PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Teamkiller richtig bestrafen!



JPower88
12-11-18, 19:17
Ich Spiele dieses Spiel seit Release aber in letzter Zeit wird man gerade bei einem Spielstand der aussichtslos erscheint, öfters mal einfach über den haufen geballert.
Wenn man sich dann wehrt wird man selbst gekickt.
In Spielen wie Modern Warfare eins konnte man einfach schnell abstimmen ob derjenige gekickt wird.
Ich verstehe nicht warum UBI Soft hier nicht handelt und diese Funktionen implementiert.
Damals konnte man sogar abstimmen ob man die nächste Map spielen will und hat demokratisch gewählt usw.
So viel muss es in R6 garnicht sein aber es kann nicht sein das hier nicht gahandelt wird aber dauernd irgend ein Update mit neuen Karten heraus kommt auf die man sich wieder einstellen muss.

Was ich also gern hätte wäre ein Funktion zum unmittelbaren Abstimmen innerhalb des Teams!
Das ist demokratischer und vor allem unmittelbarer als ein "melden für nicht förderliches Spielverhalten" oder wie man den Quatsch nennt.
Niemand kann verstehen warum es so etwas nicht gibt, zumal man an den Punkten erkennt wer gekillt hat.
Das Argument das man ausversehen jemanden gekillt hat und dann gekickt werden kann, kann ich auch nicht gelten lassen, da die Spieler sich sehr schnell austauschen wenn es darum geht. Dieser Fall kommt sicher auch seltener vor als ein bewusster Teamkill also obsolet.

Bitte diskutiert die Möglichkeiten und überlasst das Spiel nicht geistigen 3 Jährigen die nur unfaires Verhalten fördern.

BTW: Warum ist Ubisoft nicht in der Lage eine Support Website zu erstellen bei der man gleich seinen Unmut loswird?
Ich will micht nicht erst durch Themen klicken die mir evtl. schon eine Antwort geben.
Der direkte Kontakt zum Kunden sollte an erster Stelle stehen wenn man ehrliches Feedback haben möchte.

ewaBier
13-11-18, 10:55
Das Thema mit dem Voting wurde hier schon oft angesprochen, aber soweit ich weiß kam noch nie eine offizielle Rückmeldung von Ubisoft.

Ich bin auch sehr dafür ein Voting einzuführen, aber nur als Zusatz zum aktuellen System. Sprich man wird erst nach 2 Bestrafungen gekickt. Wenn man nach einer Bestrafung schon gekickt werden würde, könnten und würden das randoms ausnutzen und damit wäre niemandem geholfen, außer den Trolls.

Sava.R6S
13-11-18, 12:49
Hey Ihr,

wir im Forum haben auch nur die Info, das nach einer Lösung des Problems gesucht wird. Wir leiten eure Ideen immer weiter.

Danke!

Sava

slayraw
13-11-18, 18:58
Es gibt doch bereits die kick funktion?1?

Oder ist das sogemeint das nun auch das gegner team abstimmen darf?
Dann kan ich dir definitiv sagen was passiert ;D Jedes kickvoting wird angenommen egal ob er geteamkillt hat oder nicht

pcgh_chaotium
13-11-18, 19:34
Das Kickvoting wir auch nur Missbraucht, wie das ganze Spiel

JPower88
14-11-18, 17:08
Danke erstmal an den Moderator das hier eine Antwort gegeben wird!
Das freut mich segr.

Zu den anderen Kommentaren, das Argument dass das Voting missbraucht wird entspricht einer vollkommen einseitigen Sicht.
Natürlich kann sowas auch missbraucht werden aber dafür missbrauchen um so mehr Spieler heute, das nicht Vorhandensein dieser Funktion!
Einen Tod muss man sterben und das Problem des Teamkills ist ja nicht neu und provoziert neue Probleme!

Wie schon gesagt, spielt mal die Original Version von Modern Warfare Eins!
Hier konnte man alles mögliche Voten und es wurde nicht ständig ausgenutzt!
Man muss dem Spielern auch mal ein wenig Eigenständigkeit und selbstkontrolle zugestehen!

Also Klare Bitte: Bringt die Voten Funktion!

Knoedel22
14-11-18, 19:04
Wo genau möchtest du den jetzt ne Vote-kick was auch immer Funktion? Ich geh mal aus du meinst im Ranked? Im Casual gibt's ja schon eine kick Funktion.
Im Ranked bin ich dagegen. Da würde viel öfters einer der mal einen schlechteren Tag hat gekickt werden, als es im Endeffekt teamkills gibt. Oder es gibt kurz vorm lose noch Teamkills, weil einer gekickt werden will, um keinen Lose zu kassieren. Weil den dürfte es für den gekickten selbstverständlich nicht geben. Würde doch zu viel mehr Missbrauch führen als die Teamkills, die im Ranked ja eher selten sind.
Oder meinst du eine pezielle Kick Funktion, sobald jemand einen tk gemacht hat? Also im sinne "punish or forgive"?

ewaBier
15-11-18, 09:56
Ich habe ihn anscheinend falsch verstanden. Ich bin davon ausgegangen, dass er das punsih/forgive System meint.
Ein Kick System kann sinnvoll sein, würde aber dennoch ausgenutzt werden.
Als Beispiel wäre ein Solospiel und man bekommt 4 premates. Man hätte keine Chance sie zu kicken, weil sie ja in der Überzahl sind, aber sie könnten dich in der letzten Runde kicken und du bekommst keinen Win. Von Leuten die das ausnutzen würden gibt es in Siege mehr als genug. Wenn ich mich richtig erinnere gab es ja mal die Kickfunktion in Ranked.
Also wenn es diese Funktion (wieder) geben würde, wäre Solo und Duo Q für mich gestorben, um mich vor trollen zu schützen. Je nachdem wie viele Votes benötigt werden.

Ubi-Pasta
15-11-18, 13:26
Ich stimme euch allen zu, dass da was geändert werden muss und ich meine auch, dass daran gearbeitet wird.
Frage ist nur, wann es kommt. Ich halte euch auf dem Laufenden.