PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anno 2205 msi gaming gtx 1060 6 gb performance



Evilknevil89
05-11-18, 19:39
Hallo,

wollte mal fragen wie bei euch so die performance ist.
Mit meiner gtx 1060 6 gb von msi hab ich am anfang des spiels 60 fps (vsync aktiv). Aber sobald ich bisschen was auf die Insel baue - geht es runter auf 30-40.
Das auf Ultra settings. Ist das normal ?? Ich dachte das ich wenigstens ein bssichen mit 60 fps auf ultra zocken kann und nicht gleich bei 4000 ~ einwohnern fps einbrücke bekomme.

Restliche specs:
Ryzen 2700x
16 GB Ram (2x8 dual channel)
Asus Rog Strix B350-F.
Spiel läuft auf einer SSD.

Laut MSI Afterburner ist meine Graka dann auch bei 99 % ausgelastet .... aber das schon am Anfang des spiels ? Ist das normal ?

Grüße

Achja es sind die neusten treiber (chipsatz, Graka) etc. installiert

Achtarm124
08-11-18, 03:52
Ist normal, erstmal wird der VRAM "gefüttert", was darüber hinaus geht, wird dann im langsameren Pagefile ausgelagert.

Stell mal VSync ab - ist ja kein Shooter, sondern gemütliches Siedelgame^^.
Im weiteren Spielverlauf sinken eh die Fps - siehe dem Benchmarktest bei Computerbase nach Release.

K.A. welches dein Spielstil ist, wenn du für deine Karte die optimalen Settings bei Rekordversuchen ermitteln willst, dann lade dir das 367er-Firmensave von der Annothek.
Achtung!! - falls du Wert auf selbst erlangte Erfolge legst und da noch einige offen sind, bekommt man leider mit einem solchen Save diverse Erfolge gnadenlos gutgeschrieben.

Bin mal gespannt, ob da einer der Tester bei 1800 drauf achtet, denn das sollte analog zu 2070 sein = man schaut sich eine fremde Firma an, aber muss sich um seine Erfolge selbst kümmern.

Taubenangriff
11-11-18, 12:06
Shader-Qualität in den Grafikeinstellungen runterstellen ist die Lösung. Macht grafisch nur einen sehr feinen Unterschied - Aber maximale Shader können die Performance um mehr als die Hälfte runterziehen.