PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PC, FPS-Drops und Ruckler seit 1.8.3



V.a.l.i.u.m
13-09-18, 19:52
• Titel: PC, FPS-Drops und Ruckler seit 1.8.3
• Text:
1. Was für ein Fehler tritt bei dir auf? (Beschreibe kurz was passiert)
Seit dem Update 1.8.3 habe ich immer wieder starke FPS drops und Ruckler - selbst auf LOW mit einer GTX 1080TI

2. Was hast du gemacht als dieser Fehler auftrat?
Es spielt keine Rolle, was ich mache oder wo ich mich befinde, die Ruckler und die FPS Schwankungen sind überall die gleichen.

3. Bist du in der Lage den Fehler zu reproduzieren? (Wenn du in der Lage warst den Fehler zu reproduzieren, sage uns bitte wie du das gemacht hast)
Die FPS-Drops und Ruckler sind immer vorhanden, dazu muss man nichts spezielles machen.

4. Was hast du getan um das Problem zu beheben? (Konsole neugestartet? Ports geöffnet?)
Da habe ich alles ausprobiert, Spiel neugestartet, Spiel neu installiert, Grafikkarten Treiber neu installiert ja selbst Windows neu aufgesetzt, alles ohne Erfolg

Mein System: https://www.your-it-world.de/device/294-coolwater

Freundliche Grüsse
Pink

Hecki-
17-09-18, 23:49
Hallo P..I..N..K,

kommt es bei den Rucklern zu irgendwelchen ungewöhnlichen Festplattenaktivitäten?
Möglicherweise kommt es durch irgendwelche Hintergrundprogramme zu den Rucklern.
Am Besten ist es, wenn du einmal alle Hintergrundprogramme deaktivierst und nur das reine Spiel startest.

Regards,
Hecki

V.a.l.i.u.m
22-09-18, 20:26
Hallo Hecki

Nein, ich konnte keine ungewöhnlichen Festplattenaktivitäten feststellen.
Dieser Gedanke kam mir auch bereits aber auch wenn ich nur das Spiel starte, habe ich diese Ruckler.

Vor dem Update 1.8.3 lief alles noch butterweich - nach meinem Empfinden, hat es mit dem Update zu tun, da selbst eine Neuinstallation von Windows nichts gebracht hat.
Kurz nach der Neuinstallation wurde das Spiel gestartet und zu diesem Zeitpunkt befand sich nur Uplay und das Spiel auf dem Rechner.

Grüsse
Pink

Hecki-
23-09-18, 01:52
Hallo,

hast du GeForce Experience, das Overlay-Programm, mit installiert?
Wenn ja, dann bitte einmal deinstallieren.

Wenn nicht, müssen wir mal weiter schauen, was noch in Betracht gezogen werden kann.

Regards,
Hecki

DivisionCologne
13-10-18, 01:26
Habe genau das gleiche Problem wie mein Vorredner. Immer noch keine Lösung in Sicht?
MFG
M.N.

Hecki-
13-10-18, 04:15
Hallo I-Michael-GER-I,

hast du die Tipps hier im Thread verfolgt?
Haben sie funktioniert?

Regards,
Hecki

IndOKtri
21-12-18, 09:19
Hallo,

habe das gleiche Problem.
Teilweise rennt mein Charakter eigenständig, weil es so stark laggt.

Habe mir das Game zum Release gekauft und da ging alles .
Habe es mir gestern wieder installiert(Season Pass Angebot), kann es gleich wieder deinstallieren, weil es so nicht spielbar ist.

In der "offene Welt"(Straße) ist es am stärksten.

MfG

Sommerjunge
19-01-19, 19:04
Mein Spiel stürzt in einer Tour ab. Komme meistens nichtmal dazu eine Mission zu spielen. Ich spiele erste wieder seit ca. einer Woche und weiß daher nicht ob es mit dem aktuellen Patch oder gar dem GE zu tun hat.

Die Grafikeinstellungen spielen auch keine Rolle.

Doki.HAX
19-01-19, 19:25
Hey,

Probiere mal die Spieldateien auf Fehler zu überprüfen.

Sommerjunge
19-01-19, 20:07
Ich habe es einfach neuinstalliert, und es hat auch keine Verbesserung gebracht, hätte mich auch gewundert da ich es erst wieder installiert hatte.

Habe jetzt aber mal Geforce Experience deinstalliert, mal schauen ob es was bringt.

Sommerjunge
20-01-19, 00:45
So, nachdem Geforce Experience deinstalliert ist, ist das Spiel beim ersten Versuch nach nichtmal 2min Spielzeit abgeschmiert, allerdings habe ich beim nächsten Versuch dann 5 oder 6 Missionen gespielt ohne das es wieder abgestürzt ist.

Doki.HAX
20-01-19, 00:56
Okay dann beende mal während du spielst komplett dein Anti-Viren Programm.

Sommerjunge
20-01-19, 19:27
Also an Geforce Experience liegt es auch nicht, auch ohne stürzt es immer mal wieder ab.
Habe etliche andere Programme geschlossen, hat auch nichts gebracht, genausowenig wie niedrigste Grafikeinstellungen.
Nur manchmal lässt mich das Spiel auch spielen ohne das es abstürzt und beim nächsten mal stürzt es dann wieder nach 5min ab.

Doki.HAX
20-01-19, 19:31
Aktiviere mal V-Sync und stell dein Grafik auf Niedrig.

Sommerjunge
20-01-19, 23:16
Das habe ich auch schon probiert, an, aus, automatisch, kein Unterschied und wie gesagt, auch bei niedrigsten Einstellungen ist es innerhalb von 5 min abgeschmiert, habe danach auch den 3D mark ein paar mal in extrem durchlaufen lassen um zu sehen ob mit der Hardware vielleicht was nicht stimmt, aber der lief ohne Probleme.

Grade teste ich den Fenstermodus anstelle von Vollbild und v-sync auf schnell im Treiber. Nur leider bin ich beim letzten Versuch nichtmal bis ins Menu gekommen bevor das Spiel sich verabschiedet hat.

Hecki-
21-01-19, 12:54
Hallo,

auf welcher DirectX-Version läuft dein Spiel?

Regards,
Hecki

Marreem2016
21-01-19, 16:13
Bei mir ist das Spiel auch ständig abgestürzt, bis ich DX12 ingame deaktiviert habe. Seitdem läuft es stabil.

Auch haben einige meiner Freunde berichtet, dass bei ihnen Division weniger Probleme macht, wenn sie im Windows-Task die Priorität der Division.exe (nach Start des Spiels) auf "unter normal" herunter setzen. Soll wohl ein alt bekannter Tipp sein der vielen Nutzern hilft.

Vielleicht hilft dir/euch ja auch was davon.

Sommerjunge
21-01-19, 22:14
Habe dx12 jetzt mal deaktiviert und soweit so gut, bisher noch kein Absturz seitdem. mal schauen ob es so bleibt.

AlBundy2007
22-01-19, 15:21
Standardfehler. So viele Beschweren sich über Abstürze und jedesmal liegt es am aktivierten DX12. Ist die Möglichkeit auf DX12 zu spielen als Experiment gekennzeichnet? Ich spiele auf PS4

Sommerjunge
22-01-19, 17:23
Also noch will ich nicht mit Sicherheit sagen das es bei mir and dx12 lag, habe gestern nur ne knappe Stunde gespielt, also mal schauen.

Und zu deiner Frage, das ist nicht als experimentell oder sonst was gekennzeichnet, es ist mMn aber ein recht unscheinbares Feld, da es unter Video und nicht Grafik gelistet ist, weswegen ich es auch gar nicht auf dem Schirm hatte.

Sommerjunge
23-01-19, 19:13
2 Tage ohne einen einzigen Absturz und heute komme ich nichtmal über den Anmeldebildschirm hinaus? Schon 3x beim Verbinden abgeschmiert.

Kamelot243
10-02-19, 05:16
Hi, ich bin neu hier und ziemlich verzweifelt mittlerweile.

Da ich nicht weiß ob mein Anliegen hierher gehört bitte Ich um Nachsicht.

Seit geraumer Zeit spiele Ich wieder The Division um genau zu sein seit dem Blackout Event Ende letzten Jahres davor hatte ich ca. 6 Monate Spielpause daher kann ich nicht sagen ob es erst seit Patch 1.8.3 bei mir dieses Problem gibt jedoch definitiv nicht vor dem Blackout Event wo ich noch aktiv zockte. Mein Fehler ist sogar reproduizierbar würde ich behaupten obwohl es auch 1x an anderer Stelle passierte. Sorry für die lange Einleitung, ich möchte nur so genau und informativ vorgehen wie nur irgend möglich.

Mein Problem ist folgendes:

Immer wenn ich kurz vor dem Ende einer Mission bin also genau 1 Raum vor dem Bossraum dann passiert folgendes: Ganz kurzer Freeze von ca. 1-2 sec und danach beendet sich das Spiel ohne Fehlermeldung. Die Vermutung das es reproduzierbar ist, ist das es immer zum gleichen Zeitpunkt passiert. Beispiel: Ich habe die Mission im Feldlazarett gemacht ich kämpfe mich durch bis kurz vor dem Boss auf dem Dach ich laufe also über die Kuppel betrete die Treppe zum Dach und Freeze dann Absturz. Dann eine Untergrundmission, ich kämpfe mich durch stehe vorm letzten Raum betätige den Schleusenhebel, Schleuse geht auf ich sehe den Boss dann Freeze und Absturz usw. immer wieder kurz vorm Boss stürzt das Spiel ab bis auf einmal da stürzte zum Zeitpunkt des Blackout Events das Spiel auch ab als ich an den Westside Piers den Hordemodus machte. Das Spiel ist somit für mich gänzlich unspielbar geworden da ich den Fehler auch nicht finden kann und er zumindest bei 1.8.1 nicht vorhanden war bis dato lief das Spiel butterweich und ohne Macken. Hinzu kommt auch ein Fehler der auch neu ist und zwar habe ich keine Einsicht in mein Inventar für mehrere Sekunden dies äußert sich so: Ich öffne das Spielmenü gehe auf Inventar und gehe dann z.B. in die Waffenübersicht auf einmal ist alles leer noch nichtmal die benutzten waffen werden mehr angezeigt aber dies geschieht nur für ein paar sekunden danach ploppt das Inventar dann einfach so auf mit allen beinhalteten Waffen. Ich schließ bei diesem Fehler sofort auf meine Graka da ich diese aber durch die Graka meines Kumpels ersetzte und der Fehler weiterhin auftaucht schließe ich dies nun auch aus. Der Fehler taucht auch bei den anderen Slots wie Hose Atemgerät usw. auf, er ist leider nicht nur auf die Waffenslots beschränkt. Bei Gelegenheit kann ich gern einen Screenshot anfertigen und ihn hier hochladen.

Versuche zur Fehlerbehebung(nicht in korrekter Reihenfolge):
Ram mit Memtest getestet 0 Fehler
Temps ausgelesen: CPU=48 Grad Grafikkarte= 62 Grad
Ereignisbericht von Windows ausgelesen keine Fehlermeldung
Spiel komplett deinstalliert mit Unterordner und neu installiert
Grafiktreiber gelöscht und neu installiert
Virusprogramm ausgeschaltet und danach wieder eingeschalten
Grafikkarte von Kumpel getestet ohne Erfolg
Firewall geprüft ob die Ports offen sind alles i.O.
Nutze Dx11 daher kann ich den Dx12 Fehler ausschließen
Grafik war ursprünglich auf Hoch zu Testzwecken wurde sie aber auf ganz niedrig gestellt auch ohne Erfolg

All diese Versuche brachten leider kein Ergebnis. Da ich an meinem System nichts verändert habe auch Softwareseitig nicht und das Problem vorher nicht bestand tippe ich auf einen Fehler seitens Massive. Der Fehler kommt wie oben schon beschrieben ohne Absturzbericht das Spiel friert kurz ein und dann schickt mich dann auf den Desktop zurück ohne Hinweise oder Fehlermeldung.

Mein System:
i5 6600k
16GB 2666mHz Ram
Geforce 1080
SSD
100k Leitung LAN
non-overclocked

Ich hoffe jemand hat eine Lösung parat oder kann mir vllt noch Tipps geben was ich sonst noch tun könnte. Danke für eure Geduld

Kamelot243
10-02-19, 05:28
Edit: Da ich nicht weiß ob ich meinen Post bearbeiten kann weil ich dazu nichts fand muss ich es so machen.

Ich vergaß noch zu schreiben das auch seit geraumer Zeit das Problem besteht das der Verbindungsaufbau zu The Division mitunter momentan fast 10 Minuten dauert. Die Zahl ist nicht ausgedacht oder überspitzt ich hab sie gestern gemessen 9min und 42sec dauert der Verbindungsaufbau bis ich zu meinem Chars komme danach gings ganz schnell. Dieses Problem besteht seit ich das oben genannte Problem habe. Da bei meinen anderen MMOs GW2 und TESO und The Crew 1 und 2 und GRWL dieses Verbindungsproblem nicht besteht und das Problem noch nicht solange besteht schließe ich einen Fehler meiner Internetverbindung aus.

McFluffyToaster
16-06-19, 10:59
Ich habe genau das selbe Problem,dass das spiel heufig einfach für bis zu 1 sec. einfriert.
Mir ist dabei aber aufgefallen das meine 1050 ti in dem Moment von 99% Auslastung auf 0-14% Auslastung abfällt.
Evtl hat das ja etwas damit zu tun.
L.G.

Mein System:
CPU: Ryzen 5 2600
GPU: Nvidia GTX 1050 ti
Ram: 16 Gb DDR4 3000mHz
HDD
Alles nicht übertacktet