PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Air Race & Motocross - irgendwelche Tipps?



Lirva_94
31-08-18, 11:47
Hallo Leute

Stehe momentan etwas an bei ein paar Dingen.

Als erstes ist da das Air-Race. Habe mir jetzt endlich ein Flugzeug für dies Kategorie gekauft. Jedoch habe ich hier kaum eine Chance. Ein Event (beim Riesenrad am Santa Monica Pier) habe ich geschafft. Bei zwei weiteren Events bin ich zum Schluss gekommen, dass diese absolut unmöglich sind. Die Vorgabe fliegt mir schon von Beginn weg davon, zudem finde ich die Handhabung relativ schwierig und die Vorgabezeit lässt kaum Fehler zu.
Gibt es hier irgendwelche Geheimtipps?

Zweitens: Ich habe einige offene Motocrossevents. Bis jetzt habe ich etwa drei beendet. Bei den offenen jetzt wird mir Stufe 20 empfohlen, ich selber bin auf Stufe 13.
Wie soll ich hier vorgehen? Einfach bei den anderen Events weitermachen und warten bis ich Tuning-Upgrades gewinne?

Zudem muss ich feststellen, dass ich bei den Street Cars ständig Upgrades wieder löschen muss, weil ich so viele habe. Bei den anderen Kategorien bin ich ständig nur knapp auf der empfohlenen Stufe. Woran könnte das liegen.

Besten Dank für ein paar Tipps. ;)

stylexpansion
01-09-18, 15:13
Hi Lirva,

kenne deine Problematik nur zu gut. :)

Bei den Motocrossevents habe ich es tatsächlich so gemacht, dass ich die Stufe 20 Events erst gefahren bin als ich Stufe 18, 19 hatte. Bin die bereits gefahrenen Events immer und wieder gefahren.

Mit den Air-Races stand ich auch lange Zeit auf Kriegsfuss und ich gebe dir da recht. Die Steuerung ist wirklich sehr speziell. Hab da wirklich viel geübt und festgestellt, dass es schon mal die halbe Miete ist, wenn du Vollgas gibst und bei einigen Passagen einfach die Resettaste drückst.

DatWut
02-09-18, 22:51
Mein Tipp für Air Race: nimm nicht die Pilatus PC-21. Das Ding ist, wie ich finde, unkontrollierbar und schlinngert viel zu sehr. Versuch mal die Zivko Edge V3, damit sind mir die Rennen alle sehr leicht gefallen.

Don.B._CN
03-09-18, 09:53
Was mir noch aufgefallen ist bzw. was mir auch von diversen Spielern schon bestätigt wurde, ist die Tatsache dass man bei den Flugzeugrennen (egal ob Kunstflug oder Airrace) die Fahr- bzw. Flughilfen ausschalten sollte. Die sind eher hinderlich als hilfreich.

Lirva_94
22-10-18, 12:02
Besten Dank für eure Antworten nachträglich! :)

Habe mich bei beiden Kategorien "hochgelevelt" indem ich bereits gemeisterte Events nochmals gefahren/geflogen bin. Beim Air Race gibts glaube ich ein Rennen mit tiefer Vorgabe bezgl. Schwierigkeit, dieses bin ich mehrmals geflogen. Zusätzlich habe ich mir jetzt angewöhnt für die Belohnungen, welche man in der Spielwelt findet, extra das Fahrzeug zu wechseln. Ich fahre nämlich praktisch nur mit Street Racern rum, desshalb hatte ich x Belohnungen für diese Kategorie, während andere etwas zu kurz kamen.

Inzwischen macht mir Air Race sogar Spass. ;)

Don.B._CN
22-10-18, 12:59
Ich komme mit den Fluggeräten nach wie vor nicht klar. Aber das ist vermutlich mehr interessen- als fahigkeitenbedingt. ;) Ich bin halt mehr der "bodenständige" Fahrer. :) Viel Spass beim Fliegen.

DatWut
23-10-18, 05:41
Ich bin halt mehr der "bodenständige" Fahrer. :)
Bodenständige Leute sagen aber nicht über sich, dass sie bodenständig sind :rolleyes::p

Stritzibua
23-10-18, 11:28
Bei den Flugzeugen wechsle ich immer auf Tastadur, mit Lenkrad ist dass für mich nicht zu schaffen. Bei Motocross erscheint mir ebenfalls alles ein wenig zufällig, meiner Erfahrung möglichst nicht aprupt lenken und öfter probieren, da die virtuellen Gegner dich auch gewinnen lassen wenn du halbwegs fährst.

Don.B._CN
23-10-18, 15:42
Bodenständige Leute sagen aber nicht über sich, dass sie bodenständig sind :rolleyes::p

Ich weis. Aber im Zusammenhang mit dem Thema des Threads hat das "bodenständig" einen anderen Kontext. :p (Deswegen hab ich es ja mit Anführungszeichen umrahmt ;) )