PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : welche sets spielt ihr für die darkzone ab 1.8.3



GerMagicMaik
22-09-18, 11:45
welche sets spielt ihr seit den update 1.8.3 für die darkzone auf der konsole

lakaihoward5
22-09-18, 14:42
seit dem update spiele ich nur noch nomade auf der ps4.Ist meiner Meinung nach das einzig Spielbare Set wo man nicht so schnell fällt,zumal ich oft solo unterwegs bin.Bei Prädator und Banshee usw lohnt sich bloß in Gruppe mit Heiler natürlich.also ist meine Meinung ;) ich komme jedenfalls mit den nomaden besser aus,als die anderen sets.

roschi15
22-09-18, 18:14
Ich finde auch, dass der Nomade die beste Wahl ist, wenn man sollo unterwegs ist oder mit einer Gruppe aus Randoms ohne Mic. Mit einer guten, koordinierten Gruppe hingegen, macht es auch Spass Pred oder Rückholer zu spieten. Final Measure oder D3 sind ebenfalls praktisch im Team.

AlBundy2007
24-09-18, 09:29
Ich spiele meistens Solo in der DZ. Um Aufgaben zu erfüllen spiele ich auch den Nomaden. Sollte ich von Abdrünnigen belästigt werden, wechsle ich auf Predator.

GerMagicMaik
02-10-18, 23:04
ich bin meistens selbst abtrünnig

roschi15
03-10-18, 14:10
Dann ist wohl der Pred die beste Wahl o Nomade mit hoher Feuerkraft. Manchmal sehe ich auch Abtrünnige mit "Predshee", Banshee oder Alpha Bridge. Striker sieht man nur noch selten.

iiRAiDER89ii
04-10-18, 15:00
"Striker sieht man nur noch selten. "
Also war der Striker-Nerf für PVP erfolgreich da es jetzt mehr Variabilität bei den Builds gibt?
Oder ist er nur kaputtgenerft und deshalb kommt nach Prädator und Nomade jetzt sowas wie Predshee?

roschi15
04-10-18, 18:12
Nomade und Pred sind sehr dominant in der DZ,. Striker, besonders in Verbindung mit Showstopper, war schon etwas zu stark, aber es hätte, meiner Meinung nach, mehr gebracht andere Sets, z. B Final Measure oder Taktiker, zu verbessern, so dass man sie in PVP nutzen kann. Jetzt sind eigentlich nur zwei Sets übrig. Nicht wirklich, aber die Auswahl ist schon sehr beschränkt, wenn man nicht mit einem festen Team oder solo spielt.

Noxious81
05-10-18, 16:54
Klar wird es immer Sets geben, die einfach öfter gespielt werden. Weil sie einfacher verstanden werden, einfacher zu spielen sind oder einfach öfter in den gängigen YouTube-Videos zu sehen sind. Aber ich finde schon, dass gerade die Hybriden wieder stärker vertreten sind. Klar sind der 3er Bonus des Prädators und der 3er Bonus vom Banshee-Set eine gute Mischung, aber selbst hier variiert es in den Nuancen (z.B. hinsichtlich der kombinierten HE- oder Exo-Gegenstände). Ich sehe auch wieder mehr Alpha Bridge und höre/lese auch von Leuten, die Banshee und AB mixen...

roschi15
05-10-18, 20:18
Ja, Pred und Nomade sind die Favoriten, aber gerade in festen Teams sehe ich in der DZ auch oft Finale Maßnahme und D3 in den letzten Tagen. In LS oder Skirmish gibt es auch immer mal wieder einen Sniper, DeadEye oder Treue des Jägers. Auf jeden Fall sieht man mehr Builds als vor dem Striker-Nerf.

Noxious81
08-10-18, 13:41
Oh ja, Sniper in LS oder Skirmish. Da sind gerade auf Konsolen die M700 und Chronus der neue heiße Schei* ... naja, irgendwas finden sie immer.