PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Autos die man nicht mehr braucht wieder verkaufen können!!! ink. Umfrage



benimix1701
28-11-18, 23:20
Ich finde es wäre cool, wenn man Autos die man nicht mehr braucht wieder verkaufen kann, so kommt man wieder zu etwas Geld und muss nicht so lange Sparen, und kann auch Schrittweise zum Besten Auto hinarbeiten, statt das man solange Spart bis man das beste bekommt, und alle anderen einfach überspringt.

Ich finde wenn man u.a. Autos die man nicht mehr braucht gebraucht verkaufen kann, wäre sehr viel Gewonnen. Auch hier mit Umfrage

DatWut
29-11-18, 07:26
Braucht man meiner Meinung nach absolut nicht. Geld verdienen ist in TC2 so unglaublich einfach geworden. Klar muss man zwar dafür grinden, aber ohne Fleiss nunmal kein Preis. Mit dem Update am 5. Dezember kommen auch noch Daily Contracts in's Spiel, mit denen man sich täglich noch ein paar Crew Credits dazu verdienen kann, da wird das Geldverdienen also noch einfacher.
Ich meine, ich habe jetzt schon (nach aktuellen "Geldverdienstandards") alle Fahrzeuge aus Street Race, Hypcercar, Hovercraft, Motocross, Alpha GP, Air Race und alle Fahrzeuge der Freestyle Familie und sitze auf ca. 15 Millionen.
Und zum Thema Autos überspringen: entweder will ich ein Auto oder halt nicht. Da muss man sich schon entscheiden, was man zuerst kaufen will.

Persönlich finde ich einfach, dass die Zeit, die in die Entwicklung von so einem System gesteckt werden würde, anderswo besser investiert ist.

Stritzibua
29-11-18, 09:24
Obwohl ich versuche mich zurückzuhalten habe ich viel zu viele Autos angehäuft und auch mit dem Menue für die einzelnen Klassen dauert es bis ich das Auto gefunden habe welches ich aussuchen will. Ich habe Autos nur deswegen gekauft um zu sehen wie sie sich voll aufgerüstet verhalten und wie ich damit zurecht komme. Nachdem ich gemerkt habe, dass es nicht meinen Vorstellungen entspricht habe ich es in meiner Liste und werde es wahrscheinlich kaum noch verwenden. Wenn ich später mal wieder Lust habe es zu fahren kann ich es wieder Kaufen, denn obwohl ich noch nicht all zu lange das Spiel mein Eigen nenne habe ich bereits um die 50 Millionen angehäuft. Falls man Autos verkaufen kann wird jedem ein Gefallen getan, denn wer die Carren alle besitzen möchte kann das dann nach wie vor tun aber die welche es verkaufen würden hätten dann auch die Möglichkeit das Spiel mehr nach ihren wünschen zu gestalten.

xJeyJeyx
29-11-18, 12:56
Also tenchnisch kann das net so ein Problem sein. Hat es schon in TDU 1 gegeben, und das ist mehr als 8 Jahre her.

DatWut
29-11-18, 18:22
Obwohl ich versuche mich zurückzuhalten habe ich viel zu viele Autos angehäuft und auch mit dem Menue für die einzelnen Klassen dauert es bis ich das Auto gefunden habe welches ich aussuchen will.
Jup. Wie bereits gesagt, ich besitze alle Fahrzeuge von manchen Disziplinen, und da von einem Ende zum anderen durchscrollen... dauert halt ewig. Die Filterfunktion hilft da null.
Auf das Verkaufen von Fahrzeugen kann ich dennoch verzichten. Für mich würde es das Problem der Übersicht halt nicht lösen. Würde wir entweder eine "Fahrzeuge verstecken"-Funktion wünschen. Sprich: man markiert ein Fahrzeug und es wird im Menü nicht angezeigt, es sei denn man wählt den "Versteckt"-Filter aus.
Oder: ein kompletter Neuaufbau des Fahrzeugmenüs:
Die 4 Familien nebeneinander angezeigt. Nachdem man die Familie gewählt hat, wählt man die Disziplin. Danach öffnet sich die persönliche Liste mit Fahrzeugen, die eher wie ein Raster angeordnet sind umd mehr übersicht zu schaffen (so wie die Übersicht im Katalog).

Don.B._CN
29-11-18, 19:33
Richtig, die Katalogübersicht ist schon ein guter Ansatz aber kostet auch zu viel Zeit, selbst wenn es in die Familien unterteilt ist.

Beispiel für eine gute Sortierung wäre in meinen Augen horizontal nach Marken von A-Z und gleichzeitig vertikal unter jeder Marke die einzelnen Modelle mit Vorschaubild. Zusätzlich die gewünschte Filterfunktion (gern auch mit Ausblendfunktion). Als Hilfe könnten die Entwickler hier die Gruppierungsfunktion im Stickershop zu Rate ziehen. (markieren, markieren....zusammenfassen)

Alternativ wäre noch eine zusätzliche Sortierung nach Unterkategorien wie Hot Hatch, American Mucle, JDM usw. statt Marken möglich.

DatWut
29-11-18, 20:19
Richtig, die Katalogübersicht ist schon ein guter Ansatz aber kostet auch zu viel Zeit, selbst wenn es in die Familien unterteilt ist.

Stimmt auch wieder. Allerdings wäre ich persönlich damit "zielstrebiger", da ich nicht versehentlich das Auto, das ich suche, überspringe.
Für eine kleinere Fahrzeugpalette wäre das aktuelle Menü ideal. Ich weiß, dass das bei der "Pressedemo" auf der E3 kein Problem war, weil wir da nur ca. 10 Fahrzeuge hatten. Vielleicht sogar 15.

benimix1701
29-11-18, 22:41
Da denke ich aber, ein komplett neues Auswahl menü auf zu setzen ist mehr arbeit, als jedem Fahrzeug einen gewissen gebraucht wert zu verpassen, sagen wir 40% vom Neu preis, man klickt auf verkaufen, bekommt den Betrag gut geschrieben, fertig. Muss ja keine Komplexe Wirtschaft dahinter stehen. Sowas ist save weniger arbeit als ein neues Auswahl menü. Aber ein Versteckt Ordner, welches man auch "Reserve" oder "Hinterhof" oder "Ausgelagert" nennen könnte, wäre auch ne brauchbare Alternative.

xJeyJeyx
30-11-18, 01:29
Warum so kompliziert? Was wäre eineigener Ordner nur für PvP, wo ich dann meine PvP Autos rein speichern kann um es dann in der Lobby leichter zu haben?

DatWut
30-11-18, 09:41
Da denke ich aber, ein komplett neues Auswahl menü auf zu setzen ist mehr arbeit, als jedem Fahrzeug einen gewissen gebraucht wert zu verpassen

Stimmt zwar schon, das löst aber das Problem der Unübersichtlichkeit für die Leute nicht, die alle Autos haben wollen.

Stritzibua
30-11-18, 13:10
Ich persönlich würde es vorziehen ein Auto das mir liegt zwei drei mal zu haben wo ich dann verschiedene Ausrüstungen installieren kann um je nach Bedarf zu wechseln. Wenn ich Slalom Tests mache brauche ich eine andere Figuration als wenn ich um die Wette fahre oder einfach nur Follovers oder viele Teile sammeln will. Denn das draufmontieren abmontieren der Tuningteile ist nur nervig.

Red_EMu1
08-12-18, 20:04
Es wäre auch echt super wenn man sie nicht direkt verkaufen muss, sonder sie einfach nur einlagern kann so das man nur seine Lieblings Fahrzeuge in diesem Menü hat, was man mit F10 öffnet oder am Controller mit denn drei strichen.

L.G.
Red_EMu1

CREW-LOL_Bockes
08-12-18, 21:14
Hallo,

Forza Horizon 4 hat sowas integriert….echt cool. 8 Leute haben an der Umfrage Teilgenommen...….coole quote für ein großes Spiel!

Was will uns diese Werbung sagen? "TOT"