PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AVX Entschädigung....?



MaaKacken
08-10-18, 14:07
Wie wir ja nun alle Wissen ist es Ubisofts Fehler, dass Assasins Creed Odyssey nicht auf allen Rechnern startet die kein AVX haben, obwohl sie den Anforderungen des Games ansonsten entsprächen.
Ubisoft hat das bei Asassins Creed Origins nachgepatcht. Ich hatte damals überhaupt keine Probleme mit dem Game. Demnach konnte ich auch davon ausgehen, dass dieses Asassins Creed Odyssey auch auf meinem Rechner mit den gleichen Spezifikationen läuft.
Ich habe mir die Ultimate Edition mit früherem Zugang gekauft und kann bis jetzt nicht spielen, bis ihr den Patch endlich nachreicht. Ich werde niemals wieder eine Vorabversion kaufen, Pech für euch, aber interessiert eh keinen.
Ich möchte, das Ubisoft sich eine kleine Aufmerksamkeit einfallen lässt für die Leute die es betrifft. Ein Goodie oder irgendwas, dass wäre nur fair. Na würdet ihr das machen?
Was haltet ihr davon Community......
:o

Brent-Everett
08-10-18, 17:23
Auf die Entschädigung kannst du wohl lange warten, die patchen AVX weg und gut ist.

MaaKacken
08-10-18, 18:32
Ist mir durchaus bewusst, dass Ubisoft auf solch einen Thread nicht reagiert. Doch sagen kann man es ja mal. Ubisoft antwortet eh nur auf die Fragen, die sich mit Geld verdienen beschäftigen und nicht auf diese hier.
Es war meinerseits auch eher als Ironie gemeint.
- Ich hatte halt kurz mal Zeit.
Verstehe trotzdem nicht warum sich Ubisoft dafür entschieden hat die Leute die kein AVX haben nicht mit ins Boot zu nehmen. Sie haben die vorigen Games ja schließlich auch gespielt und dann einfach so zu sagen, nein das unterstützen wir nicht mehr ist sehr Schade.
Ich habe im Moment jedenfalls den Blackscreen als Bildschirm Hintergrund. Sieht Toll aus

FcnPat
09-10-18, 15:42
Irgendwie ist es bei Ubisoft doch immer das selbe. Kann mich nicht daran erinnern das sie jemals ein Spiel raus gebracht haben, dass man einfach mal spielen konnte. Habe den Laden nach der Siedler Zerstörung den Rücken gekehrt und bin nur wegen eines AMD bundles wieder hier gelandet. In 13 Jahren hat sich diesbezüglich also nicht verändert :mad: Für mich ist das eigentlich ganz gut, zeigt es mir doch das die Entscheidung sie zu ignorieren eine richtige war. Ubisoft wusste spätestens nach dem Aufschrei von the Crew 2 was der AVX Zwang auslösen wird. Wurde es danach eindeutig benannt? Nein! Wurde gegen gesteuert? Nein!

Vielleicht gucke ich in 14 Jahren mal wieder bei Ubisoft vorbei. Bis dahin.......viel Vergnügen. Es gibt tolle Spiele Schmieden die finanzielle Unterstützung verdient haben. Ubisoft und EA gehören da aber nicht dazu!

Keldorus3
09-10-18, 18:33
Wie wir ja nun alle Wissen ist es Ubisofts Fehler, dass Assasins Creed Odyssey nicht auf allen Rechnern startet die kein AVX haben, obwohl sie den Anforderungen des Games ansonsten entsprächen.
Ubisoft hat das bei Asassins Creed Origins nachgepatcht. Ich hatte damals überhaupt keine Probleme mit dem Game. Demnach konnte ich auch davon ausgehen, dass dieses Asassins Creed Odyssey auch auf meinem Rechner mit den gleichen Spezifikationen läuft.
Ich habe mir die Ultimate Edition mit früherem Zugang gekauft und kann bis jetzt nicht spielen, bis ihr den Patch endlich nachreicht. Ich werde niemals wieder eine Vorabversion kaufen, Pech für euch, aber interessiert eh keinen.
Ich möchte, das Ubisoft sich eine kleine Aufmerksamkeit einfallen lässt für die Leute die es betrifft. Ein Goodie oder irgendwas, dass wäre nur fair. Na würdet ihr das machen?
Was haltet ihr davon Community......
:o

*Lach*

Du wusstest doch aktiv,was auf Dich zukommt und hast Black-Jack in Bezug auf AVX gespielt. Pech gehabt wohl.

Und Deine Träume möchte ich mal haben von Wegen der Entschädigung. Gibt hier Probleme die sind wichtiger zu lösen bei ACOD.

VG

Ben

FcnPat
09-10-18, 23:19
*Lach*

Du wusstest doch aktiv,was auf Dich zukommt und hast Black-Jack in Bezug auf AVX gespielt. Pech gehabt wohl.

Und Deine Träume möchte ich mal haben von Wegen der Entschädigung. Gibt hier Probleme die sind wichtiger zu lösen bei ACOD.

VG

Ben

Naja, ganz so ist dem ja nun auch nicht. Der G4560 unterstützt mit release 2017 auch kein AVX. Weiterhin war zu lesen, dass man sich seitens Ubisoft kurzfristig zum AVX unterstützten Kopierschutz entschieden habe. Darüber hinaus hat man seitens Ubisoft bereits in der Beta von "the crew 2" einen großen Aufschrei durch nutzens AVX erfahren. Man konnte sich also ausmalen, in welchen Ausmaß das Käufer betrifft.

Ich denke nicht das es zu viel verlangt ist, solche elementaren Vorraussetzungen in der Systemanforderung zu vermerken!

Allerdings hätten dann ein nicht unberträchtlicher Teil von einem Erwerb abgesehen...........und scheinbar geht es ja nur noch darum. Ubisoft hier "Frei" sprechen zu wollen, kann ich irgendwie nicht ganz nach vollziehen.

sg9999
10-10-18, 12:47
Leider bin auch davon betroffen das mein Intel kein AVX unterstützt. Leider konnte ich somit auch nicht in den Genuß kommen das Spiel vor Release geschweige mometan spielen zu können
Da ich beim Vorgänger gewartet hatte und erst spät dazu kam, hatte ich nichts vom AVX mitbekommen.
Jetzt kann ich nur warten und hoffen das schnell der Patch kommt.
Schade, das so eine wichtige Information nicht im Vorfeld bekannt gegeben wurde.