PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spiel startet nicht Fehlercode 0xc000012f



MGE_rome.2
17-09-18, 05:26
Ich wollte mal wieder in "alte" Ubisoft Spiele reinschauen nun habe ich bei Anno 2070 und Far Cry 3 das gleiche Problem: angeblich wird die d3dx11_43.dll nicht gefunden dabei ist diese (zumindest bei mir) unter c:/Windows/SYSTEM32/d3dx11_43.dll zu finden. Ein erneutes installieren der beiden Spiele half nicht. Ebenfalls habe ich mich breits durch den (recht miesen) Windows Support gequält und dort keine funktionierende Antwort gefunden.
Fals es zum Lösen des Problems beiträgt ist hier mein momentaner RIG:
Windows 10 Pro
Intel core i7-8770k (4,9GHz)
32Gb Ram
Nvidea GTX 1070Ti

LadyHahaa
17-09-18, 12:04
Google Suche nach dem Fehler ergab


0xc000012f Fehlermeldungen erscheinen oft aufgrund der problematischen Windows Registry oder der fehlerhaften Einträge von nicht-vorhandenen Programmen, die falsch deinstalliert wurden. Falsche Eingaben, fehlende Dateien, die aus der Registry zufällig entfernt wurden, können auch die Fehlfunktionen des Systems verursachen.

Bedauerlich nur, dass die Webseiten alle ein komisches Tool einsetzen wollen.
Alternativ funktioniert auch, den Rechner zu formatieren und sauber neu aufzusetzen.

Achtarm124
17-09-18, 12:54
Nenn uns doch bitte mal eine Anwendung, die es zwingend erforderlich macht, einen Intel core i7-8770k auf 4,9 GHz zu übertakten. Bei einer 1080Ti könnte man es ja noch irgendwo verstehen, aber mit einer "lahmen" 1070Ti wird eine default 8770K kaum zum Flaschenhals werden, auch nicht bei 4K.
Hier sollte zuerst mit Afterburner das Potential der Grafik manuell ausgereizt werden um den Flaschenhals eindeutig zu finden.

Zu deinem Prob und auch zur Antwort unserer Lady - beide habt ihr nicht geklärt, wozu die d3dx11_43.dll gebraucht wird. Und wie richtig erkannt, gibts "nette Beigaben" zur angeblichen Lösung im Netz = Finger weg!!

Die d3dx11_43.dll ist eine DirectX-Datei vom 26.05.2010. Ergo hast du dein W10Pro nicht sauber installiert bzw. mit irgendeiner "Software" das vorhandene DirectX zerschossen.
Lösung 1 - wie bereits gesagt, saubere Neuinstallation.
Lösung 2 - https://www.giga.de/spiele/directx/tipps/directx-9-in-windows-10-7-und-8-installieren-so-gehts/

Nachtrag
Besagte Datei müsste eigentlich auch im Ordner SysWOW64 vorhanden sein.

MGE_rome.2
18-09-18, 03:35
Den Rechner neu aufzusetzen hat leider nicht funktioniert, genauso wenig wie directx9 zu installieren ... und zu deiner Frage warum ich meinen i7 so hoch übertaktet habe: ich spiele Arma3 als Scharfschütze und Jetpilot mit einer Sichtweite von 15km, maximalen Einstellungen und auf 1080p 144Hz. Um bei dieser äußerst schlecht optimierten Simulation flüssige FPS zu bekommen, ohne meine bevorzugten Einstellungen zu ändern, habe ich zurzeit keine anderen Möglichkeiten gefunden als meine CPU zu quälen, welche übrigens dabei eine Auslastung von 90% zu bewältigen hat.

LadyHahaa
18-09-18, 09:46
Hey MGE_rome2

hast du denn mal ausprobiert, ob der Fehler auch auftritt, wenn du die CPU wieder auf Normaltakt stellst?

Achtarm124
18-09-18, 17:32
Wieso geht es nicht, W10 als Cleaninstall neu aufzusetzen? Geht immer per Key-Bindung an ein MS-Konto und danach mittels MediaCreationsTool benutzerdefiniertes Setup ( wer mehr als eine Platte im Rechner hat und seine Systemplatte nicht als Datenträger0 läuft, sollte andere Platten zuvor abklemmen).
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg....

Stimmen Board, RAM als Einheit, geht 2070 durchaus im OC - selbst damals über Jahre betrieben. Heutzutage gibts bei den modernen Boards seit Jahren sogenannte XML-Profile = 2070 im Profil x, das ARMA in Y usw..
Wie ist den die VCore bei 4,9 GHz.? Auch bekannt, dass es zu jeder CPU unterschiedliche Batchnummern gibt, die sich im OC unterschiedlich verhalten?
Nicht das die "nette" Funktion Tuning des Boards aktiviert wurde.....

Oben hab ich Lösung 3 vergessen - sorry:
Man nehme die 2070-DVD, arbeite sich zum DirextX-Ordner vor und starte das darin enthaltene Setup - W10 akzeptiert auch die dortige 9.0c Version.
Und evt. nicht mit dem normalen Admin-Konto, sondern mit dem sogannten Superadmin in W10.

MGE_rome.2
19-09-18, 00:25
Den Rechner neu aufzusetzen hat leider nicht funktioniert = Ich habe Win 10 neuaufgesetzt und habe den gleichen Fehler. Zu deiner dritten Lösung: Ich habe leider Anno über uplay gekauft und somit keine CD ...
Ein eigenes Profil für Anno einzusetzen, in welchem sie bei normal takt läuft, hat das problem leider auch nicht behoben.
Ich habe mir zudem mal die DXdiag angeschaut und finde dort kein Problem,ebenfalls lässt sich nun FarCry über die .exe einwandfrei starten obwohl es den gleichen Fehler wie Anno hatte.

Achtarm124
19-09-18, 06:16
Weil evt. in FC 3 zwar bei den minimalen Specs noch 9.0c angesagt war, aber bei empfohlen schon DX 11? Also dein DX 11 scheint ja nun zu funktionieren^^.

K.A., ob 2070 per Uplay - Dateien überprüfen genau so "intellent" wie in 2205 am Ende des Vorgangs auch das DirectX überprüft. Demzufolge auch keine Aussage, ob das nen Lösungsweg wäre. Gegenchecken kann ich auch nicht, da meine einmalige 2070-Installation mit gewissen Eingriffen nun in der Lage ist, unter zwei User-Accounts zu schaffen.
Lösung 3 sollte Weg zur Selbsthilfe andeuten - DX 9.0c gibts aus offiziellen und inoffizellen Quellen zu Hauf im Netz.
Eine Anno1404-DVD hatte übrigens auch denselben DX-Ordner.