PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : The 2. Devision of Content



Feuerfeder27
12-09-18, 22:09
Greetings!

I bin zum Forum gekommen um Ubisoft zu sagen, dass ich soetwas nicht mehr sehen kann, und schon überhaupt nicht mehr akzeptieren kann.
Von der Gold Edition bis hin zur WTF Phoenix Shield Edition?!? Ihr wisst schon was das Wort ultimativ überhaupt bedeutet?

Ich möchte hiermit in aller Form darum bitten mit diesem Wahnsinn den ihr Business nennt aufzuhören. Ich und meine Freunde werden uns dieses Spiel nicht kaufen.

Wir haben kein Interesse an Loot Boxen!
Wir haben kein Interesse an Pay to Win Micro Transactions!
Und wir haben schon gar kein Interesse auf 250Euro Dollar Phoenix Editions die jeglichen geistigen Rahmen des vernünftigen sprengen!

UND DAS SCHON GAR NICHT! NACHDEM DIVISION 1 SO BESCHISSEN UND LANGWEILIG BULLET SPONGE BOB MÄßIG BEGONNEN HAT

Ich möchte an dieser Stelle noch an die Reviews und Videos von Youtuber Angry Joe und Jim Sterling erinnern, welche jeden der nicht weiß worum es geht einfach über
diesen Irrsinn den Ubisoft hier plant einfach und unterhaltend aufklären können.

Mfg over and out

Hecki-
14-09-18, 04:37
Hallo Feuerfeder27,

Videospiele sollen in erster Hinsicht eines machen: Spaß.
Und den Spaß erzeugt man nicht damit, den Verkauf von allen Editionen einzustellen, welche neben dem Grundspiel noch einiges an zusätzlichen Gimmicks verfügen, sondern durch das Grundspiel selbst, welches in allen Editionen enthalten ist.

Du hast dich gegen den Kauf des zweiten Teils entschieden.
Das ist dein gutes Recht. Wir zwingen niemanden dazu Produkte von Ubisoft zu kaufen, welche nicht an den Spaßfaktor des Spieles glauben. Das bringt auch nichts.
Aber deswegen gleich alle weiteren Editionen einzustampfen, weil du ein Problem mit dem ersten Teil hattest, halte ich doch für sehr überzogen, zumal du damit allen anderen Interessenten des Spiels, welche an den Spaß glauben, diesen umfangreichen Spaß, mit Figur, Soundtrack, Steelbook usw, zwanghaft entreißen möchtest.

Und ob die Käufer der Phoenix Shield Edition das gut finden, bezweifel ich mal ganz stark.

Regards,
Hecki

iiRAiDER89ii
14-09-18, 19:37
Besondere Editionen für Sammler gibt es schon sehr lange und sind kein Ding von Ubisoft. Gäbe es keine Abnehmer für solche Produkte, würden sie inzwischen nicht mehr produziert. Angebot und Nachfrage bestimmen den Markt.
Das Lootbox System in Division 1 ist wohl das fairste und beste weit und breit. Ich kann da kein Pay to win erkennen. Solld as in D2 anders werden? Dazu habe ich noch nichts gehört und hätte gerne mehr Informationen, sollte dem so sein.
Dein Youtuber Angry Joe hat Beiträge zu Division aus den Jahren 2016/2017 also nix aktuelles. Worauf willst du mit diesen Verweisen hinaus?

Gu.Shun.GER
16-09-18, 19:05
Ich finde diese Special Editionen von The Division 2 gar nicht mal so Schlecht für Sammler, von diesen Figuren ich freue mich schon drauf.

ElCoyote1230
09-03-19, 22:57
Nur braucht es nicht immer - Hausnummer - 10 verschiedene Versionen, die auch nicht überall erhältlich sind.

Kerberos_GoG
09-03-19, 23:27
Was ich mich immer wieder frage is, wieso regt sich eigendlich immer irgend jemand über verschiedene Versionen eines Spiels auf?

Punkt 1 is schonmal, niemand wird gezwungen sich ne Special Edition von einem Spiel zu kaufen, das richtet sich eher an richtige Fans und die wollen sowas. Das gibt es im übrigen auch nicht nur bei Spielen, sondern auch bei vielen anderen Sachen. Und wenn sich jemand soetwas kaufen möchte, dann soll er das doch machen. Wenn Dir soetwas nicht gefällt dann reicht doch die Standartversion. Aber sich über sowas aufzuregen is naja^^ Hauptsache mann kann sich über was beschweren.

Punkt 2 is wo zum Geier is irgendwas in TD2 mit Lootboxen und Pay to win?
Das was sie angekündigt haben is aus meiner sicht völlig legitim und auch in Ordnung, es ist rein kosmetisch und nix anders. Zum anderen is alles was es da gibt, auch frei erhältich im Spiel, man muss sich also rein garnichts kaufen. Zumal sie das System diesmal auch völlig Transparent erklärt haben.
Das ist in anderen Spielen nämlich nicht der Fall. Alleine in Anthem kann man den kosmetischen Teil nur kaufen und sich nicht erspielen. So etwas finde ich eher daneben.

Dann mal zum Thema BULLET SPONGE BOB https://www.youtube.com/watch?v=eTwT_q7E8CQ&t=234s Das solltest du Dir mal ansehen, vieleicht sogar mal was draus lernen und auch verstehen.

Und diese zwei Youtuber Angry Joe und Jim Sterling sind für mich die größten voll Pfosten die es gibt. Nur weil einem selbst es nicht gefällt immer irgendwas schlecht machen is schon ne große Kunst.

ps. Grad mal so in eigener Sache, grad gesehen das es diesmal sogar The Division 2 mit detaillierter Charakteranpassung geben wird, ganz erlich einfach mal MEGA NICE^^ Bin nen TD1 Veteran der ersten Stunde und etwas über 2k Spielzeit und auch nicht immer mit allem einverstanden gewesehn und auch viel geflucht. Nur muss man einfach sagen das Massiv einfach viel gelernt hat und TD1 auch massig Spaß gebracht hat, wie lange in keinem anderen Spiel und mit 43 Jahren auf der Uhr hat man doch schon so einiges durch.

Und das was man jetzt geboten bekommt im zweiten Teil ist wirklich ziemlich viel und ich freu mich drauf :) Ich für meinen Teil kann nur sagen macht weiter so und hört auf die Com, dann könnte TD2 was großes werden^^

Animal_GER
10-03-19, 10:17
Hey Feuerfeder und dein Kumpi

1. Kauft das Spiel nicht
2. Kauft das Spiel nicht
und last but not least
3. Kauft das Spiel nicht

Wenn Du und dein Kumpi kein Bock auf das Game habt, dann lasst es einfach links liegen. Redet aber nicht den Leuten das Spiel madig, die sich eine Menge Spaß mit TD2 versprechen.

Weiter. Dein Aufruf, verschiedene Versionen einzustellen, wäre ein massiver Eingriff in die Markenfreiheit. Willst Du also jedem Hersteller, z.Bsp. der Automobilindustrie, vorschreiben welche Modelle diese zu produzieren haben und welche diese einzustellen haben ? Weil sie dir und deinem Kumpel nicht genehm sind ?Was das denn für eine (fiktive) Welt in der Du lebst wo es sowas gibt ?

Zu zwei Spielversionen: Die Standardversion für 60 € (Minus 20% Rabatt) ist doch wohl nix teures. Kostet ergo mit Rabatt 48 Taler. Kann man sich zusammensparen zur Not, wenn man wenig Mittel hat. Die Gold geht von 100 auf 80 Runter. Diese Version bietet mit dem Zugriff auf die 8 Geheimmissionen den vollständigen spielerischen Umfang des Spieles. Der Rest der anderen Versionen ist noch voller mit Goodies, genauso wie die Lederausstattung im Auto, die zwar einen Zusatzwert haben, nicht aber das Produkt an für sich verändern.

Warum maulst Du also rum ? Seid ihr pleite, könnt euch eure Wunschversion nicht leisten ? Zwar schade, aber dann spart ! Oder ruf eine Spendenseite ein, ich spende euch jeweils 1 Euro...

So, ick freu mir nun weiter auf Dienstag !! :p

Brachmane
10-03-19, 10:48
Nur braucht es nicht immer - Hausnummer - 10 verschiedene Versionen, die auch nicht überall erhältlich sind.


Punkt 1: Das war nur ein 5 Monate alter Troll.

Punkt 2: Wenn du der Meinung bist, daß es diese vielen verschiedenen Versionen nicht braucht, warum regst du dich darüber auf, daß die nicht überall erhältlich sind?

Punkt 3: Was ist so schwer daran, die vielen Versionen, die einen nicht interessieren zu ignorieren?

Kearvaig
11-03-19, 09:38
Ich und meine Freunde werden uns dieses Spiel nicht kaufen.

Vielen Dank, ich hatte schon befürchtet ...