Key verloren habe. Bin für jede Hilfe sehr dankbar.


MfG

M0nst3r3n3rgy33
05-03-19, 01:36
1) Öffnen Sie den Temp-Ordner manuell und löschen Sie alle* darin befindlichen Dateien.
* Wenn sich einzelne Dateien nicht löschen lassen, lassen Sie diese bitte im Ordner, sie werden von anderen Programmen noch benutzt.
- Öffnen Sie das "Ausführen"-Dialogfeld von Windows (Windowssymbol-Taste + R-Taste gleichzeitig drücken).
- Geben Sie in der Befehlszeile den Befehl "C:\Users\(Ihr Benutzername)\AppData\Local\Temp" ein (ohne "" geschrieben).
- Klicken Sie auf „OK“.
Sobald Sie den Inhalt sehen können, drücken Sie die Tasten STRG & A gleichzeitig. Wenn Sie nun auf die "Entf"-Taste tippen und mit OK bestätigen, wird der gesamte Inhalt gelöscht.
Es ist grundsätzlich nützlich, den Temp-Ordner regelmäßig zu leeren.

2) Ich habe festgestellt, dass Sie mehrere "RADAR_PRE_LEAK_64" Fehlermeldungen erhalten Daher würde ich ihnen empfehlen, einen System-Scan auf Ihrer Festplatte durchzuführen um beschädigte Dateien zu reparieren. unter diesem Link finden Sie alle Informationen zum System Scan der Festplatte:
https://support.microsoft.com/de-de/help/929833/use-the-system-file-checker-tool-to-repair-missing-or-corrupted-system

3) Zusätzlich würden wir Sie bitten, eine Datenträgerprüfung durchzuführen. Die Datenträgerprüfung kann Systemfehler ermitteln und automatisch korrigieren und dafür sorgen, dass Sie weiterhin Daten von der Festplatte laden und auf diese schreiben können. Hinweis Bitte schließen Sie vor der Datenträgerprüfung alle geöffneten Programme und Dateien.
- Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol unten Links auf dem Desktop.
- Klicken Sie im Kontextmenü auf den Befehl Windows-Explorer öffnen.
- Klicken Sie im Navigationsbereich auf Computer, sodass im rechten Bereich Ihre Laufwerke angezeigt werden.
- Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk, das Sie prüfen lassen möchten.
- Klicken Sie auf Eigenschaften.
- Klicken Sie auf die Registerkarte Tools.
- In der Fehlerüberpüfung nun Laufwerk scannen und reparieren wählen und auf die Informationen vom Betriebssystem warten.

4) Falls noch nicht geschehen, würde ich Sie bitten, Ihr Windows Betriebssystem auf den aktuellsten Stand zu bringen Unter dem folgenden Link finden Sie Schritte wie Sie Ihr Betriebssystem aktualisieren können.
https://support.microsoft.com/de-de/help/4027667/windows-update-windows-10

5) Anschließend würde ich Sie bitten, die zugehörigen Spieldateien über Steam zu überprüfen. Eine entsprechende Anleitung finden Sie unter folgenden Link:
https://support.steampowered.com/kb_article.php?ref=2037-QEUH-3335&l=german

Falls das Problem weiterhin besteht, bitten wir Sie, uns eine neue Version von den Systemberichten und die Launcher Logs zuzuschicken.
Sie finden die Launcher Logs unter dem folgenden Pfad:
C: \ Program Files(x86)\ Ubisoft\Ubisoft Game Launcher\Logs
Markieren Sie die Dateien launcher_log.txt, service_log.txt und network_info.txt und kopieren Sie diese auf Ihren Desktop.