PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Logitech® RumblePad2 -funktioniert nicht ichtig



Caro702
28-10-18, 02:27
Hallo,
ich habe unter Windows 7 Ultimate 64bit einen Logitech® RumblePad2 als USB Version angeschlossen und der funktioniert nicht richtig in Assassins Creed Odyssey.

Treiber sind alle aktuell und laut dieser Liste

https://support.ubi.com/en-AU/Faqs/000011862/What-game-controllers-are-supported-for-Lost-1364550311627

sollt es keine Probleme geben mit dem RumblePad2 .

was kann mann ich noch machen ?

Aurayus71
28-10-18, 16:13
was genau funktioniert denn nicht? wird es vom Spiel nicht erkannt, gehen einige Tasten nicht, oder ähnliches?
funktioniert das Pad denn in anderen Spielen?
hast du es mal an einem anderen USB-Anschluss versucht?

möglicherweise ist das Spiel auch schlicht und einfach nicht mehr für ein so uraltes Pad ausgelegt.

Caro702
28-10-18, 16:42
so wie es aussieht kann ich mir einen XBox Controller kaufen,


https://www.reddit.com/r/assassinscreed/comments/9md5zg/using_a_gamepad_with_odyssey/

selbst der Trick mit den Emulator der bei AC Origins noch geklappt hat, klappt nicht mehr.

und ja ich kann nicht mehr gehen, es fängt schon an wenn der Bildschirm kommt wo steht"Bitte eine Taste Drücken" wenn dann den analagoen Stick auf der rechten seite bewege zappelt die Schrift.

aber wie gesagt, ich kauf mir einen XBox Controller und gut ist.

dieser sollte reichen Denke ich
https://www.saturn.de/de/product/_microsoft-xbox-controller-cable-for-windows-2198723.html

Hoffentlich

Aurayus71
28-10-18, 19:12
da du ja anscheinend am PC spielst könntest du auch einfach mit der Tastatur spielen, klappt bei mir super. mit dem XBox Controller habe ich ganz schlechte Erfahrungen gemacht, der wurde bei mir vom PC garnicht erkannt.

Caro702
28-10-18, 22:58
naja Tastatur und Maus komme ich nicht klar bei diesem Spiel, was für mich ausergewöhnlich ist.
Normalerweise spiele ich jedes Spiel über Tastatur und Maus nur die AC Reihe nicht, und das von Anfang an bis heute.

Frage mich bitte nicht warum das so ist, keine Ahnung.

ich werde sehen ob es mit dem Controller klappt oder nicht.

Danke erstmal

BlackGentlem4n
29-10-18, 10:02
Treiber sind alle aktuell und laut dieser Liste

https://support.ubi.com/en-AU/Faqs/000011862/What-game-controllers-are-supported-for-Lost-1364550311627

sollt es keine Probleme geben mit dem RumblePad2 .

Hallo caro702,

diese Liste ist für das Spiel "Lost", was bereits 2008 erschienen ist. Das RumblePad2 ist 2007 erscheinen und schlicht einfach schon ein wenig älter. Ich empfehle dir sehr, einen zeitgemäßen Controller zu kaufen.

Caro702
30-10-18, 00:36
ips wegen der Liste, garnicht gemerkt :o

seis drum, es klappt trotzdem nicht selbst mit dem XBox One Controller der wird nicht mal erkannt von Windows 7 und der Trick mit den Treiber klappt lieder nicht.

Jetzt kann ich entweder mit Tastatur+Maus oder Windows 10 installieren.

Danke erstmal.

Sandrelli.
30-10-18, 10:25
Hallo, ich spiele alle Spiele mit Controller. Bis jetzt war es immer mit dem alten xBox Controller. Ich habe Windows 10 und keinerlei Probleme. Mit dem Wireless Controller + Empfänger von Microsoft Windows ist das gar kein Problem. Soll auch auf Win7 funktionieren. Ich habe es auch ausprobiert ob die ganz normalen alten xBox Controller sich dann noch verbinden lassen Wireless mit dem Empfänger, auch das funktioniert problemlos.
Man braucht dieses Teil bei den alten xBox Controllern für Wireless.Oder halt einen mit Kabel.
https://www.amazon.de/PC-Xbox-Wireless-Adapter-Windows/dp/B000MGVAAQ/ref=sr_1_14?s=videogames&ie=UTF8&qid=1540887000&sr=1-14&keywords=xBox+Controller+f%C3%BCr+Pc
Da nun meine alten Controller ausgedient haben, habe ich mir gestern einen Neuen zugelegt. Einen xBox one Controller.
Ich betreibe den mit dem Kabel, er lässt sich aber auch Wireless mit Windows verbinden. Er funktioniert einwandfrei. Auf der Verpackung steht ab Win7-8.1 und besser- neuer.
( angeschlossen und ohne was zu Installieren funktionsfähig )
Einfach beim Kauf beraten lassen oder drauf achten das es ein Controller ist, der Windows tauglich ist.

Aurayus71
30-10-18, 19:02
Ich hatte vorher auch Windows 7, bin dann auf Windows 10 umgestiegen und finde die 10er Version sehr gut gelungen.