PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beschwerde über den unglaublich grottigen Ubisoft Support!



JardyB
15-01-19, 16:06
Hallo liebe Community,
ich habe lange Zeit hinter Ubisoft und ihren Spielen gestanden. Doch was hier gerade abgeht ist unter aller Sau. Mir wurde von vielen Leuten zugetragen, dass der Ubisoft Support schlecht sei, allerdings hat dieser das auf eine ganz neue Ebene gehoben. Ich habe ein Support Ticket eröffnet, da ich meine E-Mail ändern wollte, da ich auf meine alte keinen Zugriff mehr habe. So weit so gut. Der Support antwortete wie immer mit einer 08/15 Antwort, dass viel zu tun sei und das ich bitte Keys zur Verifizierung schicken solle. Gesagt, getan. Am gleichen Tag noch im Support-Ticket die Keys hochgeladen und in einer Nachricht dazu geschrieben um welche Spiele es sich dabei handelt. Seitdem habe ich nichts mehr vom Support gehört. Und jetzt kommt das beste...
DAS WAR AM 18. DEZEMBER 2018!!!
Das Ticket wurde am 17.12.18 erstellt und ich hatte bereits einmal eine solche Anfrage gestellt, ich kann also mit Sicherheit sagen, dass nichts diese Wartezeit rechtfertigen könnte. Seitdem habe ich immer Mal wieder ein weiteres Kommentar im Ticket hinterlassen in der Hoffnung es meldet sich mal wer... totenstille. Also einfach mal ein neues Ticket eröffnet.. wer weiß vielleicht ist ja etwas schief gelaufen... 3 Stunden hat es gebraucht, da war das neu erstellte Ticket auf einmal wie von Zauberhand einfach ohne Antwort geschlossen.
Solangsam habe ich das Gefühl ich werde absichtlich ignoriert. Ein schöner Bonus ist, dass man bekannterweise nur mit einem verifiziertem Account Rainbow Six: Siege im ranked spielen kann und ich somit nichtmal meine GEKAUFTEN SPIELE vollständig spielen kann.
Ich bin einfach zutiefst enttäuscht und erwarte dafür eine Wiedergutmachung oder zumindest eine öffentliche nicht vorgefertigte Entschuldigung seitens Ubisoft.
Das ist nach meiner Ansicht einfach ein Unding!

Was hattet ihr schon für Enttäuschende Erfahrungen mit dem Ubisoft-Support?:mad:
Könnt ihr mir zustimmen?:confused:

JoeMamma.-
15-01-19, 17:09
Hey,

Ich hatte eigentlich nie wirklich Probleme mit denn Ubisoft Support.
Gut sie haben lange für eine Antwort gebraucht und haben auch immer gesagt, das es ihnen leid Tut da grad sehr viel los ist bei denn.
Naja, man kann ja daran nichts ändern, da man ja nicht genau weiß was bei denn so im Hintergrund passiert.

Also Beschwerden will ich mich da weniger, weil man wie schon gesagt nicht genau weiß was bei deren Support grad läuft.

Ubi-Thorlof
15-01-19, 17:49
Hallo JardyB,

es tut uns leid, zu hören, dass du schon so lange auf eine Antwort von unseren Support-Kollegen warten musst.
Die Feiertage, Urlaub und ein erhöhtes Ticket-Volumen führen zur Zeit leider zu verzögerten Antworten und längeren Wartezeiten.

Ich erkundige mich einmal bei unseren Kollegen bezüglich deines Falls, eine sofortige Antwort kann ich allerdings nicht versprechen.

Grüße
Thorlof

CookieButton
15-01-19, 17:50
Das Ticket wurde am 17.12.18 erstellt und ich hatte bereits einmal eine solche Anfrage gestellt, ich kann also mit Sicherheit sagen, dass nichts diese Wartezeit rechtfertigen könnte.

Weihnachten und Neujahr?

Musste jetzt auch warten, ist aber beim Jahreswechsel verständlich. Die Beschwerde trifft aber auch die falschen. Die Support-Mitarbeiter können auch nichts dafür, dass sie für zu wenig Geld und mit zu wenig Leuten zu viel Arbeit verrichten müssen.
Ich kenne Leute, die mal in Callcentern jobben mussten. Ist nicht toll.

JardyB
15-01-19, 19:02
Ich hätte mich nie über eine lange Wartezeit aufgeregt wenn ich zumindest darauf hingewiesen worden wäre. Das was mich an der ganzen Sache wirklich gestört hat war, dass ich wirklich gar keine Rückmeldung in irgendeiner Weise erhalten habe.
Danke Thorlof für deine Hilfe! Auf soetwas hatte ich gehofft :)

Mir ist auf jeden Fall bewusst, dass die Supporter selbst keinerlei Schuld trifft. Ich habe zuvor schon einmal einen Beschwerdebref an Ubisoft (nicht dem Support) verfasst, dass die ihren Support in den Griff bekommen sollen. Und ebenso soll dies auch auf gar keinen Fall gegen die Supporter gerichtet sein. Vielmehr ein Appell an Ubisoft selbst.

JardyB
15-01-19, 19:05
Ich habe grade eben einmal nachgesehen und tatsächlich wurde mein Ticket nun bearbeitet! Vielen herzlichen Dank Thorlof!

Ubi-Thorlof
16-01-19, 12:13
Moin moin, freut mich, dass es nun doch so fix ging :)

Riseofdead_MM
17-01-19, 00:01
Man könnte doch mal Einblick in das Support Center gewähren. Wie viele Tickets gibt es? Wie schnell dauert durchschnittlich ein Ticket bis es bearbeitet ist? An welchen Fällen braucht der Support am längsten? Das sind Sachen die kann man in einem 10 Minuten Video erklären. Ich nehme mal an das der Großteil der Community an einer schnellen Bearbeitung interessiert ist. Um so mehr Informationen man als Kunde bekommt (was man tun muss, welche Dateien man hochladen soll) um so deutlicher das Bild für den Support. FAQs sind ein guter Anfang,sollten aber auch aktuell gehalten werden bzw. erweitert werden. Ein Kumpel von mir fragte mich wieso man jetzt eine App zum spielen braucht und wieso man einen Code hat. Als ich ihm dann erklärt habe was die 2 Wege Anmeldung macht und für was der 6 Stellige Code gut ist und das man die Ersatzcode unbedingt aufheben sollte, meinte er dass das eine gute Idee ist und auch Sinn macht, aber "Man muss ja erstmal wissen was das überhaupt macht" Hier sollte Ubisoft den Sinn besser erklären. Am besten ein Youtube Video einbinden wo einfach erklärt wird das die 2 Wege Anmeldung ist und z.b auch einen Hackversuch von einem Hacker der dann deswegen nicht reinkommt nachanimieren.

Ach ja und man braucht theoretisch nicht mal Google oder Apple um den Authenticator am Handy einzurichten. Ich habs Erfolgreich auf einem Galaxy S2 mit dem Open Source Android Lineage OS (ohne Google Apps und Framework) geschafft. Man braucht nur eine Open Source App welche man ohne dem Play Store installieren kann.

Ach ja Ubisoft. Wenn ihr zu wenig Support Mitarbeiter habt, müsst ihr entweder mehr zahlen (weil die wenigsten Deutschsprachigen in England oder Frankreich leben und so ein Job ganz wo anders nicht leichtfällt zu sagen. Ich ziehe jetzt nach Frankreich/England für diesen Job, bei mehr Kohle würden sich mehr Leute überlegen das zu machen) oder mehr Standorte eröffnen (Das Ubisoft "Büro" in Wien ist ein Witz xD Ist das überhaupt ein Büro? Da ist ja das Badezimmer auf Coastline in Siege größer. Glaub eher das ist eine Briefkastenfirma xD, hoffe ihr nehmt das nicht ernst Ubisoft xD)