PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kann mal jemand die Söldner erklären?



Liriel-666
10-10-18, 23:22
Kann mal jemand die Söldner erklären?
Irgendwie ist das Söldner Fenster seltsam.

Ich besiegte Söldner (tot oder rekrutiert) und kurz später sind die nicht mehr in der Söldner Liste zu finden.
Ist das ne regionale Liste?

Kann man das mal bitte erklären.?

Roland3683
11-10-18, 00:12
Eigentlich ganz einfach :)

Wie sollen sie denn noch in der Liste auftauchen wenn du sie tötest oder rekrutierst?
Wenn eins von dem passiert ist ihre Karriere als Söldner somit gelaufen und ein „Platz“ ist frei geworden.
Ein neuer Anfänger Söldner rutscht also nach und versucht sein Glück.

Hat was gutes, weil somit kannst du immer wieder welche beseitigen für Loot und Erfolge/Gravuren.

Du steigst aber nur im Rang auf wenn du jemand beseitigst der über dir steht. Also rechts von deiner Position in der Leiste.

Liriel-666
11-10-18, 19:56
Langsam nerven die Söldner.
Ich hab das gefühl das man für alles was man macht kopfgeld gibt.
Und mitten im Kampf kommen plötzlich 3 Söldner und mehr angelaufen

Aldon76
12-10-18, 11:14
Ja die Söldner sind ultra nervig. Anfangs stellen sie eine riesen Herausforderung das, später sind sie ein nerviges Suizidkommando. Mich wurmt auch das die scheinbar teleporten können und ich per GPS angepeilt werde... :confused:

Liriel-666
12-10-18, 15:05
ja die idee dahinter ist schön und gut aber das system übertreibt.

da kämpft man in ner festung und plötzlich kommt ein söldner, dann der nächste und noch einer.
wenn man die gerade hat kommen gleich nochmal 2 und so gehts weiter.

das maximalste was ich hatte waren um die 7 söldner bei einen einzigen festungsangriff.

und du kriegst für jede kleinste aktion kopfgeld.
fehlt nur noch husten um kopfgeld zu bekommen

Hecki-
12-10-18, 17:35
@Liriel-666:
Ich kann das so nicht direkt bestätigen.

Als erstes habe ich erstmal eine Stadt leer geräumt, um den Uplay-Erfolg von 5 Köpfen zu bekommen, was irgendwie doch ziemlich schwierig ist, wenn die Leute den Mord auf offener Straße nicht sehen. Da muss man dann schon warten, dass wieder genug Publikum da ist ;)
Danach fanden sich dann natürlich immer mehr Söldner in der Stadt ein.

Jedenfalls, als ich dann danach ein "?"-Ort aufgesucht hatte, was so eine Festung war, ist das dort dasselbe Spiel, wie in der Stadt.
Wenn du dabei gesehen wirst, wie du einen anderen umbringst, erhöht sich natürlich dein Kopfgeld und die Söldner bekommen wieder eine Benachrichtung, wo sie dich zu suchen haben.
Scheinbar haben die Söldner alle so eine App auf ihrem Smartphone installiert o_O

Wie auch immer: Am Besten ist: Du lässt dich in Festungen und anderen Regionen nicht dabei erwischen, wie du jemanden zur Strecke bringst, außer, du legst es darauf an, weil du Söldner-Bashing betreiben möchtest. Dann kannst du sie aber auch erstmal zusammen trommeln lassen, dich versteckt halten, das Kopfgeld dann entweder abwarten, bezahlen, oder in einem Gebiet den Kopfgeld-Typen umhauen, und anschließend kannst du dir die Köpfe der Söldner auch einzeln holen. Sie sind ja dann schon so gut wie markiert.

Regards,
Hecki

Ubi-Guddy
12-10-18, 17:38
Mich wurmt auch das die scheinbar teleporten können und ich per GPS angepeilt werde... :confused:
:D Entschuldige, das ist mein Kommentar des Tages!

Aber hallo erstmal alle zusammen.

Die Söldner sind tatsächlich sehr fleissig und haben außerordentlich gute und zuverlässige Informanten. Ich sammle das Feedback bezüglich der Söldner gerne und leite das gebündelt weiter.

https://i.imgur.com/BGZW2G0.png/Ubi-Guddy

Liriel-666
12-10-18, 18:07
also ich kann deins net bestätigen.

ich spiel gerade die schlacht der 100 hände und selbst das wird als kopfgeld gezählt und die söldner mischen sich ein.
das sollte net sein da es immerhin ein wettkampf ist

Liriel-666
12-10-18, 18:09
ps der söldner ist definitiv kein wettkampf teilnehmer.
er greift nach bezahlen des kopfgeldes nicht an und reagiert nicht auf mich.
definitiv kein teilnehmer.

ich spiele auf der ps4.

Aldon76
12-10-18, 18:37
Mein Wunsch wäre:

Kopfgeld steigt bei Diebstahl, Mord an der Zivilbevölkerung und Piraterie. Als Kriegskombatant sollte kein Kopfgeld anfallen. Macht es doch so, dass ich in einem Gebiet das z. B. den Spartanern gehört, die athener Farben "anziehen" kann und dann auch von jedem Spartaner angegriffen werde, aber halt ohne Kopfgeld zu erzeugen, denn es ist ja Krieg. Die Wachen können weiterhin Verstärkung rufen und so weiter, aber ohne, dass ich am Ende 3000 Gold berappen muss um friedlich durch die Gegend zu reisen. Oder löscht eine Kopfgeldstufe, wenn man einen Kopfgeldjäger ausschaltet.

Liriel-666
12-10-18, 18:54
öhm so hatt eich das kopfgeld sogar verstanden das es nicht auf alles anfällt sondern nur bestimmte sachen.
in real tut es aber scheinbar

Sunz3ro
14-10-18, 03:50
Das Söldner System ist genau so gut wie es ist.
Wenn ihr zu viele Söldner anzieht, dann weil ihr euch nicht anständig verhaltet.
Klauen z.B.
oder metzeln von Zivilisten
oder töten von Soldaten und Zivilisten sehen euch dabei
Unten rechts bei der Kopfgeld Leiste wird euch auch angezeigt wenn es steigt , WARUM !
Also bitte gebt euch mehr Mühe und meckert nicht direkt das alles scheiße ist.
Vielleicht liegt es auch an euch !

Aldon76
14-10-18, 11:42
"oder töten von Soldaten und Zivilisten sehen euch dabei"

genau das ist der unsinnige Punkt dabei. Es ist Krieg!

Liriel-666
14-10-18, 16:49
Das Söldner System ist genau so gut wie es ist.
Wenn ihr zu viele Söldner anzieht, dann weil ihr euch nicht anständig verhaltet.
Klauen z.B.
oder metzeln von Zivilisten
oder töten von Soldaten und Zivilisten sehen euch dabei

wenns nur dabei bliebe aber ich krieg definitiv für jede aktion kopfgeld.
ob mans sieht oder nicht sieht und definitiv aquch auf nen schlachtfeld!

und kopfgeld für töten von soldaten vorallem in ihrem eigenen lager ist blödsinnig denn wir haben krieg!

Liriel-666
18-10-18, 23:18
Das ist und bliebt verbugt!
angriff auf eine festung.
1 elite udn 1 normaler soldat später plötzlich status 5!! bei kopfgeld von 0 herauf!!
1 soldat fast auf 2 rauf.
1 soldat wieder über 1 rauf und schon steht auch der söldner ohne ankündigung da.

egal ob ichs dauernd lösche und kein zivilist war da!!!


das ist verbugt!!!!!
Da kann man mir noch so erzählen das das richtig wäre

Aberhallo_00
18-10-18, 23:29
wenn in einer Festung alle Soldaten getötet werden gibt es auch Kopfgeld, obwohl alle " Zeugen " tot sind. Finde ich auch unlogisch, denn wer sollte mich den verraten können? Kann natütlich sein das die alle ein Smartfon haben und schnell bei Mutti anrufen.:rolleyes:

Hecki-
19-10-18, 08:01
Also ich spiele komplett auf Attentäter (Am Anfang war es ziemlich gewöhnungsbedürftig, aber jetzt habe ich den Dreh raus), und kann selbst Festungen in aller Ruhe auseinander nehmen, ohne ein Kopfgeld zu bekommen.
Selbst, wenn 2 Leute nebeneinander stehen, rufe ich den einen davon zu mir ins Gebüsch und ich bekomme kein Kopfgeld.
Genauso ist es in der Stadt. Auch in Städten kann man sich die Leute in die Büsche pfeifen und in aller Ruhe außer Gefecht setzen, selbst wenn auf dem Gehweg die Passanten vorbei laufen.
Erst wenn mir jemand dabei genau zusieht, gibt es ein Kopfgeld.
Wenn dann also gleich mehrere Leute mich entdeckt haben, renne ich einmal um ein Haus oder um einen Stein, damit die Spur verloren geht, und wähle dann einzeln jeden per Pfeil und Bogen aus und bekomme auch dann das Kopfgeld nicht mehr ab, obwohl sie mich kurz zuvor gesehen haben.

Das einzige Problem beim Kopfgeld, welches ich habe, sind beispielsweise bei der Vernichtung der Silos anzumerken. Kein Mensch sieht dich, das Silo explodiert und du wirst dafür verantwortlich gemacht, einfach auf Verdacht ;)

Regards,
Hecki

Aldon76
19-10-18, 12:51
@Hecki: Wer schleicht hat das Problem auch nicht. Aber wer eben anders skillt und Spaß an den Kämpfen hat, hat bei den Festungen und Lagern ein Problem. So eine Festung ist für sich schon eine Herausforderung in den ersten Leveln, wenn dann aber auch noch 4 Söldner antanzen wirds ätzend. Und das mit den Silos ist in der Tat ein bischen seltsam.

To0bias
19-10-18, 14:11
Ich hatte bisher eigentlich keine großen Probleme mit Söldnern. Im Gegenteil, ich hatte mir die "Säuberung" einer Festung mal besonders spannend gemacht, in dem ich dem Söldner der durch die Festung lief bewusst ausgewichen bin und erstmal nur heimlich alle Soldaten gekillt haben :D

Wenn man sehr offensiv an sowas ran geht, sieht das wohl anders aus. Ich finde es aber auch nicht so wild, einfach im Kartenmenü das Kopfgeld zu bezahlen. Man hat sowieso viel mehr Geld als man braucht (ich habe aktuell 180.000 Drachmen).

Wenn am System was geändert werden würde, würde ich mir da eher eine Option wünschen, mit der man Einstellen/Skalieren kann, wie penetrant Söldner sind und/oder das Kopfgeld steigt.

Das mit den Silos ist mir aber auch aufgefallen und etwas doof, hoffe das wird noch gefixt. Wenn man aus 100 Metern versteckt einen Brandpfeil da rein schießt, sollte man nun wirklich kein Kopfgeld bekommen^^

DanteAres.
19-10-18, 14:45
Seit ich den Söldner auf Rang 1 besiegt habe kommen bei mir gar keine Söldner mehr (die mich jagen) ist das jetzt ein Bug oder so gewollt ich finde sehr widersprüchliche Informationen dazu ?
Das spiel ohne Söldner die einen jagen erscheint mir viel zu einfach da rennt man wie Rambo in eine Festung und greift einfach alles an, vorher als die Söldner noch kamen hätte ich mir das nicht leisten können.

Liriel-666
19-10-18, 15:14
eine festung schleichend machen und die soldaten killen ist auch ne kunst für sich.
alleine wenn die soldaten gleiches level haben ohne elite rang und co ist es unterschiedlich ob man se mit einen schlag tötet oder sie überleben.
beispiel!
ich hatte gestern einen mit attentat gemacht.
vorm attentat sah man das nur die hälfte der hp weg geht.
attentat lief aber mit einen kill durch.
anderer gleicher soldat konnte net mit einen angriff getötet werden

Taridan
19-10-18, 19:46
Hallo zusammen,

da klinke ich mich doch mal ein :). ich finde das Söldnersystem ansich gut. Aber ich raffe es im Moment einfach nicht mit den Rängen und den damit verbundenen Belohnungen.

Ich selber bin Rang 6. Ich bin mir nun nicht sicher, ob ich den Vorteil von Rang 7 (und allen anderen davor) jetzt schon habe oder nicht. Auf der Linie werden mir nämlich immer wieder Questzeichen angezeigt. Muss ich diese Söldner erst entdecken/erledigen um den Vorteil zu erhalten?

Siehe Screenshot
https://www.bilder-upload.eu/upload/20382b-1539971129.png



Danke für eure Antworten.

Michael_v_Anken
22-10-18, 15:33
Hallo zusammen,

da klinke ich mich doch mal ein :). ich finde das Söldnersystem ansich gut. Aber ich raffe es im Moment einfach nicht mit den Rängen und den damit verbundenen Belohnungen.

Ich selber bin Rang 6. Ich bin mir nun nicht sicher, ob ich den Vorteil von Rang 7 (und allen anderen davor) jetzt schon habe oder nicht. Auf der Linie werden mir nämlich immer wieder Questzeichen angezeigt. Muss ich diese Söldner erst entdecken/erledigen um den Vorteil zu erhalten?

Siehe Screenshot

Danke für eure Antworten.

Du hast alle vorherigen Belohnungen. Ich bin mittlerweile auf Rang 1 und habe auch noch die vorherigen wie (günstigere Preise bei Schmieden, Schiffsupgrades etc.).
Wenn du mehr Boni willst musst du immer die Söldner töten die über dir sind. Also in deinem Fall musst du alle im 6. Rang und besser ausschalten. Mit jedem so getöteten Söldner steigst du eine Position im Rang auf. Es ist egal ob du es der Reihenfolge nach machst oder gleich welche aus den Rängen 5 / 4 / 3 / 2 / 1 ausschaltest.

Bsp.:

Deinem Bild nach fehlen dir im 6. Rang u.a. die Söldner 4 und 5 (von links nach rechts). Wenn du nun den 5. besiegst dann nimmst du nicht seinen Platz ein, aber rückst innerhalb der Gruppe einen Platz weiter nach rechts und das wiederholst du so lange bis du Rang 1 besiegt hast...
Söldner aus den vorherigen Rängen kannst du optional auch auschalten um an Kultisteninfos, Waffen, Herstellungsmaterialien und Geld zu kommen (Sie haben aber keinen Einfluss auf deinen Rang). Aufsteigen kannst du nur mit Gegnern eines höheren Ranges. Diejenigen die bisher unentdeckt sind werden dir früher oder später über den Weg laufen bzw. du kannst Sie ja auch auf der Karte suchen.

Michael_v_Anken
22-10-18, 15:40
Mir gefallen die Söldner ganz gut. Zur Not bezahlt man 2000 und hat Ruhe bzw. viele auf einem Haufen die man dann mithilfe eines Crewmitglieds je nach Skillung schnell ausschalten kann.

Taridan
22-10-18, 17:25
Vielen Dank für die Erklärung :)

Mr_ToM97
03-12-18, 23:17
Hallo zusammen,

habe aktuell das Problem, das mir sobald ich Arkadien betrete, 3 Söldner folgen, deren Kopfgeld sich nicht senken lässt, egal welchen regulären Weg man wählt.
Habe nur ich das Problem oder ist das dort so gewollt?

Es nervt nämlich tierisch alle 5 Minuten zu sterben weil man zusätzlich im Kampf mit 3 Söldnern fertig werden muss.

Vielen Dank schonmal :)

xSlate21
04-12-18, 12:02
@Mr_Tom97 du bist in der Story so weit das dass normal ist bis du den Kultisten der sich vor Ort aufhält tötest.

Zu den Söldnern, ist mir eigentlich egal, sind alle keine Gegner mehr. Kille die meistens schneller als das neue Nachrücken, und alle als tot angezeigt werden.
Muss dann meistens Speichern und neustarten damit wieder neue Söldner zur Verfügung stehen.

Das einzige nervige ist das wenn sie dich suchen und du willst Ihnen hinterher Schleichen Sie mit gefühlten 300 km/h an dir vorbei Rennen (ohne Pferd).
und man sie weder Markieren noch angreifen kann. Und ihnen jedesmal endlos hinterher Rennen/Reiten muss bis sie mal normal das laufen oder Joggen anfangen.

Und wenn man einen Auftrag für Söldner Kopfgeld hat, und Sie reiten durch die Gegend kann man sie auch nicht Angreifen und muss warten bis sie anhalten um ne Fackel anzuzünden oder mal zufällig Absteigen. Und das dauert immer viel zu lange.