PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spielabstürze



Stritzibua
08-12-18, 15:53
Ich trau mich ja fast nichts mehr schreiben, aber diese Spielabstürze sind einfach nur nervig.

Don.B._CN
08-12-18, 16:13
Hast du dazu nicht schon einen Thread in der Technik-Sektion?

Spiel friert ein (https://forums-de.ubi.com/showthread.php/199833-Spiel-friert-oft-ein?p=2571138&viewfull=1#post2571138)

Stritzibua
10-12-18, 19:46
Heute 10.12.2018 wieder ganz schlimm nahe bei 10x, da ich noch vor habe eine Zeit lang noch zu spielen wird es wahrscheinlich noch mehr werden.

muGGeSTuTz
10-12-18, 20:40
Boah Ey krass Alde, Du bisch eine ChonSolero oder machsch mit Sombrero odewas :)

Lies und/oder wie sieht es denn da im anderen Thread aus so wegen den Freezes ?
:)

Stoni1069
11-12-18, 15:02
Ich trau mich ja fast nichts mehr schreiben, aber diese Spielabstürze sind einfach nur nervig.

Wieso? In deinem anderen Thread dazu, hast du dich nicht geäußert.
Der einzige wo da geantwortet hatte, war Gaumehl.
Du hast jetzt zu der Thematik 2 Posts erstellt, weder noch Systemdaten noch
die Symptomatik des Absturzes/Freeze genannt. Wie also Helfen?

4 Dinge an die Hand gegeben: Netzteil, Grafikkarte, HDD/SSD und RAM kategorisch
als Fehlerquellen ausschließen. Bei solchen Symptomen die du schilderst, kann
ich nur vagemutig Orakeln, dass deine HDD/SSD vorzeitig an das Lebensende gekommen
sein kann. Hier eine andere Festplatte, sofern möglich, nutzen.

Ist die GraKa evtl. zu Leistungshungrig, kann das womöglich das Netzteil nicht mehr
packen. Das RAM vernachlässige ich da etwas...

Aber zurück zu den Festblädden. Kennt jemand noch Vinyl-Blädden die auf 33 oder 45 rpm
liefen. Hatten die Schmuckstücke einen Kratzer machte die Nadel einen Satz und man hatte
einen der gehassten Loops.

Die moderne Festplatte ist nichts anderes. Hat die einen Schlag weg, äußert sich das
eben so. Hab selbst 12 Festplatten gemischt intern/extern und ja, auch das kam bei mir
schon vor.

Die Hardware ist eher das Problem als TC2, welches auf meinem Senioren PC
mit Tastatur für Music&Porn, bestens läuft.

Stritzibua
11-12-18, 15:57
Grafikkarte GTX 960 mit 4 GB, 16 GB Ram, Intelcor 5 4kern prozessor, 850 Watt Netzteil. Spiel friert ein, bleibt einfach stehen, oft geht dem voraus, dass es hängt so in etwa einen Bruchteil einer Sekunde. Es gibt den einen oder anderen Tag ohne Problem, dann wieder mehr bis ganz viel. Habe sehr viel von Ubi The Division gespielt, ganz ganz selten mal ein Problem gehabt, vielleicht einmal in der Woche, auch im Mehrspielermodus immer gut funktioniert. Mache regelmässig PC Hygene,CCleaner um tote Datein zu löschen, habe gutes Antivirus, kein Gratisantivirus was nichts taugt. Hebe mir meinen PC selber zusammengebaut, bin aber weit davon entfernt ein Experte zu sein. Bin ganz ein Durchschnittlicher PC Benutzer ohne spezielles Wissen. Wie ein Autofahrer der auch seinen Motor nicht auseinderbauen und dann wieder richtig zusammensetzen kann. Für mich hat es keine Logik, dass es an meinem PC liegt, da andere Spiele von Ubi vorzüglich laufen, warum es so häufig bei TC2 auftaucht ist mir ein Rätsel, da bin ich zuwenig Experte um eine Aussage zu machen. Schaue auch regelmässig Aktualisierungen wie Windows und Grafikkarte um immer am neuesten Stand zu sein.

Stoni1069
11-12-18, 16:28
Grafikkarte GTX 960 mit 4 GB, 16 GB Ram, Intelcor 5 4kern prozessor, 850 Watt Netzteil. Spiel friert ein, bleibt einfach stehen, oft geht dem voraus, dass es hängt so in etwa einen Bruchteil einer Sekunde.

Fertige ein DXDiag an, Poste den Inhalt. Wenn es geht als SPOILER.
[SPOILER]Text ....(/SPOILER] (die halbrunde klammer ist eine Eckige)

Dann schaue ich mir das an. Ich hoffe du nutzt Win10. Die Logik zu Denken,
es liege NICHT am Selbstzusammengebauten (hab selber einen) PC, ist
schon etwas sehr hahnebüchen.

Zumindest weiß man, welche Teile verbaut sind und wo es zwickt oder zwacken
kann, liegt auf der User-Seite. Ist der Hardwarepart ausgechlossen, käme noch eine
Softwareseitige Infrage.

Genug gefaselt. DxDiag einstellen!