PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : erneut gestern, heute System-.Spieleabstürze b.TheCrew2, PVP,mir Reicht es Ubisoft!



Mad_Max62GER
26-01-19, 02:05
Hallo Leute, Gamer-Gilde,

also für mich meinen Teil, reicht es mir jetzt absolut mit den weiter ständigen Problemen den Spiele-.Verbindungsabbrüchen mit dem Spiel TheCrew2 ob bei dem normalen Event´s, SR,TC,A GP, etc wo es seit geraumer Zeit, Verbindungsprobleme gibt, mit Spielern in der Crew, wo dann die Verbindungen scheitern, oder erst nach dem 3-4 male Rein-.Rausfahren, oder das Spiel Neu zu starten zu Stande kommen, es nervt einfach nur noch, nichts absolut nichts, wird von Ubisoft dessen gemacht und besonders Schlimm, also so empfinde ich dies, belehrt mich eines besseren, sollte ich Falsch liegen, als die letzten 2.Patches / Update´s u. angebliche Wartungsarbeiten wohl an den Servern durchgeführt worden sind und als Anfang Jan.2019 der PVP-Modus u. Demolition-derby dazu gekommen worden ist, seitdem "Funzzt" nahezu gar nichts mehr vernünftig, ein Absturz u. Verbindungsproblem folgt dem nächsten, besonders bei PVP, es ist einfach nur noch zum "Kotzen":mad::o:mad:

Ich habe mir jetzt, was ich selten tu, aber jetzt häufiger machen werde, mich auch den anderen Kommentaren / Beschwerden von euch angeschaut u. gelesen, auch von Leuten, die ich selbst in meiner Freundesliste habe(circa 40 Spieler), wie Crew-LOL Bockes, Stritzibua, etc. die sich nahezu gleichermaßen zu ständigen Problemen mit TheCrew2 der Abstürze, der Fehler, der Spielunzulänglichkeiten zu PVP, Spielabläufe etc. zu allen weiteren Themen hier verewigt haben, zu Recht, denn, das was Ubisoft, sowie der Support hier an Gleichgültigkeit, Arroganz u .Ignoranz, den Spielern, uns liebe Leute / die wo wir Kunden u. Käufer sind der "Drecks-Fehlerbehafteten spiele, sowie verdammt teuren Spiele von Ubisoft, die Gold-Edition TC2 kam mal oder kostet jetzt sogar wieder fast 90€, die Deluxe-Version lag glaube ich bei fast 70€ etc. was mal richtig viel Geld ist, für mich zu mindestens, ich weiß nicht wie es euch da ergeht, wenn ihr mal so eben die Kohle als erledigt verbuchen könnt u.abschreibt, ich mache des Nicht, es ist ja nicht nur das Geld für das "Scheiß" Spiel, das PC-Eqiupment, was man benötigt um solche Spiel gar Spielen zu können, halbwegs vernünftig, was kräftigst zu "Buche" schlägt, also mein PC, ist nicht von der "Stange", wahrlich nicht der teuerste, aber auch nicht der billigste, alles zusammen, mit zuletzt TOP 32" Samsung Curved Monito mit HDR10 Technik, mal eben fast über 400€, er kostet normal zwischen 550€-700€, man muss Preise vergleichen, dann meine ASUS-STRIX GTX1070 OC 8GB GDDR5 kam fast 510€ Schleifen, die CPU Intel I5-7600K, Corsair 16 GB Arbeitsspeicher CL 16 DDR4 3400MHZ, das Gehäuse fast 130€, das Corsair Voll Modulare Gold Netzteil 750W usw. kam der PC fast 2000€ und denn will dir dieser "Unfähige" Support bei Ubisoft, noch erzählen, dein PC ist Schuld, er taugt Nücht, deine PC-Konfiguration etc. stimmt nicht, macht Fehler, schafft das Spiel nicht usw. ich könnte "Speien u. Kotzen" vor "Wut" diese "Stümper" an "Erbärmlichkeit" was die sich erdreisten und erlauben, die Fehler, zu dem Spiel TheCrew 2 vorher TheCrew 1, oder wie Ghost-Recon-Wildlands (musste ich damals 3x Neu Installieren der Fehler etc. wegen, dann meinte so en "Knaller" bei Ubisoft Support, Ja Strom kostet doch nichts und Downloadzeiten bei Flatrate, hallo, ich muss für meinen Strom Zahlen, nicht Wenig, Ihr "Deppen") etc. allesamt runter zu reden als wären diese nicht Existent und nur, absolut nur der Anwender, der PC Inhaber ist "Schuld", also Entschuldigung, Leute / Gamer, da schlägts bei mir "Aus", da kriege ich "Plaque" an die "Schnauze" und "Schäume" vor "Wut"

Sorry, ich weiß nicht wie ihr damit umgeht, ich habe den Kaffee, wie man so schön sagt auf bis "Oberkante" u. "Unterlippe" zu diesem "Drecksspiel" TheCrew2 un deren Arroganz / Ignoranz von Ubisoft GmbH u. Ubisoft Support, der keiner ist u. Nie einer sein wird, egal zu welchem Spiel, obwohl die "Armen" "Seelen" im Support am wenigsten dafür können, für die fehlerhaften Spiele u. Probleme, die bekommen alles "Knüppelweise" ab und sind des letzte "Glied" in der Kette, die sind wahrlich nicht zu beneiden!!!

Doch zurück zum eigentlichen Thema, wo war ich, ach ja des "Dreckert" (Drecks) Spiel TheCrew2, erneut gestern und heute Morgen, wieder unzählige Spieleabbrüche, bei Verbindungen im normalen Event, Spieler aus Crew konnten nicht beitreten, oder der Event ist nicht gestartet, die Leute sind gefrustet raus gegangen, hatten keinen Bock mehr, oder der Event kam erst nach Neustart von Uplay-Gamelauncher, oder dem Spiel zustande, der habe ich zuletzt gelesen bei Netzwelt.de u.4netPlayers, PC Games etc. sogar in der Version 78.1.985xxx von Kaspersky und Avast-Quest, den Viren-Programmen, sowie von meinem Norton Online360 Virenschutz als Gefährlich eingestuft worden ist, als Trojaner / Virenangriff etc. also, als absolut bedenklich zu bewerten, in wie weit des jetzt stimmt, weiß ich nicht genau, aber dass das Thema ist / war reicht doch schon, zu Game-Launcher von Uplay, wundern würde mich das nicht, wenn da was Wahres dran war, oder sogar ist, bei den Fehlern alleine schon bei den Spielen von Ubisoft, könnte mir sogar vorstellen, das die zu blöde sind den Game-Launcher Fehlerfrei sind zu schreiben und zu programmieren, diese "Stümper" und möchte gerne "Entwickler" und "Techniker"

Ja Sorry, aber ich lasse hier richtig vom "Stapel", nehme kein "Blatt" mehr vor den „Mund“, bei so viel "Stümperhaftigkeit" und diese "Hilfslosigkeit" dieser "Erbärmliche" Support der keiner ist, Nie war und Nie sein wird, hat Sorry, keine andere Sprache o. Ansprache mehr verdient, der "Sachlichkeit" diese Arroganz / Ignoranz die dieser Support seitens von Ubisoft uns Spielern aufgebürdet wird und wir abgespeist werden mit immer wieder neuen "Phrasen" den Standardsenf, macht eure Chipsatz- Treiber, WIN 7o.10 Updates, Netzwerk etc, ich kann das "Gesülze" u. "Geseier" nicht mehr hören und lesen, werde schon "Krank" davon, bin dem Überdrüssig" Mensch Ubisoft schafft vernünftig laufende Spiele ran,(und macht die Spieler nicht zu Testkaninchen für eure Fehlerhaften Spiele) die Laufen und Zwar Fehlerfrei, wofür der Kunde / Spieler nicht wenig Geld bezahlt, da hat er ein Recht drauf, ein Verbraucherrecht, noch gibbet in Deutschland einen Verbraucherschutz / Käuferschutz, den könnt auch Ihr Ubisoft nicht "unterlaufen" oder außer "Kraft" setzen und in Abrede stellen, es reicht Ubisoft, eure schon nahezu "Kriminellen" Machenschaften der Vorsätzlichen Abzocke und des Betruges (denn des ist es mittlerweile, was Ubisoft betreibt) am Kunden / Spieler, das Geld aus der Tasche ziehen mit euren "Scheiß" verdammt teuren und Fehlerhaften Spielen und das seit Jahren ohne Skrupel u. Gewissen, noch nicht einmal so viel "Rückrad" oder "Anstand" und "Niveau" besitzt ihr euch bei den Spielern / Kunden zu entschuldigen, für die gesamten Fehler und Unannehmlichkeiten der Probleme eurer Spiele, ihr solltet euch etwas "Schämen" immer und immer wieder nur den Spieler / Kunden dafür "Schuldig" zu machen, das eure "Drecksspiele" zu Fehlern und Problemen führen auf dem PC der Playsi, X-BOX etc. und das seit nunmehr über fast 10 Jahre, egal welcher Art, es nervt einfach nur noch Firma Ubisoft habt´s ihr das verstanden???

Gestern u. heute Morgen, erneut Unzählige Abbrüche bei PVP etc. es ist zum "Haare raufen" vor "Wut", zuerst teilweise 12-13 Min. musste man warten, bis mal eine Sitzung gefunden worden ist, bei PVP, dann, der Knaller, wie schon häufig, waren 5-6 Spieler am Start, es war schon ein Event gewählt, es hätte gestartet werden können, fliegste raus, zurück, zu dem dämlichen Schalter Rennen, kannst dich Neu einwählen, dann das gleiche die ganze Zeit, vorgestern des selbe, auch fast die selbe Zeit gewartet, dann Systemabstürze, oder mitten im Rennen, die Verbindung verloren, Bildstillstand Host- Migration, Verbindungsfehler, warten auf Spieler XXXX, dann das Spiel / Rennen beendet, denkste, Bildstillstand erneut, es tut sich nichts, denn kriegste noch angezeigt, wenn Sie weiter untätig bleiben, bei PVP werden sie aus PVP entfernt, Halllloooo geht´s noch Ubisoft / Ivory???

Boah ich muss mich zurückhalten, sonst Rede / Schreibe ich mich hier um "Kopf" und "Kragen" und dann, nach dem Absturz und Neustart Neu einwählen, sah ich, nach Neueinwahl, habe ich zum wiederholten Male fast-12 Punkte abgezogen bekommen, habe nichts gemacht, weder den Fehler verursacht, oder das ich die Sitzung verlassen habe / hätte etc. Nichts absolut Nichts habe gewartet, ob´s endlich weitergeht und denn so ne "Scheiße", des haben die nicht zum 1. Male gemacht bei PVP mir Punkte abgezogen, ohne dass ich der Verursacher war oder die Spielesitzung vorzeitig verlassen habe, das soll Spass machen, solch ein "Dreck" ich sage Ubisoft, steckt euch euer PVP sonst wohin, in den A.....ch und des gesamte Spiel TheCrew2 dazu, des es euch oben wieder "Ausi" kimmt wie man hier in Bayern sagt, eurer "Müllspiel" eine absolute Frechheit solch ein Spiel in den Handel zu bringen Fehlerhaft und an den Kunden zu verkaufen, ohne "Skrupel" und "Gewissen" ein absoluter "Betrug" und "Abzocke" am Kunden, eine Frechheit "Sondergleichen" was Ihr am Kunden / Spieler betreibt, könnte "Kotzen" mit euren "Drecksspielen" und der Probleme und Fehler bei den Spielen nach Patches u. Updates wo die Spiele regelrecht kaputt gepatcht werden, da gebe ich LOL-Bockes(Dirk mei Gutster) sowie anderen Rezendenten absolut Recht, man kann auch ein Spiel kaputt "Patchen" und damit den Spielern den Spielespaß kräftigst vergraulen, wie es Ubisoft immer und immer wieder macht bei nahezu fast allen Spielen, wie eben GRW, früher FarCry3+4, TheCrew1 und jetzt TheCrew2, nach Patche´s u. Update´s und Wartungsarbeiten, Ergänzungen Add-On´s etc. ging / lief so gut wie nichts mehr zusammen und die Fehler türmten sich Auf zu riesige Berge und nahmen nicht ab, sondern zu wurden und wurden mehr, das ein Spiel nicht mehr vernünftig lief und ein PC, sofern er vorher halbwegs vernünftig Konfiguriert war, lief nicht mehr Fehlerfrei bis zum PC-.und Systemabsturz und das dann noch dem Spieler in die Schuhe schieben, seine PC Konfiguration sei schuld, er ist Unfähig etc. da hörts aber wirklich langsam auf Firma Ubisoft, absolut eine Frechheit!!!

Alle Spiele die ich besitze, die sich bei mir auf meinem PC befinden, laufen Einwandfrei, sogar Spiele von Anno-Piefedeckel, wie Crysis, FarCry1, 2,3,4 etc sogar Primal Battlefield 2+3, F1-2010 u. 2016, Titanfall, Need for Speed Most Wanted, The Witcher 3 Wild Hunt, ProjectCars 1+2, sogar noch TheCrew1 besser als TC 2 nur des lauft nicht "Einwandfrei" und nur meine PC Konfiguration ist, soll "Schuld" sein, geht´s noch Ubisoft??? Euer "Scheiß" "Drecksspiel" TC2 verursacht die Probleme, nicht mein PC!!!

Also soweit kommt´s noch, das ich meinen PC um das Spiel TheCrew2 baue, so Konfiguriere, des euer "Dreckert" Spiel TheCrew 2 Einwandfrei lauft, extra einen PC nur für TheCrew 2 Zusammen "Zimmere", du Pööse PC-Konfiguration vom Spieler, was erlaubst du dir, dich nicht TheCrew2 anzupassen, du Pöööser PC, ab in die "Ecke", schäme dich, LÖÖL, so nach den Vorstellungen von Ubisoft!!! Jedes absolut jedes Spiel läuft auf meinem PC, nur det "Drecksspiel" TheCrew 2 nicht komisch und bei anderen Spielern auch nicht, die "Unfähigen" mir sind alle "Deppen" und "Vollpfosten" wir "Spieler" so der "These" nach von und Ubisoft´s Worten, wollt ihr Euch / Gamer / Spieler/ Kunden das weiter gefallen lassen, Tatenlos zuschauen, wie Ubisoft weiter Handelt das Ubisoft dafür nicht zur Rechenschaft gezogen wird, von VBZ oder per Gesetzgeber endlich vernünftige Fehlerfreie Spiele zu verkaufen??? Also das kann doch nicht euer Ernst sein, ich werde jetzt versuchen mich dagegen, gegen diese weitere Abzocke-.und Verarsche am Kunden / Spieler zu erwehren mittels eines Rechtsanwaltes über den Zivilrechtlichen Weg(BGB) eines Schadenersatzanspruch und möglicher Klage gegen Ubisoft und habe heute ähm gestern per weiterem Ticket eine Frist gesetzt, endlich zu reagieren, eine Stellungnahme eingefordert, machen diese das nach wie vor nicht, werde ich einen Rechtsanwalt damit beauftragen zur Wahrung, meiner Rechte als Verbraucher / Spieler / Kunde denn für mich sind 50€ o. 60€ für so ein Spiel welches so Fehlerbehaftet ist verdammt viel Geld, nebst dem ganzen Ärger u- Probleme damit, die das Spiel verursacht hat und weiter verursachen wird, sowie wohl folgende Spiele der Firma Ubisoft, also mir reicht und stinkt es gewaltig, mit der Firma Ubisoft GmbH!

Mir sind zu "Plööde" en PC zu bedienen oder einzurichten, so diese "Stümper" an "Armseligkeit" von "Ubisoft" können selbst nicht zur konkreten Fehlerhilfe beitragen, aber uns angreifen und kritisieren, wie Unfähig mir sind, des lasse ich mir jetzt absolut nicht mehr gefallen von Ubisoft!!

Sorry Leute, ich muss mir meinen "Humor" bewahren, der verständlicher Weiße nicht mehr vorhanden ist, bei so viel seichtem "Hirnlosem" "Gesülze" von Ubisoft u. Support, diese geistigen "Tiefflieger", da verschlägst einem einfach nur die "Sprache" und den "Verstand" bei so viel Arroganz u. Ignoranz die Ubisoft uns den Spielern / Kunden an den Tag legt, die gesamten Fehler der Spiele in Abrede stellt, klein redet und die Fehler nicht Zeitnah abstellt, zum Wohle zur Zufriedenheit der Spieler worauf wir verkackt nochmal ein Anrecht haben, dafür bezahlen wir die Spiele verdammt teuer und zahlen die Zeche somit "doppelt" ein Fehlerhaftes Spiel und den Ärger damit der einhergeht, den PC abstürzen etc. dem werde ich jetzt versuchen ein Ende zu setzen, mich zu wehren gegen Ubisoft, mir Reicht es ein für alle Male mit der Firma Ubisoft!!!

Habe mich bereits an Marktwächter.de in Berlin gewandt, die den VBZ Bundesweit zugeordnet / angeschlossen sind, sowie hier an die VBZ in Bayern, die haben mir geraten den Zivilrechtlichen Weg einzuschlagen und auf Schadenersatz zu Klagen wegen Nutzungsausfall des Spiels und der Wiederherstellung des PC´s, der gesamte Zeitaufwand, die Stromlosten etc für das zigfache Runterladen des Spiels, die Telefonate mit Microsoft GmbH damit ich meinen PC wieder hergestellt bekam, die Telefonate mit meinem Motherboard-Hersteller der Firma ASUS in NRW, weil auch durch die ständigen PC- Systemabstürze durch das Spiel TheCrew 2 hat sich mein Bio´s verabschiedet, musste Win10 Neu Installieren etc. Netzwerk neu eingerichtet, Ports freigegeben etc. was das an Zeit kostet etc. die Telefonate u. Schriftverkehr mit Ubisoft u. Beschwerde-Ticket´s vom 05.12.18 bis heute keine vernünftige Antwort oder Zielführende Lösung gar Hilfe etc. nücht, nur dieses Standard-Geseier, Treiber Updaten, Grafik, Netzwerk da bin ich der 1. wenn´s Neue Treiber etc. gibt nichts von Ubisoft gehört, eine absolute Frechheit an Arroganz / Ignoranz eben, werde ich jetzt den Sachverhalt einem Rechtsanwalt übergeben, meine Nerven, mit Ubisoft und dem "Drecksspiel" liegen "Blank" mit dem Spiel TheCrew 2 sind genug "Geschunden" mich da weiter aufzureiben, das ist das worauf Ubisoft abzielt, mich die Spieler zu "Zermürben" mit deren "Gleichgültigkeit" und "Ignoranz" bis man "resigniert" aber nicht mehr weiter an mir, werde ich dies an mir betreiben lassen von Ubisoft, denn muss ich eben versuchen, mir über den Rechtlichen Weg, Hilfe zu besorgen, das geht nicht so Weiter Ubisoft und das solltet Ihr Gamer / Spieler / Kunden der Ubisoft die hier geprellt werden von Ubisoft und abgezockt werden, denn nichts anderes wird von Ubisoft betrieben der Fehlerhaften Spiele euch Wehren, es gibt ja jetzt seit diesem Jahre die Anhängige Klagemöglichkeit>>>>so etwas wie eine Sammelklage, wie bei der Diesel-Abgas-Affäre gegen Volkswagen Audi etc. denn nur Zusammen in der Solidarität kann man was bewirken und Erreichen, es muss endlich damit Einhalt geboten werden, der Machenschaften und der Abzocke von Ubisoft am Kunden / Spieler / Verbraucher und genau das macht die Firma Ubisoft mit seinen verdammt teuren u. Fehlerbehafteten Spielen....in diesem Sinne Gamer-Gilde, ein langer Text, mir eine Menge Luft gemacht, ich hoffe, ich habe euch zum Teil aus / von der "Seele" geschrieben, ach so...solltet ihr Rechtschreibfehler finden, die gibbet Gratis..und könnt´s ihr behalten...LÖÖÖL Mfg der Basti_Vaettel62 (Jochen):cool::p:D

CREW-LOL_Bockes
26-01-19, 03:26
Hi,

du sprichst 1000den aus der Seele, aber die meisten halten leider eben den Sabbel. Ich geh nur noch Sporadisch rein um mal zu Driften......und zu Hoffen, das ich doch mal irgendwann eventuell durch Zufall die letzten "14er Teile zu bekommen um in die Top 3 zu kommen.

Das Spiel greift definitiv zu tief ins System ein ua, durch die korrupten Machenschaften von Battle-Eye. Anticheatsoftware finde ich gut....aber nicht so schlecht Programmiert! Andere Spiele habe sicher auch Ihre kleinen Problemchen…..aber was UBI/Ivory hier abziehen ist SKANDALÖS.....besonders der Support. Sammelklage fände ich eine tolle Sache, da ich dieses hier auch schon als "VORSÄTZLICHEN BETRUG" sehe.

PVP connect etc. ist der OBERMÜLLKRACHER schlechthin.

Viele Freunde von TC1/TC2 sind mittlerweile auch auf Forza Horizon 4 umgestiegen. Es kommt dort jetzt auch wie ich gehört habe ein neues PVP bzw. auch Privat PVP wo man mit/ohne Rammen etc wählen kann.
Hast du schon Discord? Dort trifft man mittlerweile die meisten Spieler an um zu Kommunizieren. https://discordapp.com/

LG

Dirk

Stritzibua
26-01-19, 09:56
PC Spieler sind eine kleine Randgruppe die ein paar Brösel vom Spiele Himmel abbekommen. Von meinen Freunden ob jung oder reifer hat keiner einen PC. Smartfon und eine Spielkonsole oder zwei drei davon. Wenn wir von Ubisoft sprechen, denken wir an ein Unternehmen mit Hauptsitz und vielen Angestellten die fleißig herumlaufen um den Betrieb am Laufen zu halten. In meinem Bekanntenkreis habe ich einen kreativen Kopf der für diverse Software Firmen genau solche Programme macht welche dann in der Spiele Software zur Anwendung kommen. Diese Entwickler sind fast immer Leute die auf Vertragsbasis arbeiten. Das Produkt wird bestellt, wird abgeliefert, es wird bezahlt und das ist es gewesen. Die Leute die die Server überwachen haben oft so gut wie keine Ahnung was in den Programmen abläuft. Bis da mal ein kompetenter Kopf sich mal die Zeit nimmt um eine wirkliche Verbesserung zu machen oder eine Fehler zu beheben, vergeht sehr viel Zeit und dann kostet das natürlich auch seine Stange Geld. Daraus erklärt sich auch, falls mal ein Patch kommt es oft danach noch schlechter ist als vorher, denn oft fehlen die Vorkenntnisse wie das Programm im Detail aufgebaut ist.

Von den Konsolen Spielern hört man soviel wie nichts über Probleme. Ich denke, dass es nicht so einfach ist alle PC Konfigurationen die im Spiel sind auf einen gemeinsamen Level zu bringen.

Noch was zu Weltrekorde, schaut euch mal ein paar Radar Kontrolle Rekorde an. Mit Schnellboot aufgestellt! An alle Welt Rekord Verteidiger: "Ist das nicht alles absurd mit den Weltrekorden"?

Mad_Max62GER
26-01-19, 12:49
Hi,

du sprichst 1000den aus der Seele, aber die meisten halten leider eben den Sabbel. Ich geh nur noch Sporadisch rein um mal zu Driften......und zu Hoffen, das ich doch mal irgendwann eventuell durch Zufall die letzten "14er Teile zu bekommen um in die Top 3 zu kommen.

Das Spiel greift definitiv zu tief ins System ein ua, durch die korrupten Machenschaften von Battle-Eye. Anticheatsoftware finde ich gut....aber nicht so schlecht Programmiert! Andere Spiele habe sicher auch Ihre kleinen Problemchen…..aber was UBI/Ivory hier abziehen ist SKANDALÖS.....besonders der Support. Sammelklage fände ich eine tolle Sache, da ich dieses hier auch schon als "VORSÄTZLICHEN BETRUG" sehe.

PVP connect etc. ist der OBERMÜLLKRACHER schlechthin.

Viele Freunde von TC1/TC2 sind mittlerweile auch auf Forza Horizon 4 umgestiegen. Es kommt dort jetzt auch wie ich gehört habe ein neues PVP bzw. auch Privat PVP wo man mit/ohne Rammen etc wählen kann.
Hast du schon Discord? Dort trifft man mittlerweile die meisten Spieler an um zu Kommunizieren. https://discordapp.com/

LG

Dirk

Hi Dirk, ja genau das ja meine Absicht, nichts anderes, doch wie du ja zum Ausdruck gebracht hast, wehrt sich keiner wirklich, ich tue dies, ich meckere viel, aber Konstruktiv und Berechtigt, denn, das, wie du es ja selbst siehst und sicherlich viele, sind deiner / meiner Meinung, räuspern sich sehr wohl im "Stillen" Kämmerlein, dann ist Leider wieder Ende mit deren Wut u. die Putzen den "Mund" ab und gehen zum nächsten Spiel, für die sind sicherlich 50€-60€ keine Kohle, also, für mich schon und für das Spiel TC2 als Gold-Edition sogar fast 90€, das ist doch mal richtig Kohle, für ein solches Fehlerhaftes Spiel, da sollte sich doch mal Lohnen sich für einzusetzen und seine Stimme erheben, hier im Forum / Community, damit es auch Ubisoft sieht und Liest, nicht nur im kleinen, Stillen Kämmerlein, seufz:o:confused: ich mache dies jedenfalls Weiter, habe keine "Angst" vor Ubisoft, deswegen rede u. schreibe mit denen über die wie ich von denen Denke, was ich vom Support halte und von der Firmenpolitik von Ubisoft und das bereits seit Jahren solche Machenschaften betrieben werden, eine absolute "Geldmachinerie" der "Abzocke" als etwas anderes kann und werde ich dieses nicht betiteln, klar, ich muss aufpassen, auf meinen Ton, der darf nicht zu Unsachlich werden, könnte mit zum Nachteil gereichen, doch wenn Ubisoft die berechtigte Kritik nicht umsetzt und uns Spieler weiter im "Regen" stehen lässt, das Spiel nicht Zeitnah nachbessert, nicht erst wenn alle Spieler vergrault und abgewandert sind, so gefrustet sind, denn braucht es keine Verbesserungen mehr, so sehe ich das, aber darauf zieht wohl Ubisoft ab, wie ja auch schon Stritzibua, schreib, du glaube ich auch, Ubisoft ist nur auf Profit und Umsatz bedacht der Rubel muss Rollen um jeden Preis, auf Divel und Verderb, aber nicht mehr bei oder mit mir, dann müssen eben andere Register gezogen werden, dann wird Tacheles gesprochen, was ich habe in meinem Text u. würde jedes Wort u. Äußerung wieder genauso verwenden, diese "Unfähigen" Stümper, machen die Spieler /Kunden/ Verbraucher zu Testkaninchen, anstatt selbst die Fehler zu analysieren von dem Spiel, was ja für die kostet und Zeitaufwendig ist, sollen doch die "Deppen" also wir die Spieler die suppe auslöffeln und uns, also Ubisoft die Fehlerprotokolle zusenden der Spielabstürze, dann haben wir auch direkt Einsicht in den PC des Spieler´s ob´s ein Cheater ist etc. ob er das Spiel regulär erworben hat, denn nichts anderes machen Ubisoft die Supporter mit den Fehlerprotokollen um uns unsere PC´s auszuspionieren wie bei Electronic-Arts es mit Origin seinerseits gemacht hat, vor Jahren, was ja in Medien berichtet worden ist, seitdem kauf ich ja auch keine Spiele mehr von Electronic-Arts und Battlefield ist für mich eh "TOT" dort sind die Spieler, ja schon mit der Version Battlefield 3 die ich auch noch gekauft hatte, absolut Verarscht worden, aber andere "Baustelle" doch die Spielvertreiber egal ob bei Activision mit Call Of Duty etc. oder Steam, oder Bethesta etc. keinem kannste mehr "Trauen" die sind nur auf maximalen Gewinn aus, dass die Bilanz am Ende des Jahres stimmig ist, dann nach denen die "Sinnflut" Fehlerbehebung / Support, wofür die haben die "Kohle" im Sack, das Spiel fertig Programmiert, es wird und da ein wenig Geflickschustert, durch Patche´s die zu weiteren Fehlern führen, wie bei TC2 mit den Problemen Spielabstürze-.PC-Abstürze etc. und ab dafür und Fertig und wir als Spieler schauen in die Röhre, haben das Spiel bezahlt, verdammt teuer und Zahlen noch doppelt die Zeche, mit dem Ärger, mit Ubisoft und der Unzulänglichkeiten von dem Spiel und der damit verbundene Zeitaufwand, aber damit ist für mich jetzt Schluss, ich werde mich jetzt an einen Rechtsanwalt wenden, die Schnauze absolut voll von Ubisoft und deren Fehlerhaften Spiele, es Kotzt mich einfach nur noch an, diese Arroganz u. Ignoranz von Ubisoft, die Fehler noch in Abrede zu stellen und runter zu spielen, genau wie die Autohersteller in der Diesel-Abgas-Affäre, woe die geprellten und dort gleichermaßen abgezockten Verbraucher auch doppelt zur Kasse gebeten werden sollen, eine Frechheit und die Politik in unserem Lande schaut zu und schaut weg und schützt diese "Betrüger" die Autobauer, ein Witz und des sehen natürlich andere Firmen u. Branchen, eben wie Ubisoft, die wollen natürlich auch etwas vom "Kuchen" und Handeln wie sie Handeln, an uns Spielern / Kunden, dem muss doch endlich einmal Einhalt geboten werden und solchen, schon Kriminellen Machenschaften, der Garaus gemacht werden, zum Schutze der Spieler / Kunden, aber die haben wohl keine "Lobby" oder wenig, genauso wie die Kunden / Autokäufer, wie geschrieben in meinem, kurzen Text....LÖÖL;):p:cool: Okay Dirk, mal sehen was ich mit / durch dem Rechtsanwalt erreichen kann, ich verlange jedenfalls, für den Mist von dem Spiel TC 2 dem ganzen Ärger und Zeitaufwendungen, wie Telefonate etc. mit Microsoft und ASUS etc.. um das Spiel TC2 u. meinen PC den ich täglich brauche, wieder halbwegs vernünftig hingestellt zu bekommen, das werde ich versuchen als Schadenersatz durchgedrückt zu bekommen, auf jeden Fall!!! Bin heute morgen schon wieder mehrfach aus PVP geflogen, obwohl Sitzungen und Spieler bereit waren, es ist einfach wirklich nur noch zum "Kotzen", es macht keinen Spaß mehr, absolut Nicht!!! Ja FH4 scheint wirklich durchdachter und Fehlerfreier zu sein, aber dort gab es doch auch Probleme mit Microsoft, das Spiel installiert zu bekommen, trotz Spieler sich bei Ihrem Microsoft Konto angemeldet hatten, bekamen die das Spiel nicht zum Laufen etc. so hat jeder seine "Baustellen" und Probleme, doch was hier zu TC2 abläuft, absolut "Unterirdisch" und einfach nur Abzocke! Okay Dirk in diesem Sinne...mal sehen welche "Ostereier" u. Überraschungen uns Ubisoft noch in´s Nest legt oder es versucht...in diesem Sinne.. die Augen offen gehalten und "Rauchzeichen" geben, hier in der Community u. Foren..Zwinker:cool:;) Mfg Basti_Vaettel62 (Jochen) P.s. wie kann man hier eigentlich Anhänge dranheften, habe nichts wirkliches gefunden der Erklärung!!!