PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Siedler I History Edition - Angreifen?



westpoint2
15-09-18, 18:08
Bin grad in der ersten Mission und kann kein feindliches Gebäude angreifen. Ich klicke mit dem Mausrad auf das feindliche Wachhaus, aber da steht überall 0, obwohl neben eine große Burg von mir steht, mit 12 Unteroffizieren drin.

Weiß jemand was ich machen kann? Wo liegt der Fehler?

Spenderoni
15-09-18, 18:55
Du kannst im Overlay unten rechts ein Menü öffnen und dann ich glaube es war unten links im Menü die minimal Besetzung der einzelnen Gebäude einstellen den unteren der beiden einfach um eine stufe runter und es können mehr Ritter das Gebäude verlassen, welches dann aber auch bei einem Gegenangriff nicht mehr voll besetzt ist.

westpoint2
15-09-18, 19:12
Ok danke. Kann ich irgendwie steuern, dass die besseren Soldaten an die Front kommen?

Spenderoni
15-09-18, 19:59
ne soweit ich weiß geht das nicht du musst in dem selben Menü unten rechts auf den Icon dann kannst du du einen Wachwechsel anstoßen aber dazu brauchst du bessere Leute in Deiner Burg. Du kannst nur generell aufrüsten um bessere Soldaten zum angreifen zu haben.

Bei welchem LVL biste gerade?

westpoint2
15-09-18, 20:19
Erst Level 2

/E Hab da 8 Goldbarren im Fort und so 7 Unteroffiziere. Wie lang dauert es eigentlich, bis daraus die höchste Stufe der Soldaten wird?

Ubi-Barbalatu
19-09-18, 09:10
Hallo,

Du musst einen Wachwechsel durchführen. Also die Ritter müssen dann zurück zum Lager oder Schloss und werden dadurch besser. Sie werden NICHT - wie in Die Siedler 2 - im Gebäude aufgestuft. Gold bestimmt nur bessere Kampfkraft, auch dazu gibt es im Ritter-Menü Details dazu.

(Ja, man kann bessere Ritter zum Gegner schicken, gleiches Menü wie der Wachwechsel)

Grüße,
Barbalatu