PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Uplay Kamera während Kämpfen, Intelligenz vom Pferd, Söldner, Gameplay nach Level 60+, Bug



Mumpfi3k
10-12-18, 11:46
Hi,

mehr oder weniger Stichpunktartig:

Kamera während Kämpfen

Es wäre schön, wenn Ubisoft endlich aufhören würde, die Kamera während Kämpfen nach vorne/unten auszurichten, bzw. zu neigen. Insbesondere das locken der X-Axe geht mir tierisch auf den Keks. Ich spiele mit Maus und bin durchaus selber in der in der Lage die Kamera auszurichten, dieses nervige Verhalten gibt es seit zig AC Spielen. Vor allem habe ich die Kamera"hilfe" in den Optionen abgestellt.

Intelligenz vom Pferd

Nicht nur, dass das Pferd immer wieder mal steckenbleibt wenn man es ruft (das gab es bei Origins auch schon), geht mir eines ebenfalls tierisch auf die Nerven:
Man trabt eine gerade (!) Strecke, bzw. Treppen und das Pferd macht plötzlich, einfach so, einen schlenker nach Rechts...

Oder man reitet im Gelände, man steuert an Hindernissen nach rechts vorbei und das Pferd macht einen schlenker nach Links.

Bugs


Ein Bug den ich schon vor knapp 2 Monaten (https://forums-de.ubi.com/showthread.php/198705-PC-Version-Bug-bzw-Kritik?p=2566942&viewfull=1#post2566942) gemeldet habe, wurde "immer noch nicht" korrigiert (Post #5)

Wenn man mit Pfeilen auf Wildschweine schiesst, gehen die Pfeile manchmal durch sie durch - ohne Schaden zu machen.

Der Söldnerleven scheint verbuggt zu sein. Wenn ich Söldnerlevel 1 habe, kommen seit ca. Level 63 immer häufiger mehrere Söldner, meist auch noch gleichzeitig.

IN Kämpfen habe cih nun immer wieder das problem, das sich x-mal "r" drücken muss (Hochleistungsangriff) damit er ausgeführt wird. Mit zweiter Luft genau das gleiche.


Verbesserungen


Das Highlighten von Items, wenn man V drückt, muss unbedingt verbessert werden. In Origins war es deutlich besser, in Odyssey muss ich x-mal V drücken um Items zu finden. das nervt. Und das die Octaven höher werden ist mehr als nur unnötig, wer kommt auf so einen Quatsch?

Wenn man mit dem Schmeid redet, wäre es immer noch praktisch, wenn man sein Inventar öffnen kann, ohne ständig umherswitchehen zu müssen, Also Gespräch beenden, Inventar, Gespräch einleiten, beenden etc.

Auch wäre es praktisch, wenn man mehrere Items selektieren kann um sie zu verkaufen oder zu zerlegen.

Ein zweites Inventar wäre nicht schlecht, damit man seine Items etwas gruppieren kann. Die Bilder der Items sind für meinen Geschmack viel zu groß und schränken die Übersicht sehr stark ein. Wenn man manche Items sammeln will (wie bspw. die ganzen 'Assassinen' Mützen etc.)

Auf der Karte wäre es gut, wenn Quests besser hervorgehoben werden, häufig muss ich diese ewig lang suchen.

Auch wäre es gut, wenn man nach Hauptquest, Nebenquests (die mit goldenen ausrufezeichen oder die weißen) filtern kann. Es ist recht nervig, wenn man suchen muss, was man noch zu erledigen hat. Zumindest wäre es gut, wenn man bereits erledigte Dinge Festungen, Höhlen etc.) ausblenden kann.

Eine Fähigkeit, um mehr Leder von Tieren zu erbeuten, wäre auch nicht schlecht. Leder wird ab ca. Level 63 durchaus zur Mangelware. Ich hatte mal knapp 30k Fell, dann hab ich eine Weile zwei Sets aufgerüstet...



Im Spiel notwendige Änderung

Es sollte nicht mehr möglich sein, auf Aussichtspunkten Screenshots zu machen! Ich brauche immer wieder mehrere Versuche, damit ich die Schnellreise nutzen kann.

Screenshots von anderen Spielern sollten generell Optional und deaktivierbar sein. Gilt ebenfalls auch für Origins und alle nachfolgenen AC Spiele. Ich mag diese aufgezwungenen Online "Features" nicht, vor allem dann nicht, wenn ich sie nicht abschalten kann.

Uplay-Client

Seit dem letzten Uplay Update, wo die neue Option "Benachrichtigungen zu bevorstehenden Veröffentlichungen, Events, Aktionen und Zusätzen zu meinem Spiel aktivieren" eingeführt wurde, hat die Option "Wähle die Seite aus, die beim Start des Clients angezeigt werden soll" keine Auswirkung.

Wenn ich das Spiel starte, wird teilweise nichts angezeigt, nur die Menüleiste oben, der Rest ist im "Client grau/blau" gehalten. Wenn ich die Option auf "Zuletzt gespieltes Spiel" einstelle, bleibt der Client wie beschrieben immer grau/blau.

Wenn ich ein Spiel (Odyssey in meinem Fall) beende, wird das aufgerufene Spiel ebenfalls nicht angezeigt, auch wenn ich es zuvor in der Bibliothek ausgewählt habe.

Der Client sieht dann so aus: (beim starten oder beenden vom Spiel)

https://abload.de/thumb/uplayclientemptyxtezw.jpg (https://abload.de/image.php?img=uplayclientemptyxtezw.jpg)

Welcher kommt kommt eigentlich auf die Idee, dass Sammelthreads sinnvoll sind? Da gehen Posts wie dieses (https://forums-de.ubi.com/showthread.php/195670-Lob-und-Kritik-Thread?p=2571004&viewfull=1#post2571004) unter und am Ende wird nichts geändert. Sammelthreads sind der größte Quatsch in Foren, weil so haufenweise Posts ignoriert werden.

get1984
10-12-18, 16:08
Manche deiner Probleme kann ich gut nachvollziehen. Gegenstände sind echt sehr schlecht zu erkennen.

Plünderbare Gegenstände:
In Origins war das überhaupt kein Problem. Strahlen, Geräusche und Pfeile auf den Gegenstänen waren super zu erkennen. Jetzt suche mich mir einen Ast ab.

Pferd:
1. Ich renne zu einem Ziel und rufe dann mein Pferd damit ich halt schneller am Ziel bin. Aber bis das Pferd mich eingeholt hat, habe ich von den 500m schon 200m zu Fuß zurück gelegt.
2. Wenn ich das Pferd rufe und stehen bleibe, kommt das Pferd zwar aber bleibt dann einfach mal 7-10m entfernt vor mir stehen und wenn ich auf das Pferd zugehe, enfernt es sich von mir anstatt auf mich zuzugehen.
3. MEIN Pferd ist nach Sequenzen (Questannahme/abgabe, Videosequenz, ....) verschwunden. Andere Pferde auf denen ich geritten bin aber nicht, die bleiben stehen. Warum verschwindet mein Pferd?

Rüstungen: Ich trage seit Anfang des Spieles die gleiche Rüstung. Ich habe bis jetzt keine bessere gefunden und es wird wohl noch lange so weiter gehen. Und dementsprechend sieht mein Charakter seit 60h gleich aus. Keine Abwechslung. Sehr langweilig. Nicht wie in Origins.

Quest: Die Hauptquests kann man im Menü verkleinern. Andere Quests wie z.B. Tierfelle jagen die auch aus zig Missionen besteht nicht. Da kommt doch die Frage: Warum nicht und warum bleiben die verkleinerten Quests nicht verkleinert?

Mumpfi3k
11-12-18, 01:33
Stimmt, das mit dem verschwinden vom Pferd wenn man mit NPCs spricht habe ich total vergessen, das wollte ich ursprünglich mit in das Post aufnehmen, weil mich das schon seit Anfang an stört.

Ubi-Guddy
11-12-18, 11:58
Hi Mumpfi3k,

vielen Dank für dein ausführliches Feedback. Ich gehe hierbei nur auf vereinzelte Punkte ein - der Rest ist bereits gemeldet und/oder in Bearbeitung. Generell kann jedoch nicht alles geändert werden - gerade Meinungsfragen sind nicht eindeutig zu beantworten und man kann es nicht jedem einzelnen Spieler recht machen. :)


Welcher kommt kommt eigentlich auf die Idee, dass Sammelthreads sinnvoll sind? Da gehen Posts wie dieses unter und am Ende wird nichts geändert. Sammelthreads sind der größte Quatsch in Foren, weil so haufenweise Posts ignoriert werden.
Die Postings gehen nicht verloren. Im Gegenteil: Während vereinzelte Threads untergehen, bleiben Sammelthreads oft angepinnt. Selbst wenn nicht, so bleiben sie aufgrund der Tatsache, dass sich viele Nutzer daran beteiligen, an der Oberfläche. Gleichzeitig wird das Forum dabei sauber gehalten und auf das Wesentliche konzentriert. Letztlich wird euer Feedback allerdings gelesen.


Screenshots von anderen Spielern sollten generell Optional und deaktivierbar sein. Gilt ebenfalls auch für Origins und alle nachfolgenen AC Spiele. Ich mag diese aufgezwungenen Online "Features" nicht, vor allem dann nicht, wenn ich sie nicht abschalten kann.
Man kann die Bilder ausblenden. Wie genau das geht, dürfte unten rechts bei der Anzeige der Karte stehen.


Wenn man mit Pfeilen auf Wildschweine schiesst, gehen die Pfeile manchmal durch sie durch - ohne Schaden zu machen.
Hm, das ist noch immer der Fall?

Es tut mir leid, dass nicht alle Bugs sofort geändert werden können - da bedarf es oft einer genauen Untersuchung. Doch auch wenn ihr längere Zeit nichts von uns über ein Problem hört, heißt es nicht, dass nicht daran gearbeitet wird.
Änderungswünsche und Feedback, das keine direkten Fehler betrifft, leite ich natürlich weiter und das mache ich auch gerne. Versprechen, dass alles umgesetzt wird, können wir dabei jedoch nicht.

Sorry, dass ich nicht auf jeden Thread antworte und ihr somit nicht immer seht, was bereits registriert worden ist. Auf jeden Fall vielen Dank für die Meldungen! :)

https://i.imgur.com/BGZW2G0.png/Ubi-Guddy

Mumpfi3k
11-12-18, 13:37
@Guddy

Es wäre gut, wenn man die Onlinefeatures permanent abschalten kann.
Das mit dem Wildschwein hatte ich kürzlich nochmal, aber ich bin in den letzten Tage nicht mehr auf die Jagd gegangen, meinst hab ich sie gleich mit dem Hochleistungangriff getötet, oder mit dem Spezialschuss erlegt.

Der Bug in der Map ist aber einer der Bugs, der ohne wirklich viel tun zu müssen korrigiert werden kann. Hier hat der Mapper wohl mit der Maus falsch geklickt und es nicht gemerkt.

Es mag schon sein, dass du da Recht hast mit Sammelthreads, nur ist das problem das dort dann "sinnvolle" Posts untergehen. Wächst ein solcher Thread an, wird es schnell unübersichtlich, weil zu viele Seiten. Ich habe mal einen ca. 200 Seiten langen (Englischsprachigen) Sammelthread gelesen... weil da u.a. auch gewisse sprachliche Probleme der Schreiber ins Spiel kamen und man so nicht richtig suchen konnte. In Deutsch ist es ähnlich, wobei hier ein Mitglied sogar extrem auffällt. Nach längerem Überlegen stimme ich dir aber dann doch zu, dass es so übersichtlicher ist.