PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spätzünder für D1 findet Fehler, Verbesserungen - Wohin damit? Wegen D2 !



U.MAN_Exxox
02-09-18, 02:07
Es kommt ja bald D2 doch wie und wann wird D1 noch verbessert?

Ich zock nun paar Stündchen und muss stündlich das Forum mit irgend nem Fehler aufsuchen, weil ich es loswerden will.

1. Soll ich es für mich behalten?
2. Soll ich es vorschlagen für D2 und quasi "allgemein" umschreiben?
3. Wurde mein Fehler schon mal gefunden?
4. D1 spezifische Fehler (in Missionen) sollen die noch in D1 oder schon "allgemein" für D2 gesammelt werden?
5. Soll ich mein Zeug sammeln?

Bitte mal um einen Ratschlag.

Hecki-
02-09-18, 15:22
Hallo U.MAN_Exxox,

was Fehler im Spiel betrifft, kannst du diese natürlich hier im Forum auflisten.
Bitte schaue aber vorher, ob es sich um einen bereits bekannten Fehler handelt. Die aktuelle Liste dazu findst du hier:

https://forums.ubi.com/showthread.php/1804387-Known-Issues-List-Updated-August-9th-2018

Wir werden es dann an die Entwickler weitergeben.

Regards,
Hecki

roschi15
02-09-18, 23:39
Ich als Spielerin bin da eher skeptisch. Ich glaube nicht, dass es jetzt noch viel bringt "Fehler" zu melden. Zumindest was die Umsetzung deiner Kritik angeht. Klar, wenn es sich um einen echten Fehler in deinem Spiel handelt, z. B. eine Belobing, die nicht freigeschaltet wird, obwohl Du sie sicher erfüllt hast, dann bringt es bestimmt etwas sich an den Support zu wenden. Was aber Fehler im Spiel angeht, vor allem wenn es "subjektive Fehler" sind, also Sachen, die du für Blödsinn hältst, sehe ich eher schwarz. Es wurde ja bereits gesagt, dass keine weiteren Patches folgen werden. Allerdings, sollen wohl Bugs schon noch behoben werden. Kommt also auf den Fehler an, würde ich zusammenfassend sagen.

U.MAN_Exxox
04-09-18, 05:38
Danke...

Die Beurteilung der Wichtigkeit ist sicher schwierig, es gibt ja auch Fehler die eine gewisse Spielbarkeit begünstigen, und eben seltsam sind.
Fehler in der essentielle Spieldynamik kann man sicher rausfiltern. Keine Patches mehr, eigentlich Schade.

Den Straßensperre/ Checkpoint Übersetzungsfehler gibts seit Anfang an. Den werde ich zwar auch auflisten um nochmal nachdrücklich auf Korrektheit hinzuweisen, aber sonst denke ich Fehler
eher allgemein zu fassen und sie vieleicht als "Hinweise" deklarieren.

So dass man sie evtl. für D2 Benutzen kann.

Ich kann so eine Liste in deutsch verfassen?

Cheers*

TekFor
04-09-18, 09:44
Salute Exxox,

schön, dass TD 1 es immer noch schafft, neue Spieler zu begeistern. Mein Tipp an Dich: Investiere nicht zu viel Zeit in das Melden von Dir jetzt auffallenden Fehlern. Ich habe es in irgendeinem anderen Thread schon mal geschrieben - ich glaube nicht, dass so etwas jetzt noch gefixt wird. Das Einzige, was wirklich noch Beachtung finden wird, muss schon den Status "Game-Breaking" haben. Und das ist im Moment alles so gut wie ausgemerzt.

Oder es tut sich wieder eine neue Meta auf und ein Teil der Community fängt wieder an danach zu rufen, dass irgendein Set gebufft oder generft werden muss.

Ansonsten wird da nicht mehr viel passieren. Alle Kraft geht jetzt wohl in die Entwicklung und Fertigstellung von TD 2.

Also schon Deine Nerven, genieß das Spiel und freu Dich über ein mittlerweile schönes Produkt.

Woodroov1
04-09-18, 10:38
Hy Exxox,

Du machst Dir wirklich viel Arbeit. Finde ich gut, daß Du Dich so reinkniest. Ich möchte mich dennoch FCOPZ anschließen. Manche der Fehler begleiten uns schon seit 2000++ Stunden und ich fürchte, dass bei Division 1 nur noch gravierende Bugs angegangen werden. Aber für Deine Liste trotzdem noch diese Fehler.

- Graphischer Nachladebug
- Mitspieler glitschen über den Boden
- Waffen der Mitspieler fliegen über den Köpfen
- Sound läuft manchmal nach

Btw. Ich glaube, dass ich die "Straßensperre" bei Division 2 sogar richtig vermissen werde. Oder auch die Ansprache an den Kampfkumpel: "Ey, wechsel mal die Waffe, Du lädst dauernd nach und das macht mich irre"

Viel Spaß beim Leveln.

Gruß
Woodroov

Noxious81
04-09-18, 16:22
Ich schließe mich da meinen Vorredner an - vollumfänglich. Investiere die Zeit lieber ins Spielen statt ins Schreiben. Ich hab ja glaube fast alle anderen Deiner Postings gelesen und die meisten Dinge wurden schon behandelt bzw. sind bekannt und werden nicht mehr verändert werden. Entweder weil sie nicht "game breaking" sind oder weil sie nun einfach so funktionieren. Manchmal ist es auch kein Bug oder Fehler, sondern einfach noch mangelnde Spielkenntnis. Will heissen: manche dinge muss man einfach lernen. Und in Division gibt es tatsächlich sehr viel zu lernen.

Zum Beispiel die Anfrage, warum man Mützen kaufen aber nicht verkaufen und zerlegen kann. Das ist kein Fehler, wird nicht verändert werden und funktioniert so, wie es soll. Warum? Mützen und alle anderen Objekte aus dem "Aussehen" Tab sind einfach nur Vanity Items, also optische Veränderungen Deines Charakters. Die haben per se keinen Einfluss auf das Spielgeschehen an sich. Daher kann man diese auch nicht zerlegen. Dafür nehmen sie aber keinen Slot im Inventar weg und Du kannst Deinen Charakter immer wieder umziehen, wie Du witzig bist. Auch, dass man Vanity Items entweder mit Credits oder gar mit Premium Credits (also Echtgeld) kaufen kann, ist beabsichtigt. Natürlich wirst Du gerade am Anfang des Spiels kein Geld für optische Dinge ausgeben. Aber sobald du im Endgame bist, werden Dich keine 3.000 und keine 30.000 Credits für einen Schal oder eine Mütze jucken ;).

Also einfach spielen, spielen, spielen, lernen, spielen. Vielleicht nochmal ein bisschen im Forum lesen, damit Du Dir keine Arbeit machst, wo sie eh keiner würdigt. Weil wie gesagt: die meisten Dinge sind bekannt. Erfreu' Dich am Spiel und wenn Du wirklich direkte Vorschläge für TD2 hast: ab damit ins TD2 Forum. Da besteht auch noch etwas Chance auf Erhörung. Vielleicht sogar im englischen Bereich. Der ist weitaus belebter als das deutsche Forum.

U.MAN_Exxox
04-09-18, 19:15
Natürlich hast du recht. Gamebreaking also eben Fehler die echt das Spiel kaputt machen, verstehe
Grüße


[QUOTE=Woodroov1;2553922]Hy Exxox,
- Graphischer Nachladebug
- Mitspieler glitschen über den Boden
- Waffen der Mitspieler fliegen über den Köpfen
- Sound läuft manchmal nach


Dankr für ein Beispiel von Fehlern.
Ich denke auch eher dass ich verbesserungen habe als echte Fehler.
Nun ja so kleine glitches habe ich schon vernommen...

Grüße


Ich schließe mich da meinen Vorredner an - vollumfänglich. Investiere die Zeit lieber ins Spielen statt ins Schreiben. Ich hab ja glaube fast alle anderen Deiner Postings gelesen und die meisten Dinge wurden schon behandelt bzw. sind bekannt und werden nicht mehr verändert werden. Entweder weil sie nicht "game breaking" sind oder weil sie nun einfach so funktionieren. Manchmal ist es auch kein Bug oder Fehler, sondern einfach noch mangelnde Spielkenntnis. Will heissen: manche dinge muss man einfach lernen. Und in Division gibt es tatsächlich sehr viel zu lernen.

Zum Beispiel die Anfrage, warum man Mützen kaufen aber nicht verkaufen und zerlegen kann. Das ist kein Fehler, wird nicht verändert werden und funktioniert so, wie es soll. Warum? Mützen und alle anderen Objekte aus dem "Aussehen" Tab sind einfach nur Vanity Items, also optische Veränderungen Deines Charakters. Die haben per se keinen Einfluss auf das Spielgeschehen an sich. Daher kann man diese auch nicht zerlegen. Dafür nehmen sie aber keinen Slot im Inventar weg und Du kannst Deinen Charakter immer wieder umziehen, wie Du witzig bist. Auch, dass man Vanity Items entweder mit Credits oder gar mit Premium Credits (also Echtgeld) kaufen kann, ist beabsichtigt. Natürlich wirst Du gerade am Anfang des Spiels kein Geld für optische Dinge ausgeben. Aber sobald du im Endgame bist, werden Dich keine 3.000 und keine 30.000 Credits für einen Schal oder eine Mütze jucken ;).

Also einfach spielen, spielen, spielen, lernen, spielen. Vielleicht nochmal ein bisschen im Forum lesen, damit Du Dir keine Arbeit machst, wo sie eh keiner würdigt. Weil wie gesagt: die meisten Dinge sind bekannt. Erfreu' Dich am Spiel und wenn Du wirklich direkte Vorschläge für TD2 hast: ab damit ins TD2 Forum. Da besteht auch noch etwas Chance auf Erhörung. Vielleicht sogar im englischen Bereich. Der ist weitaus belebter als das deutsche Forum.

Das ist bei mir aber nicht so einfach, ich bin kritisch. Und habe recht hohe Ansprüche.
Deswegen bin ich nicht auf das Game angesprungen, nachdem ich die beta testen durfte.
Meiner Meinung nach kann man Games, heute inhaltlich deutlich besser machen....denn, es ist bekannt dass Filme und Spiele
häufig grafisch viel mehr bieten als Inhaltlich. Es findet eine merkliche Kompensation statt die ich als Blendung erkenne.
Sicher macht gerade inhaltliches viel Arbeit was mit der Budgetfrage kollidiert und anderen diversen Zeit-Faktoren.

Daher auch der Apell, mehr Augenmerk auf den Inhalt zu legen.

Stimmt, lernen kann man da recht viel vor allen Crafting.

Das Endgame ist mir bis jetzt unbekannt.
Klar ich werde noch weiter leveln, ist ist ja nicht unlustig und gehtr recht zügig.

Anyways. Ich hab die Liste soweit fertig und werde dann nur bei Gamebreaking dingen wieder aktiv.
Man kann ja, wer es liest was dazu schreiben...

Für TD2 hoffe ich bald auf die BETA...freu mich schon drauf...zu suchen.

Grüße

roschi15
07-09-18, 02:43
Ich finde es gut, dass Du kritisch bist, aber die Dinge, die Du Verbesserungen nennst sind doch sehr subjektiv. Manche Vorschläge sind gut, aber längst ein alter Hut und in anderen Dingen urteilst Du z. T: auch etwas vorschnell. Sorry, aber vieles kennst Du einfach noch nicht. Du wirst merken, dass es auch intelligente Gegner gibt so wie die Hunter oder manche NPCs in den legendären Missionen - die lbleiben nicht dumm stehen, wenn Du auf sie schießt. Und die Spieler in PVP natürlich erst recht nicht. Ein Spieler hat ja schon angesprochen, was das Endgame beinhaltet und da gibt es noch einiges zu entdecken. (Schlacht, Letztes Gefecht, Überleben, die Übergriffe usw). Als kritischer Mensch wirst Du mir ja meine Kritik hoffentlich nicht übel nehmen: Spiel erst mal bervor Du zu viel bemängelst. Viel Spass

AlBundy2007
07-09-18, 08:43
U.MAN_Exxox
Ich stelle mir grade vor, Du hättest das Spiel am Erscheinungstag angefangen zu spielen. Du hättest ein Buch über Fehler und Verbesserungsvorschläge geschrieben. :D

Lumpi07
07-09-18, 10:48
U.MAN_Exxox
Ich stelle mir grade vor, Du hättest das Spiel am Erscheinungstag angefangen zu spielen. Du hättest ein Buch über Fehler und Verbesserungsvorschläge geschrieben.

Jo AlBundy2007, dagegen würde Krieg und Frieden wie ein Taschenbüchlein aussehen :D

Aber nix desto Trotz, mein respect für deinen einsatz @U.MAN_Exxox:cool: