PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fehlender Schaden



HyperStorm21
07-10-18, 03:49
Guten Abend.

Folgendes, ich bin noch recht neu in dem Spiel, hab mich aber soweit schon gut eingelebt.
Ich bin aktuell lvl 30 mit nem Gear Rang von 273 und komm bei den meisten Gegnern auf Weltrang 5 super zurecht.

Nun hab ich mir in letzter Zeit viele Videos angesehn, gerade was die Übergriffe angeht, und da is mir mal was aufgefalln:
Viele Spieler machen teils extrem hohen Schaden.

Da kommen Werte von teils 150K dmg bei nem normalen Rumpftreffer zustande.
Und das obwohl diese Spieler nicht mal sehr hohe Schusswaffen Werte haben.
Einer von denen hatte z.B. "nur" ~170K.

Ich bin aktuell so aufgestellt:
- Schusswaffen: 7.450
- Ausdauer: 4.000
- Elektronik: 3.250

So hab ich mit meiner Primärwaffe, zu der ich gleich komme eine Feuerkraft von 328.225
Eine Zähigkeit von 384.475
und eine Fähigkeitenstärke von 119.025.

Ich verwende im Moment, und würde gerne dabei bleiben, eine LVOA-C mit 210K SPS und 21.3K SCH
Die Waffe ist noch nicht ganz optimiert, weil mir die Divison Tech ausgegangen is und ich derzeit etwas farmfaul bin ^^
Als Talente hat die Waffe Tötlich, Präziese und Räuberrisch.

Mods
Erweitertes Mag:
+117,5 Magazingröße
+4% Krit Schaden
+2,5% Krit Chance

Langoptik x8
+11,5% Stabilität
+2% Präzision
+6% Kopf-Schaden

Große Mündung:
+17% Krit Schaden
+2% Präzision
+6% Kopf-Schaden
+45% Gest. Bedrohung

Langer Unterlauf:
+12,5% Stabilität
+4,5% Nachladetempo
+2% Präzision

Aktuell mach ich bei einem normalen Rumpftreffer ca. 21k Schaden, was Meilenweit entfernt ist, von dem was ich in den meisten Videos sehe.

Was mach ich falsch? Bin ich verskillt oder an was kann das liegen?

Liebe Grüße
HS

pete_CGN
07-10-18, 10:24
Hallo.
Kannst du mal eins von den Videos verlinken?
Würde mich mal interessieren, wer an die Übergriffe mit hohem Waffenschaden rangeht ;)
Nimm lieber ein passendes classified-Set.

roschi15
07-10-18, 11:27
Du brauchst ein geheimes Set, wie oben erwähnt. Ich kenne die Videos nicht, also kann ich nicht sagen, warum die Spieler so hohen Schaden machen, aber die Setboni bringen schon viel. Tödlich ist kein gutes Talent für Sturmgewehre, nur für MPs (am besten die House) mit hoher kritischer Trefferchance. Tödlich bringt nur etwas, wenn Du mindestens 40% Kritische Trefferchance hast. Ist sonst Verschwendung. Wenn hohen Schaden machen willst, sieh zu, dass Du ein Set wie Stürmer oder Prädator (gibt unter anderem +16% Sturmgewehrschaden für deine LOVAC) zusammenbekommst. Du solltest so viele Teile wie möglich auf Kritische Trefferchance und kritischen Trefferschaden rollen für mehr Schaden. Achte auch darauf, dass dein Handschuh 12% mehr Sturmgewehrschaden gibt, wenn du die LOVAC benutzt. M4 und Urban MDR sind auch eine gute Wahl. Aber, wie gesagt, ich empfehle dir ein MP, am besten House oder MP5. .

HyperStorm21
07-10-18, 14:52
Danke schon mal. Das hilft mir schon gut weiter :)
Ja, hab schon gehört, dass The House die beste Waffe sein soll, leider hab ich bisher keine gefunden ^^

Ich dachte auch eigl. dass die LOVAC so ne Art M4 ist, weil sie auch so ziemlich die selben Werte hat.
Macht die MDR nicht Burst DMG? Ich komm mit diesem 3 Schuss System nich wirklich klar, das hab ich schon mal versucht, is nich mein Fall ^^

roschi15
07-10-18, 18:14
Ja, M4 ist ziemlich ähnlich. MDR ist nicht burst fire sondern semi-automatic. Ich weiß jetzt die deutsche Bezeichnung nicht, aber die MDR ist anders, gilt als halb-automatische Waffe. Daher ist es, soviel ich weiß das einzige SG, das man mit dem Ruf der Wache Set benutzen kann. Das ist ein gutes Set im PVE-Bereich.. Einzelschuss, aber mit viel Power. Manche schwören auf die MDR, aber man braucht etwas Übung. Es gibt auch noch andere exotische Sturmgewehre, wie Liberator und Bullfrog. Bullfrog ist nicht schlecht, hat aber wenig Stabilität. Die LOVAC war schon keine üble Wahl. Ist schon eines der besten SGs

roschi15
07-10-18, 18:23
Ach ja, falls Du Tödlich nicht ändern kannst, dann solltest du es beim SG mit Boshaft combinieren (+10% krit. Trefferchance, wenn du mehr als zwei Segmente Gesundheit hast), zusammen mit Waffen und Gear-Mods kann man dann wenigstens einen einigermaßen anständigen Wert and krit Chance erreichen.

HyperStorm21
07-10-18, 21:56
Hey, das hört sich alles echt super an, ich werd mal schauen, was ich davon wie umsetzten kann.
Die Liberator hab ich mir als erstes gegönnt, hab dann aber sehr schnell festgestellt, dass die LVOAC um einiges Stabiler ist.
Die Liberator verzieht nicht nur nach oben sondern auch stark zur Seite, das hab ich mit der LVOAC nich, deshalb werde ich auf der bleiben,
schon allein wegen den (mit Mod) knapp 900 SPM ^^

Bin jetzt komplett auf Stürmer Set umgestiegen, was ich auch komplett hab, nur eben von diesem Classifyed oder wie das heißt hab ich bisher nur 2 Teile vom Stürmer,
macht aber bei dem hohen SPM super Spaß.

Eine Frage hab ich noch, is zwar off Topic, aber naja.
Mir is aufgefalln, (vllt teusch ich mich da aber auch) dass ich an der Verbesserungsstation, manschmal mehrere Werte ändern kann,
und manschmal nur einen. Dann sind die anderen Werte ausgegraut. Woran liegt dass denn?

Möcht mir gerne nach und nach ein Stürmer und ein Taktiker Build machen. :)

TekFor
07-10-18, 22:33
Mir is aufgefalln, (vllt teusch ich mich da aber auch) dass ich an der Verbesserungsstation, manschmal mehrere Werte ändern kann,
und manschmal nur einen. Dann sind die anderen Werte ausgegraut. Woran liegt dass denn?

Die Antwort ist relativ einfach: Bei Teilen auf denen Du 2 Slots ändern kannst, handelt es sich um das classified Gear. Auf der "normalen" Aurüstung ist nur der Tausch/Verbesserung eines Slots vorgesehen.

Wenn Du schon den Stürmer spielst, dann schau Dir bitte auch mal die Mods auf Deiner LVOAC an. Meiner Meinung nach ist die 8-fach Optik völlig fehl am Platz, genau so wie der Griff. Für das Visier empfehle ich Dir den C79 (3,4x)-Aufsatz, als Griff nimm einen "Kurzen Griff". Damit verlierst Du zwar im Moment 24 % Stabi, erhälst aber je nach Roll bis zu 38% Krit-Schaden. Das ist auf jeden Fall eine Überlegung wert und mit ein wenig Übung bekommst Du die wegfallende Stabilität kompensiert. Und über den 2-er Bonus des Stürmers bekommst Du ja schon mal 20 % von oben, ;).

Ansonsten wäre es wirklich mal interessant, welche Videos Du Dir da angeschaut hast. Vielleicht werden wir ja gemeinsam hier etwas schlauer daraus, ;).

HyperStorm21
07-10-18, 22:50
Hey, stimmt ja. Hier mal das Video dass ich meine.
https://www.youtube.com/watch?v=7TGUgcZmiJM

Da macht einer Lost Signal Solo, und man kann nicht gerade sagen dass er sich da sonderlich anstrengen muss xD

roschi15
08-10-18, 01:48
Ja, der Typ trifft schon verdächtig gut. Da gibt es sogar noch ein krasseres Video Stolen Signal flawless solo. Das sind sicherlich sehr erfahrene und geschickte Spieler, aber es wird auch viel getrickst. Ich nehme mal an Cronus Max und bestimmte Glitches, wie z. B. der D3 glitch.

phe1970
08-10-18, 09:29
Ok. Das Video ist während eines Global Events entstanden. Da kann das nochmal anders aus mit dem Schaden aussehen. Die Übergriffe sind dann mit dem richtigen Set etwas einfacher zu machen.
Man sieht , das der doch recht wenig Waffenschaden hat und 228er Waffen verwendet, um entsprechende Talente freischalten zu können. Ist eher auf Elektronik und Skills getrimmt.
Möglicherweise gibt das in Summe mit den Effekten des GE tatsächlich so einen hohen Schaden.
Da hat sich auf jeden Fall einer Gedanken gemacht ;)

roschi15
08-10-18, 11:32
Ja, ist mir auch aufgefallen. GEs machen oft die Übergriffe etwas einfacher. Bei deinem Video sieht man, dass der Spieler echt zu kämpfen hat und, wie du sagst, sich das schon genau überlegt hat. Außerdem schafft er es ja auch nicht ganz. Genau der Teil mit den drei Geiseln ist nämlich das größte Problem allein. Das Video, das ich erwähnt habe ist da schon anders. Der Typ macht das echt makellos und trifft mit der Showstopper den Kopf von NPCS auf der anderen Seite des Raumes. Außerdem benutzt er im letzten Raum einen Glitch - seine mobile Deckung beschützt die Geisel am Galgen und besteht weiter als er schon längst zu anderen Skills gewechselt hat. Kannst dir ja mal anschauen. Findet sich sicher schnell unter Stolen Signal solo flawless.

Noxious81
08-10-18, 14:19
Und falls Du noch nicht genug Input hast, hier noch ein paar Werte, die zu höherem Schadensoutput im PvE führen:

Schaden gegen Elite
Ein wichtiger Wert im PvE, sobald Du gegen Elite (also goldene Gegner) spielst. Allein durch das Waffentalent Bösartig bekommst Du z.B. +10% Schaden gegen Elite. Somit macht dann jeder Treffer gegen einen Eliteschaden direkt z.B. 22.000 Punkte Schaden statt 20.000 Punkte. Auch auf vielen Ausrüstungsobjekten kannst Du Schaden gegen Elite rollen. Auch Ausstattungsmods können SgE haben, die gibt's allerdings nicht als HE-Items, hier musst Du dann auch überlegene Mods in lila zurück greifen.

Gegnerischer Rüstungsschaden
Die meisten Gegner im PvE (erfahren/lila und Elite/gold) bestehen zu einem großen Teil aus Rüstung (der gekästelte weiße Balken über den Lebenspunkten). Hier kannst Du viel mehr Schaden für Dich rausholen, wenn Du Deinen Rüstungsschaden optimierst. Auch das geht über die richtigen Werte auf Deiner Ausrüstung und z.B. über das Waffentalent Zerstörerisch. Das gilt bei den meisten Spielern eigentlich als eine Art "Muss" im PvE. Allein dieses Waffentalent bringt Dir 15% mehr Schaden an des Gegners Rüstung.

Kritische Trefferchance und kritischer Trefferschaden
Sobald Deine Treffer nicht mehr weiß oder blau sind sondern orange, dann hast Du einen kritischen Treffer gelandet. Aber das weißt Du vermutlich. Du kannst auch mit Sturmgewehren eine gute KritChance erreichen (Waffentalente Erbittert oder Boshaft z.B. - oder Austattungsmods mit KritChance, ein guter Puls, etc.), aber am ehesten lohnt sich diese Spielweise mit MPs. Hast Du z.B. ordentlich in KritSchaden investiert und kommst schonmal auf 50%, dann macht jeder kritische Treffer statt 20.000 gleich mal 30.000 Punkte Schaden. Nur muss die KritChance hier auch passen - wenn Du nur mit jedem 10ten Schuss KritSchaden verursachst, ist das Ganze natürlich deutlich weniger wert.

Schön ist auch, dass sich die Werte entsprechend beeinflussen - also eine kritischer Treffer mit hohem KritSchaden, mit ordentlich Schaden gegen Elite, mit viel Rüstungsschaden gegen einen goldenen Elite-Gegner... das schaukelt sich dann schon irgendwann schön hoch.

Ach so, ein ganz wichtiger Bonus wartet auch auf Deinen Handschuhen auf Dich:
Spielst Du weiter mit einem Sturmgewehr solltest Du hier unbedingt den Zusatzschaden für Sturmgewehre drauf rollen. Dazu im Idealfall noch den Rüstungsschaden und dann je nach Gusto z.B. Eile oder KritChance oder oder oder...





________________________________________
www.twitch.tv/noxious1981 (http://www.twitch.tv/noxious1981)

phe1970
08-10-18, 17:13
Also die Heroic Flawless-Solotypen sind mir auch nie geheuer. Das muß ein Gaming-Roboter sein. Man sieht natürlich nur das Endergebnis. Der wird das vorher mindestens 100 mal probiert haben. Das zumindest sieht man, weil der Lauf ziemlich genau geplant ist und die Strategie schon sehr durchdacht wirkt. Das muß man immerhin respektieren. Der stellt sich meist sehr gut auf die Situation ein.
Kann natürlich sein, das der ne programmierbare Gaminng-Tastatur/Maus , die das Loadout wechselt. Aber sehr wahrscheinlich ist das nicht. Das ist doch eher so ein Freak, der keine anderen Hobbys hat, oder?

roschi15
08-10-18, 18:08
Da muss man schon ein Hardcore-Spieler sein, um solche Aktionen überhaupt in Erwägung zu ziehen. Und die meisten nehmen Maus und Tastatur für so etwas, da man mit dem Kontoller nicht diese Zielgenaugikeit hat.Aber selbst mit den kleinen Tricks und Cronus muss man die Mission genau kennen. Wenn man weiß, wann und wo die Wellen spawnen, hilft das sehr bei legenären Missionen und Übergriffen. Es gibt halt in Division auch viele Spieler, die den PVP-Bereich meiden und daher nach neuen Herausforderungen in PVE suchen und so kommt man dann auf solche wahnwitzigen Ideen Stolen Signal solo zu versuchen.

phe1970
08-10-18, 21:05
Hab mir mal ein anderes Video von dem angesehen (Amherst 4k Striker) . Da würde ich schon eher sagen, da ist irgendwas faul.
Nur Headshots ist ja schon ne stramme Leistung. Aber den Ulti permanent ohne Cooldown verwenden zu können ist definitiv zu viel des guten ;)
Wie geht/ging denn sowas?

phe1970
08-10-18, 21:11
Setzt das commeding auch den cooldown runter? Wußte ich ja noch gar nicht ;)

roschi15
09-10-18, 01:06
Ja, es gibt ein paar Talente, die den Cooldown der individuellen Fertigkeit verringert, z. B. Entschlossen (determined). Commanding (fordernd) verkürzt nicht den Cooldown, sondern verlängert die Dauer der ind. Fertigkeit. Ich glaube ein oder zwei weitere Talente, die die ind. Fertigkeiten betreffen gibt es noch. Aber selbst wenn man solche Talente hat, hat man immer noch einen Cooldown. Ich habe mal mit einem gespielt, der diese Talente hatte und ganz stolz war, dass sein grüner Link schon nach knapp 30 Sek wieder verfügbar war. Ist schon lange her, aber, wenn ich mich recht erinnere, hat er damals erwähnt, dass es wohl kaum mehr schneller geht. War schon sehr praktisch so einen im Team zu haben.

phe1970
09-10-18, 11:17
Das Set ist hier zu sehen:
https://division-builds.com/build/2609-amherst39s-4k-strikers
Ein Kill reduziert den Cooldown um 7,5% . Mehr zum Runtersetzen sehe ich da auf Anhieb nicht.
Muß ich mal ausprobieren, wie weit das runtergeht.

iiRAiDER89ii
09-10-18, 13:15
Das gefällt mir unglaublich gut den spielen zu sehen. So wirds gemacht!
Nicht diese ewig gleichen und sau langweiligen Tac solo runs.
Allerdings verliert er sofort unglaublich an Potential wenn er in einer vollen Gruppe spielt und kein Event ist. Ich bin mal als Heiler einem Kupel mit einem ähnlichen Build hinterhergleuafen und hab ihn darin unterstützt seine Kills so schnell wie möglich zu bekommen und nicht viel über Deckung usw. nachdenken zu müssen indem ich seinen Lebensbalken schön aufrecht gehalten habe.
Wenn du mit so einem Build allerdings deine Kills nicht bekommst, bist du schnell der zahnlose Tiger. Für solche Situationen spielt er wahrscheinlich auch die Pistole mit Coolheaded. Dann kann er sich über HS etwas pushen.

HyperStorm21
09-10-18, 16:07
Nice Nice. Das waren überwiegend sehr hilfreiche Infos.
Hab mein Gera inzwischen angepasst, fehlen zwar noch 3 Teile für den Stürmer in "geheim" (mir is der Begriff entfallen)...
aber so langsam wirds. Ich bin aber voll bei der LOVAC hängen geblieben. Hab zwischendurch mal andere Waffen getestet, darunter auch einige
Exotische SGs aber die verziehn meist viel stärker nach oben und auch zur Seite, das is bei der LOVAC nicht der Fall.

Hab inzwischen auch ne MDR gefunden und verwende diese aktuell als Auto Sniper, weil die Waffe im Schnellfeuer um einiges stabiler ist als
eigentliche Auto Sniper Waffen wie die SOCOM oder so.

Für Nahkrampf (^^) benutz ich aktuell die Showstopper, das klappt ganz gut.

Soweit haben mir die Tipps hier also super geholfen, dafür bedank ich mich mal recht herzlich :)

Ansonsten wünsch ich noch nen schönen Tag, und vllt. sieht man sich ja mal ingame ;)

roschi15
09-10-18, 17:00
Die Pistole mit Coolheaded benutzen viele Spieler um den Cooldown zu senken. Ich finde auch, dass man bei dem Spieler im Video sieht, dass er echt am kämpfen ist. Er wirkt nicht wie einer dieser Aimbot-Roboter, die scheinbar mühelos alles wegputzen. Das mit dem zahnlosen Tiger stimmt total. Wenn Du wenig Schaden machst musst Du echt aufpassen und eine Strategie haben, wie man ja auch im Video sieht.

roschi15
09-10-18, 17:03
An Hyper: Ja, die exotischen verzieht es in alle Richtungen und bei der Bullfrog wird der Bonus eben nur freigeschltet, wenn Du keine Stabilitätsmods benutzt. Verstehe gut warum Du bei deiner LOvac bleibst. Freut mich, dass Du der MDR eine Chance gibst. Die Waffe ist schon einzigartig im Spiel. Ansonsten dir auch noch viel Spass beim Spielen!

HyperStorm21
11-10-18, 00:09
Vielen dank :)
Eines noch, ich sehe i.wie extrem viele Spieler mit der M4 leichtversion rumlaufen und eher weniger mit der LOVAC. Ist die M4 leichtversion doch nochmal einen Ticken besser? Ich selbst spüre keinen Unterschied, aber vllt. is da ja doch was ^^

Und welchen Schalli verwenden die Leute denn damit? Ich seh niemanden der das Ding ohne Schalli benutzt xD

Noxious81
11-10-18, 10:16
Also wenn Du wirklich rein nach Statistiken gehst, dann ist die M4 Leightweight tatsächlich das beste Sturmgewehr im Spiel. Daher wird sie besonders gerne im PvP gespielt, da Du da ja jede Nachkommastelle aus Deinem Build rausquetschen willst.

Im PvE sind die Unterschiede innerhalb der Gruppe der "guten Sturmgewehre" aber – meiner Meinung nach – so marginal, dass Du an sich spielen kannst, was Dir gefällt. Ohne, dass PvE dadurch schwerer würde.

Zu dieser Gruppe der "guten Sturmgewehre" würde ich auf jeden Fall die M4 Leightweight zählen, die LVOA-C auch, meine bevorzugte Waffe ist das G36 in so ziemlich allen Varianten (C, verbessert, Militärversion - ist halt schwierig ein gutes G36 zu bekommen, weil es keine G36-Blaupause gibt und sie als drittes Talent immer Konzentriert hat), auch die ACR Taktik ist eine gute Waffe. Vermutlich kann man auch noch andere M4-Varianten, die Bullfrog oder P416-Varianten mit dazu zählen.

Die Unterschiede liegen hier eher im Handling. Also wähle, welche Waffe Dir gefällt, welche Du magst, welche Du gut führen kannst.

Andere Sturmgewehre fallen dann nach meinem Geschmack dagegen ab, weil z.B. die FAL Stoßfeuer hat oder die AKs einfach zu instabil sind. Auch die Liberator verzieht einfach mehr als andere M4-Brüder. Die Bullfrog mag ich persönlich wegen des exotischen Talents nicht usw. usf. – also Du siehst: es ist schon auch viel persönliche Meinung dabei.


Zu den Schallis:
Da gibt es nur zwei Optionen – nämöich Primärattribut Kopfschusschaden oder KritSchaden. Ganz, wie es besser in Deinen Build passt. Viele Spieler gehen halt bei Sturmgewehr-Builds nicht unbedingt auf KritChance, so dass sich hier KritSchaden auf den Waffenmods nicht lohnt. Also Kopfschussschaden drauf. Ich hab aber so als Beispiel meinen Alphabridge-Build mit G36 und M4 Leightweight auf KritChance gebaut (z. B. auch mit Waffentalent Erbittert auf beiden Kniften) und habe daher hier dann natürlich auch den Schalli mit KritSchaden drauf.






________________________________________
www.twitch.tv/noxious1981 (http://www.twitch.tv/noxious1981)

roschi15
11-10-18, 13:26
Zu den SGs hat Noxious ja bereits alles wichtige gesagt. In Bezug auf den Schalldämpfer, kann ich nur noch hinzufügen, dass ich bei SGs den Omega Rifle Surpressor mit Kopfschussschaden und/oder CHD/CHC, je nach Build benutze.

NN9999
11-10-18, 13:41
Eines noch, ich sehe i.wie extrem viele Spieler mit der M4 leichtversion rumlaufen und eher weniger mit der LOVAC. Ist die M4 leichtversion doch nochmal einen Ticken besser? Ich selbst spüre keinen Unterschied, aber vllt. is da ja doch was ^^

Moin,

von den "nackten" Werten her (Max. Schaden etc.) sind das M4 und die LVOA-C identisch. Für das M4 gibt es allerdings eine Blaupause (deswegen rennen damit so viele rum), eine von den Talenten her brauchbare LVOA-C muss man also finden.

Kannst ja mal im Schießstand ausprobieren: ´ne nackte M4 Polizeiversion (Lämmerschwanz), eine M4 LW und eine LVOA-C. Die M4 LW geht noch leicht in der waagerechten wandern, während die LVOA-C eigentlich nur nach oben zieht.

HyperStorm21
11-10-18, 18:35
Verstehe, is mir noch gar net aufgefalln, dass es von der lovac keinen Bauplan gibt. Für die M4 LW hab ich schon einen gefunden.
Gut, dann werd ich auf jeden Fall bei der lovac als Primär und je nach Situation bei der MDR oder der Showstopper als Sekundär bleiben.

Jetzt müsst ich nur noch ein paar passende Gear Mods finden. Würd gern den Schaden gg Elite damit hoch bekommen, da hab ich auch
schon einige Builds gesehn die den Wert auf Gear mods haben, bisher hatte ich aber noch kein Glück.

Mal sehn ^^

roschi15
11-10-18, 21:28
Mir hat man erzählt es gäbe eine Blaupause für LVOAC, allerdings nur mit Wert 220. Habe sie aber selbst nicht. Diese LVOAC mit niedrigem GS benutzen viele Taktiker als Zweitwaffe, weil sie dann Talente freischalten können, die sie bei einer 256+ Waffe nicht erreichen als Taktiker mit 9000 Elektronik. Die Schaden gegen Elite Mods gibt es nur in lila. Du musst die verschiedenen Ausstattungshändler abklappern - irgeneiner hat eigentlich immer SGE Mods im Sortiment. Ist nur die Frage, ob sie Elektronic, Ausdauer oder Feuerwaffen Mods im Angebot haben.

NN9999
11-10-18, 22:08
Ja, es gibt eine 204er BP für die LVOA-C, aber halt keine 256er.

Schau mal hier - dann musst du nicht alle Händler abklappern: https://rubenalamina.mx/the-division-weekly-vendor-reset/#hd_weaponmods

Diese Woche "nur" eine 198 FA mit 3 % SGE... besser als nixxx... ;)

roschi15
11-10-18, 23:31
Ah ja, eine 204er BP. Danke für die Info. Übrigens, The Ward, das Safehouse in Stuyvesant, hat gerade die erwähnten FA Mods zu verkaufen. Ich weiß leider nicht, an welchem Wochentag das Händlersortiment wechselt.

Noxious81
12-10-18, 09:09
Falls wer nach Timern für die Resets sucht:

https://mydivision.net/the-division-reset-timer/

TekFor
12-10-18, 10:04
Ich weiß leider nicht, an welchem Wochentag das Händlersortiment wechselt.

Jede Woche in der Nacht von Freitag auf Samstag, je nach Sommer- oder Winterzeit um 02:00 Uhr bzw. 01:00 Uhr.

Eine gute Übersicht über sämtliche Resets (Händler, Aufgaben etc.) findest Du beim jackennils auf mydivision.net (https://mydivision.net/the-division-reset-timer/)

@Noxious: 2 Dumme - 1 Gedanke, ^^

roschi15
12-10-18, 13:08
Danke für die Info!

Mijati_GER
24-10-18, 08:48
naja ist ein video von der ps4 .....keine worte dazu

Lumpi07
27-10-18, 14:28
moin moin...

wo gibts was....hier nen link, falls ihr ihn noch net kennt....https://rubenalamina.mx/the-division-weekly-vendor-reset/#hd_weaponmods

ich find die seite voll genial, immer aktuell, und du weist sofort wo es was zu kaufen gibt !

viel spass..