PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Legendäre Tuning Teile zerstören Highscores



Richthoven_
28-09-18, 04:13
Ich habe gerade das Punktebrecher Tuning Set zusammen bekommen und es gleich mal ausprobiert. Das Ergebnis: Ich bin in allen 17 Offroad Slaloms Weltbester! Und das ohne mühe, ich habe die strecken weder gekannt noch mein Fahrzeug darauf abgestimmt. Das neue Update macht bisher Spaß, die starken Tuning teile helfen sich auf eine bestimmte strecke zu fokussieren und man holt mehr aus seinen Fahrzeugen raus. Was ich aber nicht verstehe ist, dass man bisherige Weltrekorde im Slalom einfach zerstört, aber Unbrechbare Weltrekorde, wie z.b durch cheating oder der Nissan 370z im Bayou offroad rennen, bleiben. Jetzt wäre doch ein super zeitpunkt um diese Rekorde zu löschen, da die Fahrzeuge nach diesem Update schneller als jemals zuvor sind verlieren die bisherigen Rekorde ihre Bedeutung

Don.B._CN
28-09-18, 09:57
"That's how it rolls" in einem Spiel was nicht auf Skill sondern auf Perks aufbaut. Aber wenn die kompetetiven Spieler einmal die Sets in die Finger bzw. aufs Auto bekommen, dann rückt sich auch das wieder grade. ;) (Soll nicht heißen, dass du keinen Skill hast. Ich weis ja nicht wie du fährst. :) Aber ich denke du verstehst was ich sagen will.)

Don.B._CN
17-11-18, 13:09
Da ich jetzt mein erstes Score-Breaker-Set zusammengesammelt habe, musste ich natürlich testen wie sich das auf die Punktzahlen auswirkt. Leider hat Richthoven_ echt Recht mit seiner These. Dieser Bonusmist nimmt einem jegliche Motivation die Tests überhaupt zu fahren, wenn man die auf Grund der geringen Droprate von Performanceteilen nicht sowieso schon links liegen lässt.

Da in TC1 meine Lieblingskategorie die Slaloms waren, hab ich die logischerweise als erstes getestet. (Ich glaub das sind auch die einzigen Tests wo es Punkte gibt, oder?) Bei 4 von 4 Tests hab ich es die Top 5 weltweit geschafft, und ich bin nicht mal richtig sauber gefahren. :rolleyes: Außerdem war bei einem Test, wo ich doch recht ordentlich durchgekommen bin, spannend zu sehen was die zusätzlichen Teilebonüsse noch für eine Wirkung haben. Ich war während des gesamten Tests vor dem Weltrekordler, teilweise sogar mit deutlichem Abstand. Lediglich am Ziel waren wir wieder gleichauf. Trotzdem hat er knapp 600 Punkte mehr als ich, und ich hab schon knapp 45% zusätzlichen Skillbonus auf meinen eingebauten Teilen.

Wie soll man denn da noch Motivation finden überhaupt auf Rekordjagd zu gehen!?!

Irgendwie hab ich im Urin, dass es in einem möglichen The Crew 3 keine Skilltests mehr geben wird, weil die Community die Tests in The Crew 2 nicht so viel fährt. Am Ende heißt es dann wieder: "Die haben wir rausgenommen, weil es keinen interessiert hat." (Und es wird nicht drüber nachgedacht werden, warum das eigentlich der Fall ist.)

P. S.: Ich mach zu der Misere später noch ein Video fertig. Das geht als Feedback an die Devs.